www.sn.at - Salzburger Nachrichten

    Intel warnt vor Installation seiner Sicherheits-Updates

    Intel warnt vor Installation seiner Sicherheits-Updates


    Nach der Entdeckung von Sicherheitslücken bei Chips warnt Intel vor der Installation seiner Schutz-Updates. Die zuvor bereitgestellten Sicherheits-Updates seien fehlerhaft, teilte der US-Konzern am Montag mit. Sie hätten unter anderem zur Folge, dass...

    Nach der Entdeckung von Sicherheitslücken bei Chips warnt Intel vor der Installation seiner Schutz-Updates. Die zuvor bereitgestellten Sicherheits-Updates seien fehlerhaft, teilte der US-Konzern am Montag mit. Sie hätten unter anderem zur Folge, dass Computer öfter als unter normalen Umständen hochgefahren würden. An der Lösung des Problems werde gearbeitet.

    Kärntner Autofahrer krachte in Masten - Stromausfall


    Wegen eines Autounfalls sind in der Nacht auf Dienstag in mehreren Oberkärntner Orten die Lichter ausgegangen. Ein 64-jähriger Lenker kam gegen 23.40 Uhr in Feffernitz (Bezirk Villach) in Richtung Paternion von der Drautal-Straße (B100) ab und fuhr...

    Wegen eines Autounfalls sind in der Nacht auf Dienstag in mehreren Oberkärntner Orten die Lichter ausgegangen. Ein 64-jähriger Lenker kam gegen 23.40 Uhr in Feffernitz (Bezirk Villach) in Richtung Paternion von der Drautal-Straße (B100) ab und fuhr frontal in einen A-Masten, der mitsamt 20-KV-Stromleitungen und einer Trafostation zu Boden stürzte, teilte die Landespolizeidirektion Kärnten mit.
    Tamsweg: Unbekannter räumte Opferstock in Kirche leer

    Tamsweg: Unbekannter räumte Opferstock in Kirche leer


    Ein noch Unbekannter brach zwischen Freitag und Montag den Opferstock in der Tamsweger Pfarrkirche auf. Er stahl daraus einen geringen...

    Ein noch Unbekannter brach zwischen Freitag und Montag den Opferstock in der Tamsweger Pfarrkirche auf. Er stahl daraus einen geringen Bargeldbetrag.
    Landtagswahl: SBG will mit Hans Mayr an der Spitze antreten

    Landtagswahl: SBG will mit Hans Mayr an der Spitze antreten


    Die Salzburger Bürgergemeinschaft (SBG) will zur Landtagswahl am 22. April antreten. Diesen Beschluss fasste die SBG-Landesleitung bei einer Sitzung in Puch am Montagabend...

    Die Salzburger Bürgergemeinschaft (SBG) will zur Landtagswahl am 22. April antreten. Diesen Beschluss fasste die SBG-Landesleitung bei einer Sitzung in Puch am Montagabend einstimmig.
    Kein

    Kein "Shutdown" mehr: Budgetnotstand in den USA beendet


    Die durch politischen Streit verursachte Zwangssperre für die US-Regierung endet nach drei Tagen. US-Präsident Donald Trump hat am Montagnachmittag (Ortszeit) eine Übergangslösung für das Budget bis 8. Februar unterzeichnet, die zuvor vom Kongress...

    Die durch politischen Streit verursachte Zwangssperre für die US-Regierung endet nach drei Tagen. US-Präsident Donald Trump hat am Montagnachmittag (Ortszeit) eine Übergangslösung für das Budget bis 8. Februar unterzeichnet, die zuvor vom Kongress verabschiedet worden war. Hunderttausende von Bundesbediensteten, die am Montag zuhause geblieben waren, kehren damit am Dienstag zur Arbeit zurück.
    Niki Lauda bekommt seine Airline zurück

    Niki Lauda bekommt seine Airline zurück


    Überraschende Wendung im Ringen um die Zukunft der insolventen Airline Niki: Im dritten Anlauf kommt nun offenbar doch Airlinegründer Niki Lauda zum Zug. Dies teilten die beiden Insolvenzverwalter Ulla Reisch und Lucas F. Flöther am Dienstag in der...

    Überraschende Wendung im Ringen um die Zukunft der insolventen Airline Niki: Im dritten Anlauf kommt nun offenbar doch Airlinegründer Niki Lauda zum Zug. Dies teilten die beiden Insolvenzverwalter Ulla Reisch und Lucas F. Flöther am Dienstag in der Früh in einer gemeinsamen Aussendung mit.
    Bill Cosby erstmals seit Prozess wieder auf der Bühne

    Bill Cosby erstmals seit Prozess wieder auf der Bühne


    Der US-Entertainer Bill Cosby (80) ist erstmals seit seinem Prozess wegen sexueller Nötigung wieder vor Publikum aufgetreten. Cosby habe am Montagabend (Ortszeit) auf der Bühne eines Jazz-Clubs in Philadelphia ein Comedy-Programm abgeliefert,...

    Der US-Entertainer Bill Cosby (80) ist erstmals seit seinem Prozess wegen sexueller Nötigung wieder vor Publikum aufgetreten. Cosby habe am Montagabend (Ortszeit) auf der Bühne eines Jazz-Clubs in Philadelphia ein Comedy-Programm abgeliefert, berichteten zahlreiche US-Medien. Der Entertainer hatte den Auftritt zuvor über seine Facebook-Seite angekündigt.
    Hohe US-Strafzölle auf Solarmodule und Waschmaschinen

    Hohe US-Strafzölle auf Solarmodule und Waschmaschinen


    Die US-Regierung hat hohe Zölle auf den Import von Solarmodulen und Waschmaschinen verhängt, um die Konkurrenz aus China zu schwächen. Die Zölle auf Solarmodule sollen bis zu 30 Prozent betragen und auf Waschmaschinen bis zu 50 Prozent, teilte der...

    Die US-Regierung hat hohe Zölle auf den Import von Solarmodulen und Waschmaschinen verhängt, um die Konkurrenz aus China zu schwächen. Die Zölle auf Solarmodule sollen bis zu 30 Prozent betragen und auf Waschmaschinen bis zu 50 Prozent, teilte der US-Handelsbeauftragte Robert Lighthizer am Montag in Washington mit.
    Oscar-Nominierungen werden bekanntgegeben

    Oscar-Nominierungen werden bekanntgegeben


    Heute, Dienstagnachmittag (MEZ), werden die Nominierungen für den Oscar, den wichtigsten Filmpreis der Welt, bekanntgegeben. Mehrfachnennungen sind unter anderem für das im Vorfeld hoch gehandelte Drama "Three Billboards Outside Ebbing, Missouri", das...

    Heute, Dienstagnachmittag (MEZ), werden die Nominierungen für den Oscar, den wichtigsten Filmpreis der Welt, bekanntgegeben. Mehrfachnennungen sind unter anderem für das im Vorfeld hoch gehandelte Drama "Three Billboards Outside Ebbing, Missouri", das bereits bei den Golden Globes reüssieren konnte, sowie "Die dunkelste Stunde" und "The Shape of Water" zu erwarten.
    UNO-Sicherheitsrat schweigt zu Türkei-Offensive in Syrien

    UNO-Sicherheitsrat schweigt zu Türkei-Offensive in Syrien


    Der UNO-Sicherheitsrat in New York hat am Montag über die türkische Offensive gegen Kurdenstellungen in Nordsyrien beraten, jedoch kein Ende der Militäraktion gefordert. Die Militäraktion sei "natürlich Teil der Diskussion gewesen", sagte der...

    Der UNO-Sicherheitsrat in New York hat am Montag über die türkische Offensive gegen Kurdenstellungen in Nordsyrien beraten, jedoch kein Ende der Militäraktion gefordert. Die Militäraktion sei "natürlich Teil der Diskussion gewesen", sagte der französische UNO-Botschafter François Delattre im Anschluss an die Beratungen hinter verschlossenen Türen.
    Weltwirtschaftsforum beginnt in Davos

    Weltwirtschaftsforum beginnt in Davos


    Im Schweizer Skiort Davos beginnt (heute) Dienstag das Weltwirtschaftsforum, in dessen Mittelpunkt die Frage stehen soll, wie "in einer zerrissenen Welt eine gemeinsame Zukunft" entstehen kann. Zu dem Treffen haben sich 3.000 Teilnehmer angemeldet,...

