derStandard.at › Kultur › Bildende Kunst

    Mailand - Gelatin: Brückenschlag mit Springbrunnen

    Mailand - Gelatin: Brückenschlag mit Springbrunnen


    Vierzehn Jahren war die Plastik "Arc de Triomphe" der Künstlergruppe nach ihrer Salzburger Skandalisierung eingelagert: Nun ist sie erstmals wieder ausgestellt – in der Fondazione Prada in Mailand. Ein Rück- und...

    Vierzehn Jahren war die Plastik "Arc de Triomphe" der Künstlergruppe nach ihrer Salzburger Skandalisierung eingelagert: Nun ist sie erstmals wieder ausgestellt – in der Fondazione Prada in Mailand. Ein Rück- und Ausblick

    Ausstellung - Peter Paul Rubens im KHM: Mehr gefühlt als gesehen


    Auf ihm pickt der Stempel "Maler des Fleisches" – das Kunsthistorische Museum Wien will mit dem Stereotyp des populären und teuersten Altmeisters brechen und zeigen, wie gegenwärtig und durchaus abstrakt sein Barock...

    Auf ihm pickt der Stempel "Maler des Fleisches" – das Kunsthistorische Museum Wien will mit dem Stereotyp des populären und teuersten Altmeisters brechen und zeigen, wie gegenwärtig und durchaus abstrakt sein Barock war
    Kunstmarkt - Rudolf von Alt: Vom Sammeln und Tauschen

    Kunstmarkt - Rudolf von Alt: Vom Sammeln und Tauschen


    Über die Jahre gerieten historische Sammlerpersönlichkeiten in Vergessenheit. Für die auch in der NS-Zeit beliebten Aquarelle Rudolf von Alts täte verstärkte Provenienzforschung...

    Über die Jahre gerieten historische Sammlerpersönlichkeiten in Vergessenheit. Für die auch in der NS-Zeit beliebten Aquarelle Rudolf von Alts täte verstärkte Provenienzforschung not
    Russland - Suppenphilosophie und die Vielfalt von

    Russland - Suppenphilosophie und die Vielfalt von "Mir"


    Wie schmeckt der Borschtsch, und welchen Schutz versprechen Wälder? Künstler fragen in Sibirien, was vom Dorfe übrigblieb – eine Schau des Österreichischen Kulturforums Moskau im russischen...

    Wie schmeckt der Borschtsch, und welchen Schutz versprechen Wälder? Künstler fragen in Sibirien, was vom Dorfe übrigblieb – eine Schau des Österreichischen Kulturforums Moskau im russischen Gedenkjahr

    Bildende Kunst: Personalia - Kuratorinnenwechsel am Leopold Museum


    Künftige Sammlungsleiterin Heike Eipeldauer verlässt das Kunstforum – Verena Gamper, bisher in der Kunsthalle Krems, übernimmt das...

    Künftige Sammlungsleiterin Heike Eipeldauer verlässt das Kunstforum – Verena Gamper, bisher in der Kunsthalle Krems, übernimmt das Egon-Schiele-Dokumentationszentrum
    Ausstellung - Ferdinand Hodler im Leopold-Museum: Triumph der Niederlage

    Ausstellung - Ferdinand Hodler im Leopold-Museum: Triumph der Niederlage


    Die Schau mit dem Untertitel "Wahlverwandtschaften von Klimt bis Schiele" verläuft sich in vielen unterschiedlichen Akzenten, überzeugt als klassisch-formale Rundum-Retrospektive und lässt stärkere gesellschaftspolitische Bezüge...

    Die Schau mit dem Untertitel "Wahlverwandtschaften von Klimt bis Schiele" verläuft sich in vielen unterschiedlichen Akzenten, überzeugt als klassisch-formale Rundum-Retrospektive und lässt stärkere gesellschaftspolitische Bezüge vermissen

    USA - Künstler Robert Longo verwandelt Brücke in Symbole der USA


    Die Installation in Manhattan basiert auf Kohlezeichnungen des ersten Zusatzartikels der amerikanischen Verfassung sowie der Flagge der...

