kicker online: alle Sportnews

    Nagelsmann: "Einfach kaltschnäuziger"


    Spektakulär. So lesen sich viele Hoffenheimer Ergebnisse in der Rückrunde. 3:3 in Gladbach. 6:0 gegen Köln. Nun ein 5:2 über RB Leipzig. Die TSG garantiert Tore satt. Dabei sieht Julian Nagelsmann gar keinen großen Unterschied zur offensiven...

    Spektakulär. So lesen sich viele Hoffenheimer Ergebnisse in der Rückrunde. 3:3 in Gladbach. 6:0 gegen Köln. Nun ein 5:2 über RB Leipzig. Die TSG garantiert Tore satt. Dabei sieht Julian Nagelsmann gar keinen großen Unterschied zur offensiven Herangehensweise in der Hinrunde. [weiter...]

    Gelingt dem KSC der Sprung auf Rang 3?


    Im Rennen um Platz drei ließ Wehen Wiesbaden in Rostock Punkte liegen, Karlsruhe kann heute Abend in Zwickau vorbeiziehen. Am Sonntag verspielte Osnabrück in Aalen eine Führung ebenso wie Münster zu Hause gegen Halle. Zuvor waren am Samstag oben wie...

    Im Rennen um Platz drei ließ Wehen Wiesbaden in Rostock Punkte liegen, Karlsruhe kann heute Abend in Zwickau vorbeiziehen. Am Sonntag verspielte Osnabrück in Aalen eine Führung ebenso wie Münster zu Hause gegen Halle. Zuvor waren am Samstag oben wie unten Entscheidungen gefallen: Paderborn und Magdeburg sicherten mit Heimsiegen den Aufstieg. Im Keller steht nun auch der dritte Absteiger neben Erfurt und Chemnitz fest: Werder II unterlag Jena - auch aufgrund eines Torwarttores der Thüringer. [weiter...]

    Je zwei Spiele Sperre für Allagui und Sahin


    Der FC St. Pauli muss im Kampf gegen den Abstieg die kommenden beiden Spiele auf Angreifer Sami Allagui und Mittelfeldakteur Cenk Sahin verzichten. Beide Spieler wurden nach ihren Platzverweisen bei der 1:3-Niederlage bei Jahn Regensburg vom...

    Der FC St. Pauli muss im Kampf gegen den Abstieg die kommenden beiden Spiele auf Angreifer Sami Allagui und Mittelfeldakteur Cenk Sahin verzichten. Beide Spieler wurden nach ihren Platzverweisen bei der 1:3-Niederlage bei Jahn Regensburg vom DFB-Sportgericht für zwei Meisterschaftsspiele gesperrt. [weiter...]

    LIVE! Zverev gegen Mayer - Barthel vs. McHale


    Alexander Zverev ist seit Montag wieder Dritter der Tennis-Weltrangliste, sein Bruder Mischa trifft zum Auftakt in Barcelona auf Leonardo Mayer aus Argentinien. Beim WTA-Turnier in Istanbul (250.000 Dollar) spielt Mona Barthel gegen Christina McHale...

    Alexander Zverev ist seit Montag wieder Dritter der Tennis-Weltrangliste, sein Bruder Mischa trifft zum Auftakt in Barcelona auf Leonardo Mayer aus Argentinien. Beim WTA-Turnier in Istanbul (250.000 Dollar) spielt Mona Barthel gegen Christina McHale (USA). In Stuttgart geht die Qualifikation weiter, unter anderem mit Carina Witthöft. [weiter...]

    Muskelfaserriss! Schnatterer fällt aus


    Das 1:1 bei Union musste Heidenheim teuer bezahlen: Marc Schnatterer verletzte sich früh im Spiel am Oberschenkel und musste bereits nach zwölf Minuten ausgewechselt werden. Untersuchungen am Montag ergaben, dass sich der Mittelfeldmann einen...

