SPIEGEL ONLINE - Politik

    Neues Tape veröffentlicht: Omarosa Manigault Newman erhebt Schweigegeld-Vorwurf gegen Trump

    Neues Tape veröffentlicht: Omarosa Manigault Newman erhebt Schweigegeld-Vorwurf gegen Trump


    Nach ihrem Rauswurf habe man sie mit einem lukrativen Jobangebot zum Schweigen bringen wollen. Das behauptet Trumps Ex-Mitarbeiterin Omarosa Manigault Newman und legt nun eine Aufnahme als Beweis...

    Nach ihrem Rauswurf habe man sie mit einem lukrativen Jobangebot zum Schweigen bringen wollen. Das behauptet Trumps Ex-Mitarbeiterin Omarosa Manigault Newman und legt nun eine Aufnahme als Beweis vor.
    Gerettete Migranten: Italien will Dutzende Flüchtlinge an Malta übergeben

    Gerettete Migranten: Italien will Dutzende Flüchtlinge an Malta übergeben


    Mehr als 170 Menschen hat die italienische Küstenwache gerettet. Nach Angaben von Innenminister Salvini wäre jedoch Malta zuständig gewesen. Nun sollen die Menschen in einen maltesischen Hafen gebracht...

    Mehr als 170 Menschen hat die italienische Küstenwache gerettet. Nach Angaben von Innenminister Salvini wäre jedoch Malta zuständig gewesen. Nun sollen die Menschen in einen maltesischen Hafen gebracht werden.
    Pentagon-Erklärung: Trump muss auf seine Militärparade warten

    Pentagon-Erklärung: Trump muss auf seine Militärparade warten


    Das Pentagon plant auf Anweisung des US-Präsidenten eine große Militärparade in Washington. Ursprünglich hätte es schon im November so weit sein sollen - nun wurde der Termin...

    Das Pentagon plant auf Anweisung des US-Präsidenten eine große Militärparade in Washington. Ursprünglich hätte es schon im November so weit sein sollen - nun wurde der Termin verschoben.
    US-Kritik an der Türkei:

    US-Kritik an der Türkei: "Wir werden nichts für die Freilassung eines unschuldigen Mannes zahlen"


    Im Streit um den in der Türkei festgehaltenen US-Pastor hat Präsident Donald Trump erneut in Richtung Ankara gedroht. Zuvor hatte sein Finanzminister bereits neue Sanktionen ins Spiel...

    Im Streit um den in der Türkei festgehaltenen US-Pastor hat Präsident Donald Trump erneut in Richtung Ankara gedroht. Zuvor hatte sein Finanzminister bereits neue Sanktionen ins Spiel gebracht.
    Streit über Pastor: USA drohen Türkei mit weiteren Sanktionen

    Streit über Pastor: USA drohen Türkei mit weiteren Sanktionen


    Die Regierung von US-Präsident Donald Trump verschärft den Druck auf die Türkei: Sollte der evangelikale Pastor Brunson nicht schnell freikommen, werde man weitere Strafmaßnahmen umsetzen, sagt der...

    Die Regierung von US-Präsident Donald Trump verschärft den Druck auf die Türkei: Sollte der evangelikale Pastor Brunson nicht schnell freikommen, werde man weitere Strafmaßnahmen umsetzen, sagt der Finanzminister.
    EU-Bürger und der Streit um die Zeitumstellung: Alles eine Frage der Zeit

    EU-Bürger und der Streit um die Zeitumstellung: Alles eine Frage der Zeit


    Ist die Zeitumstellung bald Geschichte? Bei der Bürgerbefragung der EU-Kommission rechnen Beobachter mit einer klaren Mehrheit für die Abschaffung. Doch auch das könnte am Ende nicht...

    Ist die Zeitumstellung bald Geschichte? Bei der Bürgerbefragung der EU-Kommission rechnen Beobachter mit einer klaren Mehrheit für die Abschaffung. Doch auch das könnte am Ende nicht reichen.
    Politisches Kalkül nach Genua-Unglück:

    Politisches Kalkül nach Genua-Unglück: "Ekelhafte Worte, zu 90 Prozent überflüssig"


    Noch sind nicht alle Toten des Brückenunglücks von Genua identifiziert. Doch Italiens Populisten kalkulieren bereits kalt - und überbieten sich mit Schuldzuweisungen, Drohungen und großspurigen...

