Stiftung Warentest Archiv

    Weihnachten: Testsieger schenken – und dabei Geld sparen

    Weihnachten: Testsieger schenken – und dabei Geld sparen


    Nur noch wenige Tage bis Heilig­abend. Immer noch nicht alle Geschenke beisammen? Wir empfehlen: Bevor Sie hektische Impuls­käufe tätigen, schauen Sie in die Testbe­richte der Stiftung Warentest. Ob Kaffee­maschine, Sound­bar, Kinder­laufrad,...

    Nur noch wenige Tage bis Heilig­abend. Immer noch nicht alle Geschenke beisammen? Wir empfehlen: Bevor Sie hektische Impuls­käufe tätigen, schauen Sie in die Testbe­richte der Stiftung Warentest. Ob Kaffee­maschine, Sound­bar, Kinder­laufrad, Smartphone oder Bluetooth-Kopf­hörer: Zwischen gut und gut gibt es oft große Preis­unterschiede.

    Smartphone-Test: 356 Handys im Vergleich

    Smartphone-Test: 356 Handys im Vergleich


    Der Handy-Test der Stiftung Warentest macht Ihnen den Smartphone-Kauf leicht! Hier finden Sie Test­ergeb­nisse für alle wichtigen Modelle. Frisch dabei sind 23 neue Smartphones. Sie finden hier auch die drei aktuellsten iPhone-Varianten XS, XS Max,...

    Der Handy-Test der Stiftung Warentest macht Ihnen den Smartphone-Kauf leicht! Hier finden Sie Test­ergeb­nisse für alle wichtigen Modelle. Frisch dabei sind 23 neue Smartphones. Sie finden hier auch die drei aktuellsten iPhone-Varianten XS, XS Max, XR, vier neue Android-Flaggschiffe von Google Pixel 3, Pixel 3 XL sowie von Huawei Mate 20, Mate 20 Pro. Die Handy-Tests bieten Prüf­ergeb­nisse zu insgesamt 356 Handys, davon sind 133 erhältlich. Dazu gibt es kostenlose Tipps und Kauf­beratung. Und: Wir haben im Lang­zeittest über­prüft, wie gut die Anbieter in Sachen Updates sind.

    FAQ Acrylamid: Was Sie über diesen Schadstoff wissen sollten

    FAQ Acrylamid: Was Sie über diesen Schadstoff wissen sollten


    Acrylamid bildet sich, wenn stärkehaltige Lebens­mittel stark erhitzt werden und dabei bräunen. Die Konzentration sollte aber so nied­rig wie möglich sein. Der Schad­stoff kann das Erbgut verändern sowie Krebs erzeugen. Während Acrylamid in...

    Acrylamid bildet sich, wenn stärkehaltige Lebens­mittel stark erhitzt werden und dabei bräunen. Die Konzentration sollte aber so nied­rig wie möglich sein. Der Schad­stoff kann das Erbgut verändern sowie Krebs erzeugen. Während Acrylamid in Lebens­mitteln wie Pommes Frites, Kartoffel­chips und Kaffee unbe­absichtigt entsteht, setzt die Kunststoff- und Lack­industrie den Stoff bewusst ein. Hier beant­worten die Experten der Stiftung Warentest die wichtigsten Fragen zu Acrylamid.

    Versenkbare Abzugshauben im Test: Wenig Sog für viel Geld

    Versenkbare Abzugshauben im Test: Wenig Sog für viel Geld


    Versenk­bare Dunst­abzugs­hauben gleiten auf Knopf­druck aus der Koch­platte hoch und saugen Kochdämpfe ab. Im Gegen­satz zu Hauben über dem Herd sorgen sie für freie Sicht in der Küche und verhindern, dass Köche sich den Kopf stoßen, wenn...

    Versenk­bare Dunst­abzugs­hauben gleiten auf Knopf­druck aus der Koch­platte hoch und saugen Kochdämpfe ab. Im Gegen­satz zu Hauben über dem Herd sorgen sie für freie Sicht in der Küche und verhindern, dass Köche sich den Kopf stoßen, wenn sie sich über brodelnde Kochtöpfe beugen. Fünf dieser Abzugs­wände haben unsere Kollegen von der dänischen Verbraucher­zeit­schrift Taenk ins Labor geschickt. Drei davon sind auch in Deutsch­land erhältlich.

    Rezept des Monats: Buletten im Speckmantel


    Saftiger geht es kaum: Knusp­rig gebratener Speck schützt feinstes Kräuterhack­fleisch vorm Austrocknen. Zum Edel-Klops passt Coleslaw aus Weiß­kohl und Möhre. Und wenn die Zeit zum Selbermachen einmal nicht reicht: Unser Test von Buletten zeigt,...

    Saftiger geht es kaum: Knusp­rig gebratener Speck schützt feinstes Kräuterhack­fleisch vorm Austrocknen. Zum Edel-Klops passt Coleslaw aus Weiß­kohl und Möhre. Und wenn die Zeit zum Selbermachen einmal nicht reicht: Unser Test von Buletten zeigt, welche Fertigprodukte aus dem Supermarkt am besten sind.

    Elektrische Zahnbürsten: Testsieger für Erwachsene und Kinder

    Elektrische Zahnbürsten: Testsieger für Erwachsene und Kinder


    Elektrische Zahnbürsten werden von Zahn­ärzten empfohlen. Ob für Kinder oder Erwachsene, ob von Oral B, Philips, Braun oder anderen Herstel­lern: Mit den Zahnbürsten-Tests der Stiftung Warentest finden Sie die passende Zahnbürste – und können...

    Elektrische Zahnbürsten werden von Zahn­ärzten empfohlen. Ob für Kinder oder Erwachsene, ob von Oral B, Philips, Braun oder anderen Herstel­lern: Mit den Zahnbürsten-Tests der Stiftung Warentest finden Sie die passende Zahnbürste – und können viel sparen! Der aktuelle Testsieger kostet 220 Euro. Aber eine Bürste für nur 16 Euro ist kaum schlechter. Hier finden Sie Tests von 76 elektrischen Zahnbürsten. Aktuell haben wir 13 Zahnbürsten für Erwachsene getestet.

    ADAC testet Leichtkraftfahrzeuge: Nur einer von drei Kleinen befriedigend

    ADAC testet Leichtkraftfahrzeuge: Nur einer von drei Kleinen befriedigend


    Ein eigenes Fahr­zeug bedeutet auch für Jugend­liche ein Stück Freiheit. Schon 16-Jährige können mit Leicht­kraft­autos der Führer­scheinklassen A1 oder AM losdüsen. Der ADAC hat drei geprüft: den Ellenator, der ein umge­bauter Fiat 500 ist,...

    Ein eigenes Fahr­zeug bedeutet auch für Jugend­liche ein Stück Freiheit. Schon 16-Jährige können mit Leicht­kraft­autos der Führer­scheinklassen A1 oder AM losdüsen. Der ADAC hat drei geprüft: den Ellenator, der ein umge­bauter Fiat 500 ist, Twizy 45 von Renault und Aixam City Diesel. Der Auto­klub testete unter anderem Karosserie, Komfort, Fahr­eigenschaften, Sicherheit und Verbrauch.

    Bluetooth-Lautsprecher im Test: Wo Sound und Ausstattung stimmen

    Bluetooth-Lautsprecher im Test: Wo Sound und Ausstattung stimmen


    Bluetooth-Laut­sprecher sind perfekte Begleiter für den Alltag. Am Badesee, in der Küche, als Stereo-Set im Wohn­zimmer: Mobile Laut­sprecher bringen Musik und Hörbücher vom Handy zum Ohr. Die Unter­suchungen der Stiftung Warentest zeigen:...

    Bluetooth-Laut­sprecher sind perfekte Begleiter für den Alltag. Am Badesee, in der Küche, als Stereo-Set im Wohn­zimmer: Mobile Laut­sprecher bringen Musik und Hörbücher vom Handy zum Ohr. Die Unter­suchungen der Stiftung Warentest zeigen: Laut­sprecher unterscheiden sich nicht nur im Preis, sondern auch bei Klang, Akku­lauf­zeiten und Ausstattung. Wer in erster Linie auf tollen Sound Wert legt, findet einen passenden Laut­sprecher schon ab 65 Euro. Im Test: 75 Bluetooth-Laut­sprecher aller Preisklassen (20 bis 450 Euro).

    Frikadellen im Test: Nur 6 von 22 Buletten überzeugen

    Frikadellen im Test: Nur 6 von 22 Buletten überzeugen


    Frikadelle, Bulette, Fleisch­pflanzerl, Fleisch­küchle – in jeder Region heißt der Hack­fleisch-Kloß anders. Im Handel hat sich Frikadelle durch­gesetzt. 22 Fertigfrikadellen hat die Stiftung Warentest geprüft, darunter Discounter- und...

    Frikadelle, Bulette, Fleisch­pflanzerl, Fleisch­küchle – in jeder Region heißt der Hack­fleisch-Kloß anders. Im Handel hat sich Frikadelle durch­gesetzt. 22 Fertigfrikadellen hat die Stiftung Warentest geprüft, darunter Discounter- und Marken­produkte. Die meisten Fleisch­bäll­chen bestehen aus Schweine­fleisch, aber auch aus Rind oder einer Mischung aus beidem, fünf aus Pute und Huhn. Nur sechs Frikadellen im Test sind gut, eine ist mangelhaft (Preise: 0,40 bis 1,31 pro 100 Gramm).

    Mogelpackung: Honig-Saftprinten von Lambertz

    Mogelpackung: Honig-Saftprinten von Lambertz


    „Eine findige Person hat die beiden äußeren Fächer der Verpackung hoch­gezogen. So enthält diese Packung nur noch acht Honigprinten. Platz wäre für zehn“, kommentiert test-Leser H. Henn­ecke aus...

    „Eine findige Person hat die beiden äußeren Fächer der Verpackung hoch­gezogen. So enthält diese Packung nur noch acht Honigprinten. Platz wäre für zehn“, kommentiert test-Leser H. Henn­ecke aus Bornheim.

    Onlinehandel: Oft landen Retour-Sendungen im Müll

    Onlinehandel: Oft landen Retour-Sendungen im Müll


    Jeder zweite Verbraucher in Deutsch­land kauft manchmal Waren im Internet mit der festen Absicht, sie später wieder zurück­zuschi­cken. Das zeigt eine repräsentative Umfrage der Umwelt­organisation Greenpeace. Vier von fünf Befragten hatten in...

    Jeder zweite Verbraucher in Deutsch­land kauft manchmal Waren im Internet mit der festen Absicht, sie später wieder zurück­zuschi­cken. Das zeigt eine repräsentative Umfrage der Umwelt­organisation Greenpeace. Vier von fünf Befragten hatten in den letzten zwölf Monaten Kleidung im Internet bestellt. Was viele nicht wissen: Nur 70 Prozent der Waren aus Retouren landen wieder im Handel, so eine Studie des Markt­forschungs­unter­nehmens EHI Retail Institute. Die restlichen Produkte würden häufig vernichtet, weil sich das Neuverpacken nicht lohnt.

    Ferkelkastration: Worauf Käufer von Schweinefleisch achten können

    Ferkelkastration: Worauf Käufer von Schweinefleisch achten können


    Ab Januar 2019 sollte es gesetzlich verboten sein, männ­liche Ferkel ohne Betäubung zu kastrieren. Nun hat der Bundes­tag zuge­stimmt, das Verbot um zwei Jahre zu verschieben. Der Branche war es nicht gelungen, in fünf Jahren Über­gangs­frist...

    Ab Januar 2019 sollte es gesetzlich verboten sein, männ­liche Ferkel ohne Betäubung zu kastrieren. Nun hat der Bundes­tag zuge­stimmt, das Verbot um zwei Jahre zu verschieben. Der Branche war es nicht gelungen, in fünf Jahren Über­gangs­frist ein praxis­taugliches Verfahren zu etablieren, unter dem die Ferkel nicht leiden. Fünf Alternativen gibt es, alle haben Nachteile. Beispiel: Erst seit Kurzem ist ein Narkosegas zugelassen. „Noch müssen Tier­ärzte die Narkose geben, aber es gibt viel zu wenige für die Zahl der in Deutsch­land geborenen Ferkel“, sagt Mandes Verhaagh vom bundes­eigenen Thünen-Institut. Zudem wären so schnell nicht genügend Begasungs­geräte liefer­bar. Auch Bioland­wirte dürfen ohne Betäubung kastrieren: Sie müssen nur ein Schmerz­mittel geben. Das schaltet den Schmerz aber nicht wirk­sam aus.

