München - WELT

    Eine lustlose, erschöpfte CSU. Danach Saalflucht

    Eine lustlose, erschöpfte CSU. Danach Saalflucht


    Die Christsozialen haben den bayerischen Ministerpräsidenten Söder mit 87,4 Prozent zum neuen Parteichef gewählt. Horst Seehofer wird Ehrenvorsitzender. Beide aber schaffen es nicht, die Partei mitzureißen. Das Ende des Parteitags ist völlig...

    Die Christsozialen haben den bayerischen Ministerpräsidenten Söder mit 87,4 Prozent zum neuen Parteichef gewählt. Horst Seehofer wird Ehrenvorsitzender. Beide aber schaffen es nicht, die Partei mitzureißen. Das Ende des Parteitags ist völlig unrühmlich.
    Ein Zwangsarbeiterlager in der Nachbarschaft

    Ein Zwangsarbeiterlager in der Nachbarschaft


    Bis zu 1000 Zwangsarbeiter hausten im Münchner Westen in einem Baracken-Lager. Jahrelang interessierte sich dafür niemand. Jetzt soll es eine Gedenkstätte werden. Doch nicht alle sind von dieser Idee...

    Bis zu 1000 Zwangsarbeiter hausten im Münchner Westen in einem Baracken-Lager. Jahrelang interessierte sich dafür niemand. Jetzt soll es eine Gedenkstätte werden. Doch nicht alle sind von dieser Idee begeistert.
    Eizellen untersuchen ohne Erlaubnis? - Heikles Verfahren vor Gericht

    Eizellen untersuchen ohne Erlaubnis? - Heikles Verfahren vor Gericht


    Für Untersuchungen an Embryonen gelten in Deutschland strenge Regeln: Es muss ein Risiko vorliegen und Ethikkommissionen müssen sie erlauben. Ein Münchner Labor will diese Vorschriften umgehen und zieht vor...

    Für Untersuchungen an Embryonen gelten in Deutschland strenge Regeln: Es muss ein Risiko vorliegen und Ethikkommissionen müssen sie erlauben. Ein Münchner Labor will diese Vorschriften umgehen und zieht vor Gericht.
    Der Umzug der Spione

    Der Umzug der Spione


    Es war einer der größten Umzüge der Geschichte der Bundesrepublik: Der Bundesnachrichtendienst zog von Pullach nach Berlin - mit mehr als 100.000 Kartons und 58.000 Möbelstücken. Jetzt ist die Arbeit fast...

    Es war einer der größten Umzüge der Geschichte der Bundesrepublik: Der Bundesnachrichtendienst zog von Pullach nach Berlin - mit mehr als 100.000 Kartons und 58.000 Möbelstücken. Jetzt ist die Arbeit fast beendet.
    Diesel-Halter können zu Softwareupdates verpflichtet werden

    Diesel-Halter können zu Softwareupdates verpflichtet werden


    In München weigerten sich Diesel-Halter ihre Autos mit Softwareupdates nachzurüsten. Daraufhin verboten ihnen die bayerischen Behörden die Nutzung ihrer Fahrzeuge - zurecht entschied nun das Münchner...

    In München weigerten sich Diesel-Halter ihre Autos mit Softwareupdates nachzurüsten. Daraufhin verboten ihnen die bayerischen Behörden die Nutzung ihrer Fahrzeuge - zurecht entschied nun das Münchner Verwaltungsgericht
    Bekommt ein Fußballfan Schmerzensgeld?

    Bekommt ein Fußballfan Schmerzensgeld?


    Ein Polizist verprügelt einen betrunkenen Fußballfallfan, fälscht den Einsatzbericht und wird verurteilt. Der Fan verklagt den Freistaat jedoch zudem auf Schmerzensgeld. Nun haben sie sich auf einen Vergleich...

    Ein Polizist verprügelt einen betrunkenen Fußballfallfan, fälscht den Einsatzbericht und wird verurteilt. Der Fan verklagt den Freistaat jedoch zudem auf Schmerzensgeld. Nun haben sie sich auf einen Vergleich geeinigt.
    Wer ist der einzig wahre Titan?

    Wer ist der einzig wahre Titan?


    Ein Hersteller von Torwarthandschuhen nannte seine Marke „T1tan“. Oliver Kahn sah seine Namensrechte verletzt und klagte. Er ist nicht der erste Fußballer, der zur Verteidigung seines Spitznamens vor Gericht...

    Ein Hersteller von Torwarthandschuhen nannte seine Marke „T1tan“. Oliver Kahn sah seine Namensrechte verletzt und klagte. Er ist nicht der erste Fußballer, der zur Verteidigung seines Spitznamens vor Gericht zieht.
    „Mit Neid kann ich nicht umgehen “

    „Mit Neid kann ich nicht umgehen “


    Schon im Kindergarten wusste Anna El-Khashem, dass sie Opernsängerin werden will. Heute ist sie 22 und tritt in der Münchner Staatsoper auf. Ein Gespräch über eine schicksalhafte CD, Konkurrenzdruck und...

