SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft

    Sensortechnik: Diese Brücken melden sich bei Problemen

    Sensortechnik: Diese Brücken melden sich bei Problemen


    Irgendwann könnten Sensoren in Brücken Alarm schlagen, wenn das Material schwächelt. Derzeit wird eine intelligente Brücke in Nürnberg getestet. Doch die Technik hat...

    Irgendwann könnten Sensoren in Brücken Alarm schlagen, wenn das Material schwächelt. Derzeit wird eine intelligente Brücke in Nürnberg getestet. Doch die Technik hat Nachteile.

    Heck von US-Kriegsschiff gefunden: "Wir haben 71 verlorene Seelen entdeckt"


    Im August 1943 lief der Zerstörer USS "Abner Read" auf eine Mine. Das Heck wurde abgerissen und sank - 71 Crew-Mitglieder starben. Jetzt haben Forscher das Schiffsteil im Beringmeer...

    Im August 1943 lief der Zerstörer USS "Abner Read" auf eine Mine. Das Heck wurde abgerissen und sank - 71 Crew-Mitglieder starben. Jetzt haben Forscher das Schiffsteil im Beringmeer entdeckt.

    Bruch in zwei Teile: Forscher lösen legendäres Spaghetti-Rätsel


    Haben Sie mal versucht, einen trockenen Spaghetto in zwei Teile zu brechen und dabei nur die beiden Enden anzufassen? Es wird nicht funktionieren - es sei denn, Sie kennen einen...

    Haben Sie mal versucht, einen trockenen Spaghetto in zwei Teile zu brechen und dabei nur die beiden Enden anzufassen? Es wird nicht funktionieren - es sei denn, Sie kennen einen Trick.
    Stromerzeugung: Forschern gelingt Weltrekord bei biegsamen Solarzellen

    Stromerzeugung: Forschern gelingt Weltrekord bei biegsamen Solarzellen


    Organischen Solarzellen wird eine große Zukunft prophezeit, doch bisher können sie mit Panels aus Silizium nicht mithalten. Nun haben Forscher die Stromausbeute der flexiblen Folien deutlich...

    Organischen Solarzellen wird eine große Zukunft prophezeit, doch bisher können sie mit Panels aus Silizium nicht mithalten. Nun haben Forscher die Stromausbeute der flexiblen Folien deutlich gesteigert.

    Branche im Größenwahn: Windräder mit mehr als hundert Meter langen Flügeln geplant


    Die Flügel neuer Windräder messen bereits bis zu 80 Meter. Stromversorger wollen noch größere Anlagen bauen. Dabei stoßen sie an Grenzen der Technik - und auf gesellschaftlichen...

    Die Flügel neuer Windräder messen bereits bis zu 80 Meter. Stromversorger wollen noch größere Anlagen bauen. Dabei stoßen sie an Grenzen der Technik - und auf gesellschaftlichen Widerstand.

    Neuer Weltrekord: Solarflugzeug bleibt fast 26 Tage in der Luft


    25 Tage, 23 Stunden und 57 Minuten: Ein unbemanntes Flugzeug hat gleich bei seinem ersten Einsatz einen Weltrekord aufgestellt. Das britische Verteidigungsministerium hat den "Zephyr S" von Airbus bereits...

    25 Tage, 23 Stunden und 57 Minuten: Ein unbemanntes Flugzeug hat gleich bei seinem ersten Einsatz einen Weltrekord aufgestellt. Das britische Verteidigungsministerium hat den "Zephyr S" von Airbus bereits geordert.

    Gentechnik-Urteil: "Im Einklang mit der Natur" ist eine Täuschung


    Der EuGH hat eine von Forschern als harmlos eingestufte Gentechnik-Methode streng reguliert. Das Urteil wird die Menschheit nicht retten - im...

    Der EuGH hat eine von Forschern als harmlos eingestufte Gentechnik-Methode streng reguliert. Das Urteil wird die Menschheit nicht retten - im Gegenteil.
    Baumängel: Der Pannen-Reaktor von Flamanville

    Baumängel: Der Pannen-Reaktor von Flamanville


    Eigentlich sollte der neue Atomreaktor im französischen Flamanville längst am Netz sein, nun verzögert sich die Inbetriebnahme - schon wieder. Die Kosten haben sich inzwischen verdreifacht, auf mehr als zehn Milliarden...

    Eigentlich sollte der neue Atomreaktor im französischen Flamanville längst am Netz sein, nun verzögert sich die Inbetriebnahme - schon wieder. Die Kosten haben sich inzwischen verdreifacht, auf mehr als zehn Milliarden Euro.
    Heißer Sommer: Wo es in Deutschland am trockensten ist

    Heißer Sommer: Wo es in Deutschland am trockensten ist


    In einigen Regionen Deutschlands ist es derzeit so trocken wie noch nie seit Beginn der Wetteraufzeichnung. Was bedeutet das für Natur, Landwirtschaft und Wasserversorgung? Der...

    In einigen Regionen Deutschlands ist es derzeit so trocken wie noch nie seit Beginn der Wetteraufzeichnung. Was bedeutet das für Natur, Landwirtschaft und Wasserversorgung? Der Überblick.
    Riesenflieger: Beluga XL hat erstmals abgehoben

    Riesenflieger: Beluga XL hat erstmals abgehoben


    63 Meter lang, fast 19 Meter hoch: Das neue Frachtflugzeug Beluga XL ist erstmals zu einem Testflug gestartet. Es kann deutlich mehr transportieren als die...