    Absolutes Halteverbot: Schnell wegfahren, nicht trödeln

    Absolutes Halteverbot: Schnell wegfahren, nicht trödeln


    Wer sein Auto im absoluten Halte­verbot parkt und von einem Ordnungs­amts­mit­arbeiter aufgefordert wird, es „unver­züglich“ wegzufahren, sollte nicht trödeln. Muss der Mitarbeiter mehr als sieben Minuten warten, kann das Auto abge­schleppt...

    Wer sein Auto im absoluten Halte­verbot parkt und von einem Ordnungs­amts­mit­arbeiter aufgefordert wird, es „unver­züglich“ wegzufahren, sollte nicht trödeln. Muss der Mitarbeiter mehr als sieben Minuten warten, kann das Auto abge­schleppt werden (Verwaltungs­gericht Koblenz, Az. 5K 782/18.KO). Im Streitfall wurden in der Straße des klagenden Anwohners mobile Halte­verbots­schilder aufgestellt. Der Anwohner parkte etwa zehn Meter hinter dem Schild. Als Ordnungs­amts­mit­arbeiter das Halte­verbot kontrollierten, sah der Kfz-Halter es durch das Fenster seiner Wohnung und versprach, er käme „unver­züglich nach draußen“, um sein Auto wegzufahren. Als er nach sieben Minuten nicht erschien, wurde das Auto vom Abschlepp­dienst aufgeladen. Die Kosten von 144,91 Euro wollte er nicht zahlen. Doch das Gericht verurteilte ihn dazu. Aufgrund der angespannten Verkehrs­situation wäre weiteres Warten unzu­mutbar gewesen.

    Mogelpackung: Marc-de-Champagne-Stollen von Peters

    Mogelpackung: Marc-de-Champagne-Stollen von Peters


    „Beim Öffnen des Stollens war ich über­rascht, wie viel Luft in der Verpackung ist“, schreibt test-Leser Georg Loose aus Feucht uns zum Marc-de-Champagne-Stollen von...

    „Beim Öffnen des Stollens war ich über­rascht, wie viel Luft in der Verpackung ist“, schreibt test-Leser Georg Loose aus Feucht uns zum Marc-de-Champagne-Stollen von Peters.

    Haustiere: Wie Fips zum Wohlbefinden beiträgt

    Haustiere: Wie Fips zum Wohlbefinden beiträgt


    Ob Hund, Katze oder Hamster – fast jeder zweite Haushalt in Deutsch­land hat ein Haustier. Nicht selten wird es zum Freund. Wer einsam ist, findet in Bello oder Mieze einen Kommunikations­partner und bekommt das Gefühl, gebraucht zu werden....

    Ob Hund, Katze oder Hamster – fast jeder zweite Haushalt in Deutsch­land hat ein Haustier. Nicht selten wird es zum Freund. Wer einsam ist, findet in Bello oder Mieze einen Kommunikations­partner und bekommt das Gefühl, gebraucht zu werden. Insbesondere Hundehalter bewegen sich durchs Gassigehen regel­mäßig und oft ergeben sich Gespräche mit anderen Spaziergängern. Laut Robert-Koch-Institut (RKI) wirken sich diese Einflüsse nach­weislich auch günstig auf die Gesundheit aus.

    Werkvertragsrecht: Auch Grabsteine können fehlerhaft sein

    Werkvertragsrecht: Auch Grabsteine können fehlerhaft sein


    Eine Grab­anlage aus schwarzem Granit ist mangelhaft, wenn sich darauf graue Aufhellungen zeigen. Der Käufer kann Rück­abwick­lung des Werk­vertrags und sein Geld zurück verlangen, entschied das Land­gericht Dort­mund. Die Klägerin hatte bei...

    Eine Grab­anlage aus schwarzem Granit ist mangelhaft, wenn sich darauf graue Aufhellungen zeigen. Der Käufer kann Rück­abwick­lung des Werk­vertrags und sein Geld zurück verlangen, entschied das Land­gericht Dort­mund. Die Klägerin hatte bei einem Stein- und Bild­hauer eine Grab­anlage beauftragt. Nachdem sie errichtet wurde, bildeten sich Aufhellungen, die auf den natürlichen Eigenschaften des Materials beruhten. Weil sie den Auftrag in Kennt­nis der Aufhellungen nicht erteilt hätte und vom Beklagten darüber nicht aufgeklärt worden sei, wollte die Frau vom Vertrag zurück­treten. Zu Recht, so das Gericht. Die Grab­anlage sei zwar im vereinbarten Granit ange­fertigt worden, er sei allerdings kein farb­beständiger Stein. Einen solchen habe die Klägerin bei der Bestellung aber erwartet. Der Beklagte hätte sie über die Farbeigenschaften aufklären müssen (Az. 7 O 362/15). Gegen das Urteil hat er Berufung einge­legt.

    Altersvorsorge: So können Frauen ihre Rente aufbessern


    Mit der Rente ist es bei Frauen oft nicht weit her. Sie kümmern sich immer noch mehr als Männer um Kinder­erziehung und Pflege von Angehörigen, arbeiten darum oft Teil­zeit – und zahlen entsprechend weniger in die Rentenkasse ein. Zwei Gesetze...

    Mit der Rente ist es bei Frauen oft nicht weit her. Sie kümmern sich immer noch mehr als Männer um Kinder­erziehung und Pflege von Angehörigen, arbeiten darum oft Teil­zeit – und zahlen entsprechend weniger in die Rentenkasse ein. Zwei Gesetze bringen Anfang 2019 Verbesserungen. Das reicht aber nicht. Die Alters­vorsorge-Experten der Stiftung Warentest zeigen, was Frauen selbst noch tun können.

    Pflegewohngeld: Ehemann muss das Haus verkaufen

    Pflegewohngeld: Ehemann muss das Haus verkaufen


    Eine Pfle­geheimbe­wohnerin hat keinen Anspruch auf Pflege­wohn­geld, wenn ihr Ehemann ein Haus besitzt, das er verkaufen könnte, um für sie zu zahlen. So entschied das Ober­verwaltungs­gericht Nord­rhein-West­falen (Az. 12 A 3076/15)....

    Eine Pfle­geheimbe­wohnerin hat keinen Anspruch auf Pflege­wohn­geld, wenn ihr Ehemann ein Haus besitzt, das er verkaufen könnte, um für sie zu zahlen. So entschied das Ober­verwaltungs­gericht Nord­rhein-West­falen (Az. 12 A 3076/15). Pflege­wohn­geld gibt es nur in den Bundes­ländern Nord­rhein-West­falen, Meck­lenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein. Während die Pflege­versicherung Kosten der Pflege bezu­schusst, müssen Pfle­geheimbe­wohner für Unterkunft und Verpflegung selbst zahlen, auch anteilige Investitions­kosten für Erhalt und Reno­vierung des Heims müssen sie allein tragen. Für die Investitions­kosten können sie in den drei Bundes­ländern Pflege­wohn­geld beantragen.

    Laptops, Convertibles, Tablets mit Tastatur: 69 mobile Computer im Test

    Laptops, Convertibles, Tablets mit Tastatur: 69 mobile Computer im Test


    Notebook, Ultra­book, Convertible, Tablet mit Tastatur – in der Test­daten­bank der Stiftung Warentest finden Sie zu allen Produkt­gruppen Test­ergeb­nisse, Ausstattungs­merkmale und Preise. Derzeit befinden sich 69 Computer in der Daten­bank,...

    Notebook, Ultra­book, Convertible, Tablet mit Tastatur – in der Test­daten­bank der Stiftung Warentest finden Sie zu allen Produkt­gruppen Test­ergeb­nisse, Ausstattungs­merkmale und Preise. Derzeit befinden sich 69 Computer in der Daten­bank, davon sind aktuell 46 erhältlich – für jeden ist das passende Gerät dabei. Im Dezember haben wir 18 neue Computer ergänzt – darunter das brandneue Apple MacBook Air und das Microsoft Surface Pro 6. Übrigens: Tablets ohne Tastatur finden Sie in der Test-Datenbank Tablets.

    Bikesharing: Einige Leihräder machen Winterpause

    Bikesharing: Einige Leihräder machen Winterpause


    In vielen Städten können sich Touristen und Einheimische per App Fahr­räder leihen. Doch manche Bikesharing-Anbieter schi­cken ihre Räder in den Winter­schlaf. Die Firma Byke hat sie in Berlin, Duisburg, Essen und Mülheim von der Straße geholt....

    In vielen Städten können sich Touristen und Einheimische per App Fahr­räder leihen. Doch manche Bikesharing-Anbieter schi­cken ihre Räder in den Winter­schlaf. Die Firma Byke hat sie in Berlin, Duisburg, Essen und Mülheim von der Straße geholt. Nur in Frank­furt am Main rollen sie weiter. Call a Bike, das Angebot der Deutschen Bahn, steht in 60 Städten zur Verfügung – auch im Winter. Nur in Hamburg soll im Januar Pause sein, da die Flotte komplett ausgetauscht werde. Mobike gibt es in Berlin, Düssel­dorf, Köln und Hannover, Donkey Republic in Berlin, Freiburg, Hamburg, Havel­berg, Lands­hut und München. Die Räder von LimeBike – darunter E-Bikes – fahren in Berlin und Frank­furt. Alle drei Firmen teilen mit: Die Räder gibts auch im Winter – bei geringer Nach­frage, sehr nied­rigen Temperaturen und viel Streusalz auf den Straßen fahren sie jedoch teil­weise in die Garage. Der in Deutsch­land große Anbieter NextBike hat nicht geant­wortet.

    Kreuzfahrt: So klappt es mit der Traumreise

    Kreuzfahrt: So klappt es mit der Traumreise


    Kreuz­fahrten liegen im Trend. Die Stiftung Warentest blickt hinter die Urlaubs­kulisse von Aida, Costa, MSC und Tui Cruises. Unser großer Kreuz­fahrt-Check zeigt, wie es um die Sicherheit der Gäste an Bord steht, und was Reedereien für die...

    Kreuz­fahrten liegen im Trend. Die Stiftung Warentest blickt hinter die Urlaubs­kulisse von Aida, Costa, MSC und Tui Cruises. Unser großer Kreuz­fahrt-Check zeigt, wie es um die Sicherheit der Gäste an Bord steht, und was Reedereien für die Arbeits­bedingungen und den Umwelt­schutz auf Kreuz­fahrt­schiffen tun. Außerdem haben wir spezielle Versicherungs- und Mobil­funk-Tarife für Kreuz­fahrten unter die Lupe genommen und erklären, welche Rechte Passagiere haben.

    Heißluftfritteusen im Test: Vier machen gute Pommes, vier sind mangelhaft

    Heißluftfritteusen im Test: Vier machen gute Pommes, vier sind mangelhaft


    Im Heiß­luft­fritteusen-Test der Stiftung Warentest mussten 13 Geräte zeigen, was sie können: Pommes, Gemüse, Hähn­chenschenkel und Muffins sollten gelingen – fett­arm und trotzdem köstlich sein. Beim Blick auf die Teller verging unseren...

    Im Heiß­luft­fritteusen-Test der Stiftung Warentest mussten 13 Geräte zeigen, was sie können: Pommes, Gemüse, Hähn­chenschenkel und Muffins sollten gelingen – fett­arm und trotzdem köstlich sein. Beim Blick auf die Teller verging unseren Prüfern aber oft der Appetit: Eine Severin verbrannte Muffins, aus der Russell Hobbs kam braun verfärbtes Gemüse und aus einer Tefal ungenieß­bare Hähn­chenschenkel. Keine Fritteuse kann alles gut. Immerhin vier machen leckere Pommes (Preise: 59 bis 290 Euro).

    Sicherheits-Apps im Test: 9 von 17 schützen gut

    Sicherheits-Apps im Test: 9 von 17 schützen gut


    Das Angebot an Sicher­heits­software für Android-Handys ist groß. Doch was taugen die Schutz­programme? Wie gut schützen sie das Handy vor Schadsoftware und den Nutzer vor betrügerischen Phishing-Seiten? Helfen Sie, wenn das Handy weg ist? Die...

