SPIEGEL ONLINE - Netzwelt

    Manipulation der US-Öffentlichkeit: Das verraten zwei neue Studien über Russlands Propaganda


    Zwei neue Berichte zeichnen das bislang detaillierteste Bild davon, wie sich Russland übers Netz in die US-Politik eingemischt hat. Was steht drin? Was ist neu? Die sechs wichtigsten...

    Zwei neue Berichte zeichnen das bislang detaillierteste Bild davon, wie sich Russland übers Netz in die US-Politik eingemischt hat. Was steht drin? Was ist neu? Die sechs wichtigsten Punkte.
    5G-Ausbau: Bundesamt spricht sich gegen Huawei-Boykott aus

    5G-Ausbau: Bundesamt spricht sich gegen Huawei-Boykott aus


    Die Trump-Regierung will den chinesischen Hersteller Huawei vom Aufbau der 5G-Mobilfunknetze fernhalten und drängt Deutschland, das auch zu tun. Die zuständige Behörde sieht dafür aber keinen...

    Die Trump-Regierung will den chinesischen Hersteller Huawei vom Aufbau der 5G-Mobilfunknetze fernhalten und drängt Deutschland, das auch zu tun. Die zuständige Behörde sieht dafür aber keinen Anlass.
    Staatliche Überwachung: Google warnt vor den Gefahren der Gesichtserkennung

    Staatliche Überwachung: Google warnt vor den Gefahren der Gesichtserkennung


    Ohne ethische Fragen geklärt zu haben, will Google seine Gesichtserkennungs-Software nicht freigeben. Microsoft und Amazon hingegen verdienen schon an der Technik. Amazons Ideen gehen sogar noch viel...

    Ohne ethische Fragen geklärt zu haben, will Google seine Gesichtserkennungs-Software nicht freigeben. Microsoft und Amazon hingegen verdienen schon an der Technik. Amazons Ideen gehen sogar noch viel weiter.
    Europäischer Gerichtshof: Leistungsschutzrecht ist laut Generalanwalt nicht anwendbar

    Europäischer Gerichtshof: Leistungsschutzrecht ist laut Generalanwalt nicht anwendbar


    Muss Google den deutschen Verlagen Lizenzgebühren für kurze Artikelausschnitte auf Google News zahlen? Der Europäische Gerichtshof könnte den Streit der beiden Seiten fürs Erste beenden - zugunsten von...

    Muss Google den deutschen Verlagen Lizenzgebühren für kurze Artikelausschnitte auf Google News zahlen? Der Europäische Gerichtshof könnte den Streit der beiden Seiten fürs Erste beenden - zugunsten von Google.
    Google-Befragung vor dem US-Kongress: Meintest du: Apple?

    Google-Befragung vor dem US-Kongress: Meintest du: Apple?


    Nach Spitzenmanagern von Facebook und Twitter hat sich auch der Google-Chef den Fragen von US-Kongressabgeordneten gestellt. Dabei ging es um Googles Pläne in China, seine Datenerfassung - und eine andere...

    Nach Spitzenmanagern von Facebook und Twitter hat sich auch der Google-Chef den Fragen von US-Kongressabgeordneten gestellt. Dabei ging es um Googles Pläne in China, seine Datenerfassung - und eine andere Tech-Firma.
    Sascha Lobo über Rechtsextreme im Netz: Der Hass auf Soros und seine Ursache

    Sascha Lobo über Rechtsextreme im Netz: Der Hass auf Soros und seine Ursache


    Der Milliardär und Philanthrop George Soros werde im Netz als universelle Projektionsfläche für Antisemitismus missbraucht, schrieb Sascha Lobo in seiner Kolumne. Im Podcast reagiert Lobo auf...

    Der Milliardär und Philanthrop George Soros werde im Netz als universelle Projektionsfläche für Antisemitismus missbraucht, schrieb Sascha Lobo in seiner Kolumne. Im Podcast reagiert Lobo auf Leserkritik.
    Streit um Netzaufbau: Bundesnetzagentur sieht 5G-Auktion bedroht

    Streit um Netzaufbau: Bundesnetzagentur sieht 5G-Auktion bedroht


    Im Frühjahr sollen die Frequenzen für die neuen 5G-Mobilfunknetze versteigert werden. Doch die zuständige Behörde ist besorgt, eine geplante Änderung des Telekommunikationsgesetzes könnte sich negativ...

