SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft

    Energiegipfel im Kanzleramt: Panzer statt Kohlegruben

    Energiegipfel im Kanzleramt: Panzer statt Kohlegruben


    Der Plan für den Kohleausstieg wird konkret: Die betroffenen Bundesländer erhalten nach SPIEGEL-Informationen eine Soforthilfe. In der Lausitz soll ein Panzerprojekt neue Impulse...

    Der Plan für den Kohleausstieg wird konkret: Die betroffenen Bundesländer erhalten nach SPIEGEL-Informationen eine Soforthilfe. In der Lausitz soll ein Panzerprojekt neue Impulse setzen.
    IW-Ökonom Michael Hüther zur Brexit-Krise:

    IW-Ökonom Michael Hüther zur Brexit-Krise: "Unternehmer, löst eure Notfallpläne aus!"


    Ein harter Brexit ist kaum noch abzuwenden, sagt der IW-Ökonom Michael Hüther. Daran werden auch neue Verhandlungen nichts ändern. Die deutsche Wirtschaft muss sich darauf...

    Ein harter Brexit ist kaum noch abzuwenden, sagt der IW-Ökonom Michael Hüther. Daran werden auch neue Verhandlungen nichts ändern. Die deutsche Wirtschaft muss sich darauf einstellen.
    Risikobericht des Weltwirtschaftsforums: Verheerendes Bild vom Zustand der Welt

    Risikobericht des Weltwirtschaftsforums: Verheerendes Bild vom Zustand der Welt


    Knapp eine Woche vor Beginn seiner Jahrestagung in Davos hat das Weltwirtschaftsforum seinen jährlichen Risikobericht veröffentlicht. Der Ausblick ist wahrlich...

    Knapp eine Woche vor Beginn seiner Jahrestagung in Davos hat das Weltwirtschaftsforum seinen jährlichen Risikobericht veröffentlicht. Der Ausblick ist wahrlich düster.
    Harter Brexit oder neues Referendum: May-Niederlage spaltet Topökonomen in zwei Lager

    Harter Brexit oder neues Referendum: May-Niederlage spaltet Topökonomen in zwei Lager


    Nach der Abstimmung im Unterhaus geht die Brexit-Hängepartei weiter. Wirtschaftsexperten sind sich uneins, ob der harte Brexit nun unausweichlich ist - oder die Chancen für ein zweites Referendum...

    Nach der Abstimmung im Unterhaus geht die Brexit-Hängepartei weiter. Wirtschaftsexperten sind sich uneins, ob der harte Brexit nun unausweichlich ist - oder die Chancen für ein zweites Referendum steigen.
    Mays Niederlage im Parlament: Es gibt noch Hoffnung

    Mays Niederlage im Parlament: Es gibt noch Hoffnung


    Die Brexit-Vereinbarung, die Theresa May mit der EU getroffen hat, ist Geschichte. Doch die Entscheidung des britischen Parlaments muss nicht zwangsläufig in eine Katastrophe...

    Die Brexit-Vereinbarung, die Theresa May mit der EU getroffen hat, ist Geschichte. Doch die Entscheidung des britischen Parlaments muss nicht zwangsläufig in eine Katastrophe münden.
    Inflation: Teuerungsrate in Deutschland steigt leicht

    Inflation: Teuerungsrate in Deutschland steigt leicht


    Kräftig gestiegene Energiekosten haben den Preisanstieg in Deutschland auf den höchsten Stand seit 2012 getrieben. Allerdings gibt es am Ölmarkt Zeichen der...

    Kräftig gestiegene Energiekosten haben den Preisanstieg in Deutschland auf den höchsten Stand seit 2012 getrieben. Allerdings gibt es am Ölmarkt Zeichen der Entspannung.
    Kosten der alternden Gesellschaft: Pflegebeitrag muss weiter steigen

    Kosten der alternden Gesellschaft: Pflegebeitrag muss weiter steigen


    Der Pflegebeitrag ist zum Jahresbeginn gestiegen - doch die wachsende Zahl der Pflegebedürftigen wird ihn weiter in die Höhe treiben, warnt die Bertelsmann...