    Das 1:1 bei Union musste Heidenheim teuer bezahlen: Marc Schnatterer verletzte sich früh im Spiel am Oberschenkel und musste bereits nach zwölf Minuten ausgewechselt werden. Untersuchungen am Montag ergaben, dass sich der Mittelfeldmann einen Muskelfaserriss zugezogen hat - damit wird er erstmals in Liga zwei fehlen. [weiter...]

    DFB-Spielausschuss verhängt Punktabzug gegen Chemnitz


    Der DFB-Spielausschuss hat am Montag beschlossen, dass dem Chemnitzer FC in der laufenden Saison der 3. Liga neun Punkte abgezogen werden. Die Entscheidung resultiert aus dem Insolvenzantrag, den die Sachsen am 10. April gestellt hatten....

    Der DFB-Spielausschuss hat am Montag beschlossen, dass dem Chemnitzer FC in der laufenden Saison der 3. Liga neun Punkte abgezogen werden. Die Entscheidung resultiert aus dem Insolvenzantrag, den die Sachsen am 10. April gestellt hatten. [weiter...]

    Nyland: Mit Bock und Leidenschaft gegen Kiel


    Nachdem der FC Ingolstadt durch einen starken Auftritt in der Partie gegen den 1. FC Nürnberg (1:1) aufhorchen ließ, setzte es eine Woche später einen herben Dämpfer gegen zuletzt schwächelnde Düsseldorfer. Nach 90 Minuten stand ein 0:3 aus Sicht...

    Nachdem der FC Ingolstadt durch einen starken Auftritt in der Partie gegen den 1. FC Nürnberg (1:1) aufhorchen ließ, setzte es eine Woche später einen herben Dämpfer gegen zuletzt schwächelnde Düsseldorfer. Nach 90 Minuten stand ein 0:3 aus Sicht der Schanzer auf der Anzeigetafel - ausschlaggebend hierbei: die eklatante Schwäche beim Verteidigen von Standards. [weiter...]

    "Nicht drittligatauglich": Koschinats deutliche Worte


    Bei Fortuna Köln läuft es aktuell miserabel, die Rheinländer verloren zuletzt sechsmal in Folge. Das 0:2 bei Aufsteiger Magdeburg kann zwar passieren, aber nach der Begegnung fand Trainer Uwe Koschinat klare Worte....

    Bei Fortuna Köln läuft es aktuell miserabel, die Rheinländer verloren zuletzt sechsmal in Folge. Das 0:2 bei Aufsteiger Magdeburg kann zwar passieren, aber nach der Begegnung fand Trainer Uwe Koschinat klare Worte. [weiter...]

    Polizeikosten: Minister wollen Millionen-Fonds


    Im Streit um die Kostenbeteiligung bei Hochrisikospielen hat der Bremer Innensenator Ulrich Mäurer der Deutschen Fußball Liga eine außergerichtliche Einigung angeboten - allerdings nur, wenn die DFL dafür zahlt....

    Im Streit um die Kostenbeteiligung bei Hochrisikospielen hat der Bremer Innensenator Ulrich Mäurer der Deutschen Fußball Liga eine außergerichtliche Einigung angeboten - allerdings nur, wenn die DFL dafür zahlt. [weiter...]

    "Schmerzhaft": Wenger äußert sich erstmals


    Am Freitag kündigte Arsenal an, dass Arsene Wenger am Saisonende als Trainer aufhört - nach 22 Jahren. Nach dem 4:1 gegen West Ham am Sonntag äußerte sich Wenger erstmals nach seiner Rücktrittsankündigung. Der Franzose ließ dabei auch...

    Am Freitag kündigte Arsenal an, dass Arsene Wenger am Saisonende als Trainer aufhört - nach 22 Jahren. Nach dem 4:1 gegen West Ham am Sonntag äußerte sich Wenger erstmals nach seiner Rücktrittsankündigung. Der Franzose ließ dabei auch durchblicken, wie sehr ihn die Auseinandersetzungen innerhalb des eigenen Anhang geschmerzt hätten. [weiter...]