    Das Angebot an Sicher­heits­software für Android-Handys ist groß. Doch was taugen die Schutz­programme? Wie gut schützen sie das Handy vor Schadsoftware und den Nutzer vor betrügerischen Phishing-Seiten? Helfen Sie, wenn das Handy weg ist? Die Stiftung Warentest hat 17 Sicher­heits-Apps getestet und mit den auf dem Smartphone vorinstallierten Schutz­mecha­nismen verglichen. Fazit: Einige Apps schützen zuver­lässig, doch etliche wiegen ihre Nutzer in falscher Sicherheit.

    test warnt: Betrug mit Ferienhäusern

    test warnt: Betrug mit Ferienhäusern


    Ein Traum­haus für kleines Geld? Vorsicht, der Betrug mit Ferien­häusern boomt. Auch auf großen Internetportalen sind Gauner unterwegs. Auf ansprechend gestalteten Seiten bieten sie mit vielen Fotos Immobilien an. Der Kunde leistet die Anzahlung,...

    Ein Traum­haus für kleines Geld? Vorsicht, der Betrug mit Ferien­häusern boomt. Auch auf großen Internetportalen sind Gauner unterwegs. Auf ansprechend gestalteten Seiten bieten sie mit vielen Fotos Immobilien an. Der Kunde leistet die Anzahlung, reist an und sieht vor Ort, dass an der genannten Adresse kein Traum­haus steht, sondern eine Schule oder das Gemeindebüro. Doch das ist nicht der einzige Trick, mit dem die Betrüger arbeiten.

    Keime in Salat: Risiko für Schwangere und Immunschwache

    Keime in Salat: Risiko für Schwangere und Immunschwache


    Auf abge­packten, fertig geschnittenen Salaten und Kräutern haben Forscher des Julius-Kühn-Instituts Bakterien nachgewiesen, die gegen Antibiotika widerstands­fähig sind. Sie prüften gemischte Salate, Rucola und Koriander auf E.coli-Bakterien mit...

    Auf abge­packten, fertig geschnittenen Salaten und Kräutern haben Forscher des Julius-Kühn-Instituts Bakterien nachgewiesen, die gegen Antibiotika widerstands­fähig sind. Sie prüften gemischte Salate, Rucola und Koriander auf E.coli-Bakterien mit Antibiotikaresistenzen. Einige E.coli-Stämme können Durch­fall auslösen, die meisten sind harmlose Darmbe­wohner. Bringen sie aber Resistenzen mit sich, könnten sie diese im Darm auf andere, krankmachende Bakterien über­tragen, bei denen Antibiotika dann wirkungs­los wären. Wie gefähr­lich die Funde sind, ist noch unklar. Das Bundes­institut für Risiko­bewertung rät, Blatt­salat, Rohkost und frische Kräuter immer gründlich zu waschen. Schwangere, Ältere und Immun­schwache sollten auf Fertigsalat verzichten. Auch ein früherer Test der Stiftung Warentest zeigte: Oft tummeln sich viele Keime in den Tüten (Abgepackte Salate: Jeder zweite Salat mit zu vielen Keimen).

    Hauskauf: Verkäufer verschwieg Holzwürmer


    Über­pinselt ein Haus­eigentümer die Bohr­löcher von Holz­würmern einfach, ohne den Käufer über den Schädlings­befall zu informieren, wird der Hauskauf rück­gängig gemacht, auch wenn im Vertrag ein Gewähr­leistungs­ausschluss steht....

    Über­pinselt ein Haus­eigentümer die Bohr­löcher von Holz­würmern einfach, ohne den Käufer über den Schädlings­befall zu informieren, wird der Hauskauf rück­gängig gemacht, auch wenn im Vertrag ein Gewähr­leistungs­ausschluss steht. Solche verborgenen Mängel müssen Verkäufer ungefragt nennen, entschied das Ober­landes­gericht Braun­schweig (Az. 9 U 51/17). Es ging um ein Fach­werk­haus, das einen massiven Insekten- und Pilzbefall aufwies. Der Käufer verlangte sein Geld zurück und wollte das Grund­stück zurück­über­tragen. Der Verkäufer hatte ihn nicht darüber aufgeklärt, dass das Haus von Schädlingen befallen war. Solch ein Schädlings­befall habe Einfluss auf die Kauf­entscheidung, so das Gericht. Auf den Gewähr­leistungs­ausschluss könne sich der Verkäufer nicht berufen, wenn er den Mangel arglistig verschwiegen hat. Davon ging das Gericht aus, weil er die Fach­werk­balken vorher wegen Befalls mit Holz­würmern bearbeitet und gestrichen hatte.

    Zahnpasta: Die beste Zahncreme für Ihre Zähne

    Zahnpasta: Die beste Zahncreme für Ihre Zähne


    Rund fünf Tuben Zahnpasta verbraucht jeder Deutsche pro Jahr. Doch welche ist die richtige? Die Zahnpasta-Tests der Stiftung Warentest liefern Bewertungen von 102 Zahn­cremes für Erwachsene: Universal- und Sensitiv-Zahnpasten sowie Zahnpasta mit...

    Rund fünf Tuben Zahnpasta verbraucht jeder Deutsche pro Jahr. Doch welche ist die richtige? Die Zahnpasta-Tests der Stiftung Warentest liefern Bewertungen von 102 Zahn­cremes für Erwachsene: Universal- und Sensitiv-Zahnpasten sowie Zahnpasta mit Weiß-Auslobung. Sie versprechen Karies­schutz, natürliches Weiß oder die Schonung sensibler Zahnhälse. In unseren Tests schauen wir auf die Inhalts­stoffe und prüfen ganz praktisch: Wie hoch ist der Abrieb und wie gut entfernen die Zahn­cremes Verfärbungen?

    Gesetzliche Krankenversicherung: Alle Infos zum Thema Krankenkassen

    Gesetzliche Krankenversicherung: Alle Infos zum Thema Krankenkassen


    Etwa 90 Prozent der Deutschen sind gesetzlich kranken­versichert. Der Groß­teil der medizi­nischen Versorgung ist vorgeschrieben und identisch. Doch das Angebot ist nicht starr, immer wieder gibt es gesetzliche Änderungen. Und: Die...

    Etwa 90 Prozent der Deutschen sind gesetzlich kranken­versichert. Der Groß­teil der medizi­nischen Versorgung ist vorgeschrieben und identisch. Doch das Angebot ist nicht starr, immer wieder gibt es gesetzliche Änderungen. Und: Die Kranken­versicherungen bieten individuell unterschiedliche Zusatz­leistungen. Hier finden Sie Orientierung und erfahren, worauf Versicherte Anspruch haben. Leistungen und Beitrags­sätze der Gesetzlichen Krankenkassen finden Sie in unserem Krankenkassenvergleich.

    FAQ Zahnreinigung: So pflegen Sie die Zähne richtig

    FAQ Zahnreinigung: So pflegen Sie die Zähne richtig


    Es gibt verschiedenste Zahnpasta-Sorten: Universalz­ahnpasta, Zahnpasta für sensible Zähne oder mit Weiß-Versprechen. Der Nach­wuchs nutzt Kinder- oder Juniorzahnpasta. Die Stiftung Warentest testet regelmäßig Zahnpasta – wie auch elektrische...

    Es gibt verschiedenste Zahnpasta-Sorten: Universalz­ahnpasta, Zahnpasta für sensible Zähne oder mit Weiß-Versprechen. Der Nach­wuchs nutzt Kinder- oder Juniorzahnpasta. Die Stiftung Warentest testet regelmäßig Zahnpasta – wie auch elektrische Zahnbürsten. Aber welche Zahnpasta-Sorte eignet sich für wen? Wie wichtig ist Fluorid? Warum sollte Kinder­zahnpasta besser kein Zink enthalten? Die Gesund­heits-Experten der Stiftung Warentest beant­worten die wichtigsten Fragen zum Thema Zahn­pflege.

    FAQ Weiße Zähne: Was Zähne wirklich aufhellt

    FAQ Weiße Zähne: Was Zähne wirklich aufhellt


    Zähne sollen nicht nur gesund sein, sondern auch schön aussehen. Viele wünschen sie sich weißer. Also weg mit dem Gilb! Für fast jeden gibt es Methoden zur Zahn­aufhellung, strahlend weiße Zahnreihen sind nicht mehr allein Hollywood-Schönheiten...

    Zähne sollen nicht nur gesund sein, sondern auch schön aussehen. Viele wünschen sie sich weißer. Also weg mit dem Gilb! Für fast jeden gibt es Methoden zur Zahn­aufhellung, strahlend weiße Zahnreihen sind nicht mehr allein Hollywood-Schönheiten vorbehalten. test.de beant­wortet Ihre Fragen zum Thema – von der Weiß­macher-Zahnpasta bis zum Office-Bleaching beim Zahn­arzt. Daneben finden Sie auf test.de natürlich auch Zahnbürsten-Tests und Zahnpasta-Tests.

    Trockene Scheide: Helfen Hormonpräparate besser als Feuchtigkeitsgele?

    Trockene Scheide: Helfen Hormonpräparate besser als Feuchtigkeitsgele?


    In den Wechsel­jahren leiden viele Frauen nicht nur an Hitzewal­lungen und Schlafstörungen. Oft produziert die Scheide durch die Hormon­umstellung auch weniger Feuchtig­keit. Das kann Infektionen begüns­tigen und zu Schmerzen beim Sex führen....

    In den Wechsel­jahren leiden viele Frauen nicht nur an Hitzewal­lungen und Schlafstörungen. Oft produziert die Scheide durch die Hormon­umstellung auch weniger Feuchtig­keit. Das kann Infektionen begüns­tigen und zu Schmerzen beim Sex führen. Linderung versprechen Hormonpräparate. Eine Alternative sind Feuchtig­keits­- oder Gleit­mittel. Eine Studie aus den USA hat ihre Wirk­samkeit untersucht. test.de fasst die Ergeb­nisse zusammen und ordnet die verschiedenen Mittel ein.

    Festtags-Frisur: Richtige Bürste schützt vor Hitzeschäden

    Festtags-Frisur: Richtige Bürste schützt vor Hitzeschäden


    Zur Weihnachts­feier oder Silvester­party soll das Styling etwas Besonderes sein – auch auf dem Kopf. Weil Haar empfindlich ist, können Hitze und mecha­nische Bean­spruchung es schnell schädigen. Nach dem Waschen deshalb mit dem Hand­tuch die...

    Zur Weihnachts­feier oder Silvester­party soll das Styling etwas Besonderes sein – auch auf dem Kopf. Weil Haar empfindlich ist, können Hitze und mecha­nische Bean­spruchung es schnell schädigen. Nach dem Waschen deshalb mit dem Hand­tuch die Feuchtig­keit behut­sam aus dem Haar drücken oder wringen, vor allem lange Haare nicht trockenrubbeln. Für Volumen und Glanz sorgen anschließend Föhn und Rund­bürste.

    Lockenstäbe und Haar-Curler im Test: Drei haben den Dreh raus

    Lockenstäbe und Haar-Curler im Test: Drei haben den Dreh raus


    Wellen frisieren, Korkenzieherlo­cken drehen, Volumen aufpeppen – mit welchem Gerät geht das am besten? Die Stiftung Warentest ließ fünf Lockens­täbe gegen auto­matische Haar-Curler antreten. Mit 67 bis 116 Euro sind Curler deutlich teurer als...

    Wellen frisieren, Korkenzieherlo­cken drehen, Volumen aufpeppen – mit welchem Gerät geht das am besten? Die Stiftung Warentest ließ fünf Lockens­täbe gegen auto­matische Haar-Curler antreten. Mit 67 bis 116 Euro sind Curler deutlich teurer als Lockens­täbe, die schon ab 10 Euro zu haben sind. Ganz vorn liegt ein Curler, doch in beiden Produkt­gruppen gibt es gute Geräte. Fünf von neun Geräten im Test fallen bei der Sicher­heits­prüfung durch.

    Glätteisen: Vier bändigen Mähnen gut, zwei können gefährlich werden

    Glätteisen: Vier bändigen Mähnen gut, zwei können gefährlich werden


    Glätt­eisen verwandeln widerspens­tige, krause Haare in glatte, seidig glänzende Frisuren. Heiße Keramikplatten ziehen die Haare glatt. Strähne für Strähne. Die Stiftung Warentest hat sieben häufig gekaufte Haarglätter getestet. Sie kosten 17...

