SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft

    Nach Brexit: Goldman Sachs plant zwei Europa-Zentralen

    Nach Brexit: Goldman Sachs plant zwei Europa-Zentralen


    Wegen des Brexits zieht die US-Investmentbank Goldman Sachs Personal aus London ab - und will gleich zwei Hauptsitze in der EU. Die Mitarbeiter sollen ihren Einsatzort selbst wählen...

    Wegen des Brexits zieht die US-Investmentbank Goldman Sachs Personal aus London ab - und will gleich zwei Hauptsitze in der EU. Die Mitarbeiter sollen ihren Einsatzort selbst wählen dürfen.
    Jobabbau: Bundesregierung mahnt Siemens zu fairen Regelungen

    Jobabbau: Bundesregierung mahnt Siemens zu fairen Regelungen


    Im Streit um den Abbau Tausender Arbeitsplätze bei Siemens schaltet sich die Bundesregierung ein. Die Entscheidung des Unternehmens sei von großer Tragweite für den Industriestandort...

    Im Streit um den Abbau Tausender Arbeitsplätze bei Siemens schaltet sich die Bundesregierung ein. Die Entscheidung des Unternehmens sei von großer Tragweite für den Industriestandort Deutschland.
    Russischer Ölkonzern: Rosneft liefert 60 Millionen Tonnen Öl nach China

    Russischer Ölkonzern: Rosneft liefert 60 Millionen Tonnen Öl nach China


    Seit Kurzem hält der chinesische Konzern CEFC einen Anteil an Rosneft. Nun folgt der nächste Schritt in der strategischen Partnerschaft. Der russische Ölkonzern liefert Millionen Tonnen Öl an seinen chinesischen...

    Seit Kurzem hält der chinesische Konzern CEFC einen Anteil an Rosneft. Nun folgt der nächste Schritt in der strategischen Partnerschaft. Der russische Ölkonzern liefert Millionen Tonnen Öl an seinen chinesischen Anteilseigner.
    Vorboten für Verbraucher: Erzeugerpreise in Deutschland steigen schwächer

    Vorboten für Verbraucher: Erzeugerpreise in Deutschland steigen schwächer


    Die Preise von Rohstoffen und Industrieerzeugnissen in Deutschland steigen weniger stark an. Ein positives Signal an Verbraucher: Letztlich wirkt sich das Plus bei Erzeugerpreisen auch auf die Endkunden...

    Die Preise von Rohstoffen und Industrieerzeugnissen in Deutschland steigen weniger stark an. Ein positives Signal an Verbraucher: Letztlich wirkt sich das Plus bei Erzeugerpreisen auch auf die Endkunden aus.
    Garantielast durch Altverträge: Lage für deutsche Lebensversicherer wird brenzliger 

    Garantielast durch Altverträge: Lage für deutsche Lebensversicherer wird brenzliger 


    Hohe Garantien für Altverträge: Rund ein Drittel der deutschen Lebensversicherer schafft die Erträge nicht mehr, um garantierte Zinsen und nötige Reserven zu decken. Neue Erlösquellen müssen...

    Hohe Garantien für Altverträge: Rund ein Drittel der deutschen Lebensversicherer schafft die Erträge nicht mehr, um garantierte Zinsen und nötige Reserven zu decken. Neue Erlösquellen müssen her.
    Teure Air-Berlin-Insolvenz: Arbeitsagentur rechnet mit 4000 Arbeitslosen

    Teure Air-Berlin-Insolvenz: Arbeitsagentur rechnet mit 4000 Arbeitslosen


    Die Insolvenz wird teuer für die Bundesagentur für Arbeit. Tausende Air-Berlin-Mitarbeiter dürften sich arbeitslos melden. Zusammen mit dem Insolvenzgeld fallen so rund 60 Millionen Euro...

    Die Insolvenz wird teuer für die Bundesagentur für Arbeit. Tausende Air-Berlin-Mitarbeiter dürften sich arbeitslos melden. Zusammen mit dem Insolvenzgeld fallen so rund 60 Millionen Euro an.
    Abbruch der Jamaika-Gespräche:

    Abbruch der Jamaika-Gespräche: "Gift für die Wirtschaft"


    Der Abbruch der Jamaika-Gespräche sorgt für Entsetzen in der deutschen Wirtschaft. Sie fürchtet die nun kommende Unsicherheit. Die erwartete Stabilisierung des Dax gerät in...