    Im Schweizer Skiort Davos beginnt (heute) Dienstag das Weltwirtschaftsforum, in dessen Mittelpunkt die Frage stehen soll, wie "in einer zerrissenen Welt eine gemeinsame Zukunft" entstehen kann. Zu dem Treffen haben sich 3.000 Teilnehmer angemeldet, darunter 70 Staats- und Regierungschefs und rund 1.900 Konzernlenker.
    Beat Furrer erhält Ernst von Siemens Musikpreis 2018

    Beat Furrer erhält Ernst von Siemens Musikpreis 2018


    Beat Furrer, österreichischer Komponist Schweizer Herkunft, erhält den Ernst von Siemens Musikpreis 2018. Die renommierte Auszeichnung "für ein Leben im Dienste der Musik" ist mit 250.000 Euro dotiert. Die Preisverleihung findet am 3. Mai im Münchner...

    Beat Furrer, österreichischer Komponist Schweizer Herkunft, erhält den Ernst von Siemens Musikpreis 2018. Die renommierte Auszeichnung "für ein Leben im Dienste der Musik" ist mit 250.000 Euro dotiert. Die Preisverleihung findet am 3. Mai im Münchner Prinzregententheater statt. Insgesamt vergibt die Ernst von Siemens Musikstiftung über 3,5 Millionen Euro an Preis- und Fördergeldern.
    Volleyball: Sensation nach Analyse im Bus

    Volleyball: Sensation nach Analyse im Bus


    Alles ist wieder drin für PSVBG Salzburg in der Volleyball-Bundesliga der Frauen - dank eines überraschenden 3:1-Auswärtssieges bei Serienmeister SVS Sokol/Post am...

    Alles ist wieder drin für PSVBG Salzburg in der Volleyball-Bundesliga der Frauen - dank eines überraschenden 3:1-Auswärtssieges bei Serienmeister SVS Sokol/Post am Sonntag.
    Thiem verpasst wieder eine sehr große Chance

    Thiem verpasst wieder eine sehr große Chance


    Österreichs Tennisstar unterliegt im Achtelfinale der Australian Open einem "no name" und wirkt danach gefasst. Das ist beides...

    Österreichs Tennisstar unterliegt im Achtelfinale der Australian Open einem "no name" und wirkt danach gefasst. Das ist beides überraschend.
    Michael Matt:

    Michael Matt: "Hätten drei Siege sein können"


    Hinter den Slalom-Giganten Hirscher und Kristoffersen hat sich zuletzt Michael Matt als die Nummer drei etabliert. Zum Sieg fehlte mehrmals nur ein Quäntchen...

    Hinter den Slalom-Giganten Hirscher und Kristoffersen hat sich zuletzt Michael Matt als die Nummer drei etabliert. Zum Sieg fehlte mehrmals nur ein Quäntchen Glück.
    Konzern kauft in Salzburg kein

    Konzern kauft in Salzburg kein


    Der Salzburger Gaming-Sicherheit-Schützer Denuvo wurde fünf Jahre nach der Gründung vom Weltmarktführer für Software-Sicherheitstechnologien gekauft und erhofft sich...

    Der Salzburger Gaming-Sicherheit-Schützer Denuvo wurde fünf Jahre nach der Gründung vom Weltmarktführer für Software-Sicherheitstechnologien gekauft und erhofft sich viel.

    Der 91-Jährige, der aus dem Fenster stieg und nicht verschwand


    Paul Bocuse hat die Welt kulinarisch geprägt. Jetzt ist er tot. Oder doch nicht? Der Versuch einer Antwort in zwei...

    Paul Bocuse hat die Welt kulinarisch geprägt. Jetzt ist er tot. Oder doch nicht? Der Versuch einer Antwort in zwei Begegnungen.
    Abschiebung einer Flüchtlingsfamilie

    Abschiebung einer Flüchtlingsfamilie


    Am Samstag verlor sich die Spur einer sechsköpfigen Familie. Zwei Tage später war klar: Die Abschiebung ist wohl...

    Am Samstag verlor sich die Spur einer sechsköpfigen Familie. Zwei Tage später war klar: Die Abschiebung ist wohl unabwendbar.
    Kampfabstimmung? Das grüne Rennen um die besten Plätze

    Kampfabstimmung? Das grüne Rennen um die besten Plätze


    Ein Fiasko à la Peter Pilz wollen Salzburgs Grüne bei ihrer Listenerstellung für die Landtagswahl am Samstag nicht erleben. Es gibt aber 16 Bewerber für elf Plätze - und damit wird nicht jeder zum Zug...

    Ein Fiasko à la Peter Pilz wollen Salzburgs Grüne bei ihrer Listenerstellung für die Landtagswahl am Samstag nicht erleben. Es gibt aber 16 Bewerber für elf Plätze - und damit wird nicht jeder zum Zug kommen.
    First Aid Kit: Melancholisch der Welt nachschauen

    First Aid Kit: Melancholisch der Welt nachschauen


    In Ruinen wandern Klara und Johanna Söderberg - gut, dass ihre Stimmen die Verwüstungen erträglich...

    In Ruinen wandern Klara und Johanna Söderberg - gut, dass ihre Stimmen die Verwüstungen erträglich machen.

    "Großzügig sein ist die größte Stärke"


    Der Mensch wird zum Menschen, wo er nicht nur seine Pflicht erfüllt, sondern in der Kür über sich hinauswächst. Woran es in einer Zeit der Gleichgültigkeit fehlt und warum Helden des Alltags so wichtig...

    Der Mensch wird zum Menschen, wo er nicht nur seine Pflicht erfüllt, sondern in der Kür über sich hinauswächst. Woran es in einer Zeit der Gleichgültigkeit fehlt und warum Helden des Alltags so wichtig sind.
    Bullen-Gegner stürzt tiefer in die Krise

    Bullen-Gegner stürzt tiefer in die Krise


    In den vergangenen zwei Monaten feierte Europa-League-Gegner Real Sociedad nur einen Sieg. Trainer Eusebio Sacristán steht inzwischen vor der Ablöse, was Red Bull Salzburg durchaus in die Karten...

    In den vergangenen zwei Monaten feierte Europa-League-Gegner Real Sociedad nur einen Sieg. Trainer Eusebio Sacristán steht inzwischen vor der Ablöse, was Red Bull Salzburg durchaus in die Karten spielt.
    Wie Menschen altern, hängt von vielen Einflüssen ab

    Wie Menschen altern, hängt von vielen Einflüssen ab


    Erwiesen ist bis jetzt, dass daran nicht nur die Gene beteiligt sind, sondern auch Umweltfaktoren und...

    Erwiesen ist bis jetzt, dass daran nicht nur die Gene beteiligt sind, sondern auch Umweltfaktoren und Lebensstil.
    Eine Frau sucht Heimat und findet Risse

    Eine Frau sucht Heimat und findet Risse


    Anna Kim durchleuchtet im neuen Roman die Not des Heimkehrens am Beispiel von...

    Anna Kim durchleuchtet im neuen Roman die Not des Heimkehrens am Beispiel von Korea.
    An Bosniens Grenzen

    An Bosniens Grenzen "wird nicht gerüttelt"


    Die Unabhängigkeit der Republika Srpska ist für EU-Kommissar Johannes Hahn kein Thema. Er sieht in Bosnien andere...

    Die Unabhängigkeit der Republika Srpska ist für EU-Kommissar Johannes Hahn kein Thema. Er sieht in Bosnien andere Probleme.
    Pongau: Gut integrierter Sportler soll abgeschoben werden

    Pongau: Gut integrierter Sportler soll abgeschoben werden


    Der gut integrierte 25-jährige Tschetschene Junadi Sugapov, zweifacher Taekwondo-Staatsmeister, muss offenbar wieder in seine ursprüngliche Heimat...

    Der gut integrierte 25-jährige Tschetschene Junadi Sugapov, zweifacher Taekwondo-Staatsmeister, muss offenbar wieder in seine ursprüngliche Heimat zurück.
    Kim lässt den Charme spielen

    Kim lässt den Charme spielen


    Nordkorea fährt zu den Winterspielen das schwerste Geschütz für seine Charmeoffensive auf: die Propaganda-Girlgroup...

