Golem.de

    Umwelt: China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

    Umwelt: China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung


    Ein Kamin gegen Xi'ans Schornsteine: In der alten Kaiserstadt Xi'an haben Forscher einen 100 Meter hohen Kamin errichtet, der saubere Luft emittiert. Gerade im Winter ist das auch nötig. (Wissenschaft, Technologie)...

    Ein Kamin gegen Xi'ans Schornsteine: In der alten Kaiserstadt Xi'an haben Forscher einen 100 Meter hohen Kamin errichtet, der saubere Luft emittiert. Gerade im Winter ist das auch nötig. (Wissenschaft, Technologie)
    Marktforschung: Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

    Marktforschung: Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz


    Positionsdaten, Kontakte oder Kalendereinträge: 55 Prozent aller Android-Apps auf Google Play greifen auf personenbezogene Daten zu und kollidieren daher mit den kommenden EU-Datenschutzrichtlinien. Bereits im Februar will Google das unnötige...

    Positionsdaten, Kontakte oder Kalendereinträge: 55 Prozent aller Android-Apps auf Google Play greifen auf personenbezogene Daten zu und kollidieren daher mit den kommenden EU-Datenschutzrichtlinien. Bereits im Februar will Google das unnötige Datensammeln von Software einschränken. (Datenschutz, Smartphone)
    Sonic Forces: Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

    Sonic Forces: Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt


    Fast drei Monate hat die jüngste Version von Denuvo bei Sonic Forces gehalten. Jetzt soll eine geknackte Version des Actionspiels im Netz aufgetaucht sein. Unklar ist, ob nun auch die Kopierschutzsysteme von Assassin's Creed Origins und Star Wars...

    Fast drei Monate hat die jüngste Version von Denuvo bei Sonic Forces gehalten. Jetzt soll eine geknackte Version des Actionspiels im Netz aufgetaucht sein. Unklar ist, ob nun auch die Kopierschutzsysteme von Assassin's Creed Origins und Star Wars Battlefront 2 ausgehebelt werden können. (Denuvo, Steam)
    KWin: KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

    KWin: KDE beendet Funktionsentwicklung für X11


    Für die X11-Komponenten des KDE-Windowmanagers KWin wird es künftig keine neuen Funktionen geben. KWin-Entwickler Martin Flöser kündigte den damit letzten Feature Freeze an. Gepflegt werden soll der Code aber weiterhin. (Wayland, KDE)...

    Für die X11-Komponenten des KDE-Windowmanagers KWin wird es künftig keine neuen Funktionen geben. KWin-Entwickler Martin Flöser kündigte den damit letzten Feature Freeze an. Gepflegt werden soll der Code aber weiterhin. (Wayland, KDE)
    Sprachassistenten: Alexa ist Feministin

    Sprachassistenten: Alexa ist Feministin


    Amazons Sprachassistentin Alexa gibt jetzt Widerworte, bezeichnet sich als Frau und ist gegen die gesellschaftliche Ungleichheit zwischen Männern und Frauen. Was manche Nutzer aufregt, ist überfällig: Denn Sexismus gibt es auch in der Cloud. Von Eike...

    Amazons Sprachassistentin Alexa gibt jetzt Widerworte, bezeichnet sich als Frau und ist gegen die gesellschaftliche Ungleichheit zwischen Männern und Frauen. Was manche Nutzer aufregt, ist überfällig: Denn Sexismus gibt es auch in der Cloud. Von Eike Kühl (Amazon Alexa, Amazon)
    Elektromobilität: Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

    Elektromobilität: Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland


    Kommen die Elektroautos jetzt auch auf unsere Straßen? 2017 wurden doppelt so viele Elektroautos in Deutschland verkauft wie im Vorjahr. Für den Leitmarkt in der Elektromobilität reicht das nicht. Das bleibt China. (Elektroauto, Technologie)...

