SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft

    Ausgediente Auto-Akkus: Mit Recycling gegen die Rohstoffnot


    Elektroautos könnten Opfer ihres eigenen Erfolgs werden: Der wichtige Batterie-Rohstoff Kobalt wird knapp. Recycling würde die Lage entspannen - doch auch andere sind scharf auf alte...

    Elektroautos könnten Opfer ihres eigenen Erfolgs werden: Der wichtige Batterie-Rohstoff Kobalt wird knapp. Recycling würde die Lage entspannen - doch auch andere sind scharf auf alte Akkus.

    Fliegendes Gewächshaus: Warum ein Satellit Tomaten im All züchtet


    Der Forschungssatellit "Eu:CROPIS" soll im All Tomaten ziehen. Der Clou an dem Gerät: Das Mini-Ökosystem kann die Schwerkraft von unterschiedlichen Himmelskörpern...

    Der Forschungssatellit "Eu:CROPIS" soll im All Tomaten ziehen. Der Clou an dem Gerät: Das Mini-Ökosystem kann die Schwerkraft von unterschiedlichen Himmelskörpern simulieren.

    Fortpflanzung ohne Samenzelle: Eine Babymaus, zwei Mütter, kein Vater


    Es ist der Traum mancher homosexueller Paare: ein leibliches Kind von beiden Elternteilen. Derzeit ist das unmöglich. Bei Mäusen haben Forscher nun aber mit zwei Weibchen gesunden Nachwuchs...

    Es ist der Traum mancher homosexueller Paare: ein leibliches Kind von beiden Elternteilen. Derzeit ist das unmöglich. Bei Mäusen haben Forscher nun aber mit zwei Weibchen gesunden Nachwuchs gezüchtet.
    Kritik vom Umweltbundesamt: Chemie-Firmen entziehen sich EU-Kontrollen

    Kritik vom Umweltbundesamt: Chemie-Firmen entziehen sich EU-Kontrollen


    Eigentlich müssen Firmen, die Chemikalien herstellen, diese in der EU registrieren lassen. Laut einem Medienbericht halten sich in Deutschland viele Konzerne jedoch nicht daran. Gesundheitsbedenkliche Produkte könnten im Umlauf...

    Eigentlich müssen Firmen, die Chemikalien herstellen, diese in der EU registrieren lassen. Laut einem Medienbericht halten sich in Deutschland viele Konzerne jedoch nicht daran. Gesundheitsbedenkliche Produkte könnten im Umlauf sein.
    Norwegen: Giftiges U-Boot-Wrack der Nazis soll abgedeckt werden

    Norwegen: Giftiges U-Boot-Wrack der Nazis soll abgedeckt werden


    1945 traf ein britischer Torpedo das deutsche U-Boot "U 864". Seitdem liegt das Wrack vor der norwegischen Küste - mit 67 Tonnen giftigem Quecksilber an...

    1945 traf ein britischer Torpedo das deutsche U-Boot "U 864". Seitdem liegt das Wrack vor der norwegischen Küste - mit 67 Tonnen giftigem Quecksilber an Bord.

    Militärische Forschung: Airbus testet Drohnenschwarm an der Ostsee


    Der Airbus-Konzern entwickelt Drohnen, die Kampfflugzeuge begleiten sollen. Nun wird ihr Einsatz über der Ostsee getestet, mehrere Maschinen werden dafür von Bodenrampen...

    Der Airbus-Konzern entwickelt Drohnen, die Kampfflugzeuge begleiten sollen. Nun wird ihr Einsatz über der Ostsee getestet, mehrere Maschinen werden dafür von Bodenrampen abgeschossen.
    Nobelpreis 2018: So kam das Bio in die Chemie

    Nobelpreis 2018: So kam das Bio in die Chemie


    Medikamente zur Behandlung schwerer Krankheiten und Bio-Treibstoffe aus Zucker: Dazu hat die Arbeit der Chemie-Nobelpreisträger 2018 beigetragen. Ihre Forschung im...

    Medikamente zur Behandlung schwerer Krankheiten und Bio-Treibstoffe aus Zucker: Dazu hat die Arbeit der Chemie-Nobelpreisträger 2018 beigetragen. Ihre Forschung im Überblick.
    Donna Strickland: Die erste Physik-Nobelpreisträgerin seit 55 Jahren

    Donna Strickland: Die erste Physik-Nobelpreisträgerin seit 55 Jahren


    Als dritte Frau überhaupt wird Donna Strickland mit dem Physik-Nobelpreis ausgezeichnet. Die entscheidende Arbeit schrieb sie im Alter von 26...

    Als dritte Frau überhaupt wird Donna Strickland mit dem Physik-Nobelpreis ausgezeichnet. Die entscheidende Arbeit schrieb sie im Alter von 26 Jahren.

    Innovativer Kühlkunststoff: Diese Klimaanlage läuft ganz ohne Strom


    Forscher haben eine Kunststoffbeschichtung entwickelt, die einen Großteil des Sonnenlichts reflektiert. Mit ihr könnten sich Häuser ohne energiefressende Klimaanlagen kühlen...

    Forscher haben eine Kunststoffbeschichtung entwickelt, die einen Großteil des Sonnenlichts reflektiert. Mit ihr könnten sich Häuser ohne energiefressende Klimaanlagen kühlen lassen.