    Endspurt um EM 2024: Lahm und Grindel bei der UEFA


    Es ist "nur" ein Zweikampf: Deutschland oder Türkei lautet die Frage in Sachen EM-Gastgeberrolle 2024. In dieser Woche werden beide ihre Kandidatenmappe direkt vor Ort bei der UEFA abgeben. Für den DFB wird neben Präsident Reinhard Grindel auch sein...

    Es ist "nur" ein Zweikampf: Deutschland oder Türkei lautet die Frage in Sachen EM-Gastgeberrolle 2024. In dieser Woche werden beide ihre Kandidatenmappe direkt vor Ort bei der UEFA abgeben. Für den DFB wird neben Präsident Reinhard Grindel auch sein prominenter Wahlkampf-Helfer Philipp Lahm dabei sein. Bis zur Entscheidung des 18-köpfigen UEFA-Gremiums dauert es aber noch etwas. [weiter...]

    Nach sechs Jahren: Junuzovic verlässt Werder Bremen


    Zlatko Junuzovic hat sich entschieden. Der Werder-Kapitän, dessen Vertrag am Saisonende ausläuft, wird Bremen nach sechs Jahren verlassen. Das bestätigte der Bundesligist am Montag....

    Zlatko Junuzovic hat sich entschieden. Der Werder-Kapitän, dessen Vertrag am Saisonende ausläuft, wird Bremen nach sechs Jahren verlassen. Das bestätigte der Bundesligist am Montag. [weiter...]

    TuS Koblenz: "Köpfe hoch" gegen Waldhof


    Nach der 0:1-Niederlage gegen den TSV Steinbach heißt es für die TuS Koblenz schon am Dienstagabend wieder: Abstiegskampf in der Regionalliga Südwest. Die "Schängel" empfangen dann den Tabellenzweiten Waldhof Mannheim, der seine gute Ausgangsposition...

    Nach der 0:1-Niederlage gegen den TSV Steinbach heißt es für die TuS Koblenz schon am Dienstagabend wieder: Abstiegskampf in der Regionalliga Südwest. Die "Schängel" empfangen dann den Tabellenzweiten Waldhof Mannheim, der seine gute Ausgangsposition in Sachen Aufstiegsspiele im Stadion Oberwerth nicht verspielen will. [weiter...]

    Hunt - sein Dank an Hollerbach


    Die Heldenrolle war, anders als beim Heimsieg gegen Schalke zwei Wochen zuvor, am vergangenen Samstag nicht für Aaron Hunt reserviert - dennoch gehörte der Routinier auch bei Hamburgs 1:0 gegen Freiburg wieder zu den Besten. Und er verrät ein...

    Die Heldenrolle war, anders als beim Heimsieg gegen Schalke zwei Wochen zuvor, am vergangenen Samstag nicht für Aaron Hunt reserviert - dennoch gehörte der Routinier auch bei Hamburgs 1:0 gegen Freiburg wieder zu den Besten. Und er verrät ein verblüffendes Fitness-Geheimnis: Sein Dank nämlich gilt Ex-Coach Bernd Hollerbach. [weiter...]

    Hector: Was für ein Zeichen - gerade in diesen Zeiten


    Nationalspieler Jonas Hector hat sich trotz des fast sicheren Abstiegs zum 1. FC Köln bekannt. Was für ein Zeichen - gerade in diesen Zeiten. kicker-Redakteur Frank Lußem kommentiert....

    Nationalspieler Jonas Hector hat sich trotz des fast sicheren Abstiegs zum 1. FC Köln bekannt. Was für ein Zeichen - gerade in diesen Zeiten. kicker-Redakteur Frank Lußem kommentiert. [weiter...]

    Kovac: "Jovic kann ein richtig Guter werden"


    Beim Pokalspiel auf Schalke war er - neben dem starken Keeper Lukas Hradecky - der Frankfurter Halbfinalheld. Mit seinem Hackentreffer der Marke "Tor des Monats" schoss Luka Jovic die Eintracht erneut nach Berlin. Am Samstag gegen Hertha BSC lief es...