    Die Installation in Manhattan basiert auf Kohlezeichnungen des ersten Zusatzartikels der amerikanischen Verfassung sowie der Flagge der USA

    Personalia - Tim Voss wird Leiter des Künstlerhauses


    Der 49-jährige Voss soll das derzeit im Umbau befindliche Haus als künstlerischer Leiter inhaltlich neu ausrichten. Antritt ist 1. Februar...

    Der 49-jährige Voss soll das derzeit im Umbau befindliche Haus als künstlerischer Leiter inhaltlich neu ausrichten. Antritt ist 1. Februar 2018
    Galerienfestival - Curated By: Bilder, Fische und Texte

    Galerienfestival - Curated By: Bilder, Fische und Texte


    Von einem "Ort des Lesens und Schreibens" und Computern im Zwiegespräch beim Galerienfestival Curated...

    Von einem "Ort des Lesens und Schreibens" und Computern im Zwiegespräch beim Galerienfestival Curated by
    Samstag - Lange Nacht der Museen: Nach Einbruch der Dunkelheit

    Samstag - Lange Nacht der Museen: Nach Einbruch der Dunkelheit


    Ein vielfältiges Programm bietet am Samstag wieder die "Lange Nacht der Museen" in 670 Kulturinstitutionen in ganz...

    Ein vielfältiges Programm bietet am Samstag wieder die "Lange Nacht der Museen" in 670 Kulturinstitutionen in ganz Österreich
    Spektakulär - Kunstkathedrale im Silo: Das Zeitz Mocaa in Kapstadt

    Spektakulär - Kunstkathedrale im Silo: Das Zeitz Mocaa in Kapstadt


    In Kapstadt wurde das vom Deutschen Jochen Zeitz gegründete Mocaa eröffnet. Afrikas erstes Museum für Gegenwartskunst ist spektakulär. Wird es auch zum Wendepunkt für afrikanische...

    In Kapstadt wurde das vom Deutschen Jochen Zeitz gegründete Mocaa eröffnet. Afrikas erstes Museum für Gegenwartskunst ist spektakulär. Wird es auch zum Wendepunkt für afrikanische Kunst?
    Ausstellung - Gerhard Rühm im Kunstforum: Sinn gibt es nicht ohne Sinnlichkeit

    Ausstellung - Gerhard Rühm im Kunstforum: Sinn gibt es nicht ohne Sinnlichkeit


    Das Wiener Kunstforum widmet sich einem Grandseigneur der Sprachskepsis in der Nachkriegszeit: Frei flottierend zwischen bildender Kunst, Musik und...

    Das Wiener Kunstforum widmet sich einem Grandseigneur der Sprachskepsis in der Nachkriegszeit: Frei flottierend zwischen bildender Kunst, Musik und Literatur

    Baukultur - Manuelle Gautrand: Die Schönheitskönigin


    Die Pariser Architektin wurde kürzlich mit dem European Prize for Architecture ausgezeichnet. Ihr Ansatz, wieder mehr Schönheit in die europäische Stadt zu bringen, spaltet die...

    Die Pariser Architektin wurde kürzlich mit dem European Prize for Architecture ausgezeichnet. Ihr Ansatz, wieder mehr Schönheit in die europäische Stadt zu bringen, spaltet die Gemüter

    Kunstmesse - "Viennacontemporary": Kunst ohne Brandgeruch, doch mit heißen Themen


    Noch bis inklusive Sonntag präsentieren sich 110 Galerien aus 27 Ländern. Das ambitionierte Ziel: In fünf Jahren will man zu den Top-fünf-Messen weltweit...

    Noch bis inklusive Sonntag präsentieren sich 110 Galerien aus 27 Ländern. Das ambitionierte Ziel: In fünf Jahren will man zu den Top-fünf-Messen weltweit gehören

    Kunstmarkt - Auftakt der heimischen Kunstmessen-Saison


    Die Bandbreite reicht vom Satellitenevent über etablierte Formate bis zu Salondimensionen und...

