SPIEGEL ONLINE - Netzwelt

    Facebook-Richtlinien: Zuckerberg will Beiträge von Holocaust-Leugnern nicht entfernen lassen

    Facebook-Richtlinien: Zuckerberg will Beiträge von Holocaust-Leugnern nicht entfernen lassen


    "Ich glaube nicht, dass sie absichtlich falsch liegen": Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat den Umgang des Netzwerks mit Holocaust-Leugnern verteidigt - ihre Beiträge müssten nicht zwangsläufig gelöscht...

    "Ich glaube nicht, dass sie absichtlich falsch liegen": Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat den Umgang des Netzwerks mit Holocaust-Leugnern verteidigt - ihre Beiträge müssten nicht zwangsläufig gelöscht werden.
    Podcast zu Übersetzer-Gadgets: Lost in Translation - unser Test in Japan

    Podcast zu Übersetzer-Gadgets: Lost in Translation - unser Test in Japan


    Mit Menschen sprechen, die man sonst nicht versteht: Viele Übersetzer-Gadgets und -Apps versprechen Kommunikationswunder. Doch funktioniert die Technik wirklich so gut? Wir haben es in Japan...

    Mit Menschen sprechen, die man sonst nicht versteht: Viele Übersetzer-Gadgets und -Apps versprechen Kommunikationswunder. Doch funktioniert die Technik wirklich so gut? Wir haben es in Japan getestet.
    Quiz: Verstehen Sie Emojis?

    Quiz: Verstehen Sie Emojis?


    Viele nutzen Emojis, aber manche wissen gar nicht, was genau sie da versenden. Was bedeuten die Bildchen wirklich? Testen Sie anlässlich des World Emoji Days Ihr Wissen in diesem Quiz aus unserem...

    Viele nutzen Emojis, aber manche wissen gar nicht, was genau sie da versenden. Was bedeuten die Bildchen wirklich? Testen Sie anlässlich des World Emoji Days Ihr Wissen in diesem Quiz aus unserem Archiv.
    World Emoji Day: Es gibt Tausende Emojis - aber diese neun fehlen noch

    World Emoji Day: Es gibt Tausende Emojis - aber diese neun fehlen noch


    Am heutigen Dienstag ist World Emoji Day: Der Tag ist den beliebten Chat-Bildchen gewidmet. Zu diesem Anlass präsentieren wir Ihnen noch einmal die Emoji-Wünsche von neun re:publica-Besuchern - und ihre...

    Am heutigen Dienstag ist World Emoji Day: Der Tag ist den beliebten Chat-Bildchen gewidmet. Zu diesem Anlass präsentieren wir Ihnen noch einmal die Emoji-Wünsche von neun re:publica-Besuchern - und ihre Skizzen.

    Angebliches Porno-Schauen im Netz: Polizei warnt vor neuen Erpressungsversuchen


    Betrüger verschicken derzeit erpresserische E-Mails: Das Opfer sei beim Porno-Schauen gefilmt worden und soll nun zahlen, damit das Video nicht verschickt werde. Die Masche ist nicht neu - diesmal aber...

    Betrüger verschicken derzeit erpresserische E-Mails: Das Opfer sei beim Porno-Schauen gefilmt worden und soll nun zahlen, damit das Video nicht verschickt werde. Die Masche ist nicht neu - diesmal aber perfider.
    Amazon Prime Day: Cool bleiben - trotz all der Angebote

    Amazon Prime Day: Cool bleiben - trotz all der Angebote


    36 Stunden locken auf Amazon unzählige echte und vermeintliche Schnäppchen. Unser Newsletter-Autor rät aber davon ab, dem Prime Day zu viel Aufmerksamkeit zu widmen - aus...

    36 Stunden locken auf Amazon unzählige echte und vermeintliche Schnäppchen. Unser Newsletter-Autor rät aber davon ab, dem Prime Day zu viel Aufmerksamkeit zu widmen - aus Erfahrung.
    Digitales Erbe: Der nächste Rechtsstreit folgt bestimmt

    Digitales Erbe: Der nächste Rechtsstreit folgt bestimmt


    Der Bundesgerichtshof hat eine Grundsatzfrage entschieden: Erben können prinzipiell Zugang zum Facebook-Konto Verstorbener verlangen. Doch viele Details sind noch...