    Kommen die Elektroautos jetzt auch auf unsere Straßen? 2017 wurden doppelt so viele Elektroautos in Deutschland verkauft wie im Vorjahr. Für den Leitmarkt in der Elektromobilität reicht das nicht. Das bleibt China. (Elektroauto, Technologie)
    Crypto-Bibliothek: OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

    Crypto-Bibliothek: OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter


    Um Admins ein stressiges Wochenende zu ersparen, werden OpenSSL-Updates künftig dienstags veröffentlicht. Außerdem gibt es nun eine Mailingliste, auf der Projektdetails unabhängig vom Code öffentlich diskutiert werden, und Github wird für das...

    Um Admins ein stressiges Wochenende zu ersparen, werden OpenSSL-Updates künftig dienstags veröffentlicht. Außerdem gibt es nun eine Mailingliste, auf der Projektdetails unabhängig vom Code öffentlich diskutiert werden, und Github wird für das Projekt wichtiger. (OpenSSL, Urheberrecht)
    Spectre und Meltdown: Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

    Spectre und Meltdown: Kleine Helferlein überprüfen den Rechner


    Wer sich kurz über den Status der Meltdown- und Spectre-Patches informieren will, der muss nicht unbedingt den aufwendigen Weg über die Powershell unter Windows gehen. Mit zwei kleinen Werkzeugen lassen sich auch Rechner von Familienmitgliedern fix...

    Wer sich kurz über den Status der Meltdown- und Spectre-Patches informieren will, der muss nicht unbedingt den aufwendigen Weg über die Powershell unter Windows gehen. Mit zwei kleinen Werkzeugen lassen sich auch Rechner von Familienmitgliedern fix überprüfen. Eines kann die Patches sogar deaktivieren. (Meltdown, Prozessor)
    Anfrage: Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

    Anfrage: Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig


    Der stellvertretende Vorsitzende der Berliner CDU-Fraktion will ein WLAN in den Berliner U- und S-Bahn-Tunneln. Doch der Senat hält das nicht für seine Aufgabe. Technisch ist es auch fraglich. (Mobilfunk, WLAN)...

    Der stellvertretende Vorsitzende der Berliner CDU-Fraktion will ein WLAN in den Berliner U- und S-Bahn-Tunneln. Doch der Senat hält das nicht für seine Aufgabe. Technisch ist es auch fraglich. (Mobilfunk, WLAN)
    Gaming: Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport

    Gaming: Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport


    Immer mehr Spieler probieren E-Sport aus - um besonders hochdotierte Titel wie League of Legends und Dota 2 machen erstaunlich viele Hobbyathleten aber einen Bogen. Stattdessen sind Sportspiele und Shooter gefragt. (E-Sport, BIU)...

    Immer mehr Spieler probieren E-Sport aus - um besonders hochdotierte Titel wie League of Legends und Dota 2 machen erstaunlich viele Hobbyathleten aber einen Bogen. Stattdessen sind Sportspiele und Shooter gefragt. (E-Sport, BIU)
    Raumfahrt: Weltraummüll-Räumkommando mit Laserkanonen

    Raumfahrt: Weltraummüll-Räumkommando mit Laserkanonen


    Wie werden wir den Weltraumschrott wieder los? Laserstrahlen sind eine vielversprechende Möglichkeit. Forscher auf der ganzen Welt arbeiten daran. Aber wie soll das funktionieren? Von Frank Wunderlich-Pfeiffer (Raumfahrt, Internet)...

    Wie werden wir den Weltraumschrott wieder los? Laserstrahlen sind eine vielversprechende Möglichkeit. Forscher auf der ganzen Welt arbeiten daran. Aber wie soll das funktionieren? Von Frank Wunderlich-Pfeiffer (Raumfahrt, Internet)
    Smartphone: Nokia 2 kommt für 120 Euro nach Deutschland

    Smartphone: Nokia 2 kommt für 120 Euro nach Deutschland


    HMD Global bringt sein Einsteiger-Smartphone Nokia 2 in Deutschland auf den Markt: Das 5-Zoll-Gerät mit Qualcomm-SoC und 8-Megapixel-Kamera soll ab Ende Januar 2018 erhältlich sein und 120 Euro kosten. Dafür müssen Käufer an bestimmten Stellen...