    Der Abbruch der Jamaika-Gespräche sorgt für Entsetzen in der deutschen Wirtschaft. Sie fürchtet die nun kommende Unsicherheit. Die erwartete Stabilisierung des Dax gerät in Gefahr.
    Geplanter Jobabbau: IG Metall droht Siemens mit Streik

    Geplanter Jobabbau: IG Metall droht Siemens mit Streik


    Siemens will etwa 6900 Stellen streichen. Die IG Metall fordert, dass der Elektrokonzern die Schließungspläne zurücknimmt und erhöht nun durch mögliche Streiks den...

    Siemens will etwa 6900 Stellen streichen. Die IG Metall fordert, dass der Elektrokonzern die Schließungspläne zurücknimmt und erhöht nun durch mögliche Streiks den Druck.
    TV-Manager Ebeling: ProSiebenSat.1-Chef geht nach Zuschauerschelte

    TV-Manager Ebeling: ProSiebenSat.1-Chef geht nach Zuschauerschelte


    Sein Vertrag läuft bis Mitte 2019, doch ProSiebenSat.1-Chef Ebeling geht schon im Februar 2018. Zuletzt stand er wegen Äußerungen über TV-Zuschauer in der Kritik - er bezeichnete sie als "ein bisschen fettleibig, ein bisschen...

    Sein Vertrag läuft bis Mitte 2019, doch ProSiebenSat.1-Chef Ebeling geht schon im Februar 2018. Zuletzt stand er wegen Äußerungen über TV-Zuschauer in der Kritik - er bezeichnete sie als "ein bisschen fettleibig, ein bisschen arm".
    Erfundene Briefe: Post soll bei Rabattzahlungen betrogen worden sein

    Erfundene Briefe: Post soll bei Rabattzahlungen betrogen worden sein


    Ein Netz von Kriminellen soll mit erfundenen Briefen etliche Millionen Euro von der Post ergaunert haben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt in dem...

    Ein Netz von Kriminellen soll mit erfundenen Briefen etliche Millionen Euro von der Post ergaunert haben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt in dem Fall.
    Milliardeninvestition: Volkswagen stößt Wandel zur E-Mobilität an

    Milliardeninvestition: Volkswagen stößt Wandel zur E-Mobilität an


    Um den Anschluss nicht zu verpassen, investiert Volkswagen kräftig in Elektromobilität, selbstfahrende Autos und neue Mobilitätsdienste. Der Aufsichtsrat genehmigte dafür mehr als 34 Milliarden Euro bis...

    Um den Anschluss nicht zu verpassen, investiert Volkswagen kräftig in Elektromobilität, selbstfahrende Autos und neue Mobilitätsdienste. Der Aufsichtsrat genehmigte dafür mehr als 34 Milliarden Euro bis 2022.
    Wiederaufnahmeverfahren: Früherer Media-Markt-Chef wehrt sich gegen Schmiergeldurteil

    Wiederaufnahmeverfahren: Früherer Media-Markt-Chef wehrt sich gegen Schmiergeldurteil


    Der Ex-Deutschlandchef der Elektronikkette MediaMarktSaturn saß jahrelang in Haft, weil er Schmiergelder angenommen haben soll. Jetzt will er die Wiederaufnahme seines Verfahrens - um Gerechtigkeit zu...

    Der Ex-Deutschlandchef der Elektronikkette MediaMarktSaturn saß jahrelang in Haft, weil er Schmiergelder angenommen haben soll. Jetzt will er die Wiederaufnahme seines Verfahrens - um Gerechtigkeit zu bekommen.
    Kraftwerkssparte: Siemens-Mitarbeiter demonstrieren gegen Jobabbau

    Kraftwerkssparte: Siemens-Mitarbeiter demonstrieren gegen Jobabbau


    Siemens-Beschäftigte haben an mehreren Standorten gegen die angekündigten Jobkürzungen und Werkschließungen des Konzerns protestiert. Die Chefin des Gesamtbetriebsrats warnt vor einem "ernsthaften...

    Siemens-Beschäftigte haben an mehreren Standorten gegen die angekündigten Jobkürzungen und Werkschließungen des Konzerns protestiert. Die Chefin des Gesamtbetriebsrats warnt vor einem "ernsthaften Zerwürfnis".
    Rekordhoch: Bitcoin-Kurs steigt über 8000-Dollar-Marke

    Rekordhoch: Bitcoin-Kurs steigt über 8000-Dollar-Marke


    Der Höhenflug des Bitcoins scheint unaufhaltsam. Die Kryptowährung hat erstmals die Marke von 8000 Dollar überschritten. Grund dürfte eine erneute Aufspaltung...

