SPIEGEL ONLINE - Netzwelt

    Facebook: Sheryl Sandberg gelobt Besserung

    Facebook: Sheryl Sandberg gelobt Besserung


    Facebook-Geschäftsführerin Sheryl Sandberg hat bei einem Auftritt in München versichert, dass sich das Onlinenetzwerk nach dem jüngsten Datenskandal und der Krise um Polit-Propaganda aus Russland geändert...

    Facebook-Geschäftsführerin Sheryl Sandberg hat bei einem Auftritt in München versichert, dass sich das Onlinenetzwerk nach dem jüngsten Datenskandal und der Krise um Polit-Propaganda aus Russland geändert habe.
    Sascha Lobos Medienkritik: Warum der Journalismus wütend macht

    Sascha Lobos Medienkritik: Warum der Journalismus wütend macht


    Egal, ob es um den Brexit, die AfD oder Donald Trump geht: Kolumnist Sascha Lobo wirft Medien vor, sich ständig instrumentalisieren zu lassen. Sein Text löste heftige Diskussionen aus, im Podcast geht er darauf...

    Egal, ob es um den Brexit, die AfD oder Donald Trump geht: Kolumnist Sascha Lobo wirft Medien vor, sich ständig instrumentalisieren zu lassen. Sein Text löste heftige Diskussionen aus, im Podcast geht er darauf ein.
    Support-Ende: Mit Windows-Smartphones ist bald Schluss

    Support-Ende: Mit Windows-Smartphones ist bald Schluss


    Noch gibt es ein paar, die es nutzen. Doch zum Jahresende beendet Microsoft die Unterstützung für sein Handybetriebssystem Windows 10 Mobile. Der Konzern empfiehlt, zur Konkurrenz zu...

    Noch gibt es ein paar, die es nutzen. Doch zum Jahresende beendet Microsoft die Unterstützung für sein Handybetriebssystem Windows 10 Mobile. Der Konzern empfiehlt, zur Konkurrenz zu wechseln.

    Unfallschutz: Amazon rüstet Mitarbeiter mit Roboterwarnwesten aus


    Mehr als 600.000 Menschen arbeiten für Amazon - und über 100.000 Roboter. Damit es dabei nicht zu Zusammenstößen kommt, hat der Konzern ein System eingeführt: Es soll die Maschinen vor Menschen...

    Mehr als 600.000 Menschen arbeiten für Amazon - und über 100.000 Roboter. Damit es dabei nicht zu Zusammenstößen kommt, hat der Konzern ein System eingeführt: Es soll die Maschinen vor Menschen warnen.
    Display im Dunkelmodus: Was der Dark Mode wirklich bringt

    Display im Dunkelmodus: Was der Dark Mode wirklich bringt


    Ist der dunkle Bildschirmmodus besser für die Augen? Schont weiße Schrift auf schwarzem Hintergrund den Smartphone-Akku? Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Dark...

    Ist der dunkle Bildschirmmodus besser für die Augen? Schont weiße Schrift auf schwarzem Hintergrund den Smartphone-Akku? Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Dark Mode.
    Jair Bolsonaro: Was Brasiliens ultrarechter Präsident mit dem Internet vorhat

    Jair Bolsonaro: Was Brasiliens ultrarechter Präsident mit dem Internet vorhat


    Jair Bolsonaro ist auch dank seiner Digitalstrategie an die Macht gekommen. Weil Brasiliens neuer Präsident auch Desinformationskampagnen, Hetze und Diffamierung unterstützt hat, sind Netzexperten...

    Jair Bolsonaro ist auch dank seiner Digitalstrategie an die Macht gekommen. Weil Brasiliens neuer Präsident auch Desinformationskampagnen, Hetze und Diffamierung unterstützt hat, sind Netzexperten besorgt.
    Upload-Filter und Leistungsschutzrecht: Verhandlungen zur Urheberrechtsreform ausgesetzt

    Upload-Filter und Leistungsschutzrecht: Verhandlungen zur Urheberrechtsreform ausgesetzt


    Elf Länder, darunter Deutschland, lehnen den aktuellen Kompromissvorschlag zur geplanten EU-Urheberrechtsreform ab. Die Verhandlungen mit dem EU-Parlament finden nicht wie geplant statt, und die Zeit wird...