    HMD Global bringt sein Einsteiger-Smartphone Nokia 2 in Deutschland auf den Markt: Das 5-Zoll-Gerät mit Qualcomm-SoC und 8-Megapixel-Kamera soll ab Ende Januar 2018 erhältlich sein und 120 Euro kosten. Dafür müssen Käufer an bestimmten Stellen Abstriche machen. (Nokia, Smartphone)
    Remote Desktop: Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

    Remote Desktop: Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi


    Teamviewer IoT bringt die Fernwartungssoftware auf Sensoren, Gateways und andere IoT-Geräte. Admins können ihre Geräte über ein Dashboard verwalten. Die Software soll mit vielen ARM-Boards wie dem Raspberry Pi kompatibel sein. Allerdings ist auch...

    Teamviewer IoT bringt die Fernwartungssoftware auf Sensoren, Gateways und andere IoT-Geräte. Admins können ihre Geräte über ein Dashboard verwalten. Die Software soll mit vielen ARM-Boards wie dem Raspberry Pi kompatibel sein. Allerdings ist auch eine Windows-Version von Teamviewer nötig. (Teamviewer, API)
    Telekom-Chef: Regulierung soll an schlechtem Glasfaserausbau schuld sein

    Telekom-Chef: Regulierung soll an schlechtem Glasfaserausbau schuld sein


    Die anderen seien schuld, dass es kaum einen Ausbau der Haushalte mit Glasfaser durch die Telekom gebe - Timotheus Höttges hielt auf der Internetkonferenz DLD erneut eine aufgeregte Rede. (Telekom, Open Access)...

    Die anderen seien schuld, dass es kaum einen Ausbau der Haushalte mit Glasfaser durch die Telekom gebe - Timotheus Höttges hielt auf der Internetkonferenz DLD erneut eine aufgeregte Rede. (Telekom, Open Access)
    Hacker One: Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit

    Hacker One: Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit


    Das US-Unternehmen Hacker One hat aktuelle Zahlen vorgestellt: Die meisten Bounties werden nach wie vor von US-Unternehmen gezahlt. Die Daten zeigen außerdem, dass das Finden von Schwachstellen für die meisten ein Nebenberuf oder Hobby ist. (Security,...

    Das US-Unternehmen Hacker One hat aktuelle Zahlen vorgestellt: Die meisten Bounties werden nach wie vor von US-Unternehmen gezahlt. Die Daten zeigen außerdem, dass das Finden von Schwachstellen für die meisten ein Nebenberuf oder Hobby ist. (Security, Sicherheitslücke)
    Memories of Mars: Basisbau und Überlebenskampf auf dem Roten Planeten

    Memories of Mars: Basisbau und Überlebenskampf auf dem Roten Planeten


    Das hessische Entwicklerstudio Limbic Entertainment will ins Sonnensystem vorstoßen: Unter dem Titel Memories of Mars arbeitet das Team an einem MMORPG, in dem Spieler Abenteuer auf unserem Nachbarplaneten erleben. (MMORPG, Steam)...

    Das hessische Entwicklerstudio Limbic Entertainment will ins Sonnensystem vorstoßen: Unter dem Titel Memories of Mars arbeitet das Team an einem MMORPG, in dem Spieler Abenteuer auf unserem Nachbarplaneten erleben. (MMORPG, Steam)
    Elektromobilität: Audi testet intelligentes Energiesystem für daheim

    Elektromobilität: Audi testet intelligentes Energiesystem für daheim


    Audi hat einen Stromspeicher für das Heim entwickelt, vergleichbar denen von BMW, Daimler und Tesla. Allerdings kann der Akku von Audi nicht nur den Haushalt versorgen und das Elektroauto laden, sondern auch das Stromnetz stabilisieren helfen. (Audi,...