    Im Frühjahr sollen die Frequenzen für die neuen 5G-Mobilfunknetze versteigert werden. Doch die zuständige Behörde ist besorgt, eine geplante Änderung des Telekommunikationsgesetzes könnte sich negativ auswirken.
    Hintertüren in Kryptodiensten: Australien bekommt beispielloses Überwachungsgesetz

    Hintertüren in Kryptodiensten: Australien bekommt beispielloses Überwachungsgesetz


    In Australien können Geheimdienste und Polizei künftig Tech-Konzerne zu einer weitreichenden Kooperation zwingen. Beide Parlamentskammern haben ein entsprechendes Gesetz...

    In Australien können Geheimdienste und Polizei künftig Tech-Konzerne zu einer weitreichenden Kooperation zwingen. Beide Parlamentskammern haben ein entsprechendes Gesetz beschlossen.

    Ohne Cyberalarm: Die Welt der Hacker - endlich verständlich


    Immer wieder machen spektakuläre Hackerangriffe weltweit Schlagzeilen. Doch wie arbeiten Hacker eigentlich? Was steckt hinter Begriffen wie Phishing oder Ransomware? Die wichtigsten Antworten - und Tipps zum Schutz. Von Markus Böhm, Jörg Breithut,...

    Immer wieder machen spektakuläre Hackerangriffe weltweit Schlagzeilen. Doch wie arbeiten Hacker eigentlich? Was steckt hinter Begriffen wie Phishing oder Ransomware? Die wichtigsten Antworten - und Tipps zum Schutz. Von Markus Böhm, Jörg Breithut, Angela Gruber und Judith Horchert

    Bundestag stimmt für SPD-Abgeordneten: Ulrich Kelber wird oberster Datenschützer


    Erstmals wird ein Informatiker der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit: Der Bundestag hat den SPD-Kandidaten Ulrich Kelber zum Nachfolger von Andrea Voßhoff...

    Erstmals wird ein Informatiker der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit: Der Bundestag hat den SPD-Kandidaten Ulrich Kelber zum Nachfolger von Andrea Voßhoff gewählt.
    Angst vor Spionage: USA warnen vor Chinas Einfluss auf 5G-Netz

    Angst vor Spionage: USA warnen vor Chinas Einfluss auf 5G-Netz


    Im Frühjahr 2019 werden in Deutschland die Frequenzen für den Mobilfunk der Zukunft versteigert. Technik des chinesischen Konzerns Huawei soll im 5G-Netz eine entscheidende Rolle spielen. Ist das ein...

    Im Frühjahr 2019 werden in Deutschland die Frequenzen für den Mobilfunk der Zukunft versteigert. Technik des chinesischen Konzerns Huawei soll im 5G-Netz eine entscheidende Rolle spielen. Ist das ein Risiko?
    Russische Propaganda: Putins Geniestreich

    Russische Propaganda: Putins Geniestreich


    Die sozialen Medien haben ein Putin-Problem: Im Ukrainekonflikt dürfte die russische Propaganda ein neues Niveau erreichen, dem Westen fehlt noch immer ein passendes...

    Die sozialen Medien haben ein Putin-Problem: Im Ukrainekonflikt dürfte die russische Propaganda ein neues Niveau erreichen, dem Westen fehlt noch immer ein passendes Gegenmittel.
    Endlich verständlich: Wie 5G Deutschlands Zukunft prägen wird

    Endlich verständlich: Wie 5G Deutschlands Zukunft prägen wird


    Die Bundesnetzagentur hat die Regeln für die Versteigerung der 5G-Frequenzen festgelegt. Der neue Standard ist entscheidend dafür, wie die digitale Zukunft Deutschlands aussieht. Was man dazu wissen...

    Die Bundesnetzagentur hat die Regeln für die Versteigerung der 5G-Frequenzen festgelegt. Der neue Standard ist entscheidend dafür, wie die digitale Zukunft Deutschlands aussieht. Was man dazu wissen muss.
    Dienst StreamOn: Netzagentur droht Telekom mit 200.000 Euro Strafe

    Dienst StreamOn: Netzagentur droht Telekom mit 200.000 Euro Strafe


    Der Streit zwischen der Bundesnetzagentur und der Telekom über den Streamingdienst StreamOn geht weiter: Nun soll der Konzern zahlen, wenn er seine Tarife nicht...