    Nordkorea fährt zu den Winterspielen das schwerste Geschütz für seine Charmeoffensive auf: die Propaganda-Girlgroup Moranbong.
    Millionenpublikum für Servus-TV-Serie

    Millionenpublikum für Servus-TV-Serie


    Der Titel war der ARD wohl zu sperrig. Der Serieninhalt selbst überzeugte den öffentlich-rechtlichen Sender aber: Vor wenigen Wochen gab die ARD bekannt, die erste eigenproduzierte Servus-TV-Serie "Trakehnerblut" in das Programm aufzunehmen - unter dem...

    Der Titel war der ARD wohl zu sperrig. Der Serieninhalt selbst überzeugte den öffentlich-rechtlichen Sender aber: Vor wenigen Wochen gab die ARD bekannt, die erste eigenproduzierte Servus-TV-Serie "Trakehnerblut" in das Programm aufzunehmen - unter dem Titel "Gestüt Hochstetten". Vergangenen Samstag feierte der Mehrteiler seine Deutschland-Premiere. Und diese konnte sich sehen lassen.

    Olympia bietet eine große Chance für Korea


    Ein gemeinsames Eishockey-Team aus süd- und nordkoreanischen Sportlerinnen: Das ist ein starkes...

    Ein gemeinsames Eishockey-Team aus süd- und nordkoreanischen Sportlerinnen: Das ist ein starkes Bild.
    Als Bad Gastein den Winter neu entdeckte

    Als Bad Gastein den Winter neu entdeckte


    Vom 2. bis 9. Februar 1958 duellierte sich die Ski-Elite am Graukogel. Noch 60 Jahre später sind die touristischen Effekte der Ski-WM im Weltkurort...

    Vom 2. bis 9. Februar 1958 duellierte sich die Ski-Elite am Graukogel. Noch 60 Jahre später sind die touristischen Effekte der Ski-WM im Weltkurort spürbar.

    Probefahrt ging 3000 Kilometer


    Vor der Reparatur kündigte ein Automechaniker in Hannover eine längere Probefahrt an. Tatsächlich legte er 3000 Kilometer zurück und wurde bei Warschau...

    Vor der Reparatur kündigte ein Automechaniker in Hannover eine längere Probefahrt an. Tatsächlich legte er 3000 Kilometer zurück und wurde bei Warschau geblitzt.
    Ein Schweizer gewinnt 250.000 Euro

    Ein Schweizer gewinnt 250.000 Euro


    Beat Furrer wird für die präzise Bewegung "von Stille zu Klang oder Geräusch"...

    Beat Furrer wird für die präzise Bewegung "von Stille zu Klang oder Geräusch" ausgezeichnet.
    In den Tiefschnee nicht ohne Pieps

    In den Tiefschnee nicht ohne Pieps


    Der schneereiche Winter sorgt für eine riesige Nachfrage bei Geräten für die Lawinenverschüttetensuche (LVS). Marktführer Pieps steigert seinen Umsatz um 20...

    Der schneereiche Winter sorgt für eine riesige Nachfrage bei Geräten für die Lawinenverschüttetensuche (LVS). Marktführer Pieps steigert seinen Umsatz um 20 Prozent.

    "In rechte Kreise hineingelebt"


    Eine "Legion Werwolf - Sektion Ostmark", einschlägige Facebook-Postings, Nazi-Devotionalien und eine "Saufwohnung": In Leoben begann ein Großprozess wegen...

    Eine "Legion Werwolf - Sektion Ostmark", einschlägige Facebook-Postings, Nazi-Devotionalien und eine "Saufwohnung": In Leoben begann ein Großprozess wegen Wiederbetätigung.
    Georg Baselitz - der Maler mit dem Kopfstand als Markenzeichen wird 80

    Georg Baselitz - der Maler mit dem Kopfstand als Markenzeichen wird 80


    Er stellte seine Motive auf den Kopf - und wurde nicht zuletzt damit weltberühmt. Georg Baselitz gilt als einer der wichtigsten deutschen...

    Er stellte seine Motive auf den Kopf - und wurde nicht zuletzt damit weltberühmt. Georg Baselitz gilt als einer der wichtigsten deutschen Nachkriegskünstler.
    Liverpool blamierte sich mit 0:1 bei Schlusslicht Swansea

    Liverpool blamierte sich mit 0:1 bei Schlusslicht Swansea


    Liverpool hat sich am Montagabend in der englischen Fußball-Premier-League blamiert. Die von Jürgen Klopp gecoachten "Reds" kassierten zum Abschluss der 24. Runde bei Schlusslicht Swansea City eine bittere 0:1-Niederlage. Ein Treffer von Swanseas...

    Liverpool hat sich am Montagabend in der englischen Fußball-Premier-League blamiert. Die von Jürgen Klopp gecoachten "Reds" kassierten zum Abschluss der 24. Runde bei Schlusslicht Swansea City eine bittere 0:1-Niederlage. Ein Treffer von Swanseas Innenverteidiger Alfie Mawson (41.) besiegelte die erste Pflichtspiel-Niederlage Liverpools nach 18 Partien.
    Juventus Turin bleibt Napoli auf den Fersen

    Juventus Turin bleibt Napoli auf den Fersen


    Juventus Turin bleibt SSC Napoli in der italienischen Fußball-Meisterschaft auf den Fersen. Der Titelverteidiger setzte sich am Montag zum Abschluss der 21. Serie-A-Runde zu Hause gegen Genoa 1:0 durch und verkürzte den Abstand auf den Tabellenführer...

    Juventus Turin bleibt SSC Napoli in der italienischen Fußball-Meisterschaft auf den Fersen. Der Titelverteidiger setzte sich am Montag zum Abschluss der 21. Serie-A-Runde zu Hause gegen Genoa 1:0 durch und verkürzte den Abstand auf den Tabellenführer wieder auf einen Punkt. Napoli hatte bereits am Sonntag bei Atalanta Bergamo 1:0 gesiegt. Für Juve war es der siebente Pflichtspielsieg in Folge.
    Strolz hält NEOS-Einzug bei LT-Wahlen für

    Strolz hält NEOS-Einzug bei LT-Wahlen für "realistisch"


    NEOS-Chef Matthias Strolz hält den Einzug der Pinken bei allen vier anstehenden Landtagswahlen für "realistisch". Am schwierigsten werde der Einzug sicher in Kärnten, sagte Strolz Montagabend vor Journalisten am Rande des NEOS-Wahlkampfauftaktes in...

    NEOS-Chef Matthias Strolz hält den Einzug der Pinken bei allen vier anstehenden Landtagswahlen für "realistisch". Am schwierigsten werde der Einzug sicher in Kärnten, sagte Strolz Montagabend vor Journalisten am Rande des NEOS-Wahlkampfauftaktes in Innsbruck. Eine Regierungsbeteiligung sei indes in Salzburg am wahrscheinlichsten.
    Sechsfacher Short-Track-Olympiasieger für Südkorea gesperrt

    Sechsfacher Short-Track-Olympiasieger für Südkorea gesperrt


    Der sechsfache Short-Track-Olympiasieger Viktor Ahn aus Russland darf nicht bei den Olympischen Winterspielen in seinem Geburtsland Südkorea antreten. Ahn und seine Teamkollegen Denis Airapetjan und Wladimir Grigorjew sind für die in zweieinhalb Wochen...

    Der sechsfache Short-Track-Olympiasieger Viktor Ahn aus Russland darf nicht bei den Olympischen Winterspielen in seinem Geburtsland Südkorea antreten. Ahn und seine Teamkollegen Denis Airapetjan und Wladimir Grigorjew sind für die in zweieinhalb Wochen beginnenden Spiele in Pyeongchang gesperrt. Das meldete die Agentur Tass am Montag unter Berufung auf informierte Kreise.
    Olympia: Make America warm again!

    Olympia: Make America warm again!


    Eröffnungszeremonie bei Olympischen Winterspielen: Da hat sich schon mancher hoffnungsfrohe Sportler den A**** abgefroren. Das kann Lindsey Vonn und Co. in Pyeongchang nicht...

    Eröffnungszeremonie bei Olympischen Winterspielen: Da hat sich schon mancher hoffnungsfrohe Sportler den A**** abgefroren. Das kann Lindsey Vonn und Co. in Pyeongchang nicht passieren.
    USA rufen Türkei zu Zurückhaltung im syrischen Afrin auf

    USA rufen Türkei zu Zurückhaltung im syrischen Afrin auf


    Die USA haben die Türkei zur Zurückhaltung bei ihrer Militäroffensive in der nordsyrischen Region Afrin aufgerufen. "Wir bitten die Türkei dringlich darum, in ihren Militäraktionen und in ihrer Rhetorik Zurückhaltung zu üben," sagte die Sprecherin...