    Schon im Kindergarten wusste Anna El-Khashem, dass sie Opernsängerin werden will. Heute ist sie 22 und tritt in der Münchner Staatsoper auf. Ein Gespräch über eine schicksalhafte CD, Konkurrenzdruck und Gesangswettbewerbe.
    U-Bahn-Fahrer wegen Vergewaltigung von 18-Jähriger verurteilt

    U-Bahn-Fahrer wegen Vergewaltigung von 18-Jähriger verurteilt


    Über zwei Jahre Haft: So lautet das Urteil für den Münchner U-Bahn-Fahrer, der eine 18-Jährige in seinem Zug vergewaltigt hat. Vor der Urteilsverkündung hatte die Münchner Verkehrsgesellschaft dem Opfer einen irritierenden Vorschlag...

    Über zwei Jahre Haft: So lautet das Urteil für den Münchner U-Bahn-Fahrer, der eine 18-Jährige in seinem Zug vergewaltigt hat. Vor der Urteilsverkündung hatte die Münchner Verkehrsgesellschaft dem Opfer einen irritierenden Vorschlag unterbreitet.
    Das ist der jüngste Abgeordnete im bayerischen Landtag

    Das ist der jüngste Abgeordnete im bayerischen Landtag


    Mit 23 Jahren ist Florian Siekmann von den Grünen der jüngste Abgeordnete im bayerischen Landtag. Sein Chemiestudium hat er noch nicht beendet – trotzdem will er sich mit Fachwissen Respekt...

    Mit 23 Jahren ist Florian Siekmann von den Grünen der jüngste Abgeordnete im bayerischen Landtag. Sein Chemiestudium hat er noch nicht beendet – trotzdem will er sich mit Fachwissen Respekt verschaffen.
    Florian von Brunn will SPD-Fraktionsvorsitzender werden

    Florian von Brunn will SPD-Fraktionsvorsitzender werden


    Nach dem schlechten Ergebnis bei der Bayern-Wahl hat bei der SPD das Geschacher um die Posten begonnen. Der Münchner Abgeordnete Florian von Brunn bewirbt sich um den Fraktionsvorsitz: „Ein Weiter-so darf es nicht...

    Nach dem schlechten Ergebnis bei der Bayern-Wahl hat bei der SPD das Geschacher um die Posten begonnen. Der Münchner Abgeordnete Florian von Brunn bewirbt sich um den Fraktionsvorsitz: „Ein Weiter-so darf es nicht geben.“
    „Ich habe sie wahnsinnig geliebt“

    „Ich habe sie wahnsinnig geliebt“


    Mit zwölf Messerstichen soll ein 43-Jähriger seine Ehefrau getötet haben. Vor Gericht gab er die Tat zu. Er habe Stimmen in seinem Kopf, die ihm einredeten seine Frau betrüge ihn. Jetzt höre er auch ihre...

    Mit zwölf Messerstichen soll ein 43-Jähriger seine Ehefrau getötet haben. Vor Gericht gab er die Tat zu. Er habe Stimmen in seinem Kopf, die ihm einredeten seine Frau betrüge ihn. Jetzt höre er auch ihre Stimme.
    Mehr Besucher als im letzten Jahr - Wiesn endet erfolgreich

    Mehr Besucher als im letzten Jahr - Wiesn endet erfolgreich


    Das Münchener Oktoberfest ist vorbei und schließt seine Tore bis zum nächsten Jahr. 6,3 Millionen Gästen kamen auf die Wiesn und damit mehr als im letzten Jahr. Erfreulich auch: trotz dieser Besucherzahlen, gab es weniger...

    Das Münchener Oktoberfest ist vorbei und schließt seine Tore bis zum nächsten Jahr. 6,3 Millionen Gästen kamen auf die Wiesn und damit mehr als im letzten Jahr. Erfreulich auch: trotz dieser Besucherzahlen, gab es weniger Straftaten.
    Tatverdächtiger stellt sich der Polizei

    Tatverdächtiger stellt sich der Polizei


    Auf dem Oktoberfest in München hat es einen Toten gegeben. Nach einer Schlägerei in einem Bierzelt ist ein Mann an seinen Verletzungen gestorben. Ein Tatbeteiligter hat sich nun der Polizei...

    Auf dem Oktoberfest in München hat es einen Toten gegeben. Nach einer Schlägerei in einem Bierzelt ist ein Mann an seinen Verletzungen gestorben. Ein Tatbeteiligter hat sich nun der Polizei gestellt.
    Schaustellern bleiben die Gäste weg

    Schaustellern bleiben die Gäste weg


    Viele Schausteller auf dem Oktoberfest beklagen Umsatzeinbußen. Einige verkaufen auch schon Teile ihrer Fahrgeschäfte, da die Gäste hauptsächlich zum Trinken...