    Der Pflegebeitrag ist zum Jahresbeginn gestiegen - doch die wachsende Zahl der Pflegebedürftigen wird ihn weiter in die Höhe treiben, warnt die Bertelsmann Stiftung.
    Bundesverfassungsgericht: Bundesregierung verteidigt Hartz-IV-Sanktionen

    Bundesverfassungsgericht: Bundesregierung verteidigt Hartz-IV-Sanktionen


    Wie stark darf der Staat das Existenzminimum kürzen: Diese Frage beschäftigt nun die Verfassungsrichter. Arbeitsminister Heil will Strafen erhalten, um die "zumutbare Mitwirkung" weiterhin einfordern zu...

    Wie stark darf der Staat das Existenzminimum kürzen: Diese Frage beschäftigt nun die Verfassungsrichter. Arbeitsminister Heil will Strafen erhalten, um die "zumutbare Mitwirkung" weiterhin einfordern zu können.
    Vorstoß der Kommission: EU-Staaten sollen Vetorecht bei Steuerfragen hergeben

    Vorstoß der Kommission: EU-Staaten sollen Vetorecht bei Steuerfragen hergeben


    Die EU-Steuerpolitik ist oft blockiert, weil jedes Land ein Vetorecht hat. Die Kommission will das Einstimmigkeitsprinzip nun abschaffen. Das aber müssen die Staaten einstimmig beschließen. Der Vorschlag erntet...

    Die EU-Steuerpolitik ist oft blockiert, weil jedes Land ein Vetorecht hat. Die Kommission will das Einstimmigkeitsprinzip nun abschaffen. Das aber müssen die Staaten einstimmig beschließen. Der Vorschlag erntet Hohn.
    Privatisierung abgesagt: Bund behält Toll Collect

    Privatisierung abgesagt: Bund behält Toll Collect


    Der Bund wird den Lkw-Mautbetreiber Toll Collect entgegen früherer Pläne nicht wieder privatisieren. Es würde einfach weniger Geld auf der Strecke...

    Der Bund wird den Lkw-Mautbetreiber Toll Collect entgegen früherer Pläne nicht wieder privatisieren. Es würde einfach weniger Geld auf der Strecke bleiben.
    Bahn-Vorstand beim Verkehrsminister: Erste Prüfung versiebt

    Bahn-Vorstand beim Verkehrsminister: Erste Prüfung versiebt


    Nach dem Chaos im vergangenen Jahr ist der Druck enorm gestiegen. In aller Frühe musste die Bahn-Spitze deshalb zum Rapport beim Verkehrsminister antreten - und fiel prompt mit ihrem Vortrag...

    Nach dem Chaos im vergangenen Jahr ist der Druck enorm gestiegen. In aller Frühe musste die Bahn-Spitze deshalb zum Rapport beim Verkehrsminister antreten - und fiel prompt mit ihrem Vortrag durch.
    Anlegen fürs Alter: Wie ein Vorsorgekonto die Riester-Rente ersetzen soll

    Anlegen fürs Alter: Wie ein Vorsorgekonto die Riester-Rente ersetzen soll


    Der Riester-Vertrag zu teuer, die Zinsen zu niedrig: Wie soll man da privat fürs Alter anlegen? Ein Gutachten der Ebert-Stiftung spricht sich für eine neue Aktienidee aus: ein öffentlich überwachtes...

    Der Riester-Vertrag zu teuer, die Zinsen zu niedrig: Wie soll man da privat fürs Alter anlegen? Ein Gutachten der Ebert-Stiftung spricht sich für eine neue Aktienidee aus: ein öffentlich überwachtes Vorsorgekonto.
    Plus 1,5 Prozent: Deutschlands Wachstum schwächt sich ab

    Plus 1,5 Prozent: Deutschlands Wachstum schwächt sich ab


    Europas größte Volkswirtschaft wächst das neunte Jahr in Folge - aber nicht mehr so stark. Handelskonflikte und Probleme der Autoindustrie dämpfen die Entwicklung in Deutschland. Eine Rezession ist aber offenbar nicht in...