    Audi hat einen Stromspeicher für das Heim entwickelt, vergleichbar denen von BMW, Daimler und Tesla. Allerdings kann der Akku von Audi nicht nur den Haushalt versorgen und das Elektroauto laden, sondern auch das Stromnetz stabilisieren helfen. (Audi, Technologie)
    Mi Notebook Air: Xiaomi baut Quadcore und Nvidia-Grafik ein

    Mi Notebook Air: Xiaomi baut Quadcore und Nvidia-Grafik ein


    In Xiaomis neuem Mi Notebook Air mit 13,3 Zoll stecken eine Vierkern-CPU und eine Geforce MX 150. Wer möchte, kann eine zweite PCIe-SSD einbauen. Mit umgerechnet knapp 700 Euro ist der Preis des Ultrabooks erneut sehr attraktiv. (Xiaomi, Notebook)...

    In Xiaomis neuem Mi Notebook Air mit 13,3 Zoll stecken eine Vierkern-CPU und eine Geforce MX 150. Wer möchte, kann eine zweite PCIe-SSD einbauen. Mit umgerechnet knapp 700 Euro ist der Preis des Ultrabooks erneut sehr attraktiv. (Xiaomi, Notebook)
    Amazon Go: Kassenloser Supermarkt öffnet

    Amazon Go: Kassenloser Supermarkt öffnet


    Mit einem Jahr Verspätung eröffnet Amazon Go. Das Besondere an dem Supermarkt ist, dass er keine Kassen hat und es keine lästigen Anstehzeiten gibt. In der Praxis könnten Wartezeiten aber an anderer Stelle entstehen. (Amazon, Onlineshop)...

    Mit einem Jahr Verspätung eröffnet Amazon Go. Das Besondere an dem Supermarkt ist, dass er keine Kassen hat und es keine lästigen Anstehzeiten gibt. In der Praxis könnten Wartezeiten aber an anderer Stelle entstehen. (Amazon, Onlineshop)
    Microsoft: Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten

    Microsoft: Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten


    Bürgerrechtler, Wirtschaftsverbände und Sicherheitsexperten unterstützen im Streit um den Zugang zu Daten auf Cloud-Servern im Ausland Microsoft. Sie warnen vor großer Rechtsunsicherheit und dem Ende der Privatheit im Netz. Von Stefan Krempl...

    Bürgerrechtler, Wirtschaftsverbände und Sicherheitsexperten unterstützen im Streit um den Zugang zu Daten auf Cloud-Servern im Ausland Microsoft. Sie warnen vor großer Rechtsunsicherheit und dem Ende der Privatheit im Netz. Von Stefan Krempl (Datenschutz, Microsoft)
    Künstliche Intelligenz: Microsofts Bot zeichnet auf Geheiß alles

    Künstliche Intelligenz: Microsofts Bot zeichnet auf Geheiß alles


    Wie weit künstliche Intelligenz fortgeschritten ist, lässt sich besonders gut an visuellen Aufgaben erkennen, die die Programme mittlerweile lösen können. Microsoft hat einem Bot beigebracht, das zu zeichnen, was der Nutzer ihm sagt. Fehlerfrei ist...

    Wie weit künstliche Intelligenz fortgeschritten ist, lässt sich besonders gut an visuellen Aufgaben erkennen, die die Programme mittlerweile lösen können. Microsoft hat einem Bot beigebracht, das zu zeichnen, was der Nutzer ihm sagt. Fehlerfrei ist er nicht. (KI, Microsoft)
    Gemeinsame Bearbeitung: Office für Mac wird teamfähig

    Gemeinsame Bearbeitung: Office für Mac wird teamfähig


    Microsoft hat eine neue Version von Office für Mac veröffentlicht, die die gemeinsame Bearbeitung von Dokumenten der Office-Suite ermöglicht. Außerdem ist die Codebasis mit der Windows-Version zusammengelegt worden. Das gilt offenbar nicht nur für...