    Die USA haben die Türkei zur Zurückhaltung bei ihrer Militäroffensive in der nordsyrischen Region Afrin aufgerufen. "Wir bitten die Türkei dringlich darum, in ihren Militäraktionen und in ihrer Rhetorik Zurückhaltung zu üben," sagte die Sprecherin des Weißen Hauses, Sarah Sanders, am Montag in Washington.
    Kern schmeckt SPÖ als

    Kern schmeckt SPÖ als "Auster" nicht


    Für SPÖ-Chef Christian Kern muss sich die SPÖ in ihrer neuen Oppositionsrolle wieder mehr öffnen: "Kreisky hat einmal gesagt: 'Parteien sind wie Austern, sie schließen sich nach außen ab.' Wir müssen damit brechen und ein großes...

    Für SPÖ-Chef Christian Kern muss sich die SPÖ in ihrer neuen Oppositionsrolle wieder mehr öffnen: "Kreisky hat einmal gesagt: 'Parteien sind wie Austern, sie schließen sich nach außen ab.' Wir müssen damit brechen und ein großes gesellschaftliches Bündnis schließen", meinte Kern Montagabend bei einem Festvortrag zu Bruno Kreiskys Geburtstag in Wien.

    Tschetschenische Familie soll am Dienstag abgeschoben werden


    Die sechsköpfige tschetschenische Familie T., die zuletzt am Areal des Flughafens Schwechat angehalten wurde, soll offenbar am morgigen Dienstag abgeschoben werden. Das berichtete der Blogger Daniel Landau, ein Unterstützer der Familie, Montagabend auf...

    Die sechsköpfige tschetschenische Familie T., die zuletzt am Areal des Flughafens Schwechat angehalten wurde, soll offenbar am morgigen Dienstag abgeschoben werden. Das berichtete der Blogger Daniel Landau, ein Unterstützer der Familie, Montagabend auf Twitter. Aus dem Innenministerium hieß es auf APA-Anfrage, man gebe "grundsätzlich keine Auskunft zu einzelnen Verfahren".
    Wechsel von Alexis Sanchez von Arsenal zu ManUnited perfekt

    Wechsel von Alexis Sanchez von Arsenal zu ManUnited perfekt


    Viele haben um ihn gebuhlt, Manchester United hat das Rennen gemacht: Alexis Sanchez ist am Montag von Arsenal zum englischen Fußball-Premier-League-Rivalen gewechselt. Als Teil des Deals gab der Rekordmeister Henrich Mchitarjan an Arsenal ab. Weitere...

    Viele haben um ihn gebuhlt, Manchester United hat das Rennen gemacht: Alexis Sanchez ist am Montag von Arsenal zum englischen Fußball-Premier-League-Rivalen gewechselt. Als Teil des Deals gab der Rekordmeister Henrich Mchitarjan an Arsenal ab. Weitere Transferdetails wurden von den beiden Clubs nicht bekanntgegeben, auch die Vertragslaufzeit des chilenischen Teamstürmers wurde nicht verlautet.
    Hundert Hütten in französischem Skiort Chamonix evakuiert

    Hundert Hütten in französischem Skiort Chamonix evakuiert


    Wegen hoher Lawinengefahr sind im bekannten französischen Skiort Chamonix beim Mont Blanc mehr als hundert Hütten evakuiert worden. Hunderte Menschen wurden zudem angewiesen, drinnen zu bleiben, wie die Behörden am Montag mitteilten. "Die Situation...

    Wegen hoher Lawinengefahr sind im bekannten französischen Skiort Chamonix beim Mont Blanc mehr als hundert Hütten evakuiert worden. Hunderte Menschen wurden zudem angewiesen, drinnen zu bleiben, wie die Behörden am Montag mitteilten. "Die Situation ist außergewöhnlich: Wir hatten so viel Niederschlag in nur 45 Tagen wie sonst in fünf Monaten", sagte der Bürgermeister von Chamonix, Eric Fournier.
    Demo gegen Weltwirtschaftsforum wegen Schnee nicht genehmigt

    Demo gegen Weltwirtschaftsforum wegen Schnee nicht genehmigt


    Aufgrund zu großer Schneemengen hat die Gemeinde Davos eine Kundgebung gegen das Weltwirtschaftsforum (WEF) in dem Schweizer Alpenort abgelehnt. Wegen des vielen Neuschnees seien die Platzverhältnisse äußerst begrenzt. Die Antragsteller...

    Aufgrund zu großer Schneemengen hat die Gemeinde Davos eine Kundgebung gegen das Weltwirtschaftsforum (WEF) in dem Schweizer Alpenort abgelehnt. Wegen des vielen Neuschnees seien die Platzverhältnisse äußerst begrenzt. Die Antragsteller protestierten gegen die Entscheidung. Sie wollten am Donnerstag nahe dem Bahnhof demonstrieren, der etwa einen Kilometer vom Veranstaltungsort entfernt liegt.

    Belgien senkt erstmals seit 2015 die Terrorwarnstufe


    Belgien hat erstmals seit den Pariser Anschlägen vom November 2015 die Terrorwarnstufe gesenkt. Die Entscheidung teilte Ministerpräsident Charles Michel am Montag bei einer Pressekonferenz mit. Damit gilt nun, bis auf wenige Ausnahmen, die...

    Belgien hat erstmals seit den Pariser Anschlägen vom November 2015 die Terrorwarnstufe gesenkt. Die Entscheidung teilte Ministerpräsident Charles Michel am Montag bei einer Pressekonferenz mit. Damit gilt nun, bis auf wenige Ausnahmen, die zweitniedrigste Stufe zwei von insgesamt vier, wie die Nachrichtenagentur Belga meldete.
    Niki-Gläubigerausschuss berät noch immer über Verkauf

    Niki-Gläubigerausschuss berät noch immer über Verkauf


    Im neu aufgerollten Bieterverfahren berät der Gläubigerausschuss der insolventen Air-Berlin-Tochter Niki seit dem frühen Montagnachmittag in Wien über den Verkauf der Airline. "Die Besprechungen laufen noch", hieß es aus dem Büro der...

    Im neu aufgerollten Bieterverfahren berät der Gläubigerausschuss der insolventen Air-Berlin-Tochter Niki seit dem frühen Montagnachmittag in Wien über den Verkauf der Airline. "Die Besprechungen laufen noch", hieß es aus dem Büro der Niki-Insolvenzverwalterin Ulla Reisch zur APA am Montagabend. Einen ungefähren Zeitpunkt für die Bekanntgabe der Verkaufsentscheidung heute gebe es derzeit nicht.
    USA wollen Atomdeal mit Iran

    USA wollen Atomdeal mit Iran "nachbessern"


    Die USA wollen das Atom-Abkommen mit Teheran in Abstimmung mit den europäischen Vertragspartnern nachbessern. Es gebe unter den drei europäischen Vertragspartnern des Deals, Deutschland, Frankreich und Großbritannien, die Sichtweise, dass bestimmte...

    Die USA wollen das Atom-Abkommen mit Teheran in Abstimmung mit den europäischen Vertragspartnern nachbessern. Es gebe unter den drei europäischen Vertragspartnern des Deals, Deutschland, Frankreich und Großbritannien, die Sichtweise, dass bestimmte Verhaltensweisen des Irans angesprochen werden müssten, sagte US-Außenminister Rex Tillerson. Möglicherweise könnten Zusatzabkommen Abhilfe schaffen.

    Fliegerbombe legte Verkehr auf Wiener Triester Straße lahm


    Eine Fliegerbombe ist am Montagnachmittag an der Triester Straße in Wien-Favoriten entdeckt worden. Das Weltkriegsrelikt aus US-Beständen wurde nach Angaben der Polizei entschärft und abtransportiert, die Straße war ab 16.00 Uhr für rund eine halbe...