    Der Bundesgerichtshof hat eine Grundsatzfrage entschieden: Erben können prinzipiell Zugang zum Facebook-Konto Verstorbener verlangen. Doch viele Details sind noch ungeklärt.

    Twitter löscht gesperrte Konten: Donald Trump verliert Hunderttausende Follower


    Von einem Tag auf den anderen verliert der US-Präsident durch eine Aufräumaktion von Twitter mehr als 300.000 Follower. Das mag zunächst nach viel klingen, doch andere Accounts sind noch stärker...

    Von einem Tag auf den anderen verliert der US-Präsident durch eine Aufräumaktion von Twitter mehr als 300.000 Follower. Das mag zunächst nach viel klingen, doch andere Accounts sind noch stärker betroffen.
    Hackergruppe Sandworm: Verfassungsschutz warnt vor Angriffen auf deutsche Medien und Forscher

    Hackergruppe Sandworm: Verfassungsschutz warnt vor Angriffen auf deutsche Medien und Forscher


    "Hoch versierte und äußerst aggressive" Hacker sollen laut Verfassungsschutz eine Angriffswelle in Deutschland fahren. Betroffen sind demnach Medienunternehmen - und eine Organisation, die zu Chemiewaffen...

    "Hoch versierte und äußerst aggressive" Hacker sollen laut Verfassungsschutz eine Angriffswelle in Deutschland fahren. Betroffen sind demnach Medienunternehmen - und eine Organisation, die zu Chemiewaffen forscht.
    Bestatterin über Onlinenachlass:

    Bestatterin über Onlinenachlass: "Die Mehrheit entscheidet sich fürs Löschen"


    Was passiert mit dem Facebook-Konto einer Toten? Der BGH hat in einem Streitfall geurteilt. Hier spricht eine Bestatterin über schwierige Entscheidungen für Angehörige und wie sie digitale Nachlässe...

    Was passiert mit dem Facebook-Konto einer Toten? Der BGH hat in einem Streitfall geurteilt. Hier spricht eine Bestatterin über schwierige Entscheidungen für Angehörige und wie sie digitale Nachlässe regelt.
    BGH-Urteil: Facebook muss Eltern Zugriff auf Nachrichten verstorbener Tochter gewähren

    BGH-Urteil: Facebook muss Eltern Zugriff auf Nachrichten verstorbener Tochter gewähren


    Erben dürfen auf das Facebook-Konto eines Verstorbenen zugreifen. Dieses richtungsweisende Urteil verkündete der Bundesgerichtshof in Karlsruhe. In dem Fall ging es um den Tod einer Jugendlichen in...

    Erben dürfen auf das Facebook-Konto eines Verstorbenen zugreifen. Dieses richtungsweisende Urteil verkündete der Bundesgerichtshof in Karlsruhe. In dem Fall ging es um den Tod einer Jugendlichen in Berlin.
    Millionen gelöschte Konten: Viele Twitter-Konten verlieren jetzt Follower

    Millionen gelöschte Konten: Viele Twitter-Konten verlieren jetzt Follower


    Twitter entfernt dieser Tage Millionen gesperrter Nutzer aus den Nutzerlisten. Auffallen könnte dieser Schritt vor allem bei großen...

    Twitter entfernt dieser Tage Millionen gesperrter Nutzer aus den Nutzerlisten. Auffallen könnte dieser Schritt vor allem bei großen Accounts.

    EuGH-Urteil: Zeugen Jehovas müssen bei Hausbesuchen auf Datenschutz achten


    Es klingelt an der Tür, davor stehen Zeugen Jehovas: Bei solchen Hausbesuchen muss die Glaubensgemeinschaft Gesetze zum Schutz personenbezogener Daten einhalten. Das urteilte der EuGH in...

    Es klingelt an der Tür, davor stehen Zeugen Jehovas: Bei solchen Hausbesuchen muss die Glaubensgemeinschaft Gesetze zum Schutz personenbezogener Daten einhalten. Das urteilte der EuGH in Luxemburg.
    Neue Maßnahmen: YouTube setzt auf Texteinblendungen gegen Fake News

    Neue Maßnahmen: YouTube setzt auf Texteinblendungen gegen Fake News


    Nach Anschlägen oder Katastrophen präsentierte YouTube an prominenter Stelle immer wieder Videos mit Verschwörungstheorien. Neue Rankings und ein 25-Millionen-Dollar-Paket sollen Abhilfe...