    Noch sind nicht alle Toten des Brückenunglücks von Genua identifiziert. Doch Italiens Populisten kalkulieren bereits kalt - und überbieten sich mit Schuldzuweisungen, Drohungen und großspurigen Vorhaben.
    Wegen Terrorvorwürfen: Erneut Deutscher in der Türkei verhaftet

    Wegen Terrorvorwürfen: Erneut Deutscher in der Türkei verhaftet


    Er soll 46 Jahre alt sein, aus Hamburg stammen und kurdische Wurzeln haben: Die türkischen Behörden haben einen Deutschen festgenommen. Sie werfen ihm Propaganda für die verbotene Kurdenpartei PKK...

    Er soll 46 Jahre alt sein, aus Hamburg stammen und kurdische Wurzeln haben: Die türkischen Behörden haben einen Deutschen festgenommen. Sie werfen ihm Propaganda für die verbotene Kurdenpartei PKK vor.
    Mit 67 Prozent: Amtsinhaber Keita als Präsident Malis wiedergewählt

    Mit 67 Prozent: Amtsinhaber Keita als Präsident Malis wiedergewählt


    Er ist 73 Jahre alt - und nun zum zweiten Mal Präsident Malis geworden: Ibrahim Boubacar Keita setzte sich in einer Stichwahl gegen Oppositionsführer Soumaïla Cissé durch, der zuvor von Wahlbetrug...

    Er ist 73 Jahre alt - und nun zum zweiten Mal Präsident Malis geworden: Ibrahim Boubacar Keita setzte sich in einer Stichwahl gegen Oppositionsführer Soumaïla Cissé durch, der zuvor von Wahlbetrug sprach.
    Libanon: Mehr als 22.000 Terminanfragen für Familiennachzug an Botschaft in Beirut

    Libanon: Mehr als 22.000 Terminanfragen für Familiennachzug an Botschaft in Beirut


    Viele Syrer sind vor den Gefahren in ihrer Heimat nach Deutschland geflohen. Diese subsidiär Geschützten dürfen ihre Angehörigen nachholen. An der Botschaft in Beirut ist der Andrang besonders...

    Viele Syrer sind vor den Gefahren in ihrer Heimat nach Deutschland geflohen. Diese subsidiär Geschützten dürfen ihre Angehörigen nachholen. An der Botschaft in Beirut ist der Andrang besonders groß.
    US-Pastor in türkischem Hausarrest: Erdogans Geiseldiplomatie

    US-Pastor in türkischem Hausarrest: Erdogans Geiseldiplomatie


    Schon heute könnte ein Gericht über den Fall des US-Pastors entscheiden, der seit Oktober 2016 in der Türkei festgehalten wird. Selbst wenn er freikommt - das amerikanisch-türkische Verhältnis dürfte sich kaum...

    Schon heute könnte ein Gericht über den Fall des US-Pastors entscheiden, der seit Oktober 2016 in der Türkei festgehalten wird. Selbst wenn er freikommt - das amerikanisch-türkische Verhältnis dürfte sich kaum verbessern.
    Nach Haft in der Türkei: Amnesty-Mitarbeiter Kilic ist in Freiheit

    Nach Haft in der Türkei: Amnesty-Mitarbeiter Kilic ist in Freiheit


    Vor mehr als einem Jahr wurde der Türkei-Vorsitzende von Amnesty International festgenommen, er saß seitdem in Untersuchungshaft. Am Mittwochabend konnte Taner Kilic das Gefängnis nun...

    Vor mehr als einem Jahr wurde der Türkei-Vorsitzende von Amnesty International festgenommen, er saß seitdem in Untersuchungshaft. Am Mittwochabend konnte Taner Kilic das Gefängnis nun verlassen.
    Wahlen in Brasilien: Inhaftierter Lula als Präsidentschaftskandidat registriert

    Wahlen in Brasilien: Inhaftierter Lula als Präsidentschaftskandidat registriert


    Brasiliens populärer Ex-Staatschef Lula da Silva sitzt gerade seine zwölfjährige Haftstrafe ab. Trotzdem hat seine Partei ihn nun offiziell als Kandidaten für die Präsidentschaftswahl im Oktober...