    Eine Fliegerbombe ist am Montagnachmittag an der Triester Straße in Wien-Favoriten entdeckt worden. Das Weltkriegsrelikt aus US-Beständen wurde nach Angaben der Polizei entschärft und abtransportiert, die Straße war ab 16.00 Uhr für rund eine halbe Stunde gesperrt.
    Sechsfacher Olympiasieger Ahn für Olympia gesperrt

    Sechsfacher Olympiasieger Ahn für Olympia gesperrt


    Der sechsfache Short-Track-Olympiasieger Viktor Ahn aus Russland darf offenbar nicht bei den Olympischen Winterspielen in seinem Geburtsland Südkorea antreten. Ahn und seine Teamkollegen Denis Airapetjan und Wladimir Grigorjew seien für die Spiele in...

    Der sechsfache Short-Track-Olympiasieger Viktor Ahn aus Russland darf offenbar nicht bei den Olympischen Winterspielen in seinem Geburtsland Südkorea antreten. Ahn und seine Teamkollegen Denis Airapetjan und Wladimir Grigorjew seien für die Spiele in Pyeongchang im Februar gesperrt. Das meldete die Agentur Tass am Montag unter Berufung auf informierte Kreise. Ein Grund wurde nicht genannt.
    Papst entschuldigt sich für Wortwahl bei Missbrauchsfall

    Papst entschuldigt sich für Wortwahl bei Missbrauchsfall


    Nach Kritik an seinen Äußerungen zu einem Missbrauchsfall in Lateinamerika hat sich Papst Franziskus für seine Wortwahl entschuldigt. Er habe einen Fehler gemacht, als er vergangene Woche in Chile gesagt habe, es liege "kein einziger Beweis" gegen den...

    Nach Kritik an seinen Äußerungen zu einem Missbrauchsfall in Lateinamerika hat sich Papst Franziskus für seine Wortwahl entschuldigt. Er habe einen Fehler gemacht, als er vergangene Woche in Chile gesagt habe, es liege "kein einziger Beweis" gegen den chilenischen Bischof Juan Barros vor, sagte das katholische Kirchenoberhaupt laut Nachrichtenagentur Ansa.
    Wedel tritt als Intendant der Hersfelder Festspiele zurück

    Wedel tritt als Intendant der Hersfelder Festspiele zurück


    Der Regisseur Dieter Wedel hat sich nach gegen ihn erhobenen Vorwürfen sexueller Belästigung über einen "medialen Pranger" beklagt und sich als Intendant der Bad Hersfelder Festspiele zurückgezogen. "Seit mehr als zwei Wochen sehe ich mich einer...

    Der Regisseur Dieter Wedel hat sich nach gegen ihn erhobenen Vorwürfen sexueller Belästigung über einen "medialen Pranger" beklagt und sich als Intendant der Bad Hersfelder Festspiele zurückgezogen. "Seit mehr als zwei Wochen sehe ich mich einer nicht enden wollenden Flut schwerster, öffentlich in den Medien erhobener Anschuldigen und Vorwürfe ausgesetzt", erklärte Wedel am Montag.
    Prozess um Flüchtlingsdrama auf A4 fortgesetzt

    Prozess um Flüchtlingsdrama auf A4 fortgesetzt


    Der Prozess gegen eine Schlepperbande, die für den Erstickungstod von 71 Flüchtlingen auf der Ostautobahn (A4) verantwortlich sein soll, wurde am Montag am Gericht im südungarischen Kecskemet mit der Anhörung des Drittangeklagten fortgesetzt. Dieser...

    Der Prozess gegen eine Schlepperbande, die für den Erstickungstod von 71 Flüchtlingen auf der Ostautobahn (A4) verantwortlich sein soll, wurde am Montag am Gericht im südungarischen Kecskemet mit der Anhörung des Drittangeklagten fortgesetzt. Dieser hat die in der Anklageschrift formulierten Vorwürfe nicht akzeptiert.
    Lawinen in Salzburg: Am Dienstag ist größte Gefahr ausgestanden

    Lawinen in Salzburg: Am Dienstag ist größte Gefahr ausgestanden


    Die angespannte Lawinensituation führte zu mehreren Straßensperren. Die Lawinenkommissionen standen vor heiklen...

    Die angespannte Lawinensituation führte zu mehreren Straßensperren. Die Lawinenkommissionen standen vor heiklen Entscheidungen.

    Menschen, 23. Jänner


    Geburten, Geburtstage und Todesfälle rund um den heutigen...

    Geburten, Geburtstage und Todesfälle rund um den heutigen Tag

    Sieben Kinder starben bei Hausbrand in Emiraten


    Sieben Kinder einer Familie sind beim Brand eines Hauses in den Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) ums Leben gekommen. Rettungskräfte fanden vier Mädchen und drei Buben im Alter zwischen fünf und 13 Jahren tot im Haus in der östlichen Region...

    Sieben Kinder einer Familie sind beim Brand eines Hauses in den Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) ums Leben gekommen. Rettungskräfte fanden vier Mädchen und drei Buben im Alter zwischen fünf und 13 Jahren tot im Haus in der östlichen Region Fudschaira auf, wie Beamte des Zivilschutzes mitteilten. Die Ursache für das Feuer sei noch unklar, hieß es.
    Acht Eingeschlossene wegen Hochwasser in Schweizer Höhle

    Acht Eingeschlossene wegen Hochwasser in Schweizer Höhle


    Eine siebenköpfige Gruppe und ihr Führer sind seit Sonntagfrüh in einem Höhlensystem im Schweizer Muotathal eingeschlossen. Sie werden das Hölloch wegen Hochwasser frühestens in 48 Stunden verlassen können, erhielten aber Hilfe von vier...

    Eine siebenköpfige Gruppe und ihr Führer sind seit Sonntagfrüh in einem Höhlensystem im Schweizer Muotathal eingeschlossen. Sie werden das Hölloch wegen Hochwasser frühestens in 48 Stunden verlassen können, erhielten aber Hilfe von vier Höhlenforschern. Den Eingeschlossenen gehe es gut, sagte am Montag Peter Draganits vom Trekking Outdoor Team, das die zweitägige Tour in die Höhle organisiert hat.
    Ex-Freund der Lebensgefährtin angefahren: Bedingte Haft

    Ex-Freund der Lebensgefährtin angefahren: Bedingte Haft


    Ein 35-jähriger Mann, der am 8. Juni 2017 in Wien-Landstraße mit seinem Pkw den Ex-Freund seiner Lebensgefährtin angefahren und schwer verletzt hatte, ist am Montag am Landesgericht zu acht Monaten bedingter Haft verurteilt worden. Die Geschworenen...

    Ein 35-jähriger Mann, der am 8. Juni 2017 in Wien-Landstraße mit seinem Pkw den Ex-Freund seiner Lebensgefährtin angefahren und schwer verletzt hatte, ist am Montag am Landesgericht zu acht Monaten bedingter Haft verurteilt worden. Die Geschworenen verwarfen einstimmig die auf versuchten Mord lautende Anklage.
    Transferticker: FC Austria Chelsea

    Transferticker: FC Austria Chelsea


    England ist das Mutterland des Fußballs, Österreich das Großmutterland. Weil Ashley Barnes eine Oma von hier hat, kann er für den ÖFB spielen. Und das vielleicht bald als...

    England ist das Mutterland des Fußballs, Österreich das Großmutterland. Weil Ashley Barnes eine Oma von hier hat, kann er für den ÖFB spielen. Und das vielleicht bald als Chelsea-Stürmer.
    Westautobahn: Pkw kommt von Fahrbahn ab und überschlägt sich

    Westautobahn: Pkw kommt von Fahrbahn ab und überschlägt sich


    Mit schweren Verletzungen musste am Montag eine Pkw-Lenkerin in das Salzburger Unfallkrankenhaus gebracht werden. Das Auto der Frau geriet auf der Westautbahn zwischen Mondsee und Thalgau ins Schleudern und überschlug sich...

    Mit schweren Verletzungen musste am Montag eine Pkw-Lenkerin in das Salzburger Unfallkrankenhaus gebracht werden. Das Auto der Frau geriet auf der Westautbahn zwischen Mondsee und Thalgau ins Schleudern und überschlug sich mehrfach.
    Finale Runde im Bieterrennen um Fluglinie Niki hat begonnen

    Finale Runde im Bieterrennen um Fluglinie Niki hat begonnen


    Die Schlussrunde im Bieterrennen um die insolvente Air-Berlin-Tochter Niki hat am Montag begonnen. Der Gläubigerausschuss traf sich nach Angaben der österreichischen Insolvenzverwaltung am...