    Glätt­eisen verwandeln widerspens­tige, krause Haare in glatte, seidig glänzende Frisuren. Heiße Keramikplatten ziehen die Haare glatt. Strähne für Strähne. Die Stiftung Warentest hat sieben häufig gekaufte Haarglätter getestet. Sie kosten 17 bis 64 Euro. Doch wenn Nutzer feuchte Haare damit bearbeiten, die Glätt­eisen zu häufig einsetzen oder eine zu hohe Temperatur einstellen, schädigen sie das Haar. Vier Geräte bändigen Mähnen gut, zwei Glätt­eisen im Test bestehen die Sicher­heits­prüfung nicht.

    Erkältung: Die besten Helfer gegen Husten, Schnupfen, Fieber

    Erkältung: Die besten Helfer gegen Husten, Schnupfen, Fieber


    Jetzt, wo es kalt ist, haben die Erkältungs­viren wieder Saison. Sie setzen den Menschen mit Schnupfen und Husten zu. Apotheken und Drogerien bieten zahlreiche Mittel an, um Erkältungs­beschwerden zu lindern. Die Stiftung Warentest sagt, was gängige...

    Jetzt, wo es kalt ist, haben die Erkältungs­viren wieder Saison. Sie setzen den Menschen mit Schnupfen und Husten zu. Apotheken und Drogerien bieten zahlreiche Mittel an, um Erkältungs­beschwerden zu lindern. Die Stiftung Warentest sagt, was gängige Mitteln bewirken können, und nennt 50 nützliche und kostengüns­tige Helfer.

    Smartphones: Neue Flaggschiffe von Google und Huawei im Test

    Smartphones: Neue Flaggschiffe von Google und Huawei im Test


    USA gegen China: Pünkt­lich zum Weihnachts­geschäft haben der US-Konzern Google und der chinesische Konkurrent Huawei neue Oberklasse-Handys auf den Markt gebracht. Google präsentiert das recht kompakte Pixel 3 und das größere Pixel 3 XL, die...

    USA gegen China: Pünkt­lich zum Weihnachts­geschäft haben der US-Konzern Google und der chinesische Konkurrent Huawei neue Oberklasse-Handys auf den Markt gebracht. Google präsentiert das recht kompakte Pixel 3 und das größere Pixel 3 XL, die güns­tigste Variante kostet rund 835 Euro. Huawei tritt mit dem Mate 20 und dem Mate 20 Pro an. Hier werden Kunden ab etwa 710 Euro fündig. Ob in diesem Wett­streit Amerikaner oder Chinesen die Nase vorn haben, zeigt unser Duell im Labor.

    Mietpreisbremse: Wie Sie sich gegen zu hohe Mieten wehren

    Mietpreisbremse: Wie Sie sich gegen zu hohe Mieten wehren


    Die Miet­preisbremse funk­tioniert, wird aber nur selten betätigt. Mieter müssen aktiv werden und den Vermieter in die Pflicht nehmen. Die Experten von Finanztest liefern eine Anleitung in vier Schritten und erklären, wie Mieter ohne Kostenrisiko...

    Die Miet­preisbremse funk­tioniert, wird aber nur selten betätigt. Mieter müssen aktiv werden und den Vermieter in die Pflicht nehmen. Die Experten von Finanztest liefern eine Anleitung in vier Schritten und erklären, wie Mieter ohne Kostenrisiko ihre Miete bremsen können. Unsere Tabelle zeigt: Immerhin knapp 200 Mieten konnten bisher mithilfe der Miet­preisbremse gesenkt werden. In einem Fall sank die Miete sogar um 47 Prozent oder 7 800 Euro pro Jahr.

    Valette, Maxim und Co: Erhöhtes Thrombose-Risiko bei Pillen mit Dienogest

    Valette, Maxim und Co: Erhöhtes Thrombose-Risiko bei Pillen mit Dienogest


    Das Arznei­mittel­unternehmen Jenapharm, Hersteller von hormonellen Verhütungs­mitteln, informiert über neue Erkennt­nisse zu Neben­wirkungen von Kombi-Pillen mit dem Gestagen Dieno­gest. Bekann­tester Vertreter ist Valette. Im aktuellen...

    Das Arznei­mittel­unternehmen Jenapharm, Hersteller von hormonellen Verhütungs­mitteln, informiert über neue Erkennt­nisse zu Neben­wirkungen von Kombi-Pillen mit dem Gestagen Dieno­gest. Bekann­tester Vertreter ist Valette. Im aktuellen Rote-Hand-Brief berichtet der Pharma­konzern von einem erhöhten Risiko für venöse Thromboembolien. test.de sagt, was das bedeutet und welche Pillen ein geringeres Thrombose-Risiko haben.

    FAQ Funklautsprecher: Antworten auf Ihre Fragen

    FAQ Funklautsprecher: Antworten auf Ihre Fragen


    Radio­geräte und CDs sind aussterbende Spezies. Heute „strömt“ Musik als Audiodatei von Smartphone, Computer oder direkt aus dem Internet zum Laut­sprecher. Der enthält einen Verstärker, weshalb man von Aktivlaut­sprechern spricht. Bei der...

    Radio­geräte und CDs sind aussterbende Spezies. Heute „strömt“ Musik als Audiodatei von Smartphone, Computer oder direkt aus dem Internet zum Laut­sprecher. Der enthält einen Verstärker, weshalb man von Aktivlaut­sprechern spricht. Bei der Musik­anlage von heute geht es viel um Audioformate, Mobilität und Bluetooth-Verbindungen. Aber gut klingen soll es natürlich auch. test.de gibt Antworten auf häufige Nutzerfragen zum Thema Funk­laut­sprecher.

    FAQ Fahrverbote in Innenstädten: Damit müssen Dieselfahrer rechnen

    FAQ Fahrverbote in Innenstädten: Damit müssen Dieselfahrer rechnen


    Jetzt hält auch das Gericht der Europäischen Union Fahr­verbote für notwendig. Das Bundes­verwaltungs­gericht hatte zuvor schon geur­teilt: Die Behörden müssen die Luft­reinhaltepläne verschärfen und Fahr­verbote für Fahr­zeuge mit hohem...

    Jetzt hält auch das Gericht der Europäischen Union Fahr­verbote für notwendig. Das Bundes­verwaltungs­gericht hatte zuvor schon geur­teilt: Die Behörden müssen die Luft­reinhaltepläne verschärfen und Fahr­verbote für Fahr­zeuge mit hohem Stick­oxid­ausstoß anordnen, wenn die Grenz­werte für die gefähr­lichen Gase anders nicht einge­halten werden können. In zahlreichen Städten kommen Fahr­verbote. Neu: Auch in Darm­stadt werden zwei wichtige Straßen für ältere Diesel gesperrt.

    Winterdienst: Wann Mieter und Eigentümer Schnee schippen müssen

    Winterdienst: Wann Mieter und Eigentümer Schnee schippen müssen


    Schnee macht vielen Menschen Freude, kann aber auch Ärger bereiten – wenn es glatt wird. Stürzen Fußgänger auf schlecht geräumten Gehwegen, haften die Eigentümer der anliegenden Häuser. Normaler­weise. Manchmal sind auch die Mieter dran....

    Schnee macht vielen Menschen Freude, kann aber auch Ärger bereiten – wenn es glatt wird. Stürzen Fußgänger auf schlecht geräumten Gehwegen, haften die Eigentümer der anliegenden Häuser. Normaler­weise. Manchmal sind auch die Mieter dran. test.de sagt, welche Regeln für den Winter­dienst gelten, und warum es mit Schnee­räumen allein nicht getan ist.

    Verkehrsrechtsschutz: Sehr gute Policen für Leute mit und ohne Auto

    Verkehrsrechtsschutz: Sehr gute Policen für Leute mit und ohne Auto


    Es kracht auf deutschen Straßen – pro Minute etwa vier bis fünf Mal. Der Streit danach kann sehr teuer werden. Im Vorteil ist, wer eine Verkehrs­rechts­schutz­versicherung hat, die für die Kosten des Rechts­streits aufkommt. Die Stiftung...

    Es kracht auf deutschen Straßen – pro Minute etwa vier bis fünf Mal. Der Streit danach kann sehr teuer werden. Im Vorteil ist, wer eine Verkehrs­rechts­schutz­versicherung hat, die für die Kosten des Rechts­streits aufkommt. Die Stiftung Warentest hat anhand von fünf Modell­fällen 130 Verkehrs­rechts­schutz­tarife von 34 Versicherern getestet. 23 Tarife sind sehr gut, 22 gut. Sehr gute Tarife für Allein­stehende und Familien gibt es schon ab 70 Euro im Jahr – ohne Selbst­behalt.

    Patientenverfügung: Streit über Formulierung „keine lebensverlängernden Maßnahmen“

    Patientenverfügung: Streit über Formulierung „keine lebensverlängernden Maßnahmen“


    In vielen Patienten­verfügungen findet sich der Satz „Ich wünsche keine lebens­verlängernden Maßnahmen“. Diese Formulierung ist für Ärzte und Angehörige oft zu unbe­stimmt. Eine konkrete Behand­lungs­anweisung enthält der Wunsch nicht....

    In vielen Patienten­verfügungen findet sich der Satz „Ich wünsche keine lebens­verlängernden Maßnahmen“. Diese Formulierung ist für Ärzte und Angehörige oft zu unbe­stimmt. Eine konkrete Behand­lungs­anweisung enthält der Wunsch nicht. In einem Urteil entschied nun der Bundes­gerichts­hof, dass die Aussage doch Gültig­keit haben kann. Dann nämlich, wenn die Patienten­verfügung ergänzende Formulierungen enthält, die genau auf die aktuelle Lebens- und Behand­lungs­situation zutreffen (BGH, Aktenzeichen XII ZB 107/18*).

    Musterfeststellungsklage: So profitieren Verbraucher von der Musterklage

    Musterfeststellungsklage: So profitieren Verbraucher von der Musterklage


    Bisher musste in Deutsch­land jeder Verbraucher für sich klagen. Jetzt können sie sich an Muster­fest­stellungs­klagen beteiligen – ohne Risiko. Gewinnen Verbraucher­schutz­verbände solche Klagen, dann steht fest: Registrierte...

    Bisher musste in Deutsch­land jeder Verbraucher für sich klagen. Jetzt können sie sich an Muster­fest­stellungs­klagen beteiligen – ohne Risiko. Gewinnen Verbraucher­schutz­verbände solche Klagen, dann steht fest: Registrierte Verfahrens­teilnehmer bekommen ihr Recht. Der Verbraucherzentrale Bundes­verband hat schon gegen VW Klage erhoben. Die Schutz­gemeinschaft für Bank­kunden klagt gegen zwei Auto­kredit­banken. Zur Klage gegen VW haben sich bereits über 81 000 Menschen angemeldet.

    FAQ Weiterbildung: Was die Arbeitsagentur darf, was sie muss

    FAQ Weiterbildung: Was die Arbeitsagentur darf, was sie muss


    Eine berufliche Weiterbildung verbessert die Chancen auf einen neuen Job. Doch die Arbeits­agentur fördert eine Qualifizierung nur unter Bedingungen. test.de erklärt, wann die Agentur weiterbildungs­willige Arbeits­lose und Arbeits­suchende...

    Eine berufliche Weiterbildung verbessert die Chancen auf einen neuen Job. Doch die Arbeits­agentur fördert eine Qualifizierung nur unter Bedingungen. test.de erklärt, wann die Agentur weiterbildungs­willige Arbeits­lose und Arbeits­suchende unterstützt, und beant­wortet weitere häufige Fragen zum Thema.

    Bundeswertpapier, Pfandbrief, Unternehmensanleihe: Anleihen im Test

    Bundeswertpapier, Pfandbrief, Unternehmensanleihe: Anleihen im Test


    Sicherheit ist Trumpf, besonders wenn es um das eigene Vermögen geht. Ein sicherer Hort sind deutsche Staats­papiere. Die Renditen vieler Bundes­anleihen und Jumbo-Pfand­briefe liegen allerdings im Minus. Etwas mehr Rendite bekommt der Anleger noch...

    Sicherheit ist Trumpf, besonders wenn es um das eigene Vermögen geht. Ein sicherer Hort sind deutsche Staats­papiere. Die Renditen vieler Bundes­anleihen und Jumbo-Pfand­briefe liegen allerdings im Minus. Etwas mehr Rendite bekommt der Anleger noch bei soliden Unter­nehmens­anleihen. Der wöchentlich aktualisierte Produktfinder enthält 44 Bundes­wert­papiere, davon vier mit Inflations­schutz, 23 Jumbo-Pfand­briefe und 40 gut benotete Unter­nehmens­anleihen.