    Elf Länder, darunter Deutschland, lehnen den aktuellen Kompromissvorschlag zur geplanten EU-Urheberrechtsreform ab. Die Verhandlungen mit dem EU-Parlament finden nicht wie geplant statt, und die Zeit wird knapp.

    Profitipps: So wird Schaufensterbeleuchtung zum Fotostudio


    Nachts beleuchtete Auslagen bieten Fotografen interessante Möglichkeiten. "DOCMA"-Autor Christian Thieme beschreibt, wie damit in einer Einkaufsstraße kreative Fotos entstehen...

    Nachts beleuchtete Auslagen bieten Fotografen interessante Möglichkeiten. "DOCMA"-Autor Christian Thieme beschreibt, wie damit in einer Einkaufsstraße kreative Fotos entstehen können.

    "Collection #1" und Co.: Was tun, wenn die eigenen Daten Teil eines großen Leaks sind?


    Wenn Anbieter gehackt werden oder versehentlich Daten öffentlich machen, nutzt oft auch das beste Passwort nichts: Jedem Internetnutzer kann es passieren, dass seine Daten in einem großen Leak landen. Was...

    Wenn Anbieter gehackt werden oder versehentlich Daten öffentlich machen, nutzt oft auch das beste Passwort nichts: Jedem Internetnutzer kann es passieren, dass seine Daten in einem großen Leak landen. Was dann?
    Glasfaser-Ausbau: Netzagentur bremst Telekom-Konkurrenten aus

    Glasfaser-Ausbau: Netzagentur bremst Telekom-Konkurrenten aus


    Die Bundesnetzagentur gewährt der Deutschen Telekom den bevorzugten Zugriff auf die Verkabelung in Häusern. Die Glasfaser-Konkurrenten wittern Sabotage und befürchten Verzögerungen bei...

    Die Bundesnetzagentur gewährt der Deutschen Telekom den bevorzugten Zugriff auf die Verkabelung in Häusern. Die Glasfaser-Konkurrenten wittern Sabotage und befürchten Verzögerungen bei Gigabit-Anschlüssen.

    Millionen Zugangsdaten im Netz: "Collection #1" war wohl nur der Anfang


    Ein Unbekannter hat 772 Millionen E-Mail-Adressen und 21 Millionen Passwörter im Internet angeboten. Nach eigenen Angaben besitzt er noch größere und aktuellere Datensammlungen. Man kann prüfen, ob man selbst betroffen...

    Ein Unbekannter hat 772 Millionen E-Mail-Adressen und 21 Millionen Passwörter im Internet angeboten. Nach eigenen Angaben besitzt er noch größere und aktuellere Datensammlungen. Man kann prüfen, ob man selbst betroffen ist.
    Die Anti-Foodblogger: Möglichst unappetitlich

    Die Anti-Foodblogger: Möglichst unappetitlich


    Foodblogger präsentieren in sozialen Netzwerken meist kunstvoll inszenierte Gerichte. Doch zwei Netz-Köche brechen das Klischee - und experimentieren mit...

    Foodblogger präsentieren in sozialen Netzwerken meist kunstvoll inszenierte Gerichte. Doch zwei Netz-Köche brechen das Klischee - und experimentieren mit Ekel-Rezepten.
    Russische Propaganda: Facebook entfernt fast 300 Accounts aus dem Netzwerk

    Russische Propaganda: Facebook entfernt fast 300 Accounts aus dem Netzwerk


    Netzkampagnen aus Russland zielen nicht nur auf die USA: Facebook hat zahlreiche Seiten und Accounts offline genommen, die Nutzer unter anderem im Kaukasus und in Osteuropa mit Anti-Nato-Inhalten ansprechen...

    Netzkampagnen aus Russland zielen nicht nur auf die USA: Facebook hat zahlreiche Seiten und Accounts offline genommen, die Nutzer unter anderem im Kaukasus und in Osteuropa mit Anti-Nato-Inhalten ansprechen sollten.

    E-Mail-Adressen und Passwörter: Unbekannte stellen Hunderte Millionen Zugangsdaten ins Netz


    In einem Hacker-Forum ist ein riesiger Datensatz mit E-Mail-Adressen und Passwörtern aufgetaucht. Mit einem Onlinedienst können Sie prüfen, ob auch Ihre Daten Teil der "Collection #1"...