    Die Schlussrunde im Bieterrennen um die insolvente Air-Berlin-Tochter Niki hat am Montag begonnen. Der Gläubigerausschuss traf sich nach Angaben der österreichischen Insolvenzverwaltung am Nachmittag.
    Zehntausende flohen vor philippinischem Vulkan Mayon

    Zehntausende flohen vor philippinischem Vulkan Mayon


    Zehntausende Menschen haben auf den Philippinen Zuflucht vor dem drohenden massiven Ausbruch des Vulkans Mayon gesucht. Über dem Vulkan, rund 330 Kilometer südöstlich der Hauptstadt Manila, stand auch am Montag weiter eine kilometerhohe Aschewolke....

    Zehntausende Menschen haben auf den Philippinen Zuflucht vor dem drohenden massiven Ausbruch des Vulkans Mayon gesucht. Über dem Vulkan, rund 330 Kilometer südöstlich der Hauptstadt Manila, stand auch am Montag weiter eine kilometerhohe Aschewolke. Die staatliche Behörde für Vulkanologie warnte vor einem "unmittelbar" bevorstehenden Ausbruch nach nunmehr rund zwei Wochen Aktivität.
    Dakar-Sieger Matthias Walkner ist zurück in Salzburg

    Dakar-Sieger Matthias Walkner ist zurück in Salzburg


    Geschlaucht, aber überglücklich: Der 31-jährige Kuchler kam um 15 Uhr in Salzburg an - ohne Gepäck. Mit seiner Siegesprämie will er die Garage in Kuchl...

    Geschlaucht, aber überglücklich: Der 31-jährige Kuchler kam um 15 Uhr in Salzburg an - ohne Gepäck. Mit seiner Siegesprämie will er die Garage in Kuchl ausbauen.
    Bundespräsident Van der Bellen empfing Wiener Stadtregierung

    Bundespräsident Van der Bellen empfing Wiener Stadtregierung


    Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat am Montag die Wiener Stadtregierung und die Bezirksvorsteher empfangen. Das Staatsoberhaupt lud zu einem informellen Austausch in den Spiegelsaal der Hofburg, um über die Entwicklung der Stadt zu sprechen...

    Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat am Montag die Wiener Stadtregierung und die Bezirksvorsteher empfangen. Das Staatsoberhaupt lud zu einem informellen Austausch in den Spiegelsaal der Hofburg, um über die Entwicklung der Stadt zu sprechen und zu erfahren, "wo der Schuh drückt". "Sie sind die, die das Ohr an den Freuden und Beschwerden der Bevölkerung haben", betonte er.

    Pensionistin im NÖ von Auto 180 Meter mitgeschleift


    Eine 78-Jährige ist am Montag in Hollenstein (Bezirk Amstetten) von einem Auto mitgeschleift worden. Eine 61-Jährige hatte laut Polizei mit ihrem Pkw zurückgeschoben und dürfte die Fußgängerin mit dem Heck umgestoßen und überfahren haben. Danach...

    Eine 78-Jährige ist am Montag in Hollenstein (Bezirk Amstetten) von einem Auto mitgeschleift worden. Eine 61-Jährige hatte laut Polizei mit ihrem Pkw zurückgeschoben und dürfte die Fußgängerin mit dem Heck umgestoßen und überfahren haben. Danach fuhr die Lenkerin rund 180 Meter vorwärts in eine Garage. Der Hubschrauber "Christophorus 15" flog das Opfer mit vermutlich schweren Blessuren ins Spital.
    Facebook: Sind nicht zwingend gut für Demokratie

    Facebook: Sind nicht zwingend gut für Demokratie


    Das weltgrößte soziale Netzwerk Facebook ist sich nicht sicher, ob es der Demokratie nutzt oder...

    Das weltgrößte soziale Netzwerk Facebook ist sich nicht sicher, ob es der Demokratie nutzt oder schadet.
    Microsoft regt gesellschaftliche Debatte um Künstliche Intelligenz an

    Microsoft regt gesellschaftliche Debatte um Künstliche Intelligenz an


    Angesichts der rapiden Fortschritte bei Künstlicher Intelligenz regt Microsoft eine globale Diskussion über die ethischen und rechtlichen Folgen...

    Angesichts der rapiden Fortschritte bei Künstlicher Intelligenz regt Microsoft eine globale Diskussion über die ethischen und rechtlichen Folgen an.
    Für Scheinehe nach Österreich gelockt: Slowakin (19) befreit

    Für Scheinehe nach Österreich gelockt: Slowakin (19) befreit


    Die Polizei hat im Bezirk Rohrbach in OÖ eine in einem Gasthaus eingesperrte 19-Jährige befreit, die offenbar zu einer Scheinehe mit einem Inder gezwungen werden sollte. Ins Rollen gebracht hat den Fall ihre 20-jährige Cousine, der ein ähnliches...

    Die Polizei hat im Bezirk Rohrbach in OÖ eine in einem Gasthaus eingesperrte 19-Jährige befreit, die offenbar zu einer Scheinehe mit einem Inder gezwungen werden sollte. Ins Rollen gebracht hat den Fall ihre 20-jährige Cousine, der ein ähnliches Schicksal blühte, die es aber schaffte, die Polizei einzuschalten. Die mutmaßlichen Hintermänner - drei Türken und zwei Inder - werden angezeigt.
    Eichstraßenbrücke ist ab 5. März bis Oktober gesperrt

    Eichstraßenbrücke ist ab 5. März bis Oktober gesperrt


    Obus, Autofahrer, Fußgänger und Radfahrer müssen über Schwabenwirtsbrücke bzw. die Unterführung Gaisbergstraße...

    Obus, Autofahrer, Fußgänger und Radfahrer müssen über Schwabenwirtsbrücke bzw. die Unterführung Gaisbergstraße ausweichen
    Voggenberg: Landgasthaus Windinggut neu eröffnet

    Voggenberg: Landgasthaus Windinggut neu eröffnet


    Am Sonntag wurde das bekannte Landgasthaus Windinggut feierlich eröffnet. Der Einladung des neuen Besitzers Johannes Moßhammer folgten über 500 Gäste. Unter anderem wurden Landtagspräsidentin Dr. Brigitta Pallauf, Wirtschaftskammerpräsident Konrad...

    Am Sonntag wurde das bekannte Landgasthaus Windinggut feierlich eröffnet. Der Einladung des neuen Besitzers Johannes Moßhammer folgten über 500 Gäste. Unter anderem wurden Landtagspräsidentin Dr. Brigitta Pallauf, Wirtschaftskammerpräsident Konrad Steindl und Vizebürgermeister Hermann Gierlinger begrüßt.
    Brem hofft am Kronplatz auf Sprung nach vorne

    Brem hofft am Kronplatz auf Sprung nach vorne


    Nach auferlegter Wettkampfpause wagt Eva-Maria Brem am Kronplatz den nächsten Versuch. Die Rückkehr der Riesentorlauf-Spezialistin in den Ski-Weltcup hat sich bisher als schwierig erwiesen. Den Rängen 27 und 30 in Killington bzw. Courchevel folgte in...

    Nach auferlegter Wettkampfpause wagt Eva-Maria Brem am Kronplatz den nächsten Versuch. Die Rückkehr der Riesentorlauf-Spezialistin in den Ski-Weltcup hat sich bisher als schwierig erwiesen. Den Rängen 27 und 30 in Killington bzw. Courchevel folgte in Lienz das Aus nach dem ersten Durchgang, danach verzichtete Brem auf Kranjska Gora. In Südtirol darf sie nun aber auf ein Olympia-Ticket hoffen.
    George Weah als Liberias Präsident vereidigt

    George Weah als Liberias Präsident vereidigt


    Der ehemalige Fußballstar George Weah ist am Montag als Liberias neuer Präsident vereidigt worden. An der Zeremonie in einem Stadion nahe der Hauptstadt Monrovia nahmen neben zahlreichen afrikanischen Staatsoberhäuptern auch Freunde und frühere...

    Der ehemalige Fußballstar George Weah ist am Montag als Liberias neuer Präsident vereidigt worden. An der Zeremonie in einem Stadion nahe der Hauptstadt Monrovia nahmen neben zahlreichen afrikanischen Staatsoberhäuptern auch Freunde und frühere Mannschaftskollegen des 51-Jährigen teil. Für Liberia ist es die erste Amtsübergabe zwischen zwei demokratische gewählten Regierungschefs seit 1944.
    Deutsche Regierung stieß auf neue Abgas-Probleme bei Audi

    Deutsche Regierung stieß auf neue Abgas-Probleme bei Audi


    Die deutsche Regierung hat einen Zeitungsbericht über neue Abgas-Probleme bei Audi bestätigt. Das deutsche Kraftfahrtbundesamt (KBA) habe bei der Prüfung von Audi-Dieselfahrzeugen unzulässige Abschalteinrichtungen für die Schadstoffreinigung...