    Brasiliens populärer Ex-Staatschef Lula da Silva sitzt gerade seine zwölfjährige Haftstrafe ab. Trotzdem hat seine Partei ihn nun offiziell als Kandidaten für die Präsidentschaftswahl im Oktober eingeschrieben.
    #FreePress: Hunderte US-Zeitungen vereinen sich gegen Trump

    #FreePress: Hunderte US-Zeitungen vereinen sich gegen Trump


    "Journalisten sind nicht der Feind": In den USA sind fast 350 Zeitungen dem Aufruf des "Boston Globe" gefolgt - und haben aufgeschrieben, warum die konstanten Attacken des US-Präsidenten auf die Presse so gefährlich...

    "Journalisten sind nicht der Feind": In den USA sind fast 350 Zeitungen dem Aufruf des "Boston Globe" gefolgt - und haben aufgeschrieben, warum die konstanten Attacken des US-Präsidenten auf die Presse so gefährlich sind.
    Kampf gegen illegale Migration: Merkel sagt Niger Hilfe zu

    Kampf gegen illegale Migration: Merkel sagt Niger Hilfe zu


    Niger ist ein Schlüsselstaat in Afrika im Kampf gegen illegale Migration nach Europa. Präsident Issoufou kooperiert, aber er verlangt auch Gegenleistungen von Deutschland und...

    Niger ist ein Schlüsselstaat in Afrika im Kampf gegen illegale Migration nach Europa. Präsident Issoufou kooperiert, aber er verlangt auch Gegenleistungen von Deutschland und Europa.
    John Brennan: Trump entzieht Ex-CIA-Chef die Sicherheitsgenehmigung

    John Brennan: Trump entzieht Ex-CIA-Chef die Sicherheitsgenehmigung


    Er hatte dem US-Präsidenten nach einem Treffen mit Putin Verrat vorgeworfen. Nun entzieht Trump dem früheren CIA-Direktor John Brennan den Zugang zu geheimen...

    Er hatte dem US-Präsidenten nach einem Treffen mit Putin Verrat vorgeworfen. Nun entzieht Trump dem früheren CIA-Direktor John Brennan den Zugang zu geheimen Informationen.
    Taliban-Offensive in Afghanistan: Der Albtraum von Ghazni

    Taliban-Offensive in Afghanistan: Der Albtraum von Ghazni


    Die Taliban sind in Ghazni einmarschiert - eine Großstadt nur rund hundert Kilometer vor Kabul. Die Offensive offenbart das Versagen der afghanischen Regierung, die Nato spricht von einem...

    Die Taliban sind in Ghazni einmarschiert - eine Großstadt nur rund hundert Kilometer vor Kabul. Die Offensive offenbart das Versagen der afghanischen Regierung, die Nato spricht von einem Desaster.
    Rettungsschiff:

    Rettungsschiff: "Aquarius" ist in Malta eingetroffen


    Nach tagelanger Irrfahrt im Mittelmeer ist die "Aquarius" in den Hafen von Valetta eingelaufen. An Bord befinden sich 141 aus Seenot gerettete Menschen. Einige von ihnen sollen in Deutschland aufgenommen...

    Nach tagelanger Irrfahrt im Mittelmeer ist die "Aquarius" in den Hafen von Valetta eingelaufen. An Bord befinden sich 141 aus Seenot gerettete Menschen. Einige von ihnen sollen in Deutschland aufgenommen werden.
    Anschlag auf Bildungszentrum: Dutzende Tote bei Explosion in Kabul

    Anschlag auf Bildungszentrum: Dutzende Tote bei Explosion in Kabul


    Ein Selbstmordattentäter hat in der afghanischen Hauptstadt Kabul mindestens 48 Menschen getötet, viele weitere wurden verletzt. Der Sprengsatz zündete in einem...

    Ein Selbstmordattentäter hat in der afghanischen Hauptstadt Kabul mindestens 48 Menschen getötet, viele weitere wurden verletzt. Der Sprengsatz zündete in einem Bildungszentrum.
    Überraschungsgast: Putin kommt zur Hochzeit von Österreichs FPÖ-Außenministerin

    Überraschungsgast: Putin kommt zur Hochzeit von Österreichs FPÖ-Außenministerin


    Wladimir Putin besucht am Samstag Kanzlerin Merkel. Aber vorher ist der Kremlchef noch in Österreich - auf der Hochzeit der rechtspopulistischen Außenministerin Karin...

    Wladimir Putin besucht am Samstag Kanzlerin Merkel. Aber vorher ist der Kremlchef noch in Österreich - auf der Hochzeit der rechtspopulistischen Außenministerin Karin Kneissl.