    Microsoft hat eine neue Version von Office für Mac veröffentlicht, die die gemeinsame Bearbeitung von Dokumenten der Office-Suite ermöglicht. Außerdem ist die Codebasis mit der Windows-Version zusammengelegt worden. Das gilt offenbar nicht nur für Windows und MacOS, sondern auch für iOS und Android. (Office 2016, Microsoft)
    Lieferengpässe: Große Nachfrage nach E-Smart überrascht Hersteller

    Lieferengpässe: Große Nachfrage nach E-Smart überrascht Hersteller


    Den Smart gibt es seit 2017 in allen Varianten auch als Elektroauto. Und trotz der geringen Reichweite ist die Nachfrage größer als vom Hersteller erwartet. (Elektroauto, Technologie)...

    Den Smart gibt es seit 2017 in allen Varianten auch als Elektroauto. Und trotz der geringen Reichweite ist die Nachfrage größer als vom Hersteller erwartet. (Elektroauto, Technologie)
    Rocketlab: Billigrakete startet erfolgreich in Neuseeland

    Rocketlab: Billigrakete startet erfolgreich in Neuseeland


    Die neuseeländische Electron-Rakete hat erstmals erfolgreich Satelliten in einem Orbit ausgesetzt. Zu den nächsten Zielen gehört der Mond. Ein Start der Rakete kostet nur fünf Millionen US-Dollar. (Raumfahrt, Internet)...

    Die neuseeländische Electron-Rakete hat erstmals erfolgreich Satelliten in einem Orbit ausgesetzt. Zu den nächsten Zielen gehört der Mond. Ein Start der Rakete kostet nur fünf Millionen US-Dollar. (Raumfahrt, Internet)
    Knappe Mehrheit: SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

    Knappe Mehrheit: SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union


    Eine Neuauflage der großen Koalition rückt näher. Trotz viel Kritik von Delegierten stimmt ein SPD-Parteitag für Verhandlungen mit CDU und CSU. Fraktionschefin Nahles will mit Kanzlerin Merkel und dem "blöden Dobrindt" nun verhandeln, "bis es...

    Eine Neuauflage der großen Koalition rückt näher. Trotz viel Kritik von Delegierten stimmt ein SPD-Parteitag für Verhandlungen mit CDU und CSU. Fraktionschefin Nahles will mit Kanzlerin Merkel und dem "blöden Dobrindt" nun verhandeln, "bis es quietscht". (Glasfaser, Vorratsdatenspeicherung)
    Gerichtspostfach: EGVP-Client kann weiter genutzt werden

    Gerichtspostfach: EGVP-Client kann weiter genutzt werden


    Ursprünglich sollte das Elektronische Gerichts- und Verwaltungspostfach (EGVP) Mitte Februar abgeschaltet werden. Das Debakel um das Besondere elektronische Anwaltspostfach (BeA) zwingt jedoch zum Umdenken. (Software, Java)...

    Ursprünglich sollte das Elektronische Gerichts- und Verwaltungspostfach (EGVP) Mitte Februar abgeschaltet werden. Das Debakel um das Besondere elektronische Anwaltspostfach (BeA) zwingt jedoch zum Umdenken. (Software, Java)
    DLD-Konferenz: Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

    DLD-Konferenz: Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa


    Außenminister Sigmar Gabriel befürchtet, dass Europa technisch zwischen den USA und Asien zerrieben wird. Telekom-Chef Höttges hat schon Vorschläge parat, wo Europa seine Stärken ausspielen könnte. (Privatsphäre, Datenschutz)...

    Außenminister Sigmar Gabriel befürchtet, dass Europa technisch zwischen den USA und Asien zerrieben wird. Telekom-Chef Höttges hat schon Vorschläge parat, wo Europa seine Stärken ausspielen könnte. (Privatsphäre, Datenschutz)
    NetzDG: Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

    NetzDG: Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland


    Einer EU-Studie zufolge werden in Deutschland 100 Prozent aller beanstandeten Beiträge in sozialen Netzwerken gelöscht. Und das nicht erst seit Inkrafttreten der Löschverpflichtung am 1. Januar 2018. Wozu also das NetzDG? (Netzwerkdurchsetzungsgesetz,...