    63 Meter lang, fast 19 Meter hoch: Das neue Frachtflugzeug Beluga XL ist erstmals zu einem Testflug gestartet. Es kann deutlich mehr transportieren als die Vorgängermodelle.
    Kalifornien: Warum schwarze Bälle gegen die Dürre keine gute Idee waren

    Kalifornien: Warum schwarze Bälle gegen die Dürre keine gute Idee waren


    Wegen Wassermangels kippten US-Behörden Abertausende schwarze Bälle in einen See in Kalifornien. Nun haben Forscher untersucht, was die ungewöhnliche Aktion gebracht...

    Wegen Wassermangels kippten US-Behörden Abertausende schwarze Bälle in einen See in Kalifornien. Nun haben Forscher untersucht, was die ungewöhnliche Aktion gebracht hat.

    Diskussion über Gewässerschutz: Weggespült


    Medikamentenrückstände belasten Flüsse und Seen. Eine neue Klärtechnik könnte das eindämmen. Doch darauf dürfen wir Verbraucher uns nicht...

    Medikamentenrückstände belasten Flüsse und Seen. Eine neue Klärtechnik könnte das eindämmen. Doch darauf dürfen wir Verbraucher uns nicht verlassen.
    Schadstoffe in Gewässern: Was ist Ihnen sauberes Wasser wert?

    Schadstoffe in Gewässern: Was ist Ihnen sauberes Wasser wert?


    Das Wasser aus deutschen Kläranlagen könnte Flüsse und Seen sehr viel sauberer machen. Doch viele Betreiber scheuen den Einbau neuer Technik. Auch, weil die Regierung das Thema seit Jahren zu wenig...

    Das Wasser aus deutschen Kläranlagen könnte Flüsse und Seen sehr viel sauberer machen. Doch viele Betreiber scheuen den Einbau neuer Technik. Auch, weil die Regierung das Thema seit Jahren zu wenig beachtet.
    Trotz feiner Risse: Experten halten belgische Problem-Atomkraftwerke für sicher

    Trotz feiner Risse: Experten halten belgische Problem-Atomkraftwerke für sicher


    Vor sechs Jahren waren feine Risse in den Druckbehältern der belgischen Atomkraftwerke Tihange 2 und Doel 3 bekannt geworden. Nun geben deutsche Experten Entwarnung: Die Meiler seien...

    Vor sechs Jahren waren feine Risse in den Druckbehältern der belgischen Atomkraftwerke Tihange 2 und Doel 3 bekannt geworden. Nun geben deutsche Experten Entwarnung: Die Meiler seien sicher.

    Wasserkraft in Schottland: Loch Ness soll als Energiespeicher dienen


    Loch Ness ist vor allem für ein angebliches Seeungeheuer bekannt. Jetzt wird eine neue Attraktion errichtet: Künftig soll dort - mithilfe eines Pumpspeicherwerks - erneuerbare Energie über längere Zeit abrufbar...

    Loch Ness ist vor allem für ein angebliches Seeungeheuer bekannt. Jetzt wird eine neue Attraktion errichtet: Künftig soll dort - mithilfe eines Pumpspeicherwerks - erneuerbare Energie über längere Zeit abrufbar sein.
    Organische Solarzellen: Fensterfolie erzeugt Strom

    Organische Solarzellen: Fensterfolie erzeugt Strom


    Mit organischen Solarzellen haben Forscher eine Fensterfolie geschaffen, die Energie aus Sonnenlicht gewinnt - und gleichzeitig Gebäude vor Wärme schützt. So funktioniert der...

    Mit organischen Solarzellen haben Forscher eine Fensterfolie geschaffen, die Energie aus Sonnenlicht gewinnt - und gleichzeitig Gebäude vor Wärme schützt. So funktioniert der Prototyp.
    Teure Meiler: Atomausstieg kommt wohl auch in USA

    Teure Meiler: Atomausstieg kommt wohl auch in USA


    US-Atomkraftwerke haben laut einer Studie keine Zukunft - ausgerechnet im Land Donald Trumps ist die Kernenergie langfristig am Ende. Für das Klima keine gute...

    US-Atomkraftwerke haben laut einer Studie keine Zukunft - ausgerechnet im Land Donald Trumps ist die Kernenergie langfristig am Ende. Für das Klima keine gute Nachricht.
    Studie: Stickoxidemissionen in Berlin wohl deutlich unterschätzt

    Studie: Stickoxidemissionen in Berlin wohl deutlich unterschätzt


    Der Anteil von Stickoxiden in der Berliner Luft könnte deutlich höher sein als bisher angenommen, zeigt eine Studie von Potsdamer Forschern. Sie empfehlen, die Hochrechnungen...

    Der Anteil von Stickoxiden in der Berliner Luft könnte deutlich höher sein als bisher angenommen, zeigt eine Studie von Potsdamer Forschern. Sie empfehlen, die Hochrechnungen anzupassen.

    Außergewöhnliche Virus-Aufnahme: Schön - aber gefährlich


    Dieses Virus hat das Leben von zahlreichen Kindern in Lateinamerika ruiniert. Doch auf dieser hochauflösenden Aufnahme ist davon nichts zu...

    Dieses Virus hat das Leben von zahlreichen Kindern in Lateinamerika ruiniert. Doch auf dieser hochauflösenden Aufnahme ist davon nichts zu sehen.