    Europas größte Volkswirtschaft wächst das neunte Jahr in Folge - aber nicht mehr so stark. Handelskonflikte und Probleme der Autoindustrie dämpfen die Entwicklung in Deutschland. Eine Rezession ist aber offenbar nicht in Sicht.
    Arbeitsagentur: 400 Millionen Euro Kindergeld gehen auf Konten im Ausland

    Arbeitsagentur: 400 Millionen Euro Kindergeld gehen auf Konten im Ausland


    2018 wurde deutlich mehr Kindergeld ins Ausland überwiesen als im Vorjahr: 17 Prozent. Hauptgrund ist das Recht der EU-Bürger, in jedem Land des Staatenbundes zu...

    2018 wurde deutlich mehr Kindergeld ins Ausland überwiesen als im Vorjahr: 17 Prozent. Hauptgrund ist das Recht der EU-Bürger, in jedem Land des Staatenbundes zu arbeiten.

    Sanktionen vor dem Verfassungsgericht: Wie hart darf der Staat Hartz-IV-Empfänger bestrafen?


    Wie stark darf der Staat das Existenzminimum kürzen: Diese Frage beschäftigt von diesem Dienstag an die Verfassungsrichter. Ihre Antworten könnten das System der Hartz-Sanktionen stark...

    Wie stark darf der Staat das Existenzminimum kürzen: Diese Frage beschäftigt von diesem Dienstag an die Verfassungsrichter. Ihre Antworten könnten das System der Hartz-Sanktionen stark verändern.
    Hartz-IV-Sanktionen: Kritiker werfen Verfassungsrichter Harbarth Befangenheit vor

    Hartz-IV-Sanktionen: Kritiker werfen Verfassungsrichter Harbarth Befangenheit vor


    Verfassungsrichter Stephan Harbarth leitet ab diesem Vormittag einen umstrittenen Prozess zur Bestrafung von unkooperativen Hartz-IV-Empfängern. Kritiker bezeichnen den früheren CDU-Abgeordneten als...

    Verfassungsrichter Stephan Harbarth leitet ab diesem Vormittag einen umstrittenen Prozess zur Bestrafung von unkooperativen Hartz-IV-Empfängern. Kritiker bezeichnen den früheren CDU-Abgeordneten als befangen.
    Gipfel im Kanzleramt: Showdown um den Kohleausstieg

    Gipfel im Kanzleramt: Showdown um den Kohleausstieg


    Im Kanzleramt startet am Abend das entscheidende Gipfeltreffen für den Kohleausstieg. Es geht um Milliarden für die vom Strukturwandel betroffenen Bundesländer - und um neue Belastungen für die...

    Im Kanzleramt startet am Abend das entscheidende Gipfeltreffen für den Kohleausstieg. Es geht um Milliarden für die vom Strukturwandel betroffenen Bundesländer - und um neue Belastungen für die Steuerzahler.
    Tiefe Krise: Venezuela will Inflation mit Cybergeld bekämpfen

    Tiefe Krise: Venezuela will Inflation mit Cybergeld bekämpfen


    Präsident Nicolás Maduro will der Hyperinflation in Venezuela Herr werden, indem er die Landeswährung zum Teil auf die Kryptowährung Petro umstellt. Das dürfte kaum...

    Präsident Nicolás Maduro will der Hyperinflation in Venezuela Herr werden, indem er die Landeswährung zum Teil auf die Kryptowährung Petro umstellt. Das dürfte kaum funktionieren.
    Konjunkturprogramm: China will schwächelnde Wirtschaft anschieben

    Konjunkturprogramm: China will schwächelnde Wirtschaft anschieben


    Die chinesische Führung stemmt sich gegen die wirtschaftliche Abkühlung. Noch in diesem Jahr seien größere Steuersenkungen geplant, teilte das Finanzministerium...

    Die chinesische Führung stemmt sich gegen die wirtschaftliche Abkühlung. Noch in diesem Jahr seien größere Steuersenkungen geplant, teilte das Finanzministerium mit.