    Milliardstel einer milliardstel Sekunde: Albert Einsteins Photoeffekt neu vermessen


    Für seine Erklärung bekam Albert Einstein einst den Nobelpreis - nun haben Forscher den Photoelektrischen Effekt präziser vermessen als je zuvor. Das Phänomen spielt sich schneller ab als...

    Für seine Erklärung bekam Albert Einstein einst den Nobelpreis - nun haben Forscher den Photoelektrischen Effekt präziser vermessen als je zuvor. Das Phänomen spielt sich schneller ab als gedacht.
    Infektion im Darm: Bakterien attackieren Zellen mit Strom

    Infektion im Darm: Bakterien attackieren Zellen mit Strom


    Manche Bakterien nutzen offenbar Strom, um andere Organismen zu besiedeln. Forscher würden mit diesem Mechanismus eines Tages gern Energie...

    Manche Bakterien nutzen offenbar Strom, um andere Organismen zu besiedeln. Forscher würden mit diesem Mechanismus eines Tages gern Energie gewinnen.

    Besondere Flugmanöver: Forscher bauen wendige Roboter-Fliege


    Sie reagieren auf Windböen oder landen auf beweglichen Objekten: Fruchtfliegen haben außergewöhnliche Flugfähigkeiten. Ein neuer Roboter ahmt das nun nach - das Gerät ist 55 Mal größer als sein...

    Sie reagieren auf Windböen oder landen auf beweglichen Objekten: Fruchtfliegen haben außergewöhnliche Flugfähigkeiten. Ein neuer Roboter ahmt das nun nach - das Gerät ist 55 Mal größer als sein Vorbild.
    Great Barrier Reef: Meeres-Drohne jagt gefährliche Seesterne

    Great Barrier Reef: Meeres-Drohne jagt gefährliche Seesterne


    Eine besonders hungrige Seesternart frisst Korallen und schadet dem Great Barrier Reef in Australien. Nun nimmt eine Unterwasserdrohne den Kampf...

    Eine besonders hungrige Seesternart frisst Korallen und schadet dem Great Barrier Reef in Australien. Nun nimmt eine Unterwasserdrohne den Kampf auf.
    Umstrittene Klimaschutztechnik: Altmaier lässt unterirdische Abgas-Speicher prüfen

    Umstrittene Klimaschutztechnik: Altmaier lässt unterirdische Abgas-Speicher prüfen


    Kohlendioxid unter der Erde speichern - unkalkulierbares Risiko oder Hoffnung für den Klimaschutz? Das Wirtschaftsministerium untersucht, ob, wann und wie sich diese Speicher bauen...

    Kohlendioxid unter der Erde speichern - unkalkulierbares Risiko oder Hoffnung für den Klimaschutz? Das Wirtschaftsministerium untersucht, ob, wann und wie sich diese Speicher bauen lassen.

    Lidar-Technik: Archäologie im Gebüsch


    Geoforscher und Archäologen arbeiten immer häufiger mit dreidimensionalen Geländemodellen auf Basis der sogenannten Lidar-Technik. Die Laservermessung birgt auch Potenzial für...

    Geoforscher und Archäologen arbeiten immer häufiger mit dreidimensionalen Geländemodellen auf Basis der sogenannten Lidar-Technik. Die Laservermessung birgt auch Potenzial für Hobbyanwender.

    Copenhagen Suborbitals: Der Traum von der "Søjus"


    Sie wollten einen Menschen ins All schießen - und gesund zurückholen. Dann wurde Ex-Chef Peter Madsen wegen eines brutalen Mordes verurteilt. Was machen die Bastler der Copenhagen Suborbitals...

    Sie wollten einen Menschen ins All schießen - und gesund zurückholen. Dann wurde Ex-Chef Peter Madsen wegen eines brutalen Mordes verurteilt. Was machen die Bastler der Copenhagen Suborbitals nun?
    Klimasimulation: Wie Solar- und Windparks Wüsten ergrünen lassen

    Klimasimulation: Wie Solar- und Windparks Wüsten ergrünen lassen


    Die Sahara ist perfekt für den Bau von Solar- und Windkraftanlagen geeignet. Nun zeigt eine Studie: Solche Projekte bringen dort sogar mehr Regen als gedacht. Realistisch ist das Szenario aber leider...

    Die Sahara ist perfekt für den Bau von Solar- und Windkraftanlagen geeignet. Nun zeigt eine Studie: Solche Projekte bringen dort sogar mehr Regen als gedacht. Realistisch ist das Szenario aber leider nicht.
    Künstliche Intelligenz: Roboter-Boot durchquert erstmals den Atlantik

    Künstliche Intelligenz: Roboter-Boot durchquert erstmals den Atlantik


    Zweieinhalb Monate brauchte das Mini-Schiff von Neufundland nach Irland. Zum ersten Mal hat damit ein Segelboot ohne Besatzung den Atlantik...

    Zweieinhalb Monate brauchte das Mini-Schiff von Neufundland nach Irland. Zum ersten Mal hat damit ein Segelboot ohne Besatzung den Atlantik durchquert.
    Weltraumteleskop:

    Weltraumteleskop: "Hubble" zeichnet Lichtshow am Saturn auf


    Polarlichter gibt es nicht nur auf der Erde, sondern auch auf dem Saturn. Das Weltraumteleskop "Hubble" hat die spektakuläre Lichtshow...

    Polarlichter gibt es nicht nur auf der Erde, sondern auch auf dem Saturn. Das Weltraumteleskop "Hubble" hat die spektakuläre Lichtshow aufgezeichnet.