    FAQ ETF - Anlagen & Sparpläne: Gut investieren – auch mit wenig Geld

    FAQ ETF - Anlagen & Sparpläne: Gut investieren – auch mit wenig Geld


    Am Aktienmarkt mitmischen, ohne sich kümmern zu müssen – das wünschen sich viele. Mit ETF, börsen­gehandelten Fonds, können Anleger ganz einfach auf einen Index setzen. Das ist günstig und bequem. Und Sparpläne auf ETF bieten auch jungen Leuten...

    Am Aktienmarkt mitmischen, ohne sich kümmern zu müssen – das wünschen sich viele. Mit ETF, börsen­gehandelten Fonds, können Anleger ganz einfach auf einen Index setzen. Das ist günstig und bequem. Und Sparpläne auf ETF bieten auch jungen Leuten die Chance, mit wenig Geld Vermögen aufzubauen. Finanztest beant­wortet häufige Leserfragen und erklärt, was ein ETF ist, für wen ETF sich eignen, wie ein ETF-Sparplan funk­tioniert und welche Kosten anfallen.

    FAQ Abgasskandal: Antworten auf Ihre Fragen

    FAQ Abgasskandal: Antworten auf Ihre Fragen


    Allein in Deutsch­land haben Millionen Diesel-Autos mehr Stick­oxid in die Luft gepustet als zulässig. Die genaue Zahl ist unklar. Es kommen immer noch weitere Fälle hinzu. Im Prüf­stand funk­tioniert die Abgas­reinigung jeweils einwand­frei....

    Allein in Deutsch­land haben Millionen Diesel-Autos mehr Stick­oxid in die Luft gepustet als zulässig. Die genaue Zahl ist unklar. Es kommen immer noch weitere Fälle hinzu. Im Prüf­stand funk­tioniert die Abgas­reinigung jeweils einwand­frei. Sobald die Autos auf der Straße unterwegs sind, schaltet die Motorsteuerung sie jedoch ganz oder teil­weise ab. Neu: Das Land­gericht in Heilbronn hat VW wegen eines VW Touareg mit 3.0 TDI-Motor zu Schaden­ersatz verurteilt.

    Rundfunkbeitrag: Wer zahlen muss

    Rundfunkbeitrag: Wer zahlen muss


    Der Rund­funk­beitrag von monatlich 17,50 Euro ist für jede Wohnung fällig, auch wenn die Bewohner weder Fernseher, Radio oder Internet­zugang haben. Der Europäische Gerichts­hof (EuGH) hält das für vereinbar mit EU-Recht. Zuvor hatte das...

    Der Rund­funk­beitrag von monatlich 17,50 Euro ist für jede Wohnung fällig, auch wenn die Bewohner weder Fernseher, Radio oder Internet­zugang haben. Der Europäische Gerichts­hof (EuGH) hält das für vereinbar mit EU-Recht. Zuvor hatte das Bundes­verfassungs­gericht bereits vier Verfassungs­beschwerden abge­wiesen. Hier beant­worten wir alle wichtigen Fragen rund um den Rund­funk­beitrag, vormals „GEZ-Gebühr“.

    Laufräder im Test: Dreimal gut, elfmal mangelhaft

    Laufräder im Test: Dreimal gut, elfmal mangelhaft


    Schon knapp Dreijäh­rige pesen mit ihren Laufrädern um die Ecken, halten die Balance, springen auf und wieder ab. Die Stiftung Warentest hat im Laufrad-Test 15 kleine Flitzer auf die Prüf­strecke geschickt – darunter Modelle von Early Rider,...

    Schon knapp Dreijäh­rige pesen mit ihren Laufrädern um die Ecken, halten die Balance, springen auf und wieder ab. Die Stiftung Warentest hat im Laufrad-Test 15 kleine Flitzer auf die Prüf­strecke geschickt – darunter Modelle von Early Rider, Hudora, Kokua und Puky. Sie kosten zwischen 35 und 209 Euro. Fazit: Oft bremsen Schad­stoffe in Griffen, Sätteln oder Reifen den Fahr­spaß. Nur drei Kinder­laufräder kommen mit einem guten Qualitäts­urteil ins Ziel, elf sind mangelhaft.

    Login-Dienste Verimi und NetID: Bequemer Zugang gegen Nutzerdaten

    Login-Dienste Verimi und NetID: Bequemer Zugang gegen Nutzerdaten


    Nach US-Giganten wie Facebook und Google ermöglichen es jetzt auch zwei deutsche Anbieter, sich auf verschiedenen Internet­seiten mit demselben Pass­wort einzuloggen. Bei der Registrierung auf einer unterstützten Internetseite bestimmen die Nutzer...

    Nach US-Giganten wie Facebook und Google ermöglichen es jetzt auch zwei deutsche Anbieter, sich auf verschiedenen Internet­seiten mit demselben Pass­wort einzuloggen. Bei der Registrierung auf einer unterstützten Internetseite bestimmen die Nutzer dabei selbst, welche der bei den Login-Anbietern hinterlegten Daten an den jeweiligen Partner weitergereicht werden.

    Krankenkassenvergleich: Die beste gesetzliche Krankenkasse für Sie

    Krankenkassenvergleich: Die beste gesetzliche Krankenkasse für Sie


    Der Kranken­kassen­ver­gleich der Stiftung Warentest zeigt: Oft lassen sich mit einem Kassen­wechsel einige Hundert Euro im Jahr sparen. Mithilfe unserer leicht zu bedienenden Daten­bank finden Sie gesetzliche Krankenkassen, die bestimmte Extras...

    Der Kranken­kassen­ver­gleich der Stiftung Warentest zeigt: Oft lassen sich mit einem Kassen­wechsel einige Hundert Euro im Jahr sparen. Mithilfe unserer leicht zu bedienenden Daten­bank finden Sie gesetzliche Krankenkassen, die bestimmte Extras zahlen – wie Osteo­pathie –oder die Online-Dienst­leistungen anbieten, wie zum Beispiel eine elektronische Patientenquittung. Und: Hier lesen Sie, für wen die Krankenkasse im kommenden Jahr güns­tiger wird.

    Mütterrente: Rente für Kindererziehung

    Mütterrente: Rente für Kindererziehung


    Wenn die Kinder noch klein sind, haben Mütter und Väter weniger Zeit für Erwerbs­arbeit. Damit eine Jobpause wegen Kinder­erziehung sich nicht allzu negativ auf die spätere Rente auswirkt, gibt es für einen Eltern­teil einen Ausgleich. Hier lesen...

    Wenn die Kinder noch klein sind, haben Mütter und Väter weniger Zeit für Erwerbs­arbeit. Damit eine Jobpause wegen Kinder­erziehung sich nicht allzu negativ auf die spätere Rente auswirkt, gibt es für einen Eltern­teil einen Ausgleich. Hier lesen Sie alles, was Sie über die Mütterrente wissen sollten.

    Rauchmelderpflicht: Welche Vorschriften in Ihrem Bundesland gelten

    Rauchmelderpflicht: Welche Vorschriften in Ihrem Bundesland gelten


    Rauchmelder können Leben retten. In allen Bundes­ländern gibt es bereits verpflichtende Bestimmungen zu deren Einsatz. Mancher­orts gilt allerdings noch eine Über­gangs­frist (siehe Karte). In Bayern ist diese soeben abge­laufen. test.de...

    Rauchmelder können Leben retten. In allen Bundes­ländern gibt es bereits verpflichtende Bestimmungen zu deren Einsatz. Mancher­orts gilt allerdings noch eine Über­gangs­frist (siehe Karte). In Bayern ist diese soeben abge­laufen. test.de informiert darüber, welche Vorschriften in Ihrem Bundes­land gelten. Die Stiftung Warentest rät: Auch dort, wo noch keine Rauch­melder­pflicht besteht, sollten Sie aktiv werden. Bei der Auswahl eines guten Rauch­melders hilft der aktuelle Test von Rauchmeldern.

    Erkältung: Welche Ratschläge helfen – und welche Sie vergessen können

    Erkältung: Welche Ratschläge helfen – und welche Sie vergessen können


    Niesen, Husten, Hals­schmerzen: Fast jeden erwischt es, fast jeder bekommt gut gemeinte Ratschläge. Die Gesund­heits­experten der Stiftung Warentest erklären den Unterschied zwischen Erkältung und Grippe. Sie sagen, was wirk­lich hilft, wenn Nase...

    Niesen, Husten, Hals­schmerzen: Fast jeden erwischt es, fast jeder bekommt gut gemeinte Ratschläge. Die Gesund­heits­experten der Stiftung Warentest erklären den Unterschied zwischen Erkältung und Grippe. Sie sagen, was wirk­lich hilft, wenn Nase und Immun­system auf Hoch­touren laufen – und was Arbeitnehmer dürfen, wenn sie krank­geschrieben sind.

    Festgeld + ETF: So können auch vorsichtige Sparer ihre Rendite steigern

    Festgeld + ETF: So können auch vorsichtige Sparer ihre Rendite steigern


    Die Lage ist trostlos für Sparer. Selbst die besten Zins­angebote gleichen aktuell nicht einmal die Inflation aus. Nur wer etwas riskantere Anlagen wie breit gestreute Aktienfonds (ETF) beimischt, kann es schaffen. Dafür eignet sich ein defensiv...

    Die Lage ist trostlos für Sparer. Selbst die besten Zins­angebote gleichen aktuell nicht einmal die Inflation aus. Nur wer etwas riskantere Anlagen wie breit gestreute Aktienfonds (ETF) beimischt, kann es schaffen. Dafür eignet sich ein defensiv ausgerichtetes Pantoffel-Portfolio. Wir erklären, wie auch vorsichtige Anleger mit der Finanztest-Methode ihre Rendite aufbessern können.

    Skiurlaub: Wo der Skipass günstig ist

    Skiurlaub: Wo der Skipass günstig ist


    In den kalten Winter­tagen ist Skifahren eine der beliebtesten Sport­arten. Doch unterscheiden sich die Preise für die Abfahrten von Region zu Region zum Teil erheblich. Unsere Kollegen vom österrei­chischen Testmagazin Konsument haben die...

    In den kalten Winter­tagen ist Skifahren eine der beliebtesten Sport­arten. Doch unterscheiden sich die Preise für die Abfahrten von Region zu Region zum Teil erheblich. Unsere Kollegen vom österrei­chischen Testmagazin Konsument haben die Ticket­preise in mehr als 100 österrei­chischen und je 10 schweizerischen und bayerischen Skigebieten verglichen. Hier erfahren Sie, was Skifahren in den deutsch­sprachigen Alpen kostet (alle Preis­angaben Stand 10.12.2018).

    Riester Fondspolicen: Durch Fondswechsel mehr herausholen

    Riester Fondspolicen: Durch Fondswechsel mehr herausholen


    Rund 4 Millionen Deutsche besitzen eine fonds­gebundene Riester-Versicherung. Doch eine Riester-Fonds­police ist nur so gut wie die Fonds, die in ihr stecken. Kaum ein Versicherer sagt seinen Kunden, welche seiner Fonds die guten sind. Das machen wir...

    Rund 4 Millionen Deutsche besitzen eine fonds­gebundene Riester-Versicherung. Doch eine Riester-Fonds­police ist nur so gut wie die Fonds, die in ihr stecken. Kaum ein Versicherer sagt seinen Kunden, welche seiner Fonds die guten sind. Das machen wir jetzt. Mithilfe unseres Riester-Optimierers finden Sie leicht heraus, mit welchen Fonds Sie mehr aus Ihrer bestehenden Police heraus­holen können. Dann rufen Sie beim Versicherer an und lassen schlechte gegen bessere Fonds austauschen. Das kostet meist nichts.

    Fonds und ETF im Test: Das sind die besten – und so performen sie

    Fonds und ETF im Test: Das sind die besten – und so performen sie


    Wie gut ist ein Fonds? Wo legt er an? Im Produktfinder Fonds finden Anleger Bewertungen für rund 8 000 aktiv gemanagte Fonds und ETF – von Aktienfonds Welt über Rentenfonds Euro bis hin zu Misch­fonds. Auch für Fonds, die nicht bewertet werden,...