    In einem Hacker-Forum ist ein riesiger Datensatz mit E-Mail-Adressen und Passwörtern aufgetaucht. Mit einem Onlinedienst können Sie prüfen, ob auch Ihre Daten Teil der "Collection #1" sind.
    Apple-Chef: Tim Cook fordert Gesetz gegen Datenhändler

    Apple-Chef: Tim Cook fordert Gesetz gegen Datenhändler


    Der Apple-Chef kritisiert, dass Datenhändler weitgehend unkontrolliert Nutzerprofile zusammenstellen und weiterverkaufen, ohne dass die Nutzer etwas davon mitbekämen. Der US-Regierung macht er einen konkreten...

    Der Apple-Chef kritisiert, dass Datenhändler weitgehend unkontrolliert Nutzerprofile zusammenstellen und weiterverkaufen, ohne dass die Nutzer etwas davon mitbekämen. Der US-Regierung macht er einen konkreten Vorschlag.
    5G-Netze: Bundesregierung erwägt angeblich doch Ausschluss von Huawei

    5G-Netze: Bundesregierung erwägt angeblich doch Ausschluss von Huawei


    Ob die Netzbetreiber in Deutschland 5G-Technik von Huawei einsetzen dürfen, ist einem Medienbericht zufolge noch nicht ausgemacht. Es gibt offenbar Planspiele, das chinesische Unternehmen faktisch...

    Ob die Netzbetreiber in Deutschland 5G-Technik von Huawei einsetzen dürfen, ist einem Medienbericht zufolge noch nicht ausgemacht. Es gibt offenbar Planspiele, das chinesische Unternehmen faktisch auszusperren.
    Verantwortung des Journalismus: So kann es nicht weitergehen

    Verantwortung des Journalismus: So kann es nicht weitergehen


    Der Brexit, Donald Trump, der Angriff auf den AfD-Politiker Magnitz: Unseren Kolumnisten macht es wütend, auf welche Weise viele Medien über solche Themen berichten. Denn sie lassen sich...

    Der Brexit, Donald Trump, der Angriff auf den AfD-Politiker Magnitz: Unseren Kolumnisten macht es wütend, auf welche Weise viele Medien über solche Themen berichten. Denn sie lassen sich instrumentalisieren.
    Preiserhöhung in den USA: Netflix dreht an der Preisschraube

    Preiserhöhung in den USA: Netflix dreht an der Preisschraube


    In den USA müssen Netflix-Kunden ab sofort mehr zahlen. Den deutschen Markt trifft das vorerst nicht - der Konzern testet aber auch hierzulande neue...

    In den USA müssen Netflix-Kunden ab sofort mehr zahlen. Den deutschen Markt trifft das vorerst nicht - der Konzern testet aber auch hierzulande neue Preismodelle.
    Millionenschaden: Kriminelle erpressen Firmen mit neuer Schadsoftware

    Millionenschaden: Kriminelle erpressen Firmen mit neuer Schadsoftware


    Die Verschlüsselungssoftware Ryuk hat Deutschland erreicht. Kombiniert mit zwei älteren Trojanern ermöglicht sie Angreifern maßgeschneiderte Erpressungsversuche. Offenbar haben nicht wenige Firmen schon...

    Die Verschlüsselungssoftware Ryuk hat Deutschland erreicht. Kombiniert mit zwei älteren Trojanern ermöglicht sie Angreifern maßgeschneiderte Erpressungsversuche. Offenbar haben nicht wenige Firmen schon gezahlt.
    Support-Ende: Ab 2020 wird Windows 7 gefährlich

    Support-Ende: Ab 2020 wird Windows 7 gefährlich


    In genau einem Jahr will Microsoft aufhören, Support für Windows 7 zu leisten. Das ist vor allem ein Sicherheitsproblem. Firmen können sich weitere Unterstützung erkaufen, alle anderen sollten...

    In genau einem Jahr will Microsoft aufhören, Support für Windows 7 zu leisten. Das ist vor allem ein Sicherheitsproblem. Firmen können sich weitere Unterstützung erkaufen, alle anderen sollten umdenken.