    Die deutsche Regierung hat einen Zeitungsbericht über neue Abgas-Probleme bei Audi bestätigt. Das deutsche Kraftfahrtbundesamt (KBA) habe bei der Prüfung von Audi-Dieselfahrzeugen unzulässige Abschalteinrichtungen für die Schadstoffreinigung festgestellt, sagte eine Sprecherin des Verkehrsministeriums am Montag. Das KBA habe daraufhin einen verpflichtenden Rückruf betroffener Fahrzeuge veranlasst.
    1. Skitag in Tracht in Obertauern: Mit Parallelschwung ins Trachten-Messejahr

    1. Skitag in Tracht in Obertauern: Mit Parallelschwung ins Trachten-Messejahr


    Es gibt kein schlechtes Wetter, nur ungeeignete Kleidung. Das dürften sich auch die 22 Wagemutigen gedacht haben, die der Einladung von Reed Exhibitions und Steiner 1888 zum 1. Skitag in Tracht am Sonntag nach Obertauern gefolgt...

    Es gibt kein schlechtes Wetter, nur ungeeignete Kleidung. Das dürften sich auch die 22 Wagemutigen gedacht haben, die der Einladung von Reed Exhibitions und Steiner 1888 zum 1. Skitag in Tracht am Sonntag nach Obertauern gefolgt sind.

    6.000 Liter Beton-Chemikalie flossen bei Crash in Leoben aus


    Rund 6.000 Liter einer Chemikalie, die zum Anrühren von Beton verwendet wird, sind in der Nacht auf Montag beim Unfall eines Lkw in Leoben ausgeflossen und ins Erdreich eingedrungen. Laut Landespolizeidirektion mussten fünf bis sechs Kubikmeter...

    Rund 6.000 Liter einer Chemikalie, die zum Anrühren von Beton verwendet wird, sind in der Nacht auf Montag beim Unfall eines Lkw in Leoben ausgeflossen und ins Erdreich eingedrungen. Laut Landespolizeidirektion mussten fünf bis sechs Kubikmeter Erdreich abgetragen und entsorgt werden. Die Abfahrt Leoben-West der Semmering Schnellstraße (S6) wurde für die Aufräumarbeiten gesperrt.

    Weitere antike Schriftrollen vom Toten Meer entziffert


    Israelische Wissenschafter haben eine der beiden letzten ungelesenen Schriftrollen vom Toten Meer zusammengesetzt und entziffert. Wie die Universität Haifa mitteilte, beinhalten die mehr als 60 Fragmente des Dokuments verschlüsselte hebräische...

    Israelische Wissenschafter haben eine der beiden letzten ungelesenen Schriftrollen vom Toten Meer zusammengesetzt und entziffert. Wie die Universität Haifa mitteilte, beinhalten die mehr als 60 Fragmente des Dokuments verschlüsselte hebräische Schriftzüge. Sie beschreiben unter anderem längst aufgegebene jüdische Religionspraktiken.
    Hollerbach neuer Trainer des Hamburger SV

    Hollerbach neuer Trainer des Hamburger SV


    Bernd Hollerbach soll den Hamburger SV aus der Dauerkrise führen und die schwierige Rettungsmission des deutschen Fußball-Bundesligisten zu einem Happy End bringen. Der 48-jährige Ex-Profi des HSV tritt beim stark abstiegsgefährdeten Traditionsclub...

    Bernd Hollerbach soll den Hamburger SV aus der Dauerkrise führen und die schwierige Rettungsmission des deutschen Fußball-Bundesligisten zu einem Happy End bringen. Der 48-jährige Ex-Profi des HSV tritt beim stark abstiegsgefährdeten Traditionsclub die Nachfolge des am Sonntag beurlaubten Markus Gisdol an, teilten die Hanseaten am Montag mit.
    Schneebrett verschüttete Skitourengeher in der Schweiz - tot

    Schneebrett verschüttete Skitourengeher in der Schweiz - tot


    Zwei Skitourengänger sind im Berner Oberland von einem Schneebrett verschüttet worden. Beide konnten am Sonntagnachmittag nur noch tot aufgefunden werden. Bei den beiden Opfern handelt es sich um eine 50-jährige Schweizerin mit Wohnsitz in Monaco und...

    Zwei Skitourengänger sind im Berner Oberland von einem Schneebrett verschüttet worden. Beide konnten am Sonntagnachmittag nur noch tot aufgefunden werden. Bei den beiden Opfern handelt es sich um eine 50-jährige Schweizerin mit Wohnsitz in Monaco und einen 67-jährigen Schweizer aus dem Kanton Bern, wie die regionale Staatsanwaltschaft und die Berner Kantonspolizei am Montag mitteilten.
    Fast zwei Drittel der Wohnungssuchenden wollten 2017 mieten

    Fast zwei Drittel der Wohnungssuchenden wollten 2017 mieten


    Der Großteil der Wohnungssuchenden hat 2017 nach einem Mietverhältnis Ausschau gehalten. Fast zwei Drittel (62 Prozent) der Österreicher suchten nach einer Mietwohnung mit durchschnittlich 70 Quadratmetern und zweieinhalb Zimmern, die nicht mehr als...

    Der Großteil der Wohnungssuchenden hat 2017 nach einem Mietverhältnis Ausschau gehalten. Fast zwei Drittel (62 Prozent) der Österreicher suchten nach einer Mietwohnung mit durchschnittlich 70 Quadratmetern und zweieinhalb Zimmern, die nicht mehr als 850 Euro pro Monat kosten sollte. Das geht aus einer Analyse von über 15 Millionen Suchanfragen auf der Online-Plattform ImmobilienScout24 hervor.
    Vermisstes Ehepaar in Deutschland vermutlich getötet

    Vermisstes Ehepaar in Deutschland vermutlich getötet


    Ein als vermisst geltendes Ehepaar aus Schnaittach nahe Nürnberg ist vermutlich vom eigenen Sohn und dessen Ehefrau getötet worden. Die Polizei fand am Montag eine männliche und eine weibliche Leiche auf dem Grundstück des Paars. Des...

    Ein als vermisst geltendes Ehepaar aus Schnaittach nahe Nürnberg ist vermutlich vom eigenen Sohn und dessen Ehefrau getötet worden. Die Polizei fand am Montag eine männliche und eine weibliche Leiche auf dem Grundstück des Paars. Des gemeinschaftlichen Mordes verdächtig sind laut Oberstaatsanwältin der 25 Jahre alte Sohn der Eheleute sowie dessen 22-jährige Ehefrau.

    Vater warf in China Baby in den Müll


    Ein Vater hat in China seine neugeborene Tochter in einem Papiersackerl in den Müll geworfen. Das daheim geborene Baby sei gerade mal zwei Stunden alt gewesen, wie die Zeitung "Yunnan Ribao" am Montag berichtete. Eine ältere Frau habe den Säugling...

    Ein Vater hat in China seine neugeborene Tochter in einem Papiersackerl in den Müll geworfen. Das daheim geborene Baby sei gerade mal zwei Stunden alt gewesen, wie die Zeitung "Yunnan Ribao" am Montag berichtete. Eine ältere Frau habe den Säugling gefunden, dessen Lippen und Wangen von der Kälte schon blau angelaufen gewesen seien.
    Abbas ruft EU zur Anerkennung von Palästina auf

    Abbas ruft EU zur Anerkennung von Palästina auf


    Der palästinensische Präsident Mahmoud Abbas hat wie angekündigt die EU am Montag in Brüssel dazu aufgerufen, einen Palästinenserstaat anzuerkennen. Dies wäre kein Widerspruch zu Nahost-Verhandlungen, sagte er in einer Pressekonferenz mit der...

    Der palästinensische Präsident Mahmoud Abbas hat wie angekündigt die EU am Montag in Brüssel dazu aufgerufen, einen Palästinenserstaat anzuerkennen. Dies wäre kein Widerspruch zu Nahost-Verhandlungen, sagte er in einer Pressekonferenz mit der EU-Außenbeauftragten Federica Mogherini. Eine Anerkennung würde die Palästinenser in ihrer Hoffnung auf Frieden bestärken.