    Der Streit zwischen der Bundesnetzagentur und der Telekom über den Streamingdienst StreamOn geht weiter: Nun soll der Konzern zahlen, wenn er seine Tarife nicht ändert.
    5G-Vergaberegeln: CDU sperrt sich gegen mobiles Internet der Zukunft

    5G-Vergaberegeln: CDU sperrt sich gegen mobiles Internet der Zukunft


    Bildungsministerin Karliczek steht in der Kritik, weil sie den neuen 5G-Mobilfunk nicht überall in Deutschland für erforderlich hält. Kanzleramtschef Helge Braun springt ihr bei. Den Netzbetreibern dürfte das...

    Bildungsministerin Karliczek steht in der Kritik, weil sie den neuen 5G-Mobilfunk nicht überall in Deutschland für erforderlich hält. Kanzleramtschef Helge Braun springt ihr bei. Den Netzbetreibern dürfte das gefallen.
    Bildungsministerin Karliczek weiter in der Kritik:

    Bildungsministerin Karliczek weiter in der Kritik: "Noch nicht im Jahr 2018 angekommen"


    Wegen ihrer Äußerungen zu gleichgeschlechtlichen Partnerschaften und zum 5G-Netzausbau hagelt es Kritik für Bildungsministerin Anja Karliczek (CDU). In der eigenen Partei wie beim Koalitionspartner:...

    Wegen ihrer Äußerungen zu gleichgeschlechtlichen Partnerschaften und zum 5G-Netzausbau hagelt es Kritik für Bildungsministerin Anja Karliczek (CDU). In der eigenen Partei wie beim Koalitionspartner: Kopfschütteln.
    Aktuelle Auswertung: Hinter vielen populären VPN-Apps stecken Firmen aus China

    Aktuelle Auswertung: Hinter vielen populären VPN-Apps stecken Firmen aus China


    Viele Nutzer, die VPN-Tunnel nutzen, erhoffen sich dadurch Anonymität beim Surfen. Tester aus Großbritannien haben jetzt 30 beliebte Dienste unter die Lupe genommen - und raten zur...

    Viele Nutzer, die VPN-Tunnel nutzen, erhoffen sich dadurch Anonymität beim Surfen. Tester aus Großbritannien haben jetzt 30 beliebte Dienste unter die Lupe genommen - und raten zur Vorsicht.
    Gesichtserkennung an Ampeln: Software hält Werbefoto für Verkehrssünderin

    Gesichtserkennung an Ampeln: Software hält Werbefoto für Verkehrssünderin


    Wer geht bei Rot über die Ampel? In manchen chinesischen Städten wird das mithilfe von Kameras und Gesichtserkennung nachgehalten. Eine Panne aus Ningbo sorgt nun für Belustigung - über ein erschreckendes...

    Wer geht bei Rot über die Ampel? In manchen chinesischen Städten wird das mithilfe von Kameras und Gesichtserkennung nachgehalten. Eine Panne aus Ningbo sorgt nun für Belustigung - über ein erschreckendes System.
    Beurteilung des Sozialverhaltens: Peking legt Starttermin für digitales Punktesystem fest

    Beurteilung des Sozialverhaltens: Peking legt Starttermin für digitales Punktesystem fest


    Peking soll die Vorzeigestadt für die Überwachung in China werden. Ab 2020 sollen alle Einwohner der Stadt nach einem Punktesystem beurteilt werden. Wer sich benimmt, wird belohnt, wer nicht,...

    Peking soll die Vorzeigestadt für die Überwachung in China werden. Ab 2020 sollen alle Einwohner der Stadt nach einem Punktesystem beurteilt werden. Wer sich benimmt, wird belohnt, wer nicht, benachteiligt.
    Vergaberegeln für 5G-Mobilfunknetze: GroKo-Fraktionschefs warnen vor Funklöchern

    Vergaberegeln für 5G-Mobilfunknetze: GroKo-Fraktionschefs warnen vor Funklöchern


    Am Montag sollen die Vergaberegeln für die 5G-Mobilfunknetze beschlossen werden. Führende Abgeordnete der CDU/CSU- und SPD-Fraktion fordern ein Gesetz, um Firmen notfalls zu Kooperation und Roaming zu...

    Am Montag sollen die Vergaberegeln für die 5G-Mobilfunknetze beschlossen werden. Führende Abgeordnete der CDU/CSU- und SPD-Fraktion fordern ein Gesetz, um Firmen notfalls zu Kooperation und Roaming zu zwingen.