    Wie gut ist ein Fonds? Wo legt er an? Im Produktfinder Fonds finden Anleger Bewertungen für rund 8 000 aktiv gemanagte Fonds und ETF – von Aktienfonds Welt über Rentenfonds Euro bis hin zu Misch­fonds. Auch für Fonds, die nicht bewertet werden, gibt es Rendite- und Risikozahlen sowie Angaben zur Anla­gestrategie und zu den größten Werten, in die das Anlegergeld fließt. Ausgewertet werden rund 19 000 Fonds. Stand der Daten ist der 31. Oktober 2018.

    Warnliste Geldanlage: Unseriöse Firmen und Finanzprodukte

    Warnliste Geldanlage: Unseriöse Firmen und Finanzprodukte


    Unsere Warn­liste Geld­anlage verschafft Lesern und Anlegern schnell einen Über­blick über dubiose, unseriöse oder sehr riskante Geld­anlage­angebote, vor denen die Experten der Stiftung Warentest in Finanztest oder auf test.de gewarnt haben. Sie...

    Unsere Warn­liste Geld­anlage verschafft Lesern und Anlegern schnell einen Über­blick über dubiose, unseriöse oder sehr riskante Geld­anlage­angebote, vor denen die Experten der Stiftung Warentest in Finanztest oder auf test.de gewarnt haben. Sie ist nach Anla­gearten sortiert und ermöglicht damit eine schnelle Recherche.

    Tablets im Test: Der beste Tablet-PC für Sie

    Tablets im Test: Der beste Tablet-PC für Sie


    Die Tablet-Tests der Stiftung Warentest zeigen Ihnen, welche Tablets gut sind und trotzdem wenig kosten. Unser Tablet-Vergleich liefert Testergebnisse für 145 Tablets, davon sind derzeit 55 lieferbar. Mit dem Dezember-Update kommen 4 neue Tablets in...

    Die Tablet-Tests der Stiftung Warentest zeigen Ihnen, welche Tablets gut sind und trotzdem wenig kosten. Unser Tablet-Vergleich liefert Testergebnisse für 145 Tablets, davon sind derzeit 55 lieferbar. Mit dem Dezember-Update kommen 4 neue Tablets in unsere Daten­bank. Mit dabei sind zwei echte Promis – das Apple iPad Pro 11“ (2018) und das Apple iPad Pro 12,9“ (2018). Übrigens: Tablets mit Tastatur finden Sie in der Test-Datenbank Mobile Computer.

    Kontaktlos bezahlen: Per Funk mit Karte zahlen – so funktionierts

    Kontaktlos bezahlen: Per Funk mit Karte zahlen – so funktionierts


    Kontaktlos Bezahlen in Sekunden­schnelle – das geht dank der Funk­technik NFC. Die Abkür­zung steht für Near Field Communication, also „Nahfeld­kommunikation“. Das funk­tioniert mit vielen Giro- oder Kreditkarten, aber auch mit dem Handy:...

    Kontaktlos Bezahlen in Sekunden­schnelle – das geht dank der Funk­technik NFC. Die Abkür­zung steht für Near Field Communication, also „Nahfeld­kommunikation“. Das funk­tioniert mit vielen Giro- oder Kreditkarten, aber auch mit dem Handy: Nach Google Pay und den Sparkassen bieten auch die Volks- und Raiff­eisen­banken eine App für das mobile Bezahlen an. Im Dezember 2018 ist außerdem Apple Pay in Deutsch­land gestartet. Die Experten der Stiftung Warentest beant­worten hier die wichtigsten Fragen.

    Heizspiegel 2018: Heizen mit Öl wird teurer

    Heizspiegel 2018: Heizen mit Öl wird teurer


    Rund 750 Euro kostete es im vergangenen Jahr im Durch­schnitt, eine 70-Quadrat­meter-Wohnung mit Öl zu beheizen. Erdgaskunden zahlten für eine vergleich­bare Fläche 790 Euro und Fern­wärmekunden 895 Euro. Das zeigt der Heizspiegel 2018, den die...

    Rund 750 Euro kostete es im vergangenen Jahr im Durch­schnitt, eine 70-Quadrat­meter-Wohnung mit Öl zu beheizen. Erdgaskunden zahlten für eine vergleich­bare Fläche 790 Euro und Fern­wärmekunden 895 Euro. Das zeigt der Heizspiegel 2018, den die gemeinnützige Beratungs­gesell­schaft Co2online und der Deutsche Mieterbund erstellt haben. Sie werteten Gebäude­daten von 61 000 zentral beheizten Häusern in Deutsch­land aus.

    Kitavertrag kündigen: Frist von sechs Monaten ist zu lang

    Kitavertrag kündigen: Frist von sechs Monaten ist zu lang


    Ein Ehepaar aus München kann vorzeitig aus dem Kita­vertrag für seinen Sohn aussteigen, weil die Kündigungs­frist der Kita von sechs Monaten zu lang und damit unwirk­sam...

    Ein Ehepaar aus München kann vorzeitig aus dem Kita­vertrag für seinen Sohn aussteigen, weil die Kündigungs­frist der Kita von sechs Monaten zu lang und damit unwirk­sam ist.

    Denkmalsanierung: Steuervorteile auch nachträglich möglich


    Wer ein denkmal­geschütztes Haus saniert, aber keine Sonder­ausgaben geltend gemacht hat, weil die Bescheinigung der Denkmalbehörde nicht vorlag, kann jetzt hoffen alle Details zu Sonderausgaben. Es ist sogar sinn­voll, Ausgaben für Zeiträume...

    Wer ein denkmal­geschütztes Haus saniert, aber keine Sonder­ausgaben geltend gemacht hat, weil die Bescheinigung der Denkmalbehörde nicht vorlag, kann jetzt hoffen alle Details zu Sonderausgaben. Es ist sogar sinn­voll, Ausgaben für Zeiträume geltend zu machen, für die Steuer­bescheide bereits bestands­kräftig geworden sind. Vor dem Bundes­finanzhof läuft derzeit ein Muster­prozess, in dem geklärt wird, ob das Finanz­amt einen bestands­kräftigen Steuer­bescheid ändern muss, wenn das Bescheinigungs­verfahren zu lange gedauert hat (BFH, Az. X R 17/18). Begründung: Das lange Warten im Bescheinigungs­verfahren sei nicht die Schuld des Steuerzah­lers.

    Gesetzliche Rentenversicherung: Das sollten Sie über Ihre Rente wissen

    Gesetzliche Rentenversicherung: Das sollten Sie über Ihre Rente wissen


    Arbeitnehmer und einige Selbst­ständige sichern sich mit ihrem Rentenbeitrag eine Rente aus der gesetzlichen Renten­versicherung. Trotz verstärkter privater Alters­vorsorge: Die Renten­versicherung sorgt in den meisten Haushalten für den größten...

    Arbeitnehmer und einige Selbst­ständige sichern sich mit ihrem Rentenbeitrag eine Rente aus der gesetzlichen Renten­versicherung. Trotz verstärkter privater Alters­vorsorge: Die Renten­versicherung sorgt in den meisten Haushalten für den größten Teil der Einkünfte im Alter. In Zukunft wird das Niveau der Rente im Vergleich zu den Löhnen jedoch sinken. Hier erhalten Sie die grund­legenden Informationen rund um Rentenbeitrag, Rentenhöhe und Renten­eintritts­alter.

    Grabpflege: Wer sich kümmert, wenn sich niemand kümmern kann

    Grabpflege: Wer sich kümmert, wenn sich niemand kümmern kann


    Durch­schnitt­lich 23 Jahre beträgt die Ruhe­zeit auf Friedhöfen. In dieser Zeit muss das Grab gepflegt werden. Wenn Hinterbliebene wegziehen oder zu krank sind, um sich zu kümmern, kann die Grab­pflege durch­aus zur Last werden. Die Stiftung...

    Durch­schnitt­lich 23 Jahre beträgt die Ruhe­zeit auf Friedhöfen. In dieser Zeit muss das Grab gepflegt werden. Wenn Hinterbliebene wegziehen oder zu krank sind, um sich zu kümmern, kann die Grab­pflege durch­aus zur Last werden. Die Stiftung Warentest erklärt, auf welche Angebote Angehörige in diesem Fall zurück­greifen können und welche Rechte und Pflichten mit einem Friedhofs­grab verbunden sind. Außerdem haben wir uns erst­mals Dauer­grab­pflege­verträge angesehen.

    2019: Was sich im neuen Jahr ändert


    Alle zahlen weniger Einkommens­steuer, der Mindest­lohn steigt, die Brücken­teil­zeit wird einge­führt, Vermieter können nicht mehr so einfach die Miete erhöhen, Amazon und Ebay haften für Steuertrick­sereien ihrer Platt­form – und ein...

    Alle zahlen weniger Einkommens­steuer, der Mindest­lohn steigt, die Brücken­teil­zeit wird einge­führt, Vermieter können nicht mehr so einfach die Miete erhöhen, Amazon und Ebay haften für Steuertrick­sereien ihrer Platt­form – und ein neues Trans­plantations­gesetz soll für mehr Organspenden in Deutsch­land sorgen. Das sind nur einige der Neuerungen, die das kommende Jahr im Bereich Steuern und Recht bringt. Auch für Diesel­besitzer bringt 2019 wichtige Änderungen.

    Weltsparen, Savedo & Co: Wieso Angebote auf Zinsportalen oft riskant sind

    Weltsparen, Savedo & Co: Wieso Angebote auf Zinsportalen oft riskant sind


    Die besten Zinsen für Tages- und Fest­geld finden Sparer häufig auf Zinsportalen wie Welt­sparen, Savedo oder Zinspilot. Doch Vorsicht: Viele vermeintlich sichere Angebote sind riskant. Die Geld­anlage-Experten der Stiftung Warentest erklären,...

    Die besten Zinsen für Tages- und Fest­geld finden Sparer häufig auf Zinsportalen wie Welt­sparen, Savedo oder Zinspilot. Doch Vorsicht: Viele vermeintlich sichere Angebote sind riskant. Die Geld­anlage-Experten der Stiftung Warentest erklären, warum. Angebote ohne Haken finden Sie über unsere Zinsvergleiche.

    Zinsen: Tagesgeld, Festgeld und Sparbriefe

    Zinsen: Tagesgeld, Festgeld und Sparbriefe


    Die Zinsen für Spar­produkte sind aktuell wenig verlockend. Trotzdem können Sparer ohne großes Risiko mehr als Null Prozent rausholen. Wo Sie derzeit die höchsten Zinsen für Spargeld erhalten, erfahren Sie in unseren laufend aktualisierten...

    Die Zinsen für Spar­produkte sind aktuell wenig verlockend. Trotzdem können Sparer ohne großes Risiko mehr als Null Prozent rausholen. Wo Sie derzeit die höchsten Zinsen für Spargeld erhalten, erfahren Sie in unseren laufend aktualisierten Zins­vergleichen. Sie enthalten die attraktivsten Zinsen für über 800 Angebote für Tages­geld und Fest­geld mit unterschiedlicher Lauf­zeit sowie für ethisch-ökologische Spar­angebote. Alle Produkte entsprechen unseren strengen Test­kriterien. Wir listen auch auf, welche Angebote wir für nicht empfehlens­wert halten.

    Wertpapierleihe: Für Fondsanleger unbedenklich?


    „Ich besitze seit vielen Jahren den Allianz Strategiefonds Balance. Nun hat die Fonds­gesell­schaft mitgeteilt, dass sie neuerdings ‚Wert­papierleihe zur Ertrags­verbesserung‘ vornehmen darf“, teilt uns ein Finanztest-Leser mit und fragt:...

    „Ich besitze seit vielen Jahren den Allianz Strategiefonds Balance. Nun hat die Fonds­gesell­schaft mitgeteilt, dass sie neuerdings ‚Wert­papierleihe zur Ertrags­verbesserung‘ vornehmen darf“, teilt uns ein Finanztest-Leser mit und fragt: „Welche Konsequenzen hat das für mich als Anleger?“ Hier die Antwort der Finanztest-Experten.

    Leserfrage: Mehr Rente für die Pflege?


    „Ich beziehe bereits eine Rente und pflege meinen Ehemann. Die Pflegekasse will nun für mich keine Beiträge zur Renten­versicherung mehr zahlen, da ich eine „Voll­rente“ erhalte. Ist das korrekt?“, fragt eine...