    Die Bandbreite reicht vom Satellitenevent über etablierte Formate bis zu Salondimensionen und Crossover-Debüts

    Architektur - Sammlungs- und Forschungszentrum der Tiroler Landesmuseen: Schatztruhe in Schwarz


    Was haben Andy Warhol, die Kaiserjäger und ein Pandabär gemeinsam? Sie sind Nachbarn im neuen Sammlungs- und Forschungszentrum der Tiroler Landesmuseen in Hall in Tirol der Wiener Architekten...

    Was haben Andy Warhol, die Kaiserjäger und ein Pandabär gemeinsam? Sie sind Nachbarn im neuen Sammlungs- und Forschungszentrum der Tiroler Landesmuseen in Hall in Tirol der Wiener Architekten Franz&Sue

    Kunstmarkt - Museen müssen Parlamentsmöbel ersteigern


    Die Online-Auktion mit ausgemusterter Parlamentsmöblage endet am Dienstag. Interessierte Museen müssen mitsteigern, da die Parlamentsdirektion eine "Ungleichbehandlung" vermeiden...

    Die Online-Auktion mit ausgemusterter Parlamentsmöblage endet am Dienstag. Interessierte Museen müssen mitsteigern, da die Parlamentsdirektion eine "Ungleichbehandlung" vermeiden wollte

    Kunstmarkt - Deutscher Kulturgutschutz: Eigentor mit Anlauf


    Als solches bezeichnen Vertreter des Kunsthandels das im August 2016 in Deutschland eingeführte Gesetz. Die Auswirkungen auf den europäischen Markt sind...

    Als solches bezeichnen Vertreter des Kunsthandels das im August 2016 in Deutschland eingeführte Gesetz. Die Auswirkungen auf den europäischen Markt sind erheblich

    Geruchswelt - Sissel Tolaas: "Die Wiener sind gute Riecher"


    Seit 27 Jahren erforscht die Norwegerin die Welt mit ihrer Nase. Ihr Spezialgebiet: der Geruch der Stadt. Ein Gespräch darüber, wie wir unsere Umgebung erfahren können, wenn wir die Sprache der Düfte...

    Seit 27 Jahren erforscht die Norwegerin die Welt mit ihrer Nase. Ihr Spezialgebiet: der Geruch der Stadt. Ein Gespräch darüber, wie wir unsere Umgebung erfahren können, wenn wir die Sprache der Düfte lernen

    Architektur - Theaterturm am Julierpass: Blutroter Wahnsinnsbau


    Mitten in den Schweizer Alpen steht ein 30 Meter hoher Theaterturm. Der "Julierturm" zählt zu den ungewöhnlichsten Projekten der letzten...

    Mitten in den Schweizer Alpen steht ein 30 Meter hoher Theaterturm. Der "Julierturm" zählt zu den ungewöhnlichsten Projekten der letzten Jahre

    Architektur - Fondation-Beyeler-Erweiterungsbau: Dorfplatz statt Raumschiff


    Vor 20 Jahren baute Renzo Piano der Fondation Beyeler in Basel ein fast perfektes Museum. Jetzt soll Peter Zumthor den Bau erweitern. Museumsdirektor Sam Keller über die Museumslandschaft im 21....

    Vor 20 Jahren baute Renzo Piano der Fondation Beyeler in Basel ein fast perfektes Museum. Jetzt soll Peter Zumthor den Bau erweitern. Museumsdirektor Sam Keller über die Museumslandschaft im 21. Jahrhundert

    Architektur - Ditib-Zentralmoschee in Köln: Allah für alle


    Das Werk ist vollbracht: Nach acht Jahren Bauzeit und ewigen Grabenkämpfen vor Gericht ist die Ditib-Zentralmoschee in Köln-Ehrenfeld nun endlich in...

    Das Werk ist vollbracht: Nach acht Jahren Bauzeit und ewigen Grabenkämpfen vor Gericht ist die Ditib-Zentralmoschee in Köln-Ehrenfeld nun endlich in Betrieb