    Giftgas-Einsatz der syrischen Armee in Rebellenenklave


    Rettungskräfte in einer von syrischen Regierungstruppen belagerten Rebellenenklave werfen der Armee den Einsatz von Chlorgas vor. Bei einem Bombardement am Montag sei das Giftgas freigesetzt worden, erklärten die Weißhelme, eine Gruppe von zivilen...

    Rettungskräfte in einer von syrischen Regierungstruppen belagerten Rebellenenklave werfen der Armee den Einsatz von Chlorgas vor. Bei einem Bombardement am Montag sei das Giftgas freigesetzt worden, erklärten die Weißhelme, eine Gruppe von zivilen Rettungskräften.

    Deutscher filmte Mädchen mit Minikameras in Rauchmeldern


    Ein früherer Jugendtrainer eines Sportvereins aus dem Münchner Umland hat gestanden, immer wieder Mädchen seiner Einrad-Mannschaft heimlich in intimen Situationen gefilmt zu haben. Das Amtsgericht München verurteilte den 45 Jahre alten Deutschen am...

    Ein früherer Jugendtrainer eines Sportvereins aus dem Münchner Umland hat gestanden, immer wieder Mädchen seiner Einrad-Mannschaft heimlich in intimen Situationen gefilmt zu haben. Das Amtsgericht München verurteilte den 45 Jahre alten Deutschen am Montag zu zwei Jahren Haft auf Bewährung.

    Neuer Kulturchef für den "Standard"


    Der "Standard" hat einen neuen Kulturleiter: Ein Modejournalist wird das Ressort künftig...

    Der "Standard" hat einen neuen Kulturleiter: Ein Modejournalist wird das Ressort künftig führen.
    22. Jänner 2018 - der Tag in Bildern

    22. Jänner 2018 - der Tag in Bildern


    Das Schneechaos legt große Teile Österreichs und der Schweiz lahm und eine zehn Kilometer hohe Aschewolke hält die Philippinen in Atem - in den Bildern vom...

    Das Schneechaos legt große Teile Österreichs und der Schweiz lahm und eine zehn Kilometer hohe Aschewolke hält die Philippinen in Atem - in den Bildern vom Montag.
    Olympia: 105 Athleten gehen für Österreich in Südkorea an den Start

    Olympia: 105 Athleten gehen für Österreich in Südkorea an den Start


    Zum dritten Mal in der Geschichte Olympischer Winterspiele ist Österreich mit einer dreistelligen Anzahl an Athleten vertreten. Das Österreichische Olympische Komitee (ÖOC) gab am Montag in Wien seine Nominierung für die Spiele vom 9. bis 25. Februar...

    Zum dritten Mal in der Geschichte Olympischer Winterspiele ist Österreich mit einer dreistelligen Anzahl an Athleten vertreten. Das Österreichische Olympische Komitee (ÖOC) gab am Montag in Wien seine Nominierung für die Spiele vom 9. bis 25. Februar in Pyeongchang (Südkorea) bekannt. 105 Athleten, davon 40 Damen und 65 Herren, kämpfen für Rot-weiß-rot um Edelmetall.
    Preis der Literaturhäuser an Autor Jaroslav Rudis

    Preis der Literaturhäuser an Autor Jaroslav Rudis


    Der tschechische Autor Jaroslav Rudis wird mit dem Preis der Literaturhäuser 2018 ausgezeichnet. Das teilte das Literaturhaus Salzburg am Montag mit. Der Preis, der am 15. März während der Leipziger Buchmesse verliehen wird, ist mit 15.000 Euro...

    Der tschechische Autor Jaroslav Rudis wird mit dem Preis der Literaturhäuser 2018 ausgezeichnet. Das teilte das Literaturhaus Salzburg am Montag mit. Der Preis, der am 15. März während der Leipziger Buchmesse verliehen wird, ist mit 15.000 Euro dotiert. Im Anschluss geht Rudis auf eine mit der Auszeichnung verbundenen Lesereise, die ihn am 23. April nach Wien und am 25. April nach Salzburg führt.
    Nach langer Debatte kommt jetzt die Deutschförderklasse

    Nach langer Debatte kommt jetzt die Deutschförderklasse


    Die im Regierungsprogramm angekündigten Deutschklassen setzen auf einen Ausbau des aktuellen Modells der Sprachstartgruppen und werden ohne strikte Trennung von den Regelklassen umgesetzt. Statt elf werden künftig 15 (Volksschule) bzw. 20...

    Die im Regierungsprogramm angekündigten Deutschklassen setzen auf einen Ausbau des aktuellen Modells der Sprachstartgruppen und werden ohne strikte Trennung von den Regelklassen umgesetzt. Statt elf werden künftig 15 (Volksschule) bzw. 20 (AHS-Unterstufe/Neue Mittelschule) Stunden pro Woche Deutsch gepaukt, sieht das Konzept von Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) vor.
    Betreiber von Golfplatz in St. Johann schlitterten in den Konkurs

    Betreiber von Golfplatz in St. Johann schlitterten in den Konkurs


    Nur gut fünf Jahre nach der Eröffnung ist die Golfanlage in St. Johann-Urreiting pleite. Als Insolvenzursachen gelten rückläufige Einnahmen sowie hohe...

    Nur gut fünf Jahre nach der Eröffnung ist die Golfanlage in St. Johann-Urreiting pleite. Als Insolvenzursachen gelten rückläufige Einnahmen sowie hohe Betriebskosten.
    Grasser-Prozess findet diese Woche planmäßig statt

    Grasser-Prozess findet diese Woche planmäßig statt


    Nach drei ausgefallenen Prozesstagen soll der Korruptionsprozess gegen Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser (FPÖ/ÖVP) und 13 weitere Angeklagte diese Woche weitergehen. "Nach derzeitigem Stand" finden die Verhandlungstage am 23., 24. und 25. Jänner...

    Nach drei ausgefallenen Prozesstagen soll der Korruptionsprozess gegen Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser (FPÖ/ÖVP) und 13 weitere Angeklagte diese Woche weitergehen. "Nach derzeitigem Stand" finden die Verhandlungstage am 23., 24. und 25. Jänner planmäßig statt, sagte Gerichtssprecherin Christina Salzborn auf APA-Anfrage. Bisher gab es in dem Prozess neun Verhandlungstage.
    Zoll stellte im Vorjahr 7,2 Mio. Schmuggelzigaretten sicher

    Zoll stellte im Vorjahr 7,2 Mio. Schmuggelzigaretten sicher


    Im Vorjahr sind vom Zoll österreichweit 7.202.419 geschmuggelte Zigaretten sichergestellt worden. Im Jahr 2016 waren es mit rund 8,2 Millionen Stück noch deutlich mehr. Einen starken Zuwachs von knapp 22 Prozent gab es darunter jedoch bei entdeckten...

    Im Vorjahr sind vom Zoll österreichweit 7.202.419 geschmuggelte Zigaretten sichergestellt worden. Im Jahr 2016 waren es mit rund 8,2 Millionen Stück noch deutlich mehr. Einen starken Zuwachs von knapp 22 Prozent gab es darunter jedoch bei entdeckten Schmuggelzigaretten am Flughafen Wien, berichtete das Finanzministerium (BMF) auf seiner Internetseite.
    Toter Rekrut in Wien: Verdächtiger 22-Jähriger aus Haft entlassen

    Toter Rekrut in Wien: Verdächtiger 22-Jähriger aus Haft entlassen


    Im Fall des am 9. Oktober 2017 in einer Wiener Kaserne erschossenen Rekruten ist am Montag der tatverdächtige 22-Jährige vom Landesgericht für Strafsachen auf freien Fuß gesetzt worden. Die Staatsanwaltschaft akzeptiert diese Entscheidung nicht. "Wir...

    Im Fall des am 9. Oktober 2017 in einer Wiener Kaserne erschossenen Rekruten ist am Montag der tatverdächtige 22-Jährige vom Landesgericht für Strafsachen auf freien Fuß gesetzt worden. Die Staatsanwaltschaft akzeptiert diese Entscheidung nicht. "Wir sind nicht der Meinung des Gerichts. Wir werden uns gegen die Enthaftung beschweren", teilte Behördensprecherin Nina Bussek auf APA-Anfrage mit.