    Einer EU-Studie zufolge werden in Deutschland 100 Prozent aller beanstandeten Beiträge in sozialen Netzwerken gelöscht. Und das nicht erst seit Inkrafttreten der Löschverpflichtung am 1. Januar 2018. Wozu also das NetzDG? (Netzwerkdurchsetzungsgesetz, Soziales Netz)
    Facebook: Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

    Facebook: Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten


    Facebook will mit einem neuen Schritt die Qualität der im Nutzerfeed angezeigten Nachrichtenquellen verbessern: Die User selbst sollen künftig bewerten, ob ein Medium vertrauenswürdig ist oder nicht. Positiv bewertete Quellen sollen priorisiert...

    Facebook will mit einem neuen Schritt die Qualität der im Nutzerfeed angezeigten Nachrichtenquellen verbessern: Die User selbst sollen künftig bewerten, ob ein Medium vertrauenswürdig ist oder nicht. Positiv bewertete Quellen sollen priorisiert werden. (Facebook, Soziales Netz)
    Notebook-Grafik: Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

    Notebook-Grafik: Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q


    Wer künftig ein Notebook mit einer Geforce GTX 1050 (Ti) kauft, sollte darauf achten, ob es eine Max-Q-Variante ist. Die sind deutlich sparsamer, aber daher auch ein bisschen langsamer. (Nvidia Pascal, Grafikhardware)...

    Wer künftig ein Notebook mit einer Geforce GTX 1050 (Ti) kauft, sollte darauf achten, ob es eine Max-Q-Variante ist. Die sind deutlich sparsamer, aber daher auch ein bisschen langsamer. (Nvidia Pascal, Grafikhardware)
    Gemini Lake: Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

    Gemini Lake: Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards


    Intels Atom-SoCs finden Verwendung: Asrock und Gigabyte haben Mini-ITX-Platinen mit aufgelöteten Chips im Angebot. Die Boards sind mit M.2-Slots für PCIe-SSDs, mehreren Sata-Ports, integriertem WLAN und DDR4-Unterstützung ausgestattet. (Atom,...

    Intels Atom-SoCs finden Verwendung: Asrock und Gigabyte haben Mini-ITX-Platinen mit aufgelöteten Chips im Angebot. Die Boards sind mit M.2-Slots für PCIe-SSDs, mehreren Sata-Ports, integriertem WLAN und DDR4-Unterstützung ausgestattet. (Atom, Prozessor)
    Eni HPC4: Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

    Eni HPC4: Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten


    Mit dem HPC4 hat Eni einen der flottesten Supercomputer der Welt gebaut. Das für Erdgas- und Erdöl-Berechnungen genutzte System ist in Privatbesitz und nicht in staatlicher Hand oder Teil einer Universität. Der HPC4 schafft über 22 Petaflops....

    Mit dem HPC4 hat Eni einen der flottesten Supercomputer der Welt gebaut. Das für Erdgas- und Erdöl-Berechnungen genutzte System ist in Privatbesitz und nicht in staatlicher Hand oder Teil einer Universität. Der HPC4 schafft über 22 Petaflops. (Supercomputer, Computer)
    US-Wahl 2016: Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

    US-Wahl 2016: Twitter findet weitere russische Manipulationskonten


    Die Zahl der von einer russischen Agentur geführten Konten auf Twitter ist gestiegen: Das soziale Netzwerk hat mehr als 1.000 weitere Profile entdeckt, die zur US-Präsidentschaftswahl 2016 mit Tweets die Stimmung in den USA beeinflusst haben sollen....

    Die Zahl der von einer russischen Agentur geführten Konten auf Twitter ist gestiegen: Das soziale Netzwerk hat mehr als 1.000 weitere Profile entdeckt, die zur US-Präsidentschaftswahl 2016 mit Tweets die Stimmung in den USA beeinflusst haben sollen. (Twitter, Soziales Netz)
    Die Woche im Video: Das muss doch einfach schneller gehen!