    Beim Pokalspiel auf Schalke war er - neben dem starken Keeper Lukas Hradecky - der Frankfurter Halbfinalheld. Mit seinem Hackentreffer der Marke "Tor des Monats" schoss Luka Jovic die Eintracht erneut nach Berlin. Am Samstag gegen Hertha BSC lief es nicht ganz so gut für den 20-Jährigen. In 9. Minute hatte der Serbe die Riesenchance, die Hessen in Führung zu bringen. Er zielte aber etwas zu hoch. "Luka macht den normalerweise im Schlaf. Dass er den nicht gemacht hat, wundert mich auch", sagt Trainer Niko Kovac. [weiter...]

    Rückkehrer Hein: "Ein sehr emotionaler Moment"


    Jahn Regensburg schwimmt weiter auf einer Erfolgswelle. Durch das 3:1 gegen den FC St. Pauli hat der Aufsteiger sein ausgerufenes Saisonziel Klassenerhalt auch rechnerisch sicher. Zugleich erhöhte der Jahn vor dem Topspiel am Montagabend zwischen Kiel...

    Jahn Regensburg schwimmt weiter auf einer Erfolgswelle. Durch das 3:1 gegen den FC St. Pauli hat der Aufsteiger sein ausgerufenes Saisonziel Klassenerhalt auch rechnerisch sicher. Zugleich erhöhte der Jahn vor dem Topspiel am Montagabend zwischen Kiel und Nürnberg noch einmal den Druck auf die beiden vor ihm platzierten Teams. Eine Kampfansage an die Konkurrenz vermied Jahn-Coach Achim Beierlorzer aber. Für den emotionalen Höhepunkt gegen die Kiez-Kicker sorgte Oliver Hein. [weiter...]

    Schuppan: "Ein gutes Fundament für nächstes Jahr"


    Sportlich gesehen ist die Saison für die Würzburger Kickers eigentlich gelaufen, Platz drei ist nach dem 0:0 gegen Chemnitz kaum noch zu erreichen. Aber die Mannschaft von Trainer Michael Schiele hat sich im Laufe der Spielzeit gefangen, einzig der...

    Sportlich gesehen ist die Saison für die Würzburger Kickers eigentlich gelaufen, Platz drei ist nach dem 0:0 gegen Chemnitz kaum noch zu erreichen. Aber die Mannschaft von Trainer Michael Schiele hat sich im Laufe der Spielzeit gefangen, einzig der verpatzte Start verhindert ein noch besseres Abschneiden. Bei Defensivmann Sebastian Schuppan geht der Blick bereits auf kommende Saison - speziell einen Punkt fordert er zu verbessern. [weiter...]

    Kehl: Dortmunds wichtigste Verstärkung


    Die konkreter werdende Aussicht auf einen Platz in der nächstjährigen Champions League beflügelt den Aktienkurs von Borussia Dortmund. Noch eine gute Nachricht kommt von Sebastian Kehl. Er hat am Montag seinen Vertrag als Leiter der...

    Die konkreter werdende Aussicht auf einen Platz in der nächstjährigen Champions League beflügelt den Aktienkurs von Borussia Dortmund. Noch eine gute Nachricht kommt von Sebastian Kehl. Er hat am Montag seinen Vertrag als Leiter der Lizenzspieler-Abteilung unterschrieben. Ein Kommentar von kicker-Reporter Thomas Hennecke. [weiter...]

    Anarchist am Ball: Ibo is back


    Erst ging ein Raunen durch das Publikum. Dann, bei der ersten Ballberührung, kam Beifall auf, und nach dem Schlusspfiff feierten die Gladbacher Fans Ibrahima Traoré, als hätte er drei Tore geschossen. Mindestens....

    Erst ging ein Raunen durch das Publikum. Dann, bei der ersten Ballberührung, kam Beifall auf, und nach dem Schlusspfiff feierten die Gladbacher Fans Ibrahima Traoré, als hätte er drei Tore geschossen. Mindestens. [weiter...]