    „Ich beziehe bereits eine Rente und pflege meinen Ehemann. Die Pflegekasse will nun für mich keine Beiträge zur Renten­versicherung mehr zahlen, da ich eine „Voll­rente“ erhalte. Ist das korrekt?“, fragt eine Finanztest-Leserin.

    Handwerkerleistung: Den Außenputz steuerlich absetzen


    Das nach­trägliche Verputzen eines neu gebauten Hauses nach Einzug ist als Hand­werk­erleistung steuerlich absetz­bar. Der Bundes­finanzhof hat klar­gestellt, dass auch Aufwendungen als Reno­vierungs­maßnahmen begüns­tigt werden, die schon...

    Das nach­trägliche Verputzen eines neu gebauten Hauses nach Einzug ist als Hand­werk­erleistung steuerlich absetz­bar. Der Bundes­finanzhof hat klar­gestellt, dass auch Aufwendungen als Reno­vierungs­maßnahmen begüns­tigt werden, die schon kurz nach dem Einzug anfallen, etwa das Verputzen (BFH, Az. VI R 53/17). Zwar sind Hand­werk­erarbeiten im Rahmen eines Neubaus grund­sätzlich nicht steuerlich begüns­tigt. Ist das Gebäude aber bereits bezugs­fertig, weil wesentliche Bauarbeiten abge­schlossen sind, gilt es als fertiggestellt – insbesondere, wenn der Bezug zumut­bar ist und nur noch unerhebliche Rest­arbeiten verbleiben. Ist das der Fall, lassen sich etwa Ausgaben für einen nach­träglichen Außenputz, letzte Maler- und Tapezier­arbeiten oder das Errichten eines Carports abziehen.

    Weihnachtsbeleuchtung am Haus: Was ist erlaubt?

    Weihnachtsbeleuchtung am Haus: Was ist erlaubt?


    „Dürfen Mieter am Balkon nach Belieben Weihnachts­deko anbringen?“, fragt ein Leser. Die Finanztest-Experten erklären die...

    „Dürfen Mieter am Balkon nach Belieben Weihnachts­deko anbringen?“, fragt ein Leser. Die Finanztest-Experten erklären die Rechts­lage.

    Private Haftpflichtversicherung: Die besten Tarife für Sie

    Private Haftpflichtversicherung: Die besten Tarife für Sie


    Eine Private Haft­pflicht­versicherung (PHV) braucht jeder! 85 Prozent der Deutschen haben diese Police. Doch viele alte Verträge bieten nicht (mehr) den nötigen Schutz. Neue Policen leisten oft mehr – und sind dazu güns­tiger: Schon für rund 50...

    Eine Private Haft­pflicht­versicherung (PHV) braucht jeder! 85 Prozent der Deutschen haben diese Police. Doch viele alte Verträge bieten nicht (mehr) den nötigen Schutz. Neue Policen leisten oft mehr – und sind dazu güns­tiger: Schon für rund 50 Euro gibt es sehr gute Angebote. Mit unserem Schnellcheck können Sie in wenigen Sekunden prüfen, ob Ihre aktuelle Haft­pflicht-Police alle wichtigen Risiken abdeckt. Ist das nicht mehr der Fall, finden Sie mit dem Vergleichs­rechner der Stiftung Warentest gute und güns­tige Policen nach Ihren Wünschen.

    Rentenfonds Staatsanleihen Euroland: Italiens Schulden

    Rentenfonds Staatsanleihen Euroland: Italiens Schulden


    Die Renditen italienischer Staats­anleihen sind seit Mai stark gestiegen, die Kurse gefallen. Anleger mit Rentenfonds sorgen sich. Auch hier gilt aber: Der Mix...

    Die Renditen italienischer Staats­anleihen sind seit Mai stark gestiegen, die Kurse gefallen. Anleger mit Rentenfonds sorgen sich. Auch hier gilt aber: Der Mix machts.

    Betriebsrente: Kassenbeitrag auf kleine Rente

    Betriebsrente: Kassenbeitrag auf kleine Rente


    Finanztest-Leser Heinz Friedrich Fettel hat sich seine betriebliche Direkt­versicherung auf einen Schlag auszahlen lassen – gut 12 800 Euro bekam er. Auf den größten Teil dieser Summe verlangt seine Krankenkasse HKK Kranken- und...

    Finanztest-Leser Heinz Friedrich Fettel hat sich seine betriebliche Direkt­versicherung auf einen Schlag auszahlen lassen – gut 12 800 Euro bekam er. Auf den größten Teil dieser Summe verlangt seine Krankenkasse HKK Kranken- und Pflege­versicherungs­beiträge. Damit hatte Fettel nicht gerechnet. Sein Fall zeigt, wie hoch die Beiträge zur Krankenkasse bei einer Betriebs­rente ausfallen können.

    Fonds: Mischfonds aus unserem Dauertest


    In dem PDF finden Anleger die stark über­durch­schnitt­lichen Misch­fonds der drei Gruppen „Misch­fonds defensiv Welt“, „Misch­fonds ausgewogen Welt“ und „Misch­fonds offensiv Welt“. Hinweis: Alle Fonds aus allen Fonds­gruppen sind...

    In dem PDF finden Anleger die stark über­durch­schnitt­lichen Misch­fonds der drei Gruppen „Misch­fonds defensiv Welt“, „Misch­fonds ausgewogen Welt“ und „Misch­fonds offensiv Welt“. Hinweis: Alle Fonds aus allen Fonds­gruppen sind über unseren Produktfinder Fonds abruf­bar.

    CosmosDirekt: Flexible Vorsorge Smart Invest

    CosmosDirekt: Flexible Vorsorge Smart Invest


    „Der bessere Fonds­sparplan“ und „ETF-Pakete nach Empfehlung der Stiftung Warentest“ – so wirbt CosmosDirekt für eine fonds­gebundene Renten­versicherung. Wir haben uns das Angebot...

    „Der bessere Fonds­sparplan“ und „ETF-Pakete nach Empfehlung der Stiftung Warentest“ – so wirbt CosmosDirekt für eine fonds­gebundene Renten­versicherung. Wir haben uns das Angebot angeschaut.

    Test Verkehrsrechtsschutz: Alle Tarife für unsere fünf Modellfälle


    Hier finden Sie die Tabellen mit sämtlichen getesteten Tarifen für Familien ohne Fahr­zeug oder mit mehreren Fahr­zeugen sowie für Allein­stehende mit und ohne Fahr­zeug. Auch die untersuchten Tarife für Familien mit einem Fahr­zeug können Sie...

    Hier finden Sie die Tabellen mit sämtlichen getesteten Tarifen für Familien ohne Fahr­zeug oder mit mehreren Fahr­zeugen sowie für Allein­stehende mit und ohne Fahr­zeug. Auch die untersuchten Tarife für Familien mit einem Fahr­zeug können Sie hier kostenlos abrufen.

    Widerruf, Reklamation, Umtausch: Wenn das Geschenk nicht gefällt

    Widerruf, Reklamation, Umtausch: Wenn das Geschenk nicht gefällt


    Weihnachts­zeit ist Einkaufs­zeit. Doch zwischen den Jahren wird ein Teil der Käufe wieder in die Geschäfte zurück­geschleppt. Oft können Kunden online oder im Laden gekaufte Ware zurück­geben, wenn sie nicht gefällt. Das ist freilich häufig...

    Weihnachts­zeit ist Einkaufs­zeit. Doch zwischen den Jahren wird ein Teil der Käufe wieder in die Geschäfte zurück­geschleppt. Oft können Kunden online oder im Laden gekaufte Ware zurück­geben, wenn sie nicht gefällt. Das ist freilich häufig bloße Kulanz. Von Widerruf bis Mangel – Finanztest klärt Fragen rund um miss­glückte Weihnachts­geschenke und sagt, welche Rechte Kunden haben.

    Kreuzfahrt-Versicherungen: Alle Tarife im Überblick


    Hier finden Sie eine Gesamt-Über­sicht aller 68 speziell für Reisen angebotenen Reise­versicherungen, darunter 34 Tarife für Familien und Paare sowie 34 Tarife für...

    Hier finden Sie eine Gesamt-Über­sicht aller 68 speziell für Reisen angebotenen Reise­versicherungen, darunter 34 Tarife für Familien und Paare sowie 34 Tarife für Einzel­personen.

    Freibeträge beantragen: Sofort mehr Geld

    Freibeträge beantragen: Sofort mehr Geld


    Ob Kosten für Arbeitsweg, Kitabeiträge oder Unterhalt – zusätzliche Frei­beträge für solche Ausgaben bringen Angestellten gleich mehr Netto. Sehr attraktiv ist der Antrag kurz vor...

    Ob Kosten für Arbeitsweg, Kitabeiträge oder Unterhalt – zusätzliche Frei­beträge für solche Ausgaben bringen Angestellten gleich mehr Netto. Sehr attraktiv ist der Antrag kurz vor Jahres­ende.

    Mobilfunktarife für Kreuzfahrten: Alle Tarife im Überblick


    Unsere Tabelle zeigt alle Tarifpakete, die von den Reedereien aus unserem Test (Finanztest 1/2019) angeboten werden. Sie können das PDF kostenlos...

    Unsere Tabelle zeigt alle Tarifpakete, die von den Reedereien aus unserem Test (Finanztest 1/2019) angeboten werden. Sie können das PDF kostenlos herunter­laden.

    Schwerbehindertenausweis: Wie der Nachweis das Leben erleichtert

    Schwerbehindertenausweis: Wie der Nachweis das Leben erleichtert


    Mehr Urlaub, reser­vierte Park­plätze, Steuer­vorteile – der Gang zum Versorgungs­amt lohnt sich für Menschen mit einer schweren Behin­derung. In unserem Special erklären wir, was der Schwerbehinderten­ausweis bringt und wie man ihn...

    Mehr Urlaub, reser­vierte Park­plätze, Steuer­vorteile – der Gang zum Versorgungs­amt lohnt sich für Menschen mit einer schweren Behin­derung. In unserem Special erklären wir, was der Schwerbehinderten­ausweis bringt und wie man ihn bekommt.

    Künstlersozialkasse: Probleme mit der Riester-Zulage

    Künstlersozialkasse: Probleme mit der Riester-Zulage


    Immer wieder melden sich Leser, die zu Unrecht aufgefordert werden, Riester-Förderung zurück­zuzahlen. Diesmal trifft es Sparer, die als Künstler oder Publizisten über die Künst­lersozialkasse (KSK) gesetzlich renten­versichert sind. Wir sagen,...

    Immer wieder melden sich Leser, die zu Unrecht aufgefordert werden, Riester-Förderung zurück­zuzahlen. Diesmal trifft es Sparer, die als Künstler oder Publizisten über die Künst­lersozialkasse (KSK) gesetzlich renten­versichert sind. Wir sagen, wie Sie sich die Zulage zurück­holen.

    Erwerbsminderungsrente: Anspruch, Antrag, Rentenhöhe

    Erwerbsminderungsrente: Anspruch, Antrag, Rentenhöhe


    Wer dauer­haft zu krank zum Arbeiten ist, kann eine Erwerbs­minderungs­rente bean­spruchen. Rund 1,8 Millionen Menschen in Deutsch­land beziehen eine solche Rente. Erwerbs­minderungs­rentner dürfen mit bestimmten Einschränkungen Geld...

    Wer dauer­haft zu krank zum Arbeiten ist, kann eine Erwerbs­minderungs­rente bean­spruchen. Rund 1,8 Millionen Menschen in Deutsch­land beziehen eine solche Rente. Erwerbs­minderungs­rentner dürfen mit bestimmten Einschränkungen Geld hinzuver­dienen. Hier lesen Sie alles, was Sie rund um die Erwerbs­minderungs­rente und die Teil­erwerbs­minderungs­rente wissen müssen.

    Bauschadensbericht: Pfusch beim Bau hat stark zugenommen


    Die Zahl der Bauschäden beim Neubau von Wohn­häusern hat seit 2009 um 89 Prozent zugenommen. Das ist das Ergebnis des Bauschadens­berichts 2018 des Bauherren-Schutz­bundes (BSB). Grund­lage sind Versicherungs­fälle der AiA, einer...

    Die Zahl der Bauschäden beim Neubau von Wohn­häusern hat seit 2009 um 89 Prozent zugenommen. Das ist das Ergebnis des Bauschadens­berichts 2018 des Bauherren-Schutz­bundes (BSB). Grund­lage sind Versicherungs­fälle der AiA, einer Berufs­haft­pflicht­versicherung für Architekten und Ingenieure.