    Die Woche im Video: Das muss doch einfach schneller gehen!


    Wir haben diese Woche Grund zur Ungeduld: Provider liefern fast nie die versprochene Geschwindigkeit, und die CPU-Sicherheitslücken könnten uns noch Jahre begleiten. Und das ist nicht die einzige schlechte Nachricht aus dem Security-Bereich....

    Wir haben diese Woche Grund zur Ungeduld: Provider liefern fast nie die versprochene Geschwindigkeit, und die CPU-Sicherheitslücken könnten uns noch Jahre begleiten. Und das ist nicht die einzige schlechte Nachricht aus dem Security-Bereich. (Golem-Wochenrückblick, Internet)
    Breko: Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

    Breko: Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber


    Netzbetreiber können jetzt einfach Waipu TV anbieten. Sie müssen mit dem Betreiber Exaring ein Peering und eine Schnittstelle für das Management der Kundendaten einrichten. (WaipuTV, Technologie)...

    Netzbetreiber können jetzt einfach Waipu TV anbieten. Sie müssen mit dem Betreiber Exaring ein Peering und eine Schnittstelle für das Management der Kundendaten einrichten. (WaipuTV, Technologie)
    Games: US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

    Games: US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig


    "Spektakulär" findet der wichtigste US-Branchenverband das Wachstum von Gaming-Hardware und -Software im Jahr 2017. Mittlerweile beschäftigen die Unternehmen der Spieleindustrie mehr als 220.000 Mitarbeiter allein in den USA. (Games, Nintendo)...

    "Spektakulär" findet der wichtigste US-Branchenverband das Wachstum von Gaming-Hardware und -Software im Jahr 2017. Mittlerweile beschäftigen die Unternehmen der Spieleindustrie mehr als 220.000 Mitarbeiter allein in den USA. (Games, Nintendo)
    Boeing und SpaceX: ISS bald ohne US-Astronauten?

    Boeing und SpaceX: ISS bald ohne US-Astronauten?


    Wie kommen US-Astronauten künftig zur ISS? Flüge mit der russischen Sojus sind bis 2019 gesichert. Danach sollten SpaceX und Boeing übernehmen. Es ist aber zweifelhaft, ob sie rechtzeitig startbereit sind. Die US-Aufsichtsbehörde GAO hat bei einer...

    Wie kommen US-Astronauten künftig zur ISS? Flüge mit der russischen Sojus sind bis 2019 gesichert. Danach sollten SpaceX und Boeing übernehmen. Es ist aber zweifelhaft, ob sie rechtzeitig startbereit sind. Die US-Aufsichtsbehörde GAO hat bei einer Anhörung im US-Repräsentantenhaus gewarnt, die Präsenz der USA auf der ISS sei in Gefahr. (Raumschiff, Technologie)
    E-Mail-Konto: 90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

    E-Mail-Konto: 90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor


    Nach Angaben von Google nehmen nur sehr wenige Gmail-Nutzer die sichere Anmeldung mit einem zweiten Faktor in Anspruch. Auch Passwortmanager sind zumindest in den USA offenbar nicht weit verbreitet. (2-FA, Google)...

    Nach Angaben von Google nehmen nur sehr wenige Gmail-Nutzer die sichere Anmeldung mit einem zweiten Faktor in Anspruch. Auch Passwortmanager sind zumindest in den USA offenbar nicht weit verbreitet. (2-FA, Google)
    USK: Nintendo Labo landet fast im Altpapier

    USK: Nintendo Labo landet fast im Altpapier


    Hightech sieht halt anders aus: Bei der für Jugendschutz zuständigen Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) wären die Vorabmuster von Nintendo Labo beinahe im Müll gelandet. (Nintendo, Jugendschutz)...

    Hightech sieht halt anders aus: Bei der für Jugendschutz zuständigen Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) wären die Vorabmuster von Nintendo Labo beinahe im Müll gelandet. (Nintendo, Jugendschutz)