    Nach Anschlägen oder Katastrophen präsentierte YouTube an prominenter Stelle immer wieder Videos mit Verschwörungstheorien. Neue Rankings und ein 25-Millionen-Dollar-Paket sollen Abhilfe schaffen.
    Auskunft und Co.: Beim nächsten Ton ist es zehn Sekunden später

    Auskunft und Co.: Beim nächsten Ton ist es zehn Sekunden später


    Wer ruft heute noch bei der Telefonauskunft an? Und warum? Wir haben bei der 11880 nachgefragt - und einen weiteren Oldie-Dienst ausprobiert. Das und mehr im...

    Wer ruft heute noch bei der Telefonauskunft an? Und warum? Wir haben bei der 11880 nachgefragt - und einen weiteren Oldie-Dienst ausprobiert. Das und mehr im Netzwelt-Newsletter.
    Neue

    Neue "Netzteil"-Folgen: Gehen Sie mit uns ins Bett


    Was bringen Schlaf-Tracker und Schnarchstopper? Was taugen Kinder-Tablets? Und lohnen sich Gartenroboter? Das beantwortet Staffel 2 unseres Podcasts "Netzteil" - mit Gadget-Tests bei den Redakteuren zu...

    Was bringen Schlaf-Tracker und Schnarchstopper? Was taugen Kinder-Tablets? Und lohnen sich Gartenroboter? Das beantwortet Staffel 2 unseres Podcasts "Netzteil" - mit Gadget-Tests bei den Redakteuren zu Hause.
    Schnellere Abfertigung: Australischer Flughafen testet Gesichtserkennung

    Schnellere Abfertigung: Australischer Flughafen testet Gesichtserkennung


    In Sydney soll man künftig schneller ins Flugzeug kommen, indem man sein Gesicht als biometrische Bordkarte benutzt. Die Betreiberfirma feiert den Komfort der neuen Technik, Bürgerrechtler sehen sie...

    In Sydney soll man künftig schneller ins Flugzeug kommen, indem man sein Gesicht als biometrische Bordkarte benutzt. Die Betreiberfirma feiert den Komfort der neuen Technik, Bürgerrechtler sehen sie kritisch.
    Regeln zu Hassrede: Facebook löscht Zitate der US-Unabhängigkeitserklärung 

    Regeln zu Hassrede: Facebook löscht Zitate der US-Unabhängigkeitserklärung 


    Anlässlich des Unabhängigkeitstags veröffentlichte eine US-Zeitung auf Facebook häppchenweise die amerikanische Unabhängigkeitserklärung. Das klappte anfangs gut - doch dann gab es ein...

    Anlässlich des Unabhängigkeitstags veröffentlichte eine US-Zeitung auf Facebook häppchenweise die amerikanische Unabhängigkeitserklärung. Das klappte anfangs gut - doch dann gab es ein Problem.
    Berufungsantrag gescheitert: Kim Dotcom darf in die USA ausgeliefert werden

    Berufungsantrag gescheitert: Kim Dotcom darf in die USA ausgeliefert werden


    Kim Dotcom hat eine juristische Schlappe erlitten. Ein neuseeländisches Berufungsgericht bestätigte: Der 44-Jährige darf an die USA ausgeliefert werden. Der Internetunternehmer will die Entscheidung...

    Kim Dotcom hat eine juristische Schlappe erlitten. Ein neuseeländisches Berufungsgericht bestätigte: Der 44-Jährige darf an die USA ausgeliefert werden. Der Internetunternehmer will die Entscheidung anfechten.
    Verlieren und finden: Zu Facebook statt ins Fundbüro?

    Verlieren und finden: Zu Facebook statt ins Fundbüro?


    Das Fundbüro wirkt heute fast altmodisch, viel Verlorenes landet über soziale Netzwerke rasch wieder beim Eigentümer. Das Ganze kann allerdings problematisch werden - vor allem für die...

    Das Fundbüro wirkt heute fast altmodisch, viel Verlorenes landet über soziale Netzwerke rasch wieder beim Eigentümer. Das Ganze kann allerdings problematisch werden - vor allem für die Finder.