    Zinsanbieter Adcada: Erneut abgemahnt


    Die Verbraucherzentrale Hessen hat die Adcada GmbH aus Bentwisch erneut abge­mahnt. Wolf Brandes, Team­leiter der Markt­wächter Finanzen bei der Verbraucherzentrale, berichtet: „Adcada hat die von uns kritisierte Werbung einge­stellt.“ Sie werbe...

    Die Verbraucherzentrale Hessen hat die Adcada GmbH aus Bentwisch erneut abge­mahnt. Wolf Brandes, Team­leiter der Markt­wächter Finanzen bei der Verbraucherzentrale, berichtet: „Adcada hat die von uns kritisierte Werbung einge­stellt.“ Sie werbe für neue Produkte aber beispiels­weise mit „Die clevere Fest­geld-Alternative“. Dies sei eine „Geld­anlage, die die Sicherheit klassischer Fest­geld­anlagen mit sich bringt.“ Bei den Angeboten von Adcada handelt es sich um Anleihen, deren Rück­zahlung im Fall einer Anbieter-Pleite gefährdet ist. Sie in der Werbung mit sicheren Fest­geld­anlagen gleich­zusetzen, ist irreführend. Wir setzen Adcada deshalb auf unsere Warnliste Geldanlage.

    Zugverspätung: Entschädigung online beantragen – so gehts

    Zugverspätung: Entschädigung online beantragen – so gehts


    Die Bahner haben gestreikt. Hier lesen Sie, wie Sie im Fall von Zugausfall und Verspätung zu Ihrem Recht kommen. Entsprechende Anträge müssen am Bahnhof oder per Post gestellt werden. Online geht es nur über private Dienst­leister wie...

    Die Bahner haben gestreikt. Hier lesen Sie, wie Sie im Fall von Zugausfall und Verspätung zu Ihrem Recht kommen. Entsprechende Anträge müssen am Bahnhof oder per Post gestellt werden. Online geht es nur über private Dienst­leister wie zug-erstattung.de. Das Portal bahn-buddy.de geht jetzt einen anderen Weg: Es kauft Fahr­gästen den Entschädigungs­anspruch ab. Der Bahnfahrer hat schnell sein Geld, muss aber einen Teil davon abgeben. Die Stiftung Warentest bietet Einschät­zungen von insgesamt vier Bahn-Entschädigungs­helfern.

    Gefakete Amazon-Rezensionen: Firmen bezahlen Kunden für gute Noten

    Gefakete Amazon-Rezensionen: Firmen bezahlen Kunden für gute Noten


    Viele verlassen sich beim Einkaufen im Internet auf Nutzerbe­wertungen. Doch oft sind diese scheinbar persönlichen Erfahrungs­berichte von Anbietern gekauft, wie eine Unter­suchung unserer britischen Part­ner­organisation Which zeigt. Die Anbieter...

    Viele verlassen sich beim Einkaufen im Internet auf Nutzerbe­wertungen. Doch oft sind diese scheinbar persönlichen Erfahrungs­berichte von Anbietern gekauft, wie eine Unter­suchung unserer britischen Part­ner­organisation Which zeigt. Die Anbieter tun einiges, damit gekaufte Kundenrezensionen authentisch wirken.

    Bausparrechner: Der beste Tarif für Sie

    Bausparrechner: Der beste Tarif für Sie


    Der neue Bauspar­rechner der Stiftung Warentest vergleicht für Sie die aktuellen Tarife aller deutschen Bausparkassen. Sie geben Ihre Ziele vor, unser Rechner ermittelt die dafür am besten geeigneten Bauspar­verträge mit den passenden Bausparsummen,...

    Der neue Bauspar­rechner der Stiftung Warentest vergleicht für Sie die aktuellen Tarife aller deutschen Bausparkassen. Sie geben Ihre Ziele vor, unser Rechner ermittelt die dafür am besten geeigneten Bauspar­verträge mit den passenden Bausparsummen, Sparraten und Zuteilungs­terminen. Ob Sie eine Immobilie bauen, kaufen oder modernisieren – mit dem richtigen Bauspar­tarif können Sie viel Geld sparen. Zwischen güns­tigen und teuren Verträgen liegen oft mehrere tausend Euro Zins­unterschied.

    Schadprogramm Emotet: So surfen Sie sicher


    Emotet heißt eine Schadsoftware, die sich in diesen Tagen wieder verstärkt über Spam-Mails verbreitet. Das Bundes­amt für Sicherheit in der Informations­technik (BSI) warnt vor einer akuten Bedrohung für Unternehmen, Behörden und...

    Emotet heißt eine Schadsoftware, die sich in diesen Tagen wieder verstärkt über Spam-Mails verbreitet. Das Bundes­amt für Sicherheit in der Informations­technik (BSI) warnt vor einer akuten Bedrohung für Unternehmen, Behörden und Privat­anwender. Das Schad­programm habe in einigen Unternehmen zum Ausfall der kompletten IT-Infrastruktur geführt und in Deutsch­land bereits Schäden in Millionenhöhe verursacht, so das BSI. test.de sagt, wie Sie sich schützen können.

    Apple iPad Pro (2018): Starke Performance – stolzer Preis

    Apple iPad Pro (2018): Starke Performance – stolzer Preis


    Das neue iPad Pro gibt es in den Größen 11 Zoll und 12,9 Zoll. Erst­mals mit einem USB-C-Anschluss ausgestattet, bietet das Profi-Tablet noch mehr Rechenpower, ein über­ragendes Display, leistungs­starke Kameras und satten Sound. Auch ohne Home...

    Das neue iPad Pro gibt es in den Größen 11 Zoll und 12,9 Zoll. Erst­mals mit einem USB-C-Anschluss ausgestattet, bietet das Profi-Tablet noch mehr Rechenpower, ein über­ragendes Display, leistungs­starke Kameras und satten Sound. Auch ohne Home Button und Kopf­hörer­buchse schaffen es beide iPads an die Spitze aller aktuell von der Stiftung Warentest getesteten Tablets.

    Autark Invest AG: Weiteres dubioses Angebot für Autark-Anleger

    Autark Invest AG: Weiteres dubioses Angebot für Autark-Anleger


    Hunderte Anleger der im Oktober 2018 liquidierten Autark Invest AG aus Liechten­stein warten seit Monaten vergeblich auf die Rück­zahlung ihres Geldes. Jetzt haben sie ein Angebot der Rahl-Geschäfts­besorgungs­gesell­schaft erhalten. Danach sollen...

    Hunderte Anleger der im Oktober 2018 liquidierten Autark Invest AG aus Liechten­stein warten seit Monaten vergeblich auf die Rück­zahlung ihres Geldes. Jetzt haben sie ein Angebot der Rahl-Geschäfts­besorgungs­gesell­schaft erhalten. Danach sollen die Anleger dem Umtausch ihrer Nach­rangdarlehen in nicht börsennotierte Vorzugs­aktien zustimmen. Anleger sollten das Angebot nicht annehmen.

    Espressomaschinen im Test: 50 Kaffeevollautomaten und Siebträgermaschinen

    Espressomaschinen im Test: 50 Kaffeevollautomaten und Siebträgermaschinen


    Die Stiftung Warentest testet Kaffee­voll­automaten regel­mäßig – zuletzt waren zwölf Kaffeevollautomaten mit auto­matischen Milch­aufschäumern im Labor. Unsere Test­daten­bank zeigt jetzt Ergeb­nisse für 50 Espresso­maschinen. Mit der...

    Die Stiftung Warentest testet Kaffee­voll­automaten regel­mäßig – zuletzt waren zwölf Kaffeevollautomaten mit auto­matischen Milch­aufschäumern im Labor. Unsere Test­daten­bank zeigt jetzt Ergeb­nisse für 50 Espresso­maschinen. Mit der richtigen Maschine können Sie Cappuccino und Latte macchiato zu Hause genießen – ein Druck auf Knopf oder Display – los gehts. Die Espresso­maschinen brühen Espresso aus frisch gemahlenen Bohnen, die Milch wird auto­matisch geschäumt. Mit unseren Tests von Espresso­maschinen finden Sie Ihren persönlichen Testsieger.

    Rückruf bei Aldi, Lidl, Rewe & Co: Salmonellen in Eiern aus Bodenhaltung

    Rückruf bei Aldi, Lidl, Rewe & Co: Salmonellen in Eiern aus Bodenhaltung


    Die Firma Eifrisch ruft Eier aus Bodenhaltung zurück. Grund sind Salmonellenfunde. Betroffen seien ausschließ­lich Eier mit dem Aufdruck 2-DE-0351691 und Mindest­halt­barkeits­daten vom 19.12.2018 bis einschließ­lich 24.12.2018. Aldi Nord, Lidl,...

    Die Firma Eifrisch ruft Eier aus Bodenhaltung zurück. Grund sind Salmonellenfunde. Betroffen seien ausschließ­lich Eier mit dem Aufdruck 2-DE-0351691 und Mindest­halt­barkeits­daten vom 19.12.2018 bis einschließ­lich 24.12.2018. Aldi Nord, Lidl, Kauf­land, Netto Marken-Discount und Rewe hatten die Eier im Angebot. test.de sagt, in welchen Bundes­ländern sie verkauft wurden und warum Salmonellen so gefähr­lich sind.

    Kindersicherheit: Jedes vierte Produkt für Kinder ist mangelhaft

    Kindersicherheit: Jedes vierte Produkt für Kinder ist mangelhaft


    Von Auto­kinder­sitzen über Babycams bis Spiel­schleim: In den vergangenen beiden Jahren hat die Stiftung Warentest 15 Unter­suchungen zu Produkten für Kinder vorgenommen. Die Bilanz ist erschre­ckend: Von 278 getesteten Produkten haben 79...

    Von Auto­kinder­sitzen über Babycams bis Spiel­schleim: In den vergangenen beiden Jahren hat die Stiftung Warentest 15 Unter­suchungen zu Produkten für Kinder vorgenommen. Die Bilanz ist erschre­ckend: Von 278 getesteten Produkten haben 79 schwerwiegende Sicher­heits­probleme. Ob Kinder­wagen, Fahr­radsitz, Hoch­stuhl oder Spielzeug: Viele sind nicht verkehrs­fähig oder so gefähr­lich, dass Klein­kinder sich verletzen oder unter Umständen krank werden können. Die Ergeb­nisse der Unter­suchung stellte die Stiftung Warentest heute im Beisein von Ministerin Katarina Barley vor.

    Rauchmelder Fireangel ST-630: Der Feuerengel piept zu früh

    Rauchmelder Fireangel ST-630: Der Feuerengel piept zu früh


    Eigentlich soll die Batterie des Rauchmelders Fireangel ST-630 zehn Jahre lang halten. Doch tatsäch­lich ertönt der Signalton, der vor einer fast leeren Batterie warnen soll, gelegentlich schon viel früher. Kunden hatten sich bereits 2017 beschwert...

    Eigentlich soll die Batterie des Rauchmelders Fireangel ST-630 zehn Jahre lang halten. Doch tatsäch­lich ertönt der Signalton, der vor einer fast leeren Batterie warnen soll, gelegentlich schon viel früher. Kunden hatten sich bereits 2017 beschwert und test.de hatte beim Anbieter nachgefragt. Der hatte einge­räumt, dass es Probleme gibt und betroffene Rauchmelder ausgetauscht würden. test.de erreichen allerdings weiterhin Beschwerden. Betroffenen Kunden hilft möglicher­weise das europäische Verbraucherzentrum.

    FAQ Hunde und Recht: Was Hundehalter wissen müssen

    FAQ Hunde und Recht: Was Hundehalter wissen müssen


    Das Berliner Hundegesetz legt fest, dass Hunde grund­sätzlich an der Leine zu führen sind, und ihre Halter stets „Kotbeutel“ dabei haben müssen. Auch anderswo regeln Kommunen, was Hunde dürfen und was nicht. Häufig müssen aber Gerichte...

    Das Berliner Hundegesetz legt fest, dass Hunde grund­sätzlich an der Leine zu führen sind, und ihre Halter stets „Kotbeutel“ dabei haben müssen. Auch anderswo regeln Kommunen, was Hunde dürfen und was nicht. Häufig müssen aber Gerichte entscheiden. test.de erläutert die wichtigsten Vorschriften für Hundehalter.