    Der Höhenflug des Bitcoins scheint unaufhaltsam. Die Kryptowährung hat erstmals die Marke von 8000 Dollar überschritten. Grund dürfte eine erneute Aufspaltung sein.
    Billigflieger: Deutsche Ryanair-Piloten fordern Tarifverhandlungen

    Billigflieger: Deutsche Ryanair-Piloten fordern Tarifverhandlungen


    Mit Gewerkschaftern verhandeln? Das hat Ryanair-Chef O'Leary bislang stets abgelehnt. Nun haben deutsche Piloten eine Tarifkommission gegründet und rufen den Billigflieger förmlich zu Gesprächen...

    Mit Gewerkschaftern verhandeln? Das hat Ryanair-Chef O'Leary bislang stets abgelehnt. Nun haben deutsche Piloten eine Tarifkommission gegründet und rufen den Billigflieger förmlich zu Gesprächen auf.
    Wohnungsmarkt: Zahl der Baugenehmigungen geht deutlich zurück

    Wohnungsmarkt: Zahl der Baugenehmigungen geht deutlich zurück


    Der Immobilienboom hält an. Trotzdem gab es in den ersten neun Monaten weniger Bewilligungen für Wohnungen als im Vergleichszeitraum. Das liegt auch an der Spekulation auf steigende...

    Der Immobilienboom hält an. Trotzdem gab es in den ersten neun Monaten weniger Bewilligungen für Wohnungen als im Vergleichszeitraum. Das liegt auch an der Spekulation auf steigende Preise.
    US-Staat South Dakota: Leck in Keystone-Pipeline - 795.000 Liter Öl ausgetreten

    US-Staat South Dakota: Leck in Keystone-Pipeline - 795.000 Liter Öl ausgetreten


    Die Keystone-Pipeline ist nach einem Druckabfall abgeschaltet worden: Durch ein Leck waren im US-Bundesstaat South Dakota rund 795.000 Liter Öl ausgetreten. Die Ursache ist unklar, ein Krisenteam...

    Die Keystone-Pipeline ist nach einem Druckabfall abgeschaltet worden: Durch ein Leck waren im US-Bundesstaat South Dakota rund 795.000 Liter Öl ausgetreten. Die Ursache ist unklar, ein Krisenteam ermittelt.
    Onlinehandel: Amazon und Ebay sollen für Steuerbetrüger haften

    Onlinehandel: Amazon und Ebay sollen für Steuerbetrüger haften


    Weil Onlinehändler ihre Umsatzsteuer nicht abführen, entsteht dem Bund ein Schaden von Hunderten Millionen Euro. Nun sollen große Verkaufsportale für etwaige Verstöße ihrer Nutzer haftbar gemacht...

    Weil Onlinehändler ihre Umsatzsteuer nicht abführen, entsteht dem Bund ein Schaden von Hunderten Millionen Euro. Nun sollen große Verkaufsportale für etwaige Verstöße ihrer Nutzer haftbar gemacht werden.
    Nach Insider-Skandal: Theodor Weimer wird neuer Chef der Deutschen Börse

    Nach Insider-Skandal: Theodor Weimer wird neuer Chef der Deutschen Börse


    Von der HypoVereinsbank zur Deutschen Börse: Theodor Weimer soll den skandalgeplagten Konzernchef Carsten Kengeter ablösen. Erneut setzt das Unternehmen damit auf einen ehemaligen Investmentbanker an der...

    Von der HypoVereinsbank zur Deutschen Börse: Theodor Weimer soll den skandalgeplagten Konzernchef Carsten Kengeter ablösen. Erneut setzt das Unternehmen damit auf einen ehemaligen Investmentbanker an der Spitze.
    Rolle der EU-Kommission: Rechnungshof bemängelt Griechenlandrettung

    Rolle der EU-Kommission: Rechnungshof bemängelt Griechenlandrettung


    Mithilfe der europäischen Staaten konnte eine Staatspleite in Griechenland abgewendet werden. Doch die Art und Weise der Rettung stößt beim EU-Rechnungshof auf...

    Mithilfe der europäischen Staaten konnte eine Staatspleite in Griechenland abgewendet werden. Doch die Art und Weise der Rettung stößt beim EU-Rechnungshof auf Kritik.