    Viele Schausteller auf dem Oktoberfest beklagen Umsatzeinbußen. Einige verkaufen auch schon Teile ihrer Fahrgeschäfte, da die Gäste hauptsächlich zum Trinken kämen.
    Dieser Mann soll für die CSU München retten

    Dieser Mann soll für die CSU München retten


    In München kommt die CSU nicht gut an - zwei Stimmkreise könnten verloren gehen. Nun soll Kardiologe Hans Theiss die urbane Wählerschaft gewinnen. Dafür bricht er mit alten Dogmen. Und fordert etwa...

    In München kommt die CSU nicht gut an - zwei Stimmkreise könnten verloren gehen. Nun soll Kardiologe Hans Theiss die urbane Wählerschaft gewinnen. Dafür bricht er mit alten Dogmen. Und fordert etwa Drogenkonsumräume.
    „Ich war eine Studentin der 68er“

    „Ich war eine Studentin der 68er“


    Gabriele Weishäupl machte das Oktoberfest zu einer internationalen Marke. Im Interview spricht die Ex-Chefin darüber, warum sie auf der Wiesn kein Bier trank und weshalb sie sich im Dirndl zuerst gar nicht...

    Gabriele Weishäupl machte das Oktoberfest zu einer internationalen Marke. Im Interview spricht die Ex-Chefin darüber, warum sie auf der Wiesn kein Bier trank und weshalb sie sich im Dirndl zuerst gar nicht wohlfühlte.
    Initiative startet Bürgerbegehren für Stolpersteine

    Initiative startet Bürgerbegehren für Stolpersteine


    In ganz Europa erinnern 70.000 Stolpersteine an die Verbrechen der Nazis. In München jedoch dürfen diese Plaketten auf öffentlichem Grund nicht verlegt werden. Um das zu ändern, wurde nun ein Bürgerbegehren...

    In ganz Europa erinnern 70.000 Stolpersteine an die Verbrechen der Nazis. In München jedoch dürfen diese Plaketten auf öffentlichem Grund nicht verlegt werden. Um das zu ändern, wurde nun ein Bürgerbegehren gestartet.
    Zu Besuch bei bayerischen Amateurfunkern

    Zu Besuch bei bayerischen Amateurfunkern


    In Zeiten von Facebook und Twitter wirken Amateurfunker wie Dinosaurier. Doch Menschen wie Ulrich Rohde stört das nicht. Er wartet gerne stundenlang auf ein Signal - und ihm schließen sich immer mehr Menschen...

    In Zeiten von Facebook und Twitter wirken Amateurfunker wie Dinosaurier. Doch Menschen wie Ulrich Rohde stört das nicht. Er wartet gerne stundenlang auf ein Signal - und ihm schließen sich immer mehr Menschen an.
    Durch „Super Recogniser“ soll das Oktoberfest sicherer werden

    Durch „Super Recogniser“ soll das Oktoberfest sicherer werden


    Manche Menschen können sich Gesichter besonders gut merken. Die Polizei München will mit sogenannten „Super Recogniser“ die Sicherheit auf dem Oktoberfest...

    Manche Menschen können sich Gesichter besonders gut merken. Die Polizei München will mit sogenannten „Super Recogniser“ die Sicherheit auf dem Oktoberfest erhöhen.
    Bekommt München ein Flussbad?

    Bekommt München ein Flussbad?


    Paris, Zürich, Wien - sie alle haben schöne Badestellen an ihren Flüssen. In ein paar Jahren könnte München das an der Isar möglicherweise auch bekommen - mit freiem Eintritt für alle und Kosten bis zu 19 Millionen...

    Paris, Zürich, Wien - sie alle haben schöne Badestellen an ihren Flüssen. In ein paar Jahren könnte München das an der Isar möglicherweise auch bekommen - mit freiem Eintritt für alle und Kosten bis zu 19 Millionen Euro.
    Nachts arbeiten Geburtskliniken am Limit

    Nachts arbeiten Geburtskliniken am Limit


    Etwa 400 Schwangere in den Wehen mussten vergangenes Jahr in eine andere Klinik verlegt werden. Einzelne fuhren sogar bis nach Starnberg oder Augsburg. Gleichzeitig steigen die Geburtenraten immer...

    Etwa 400 Schwangere in den Wehen mussten vergangenes Jahr in eine andere Klinik verlegt werden. Einzelne fuhren sogar bis nach Starnberg oder Augsburg. Gleichzeitig steigen die Geburtenraten immer weiter.
    „Andere Rassen sind oft viel gefährlicher“

    „Andere Rassen sind oft viel gefährlicher“


    Ein Rottweiler griff am Münchner Hauptbahnhof Passanten an und wurde erschossen. Nun möchte der Tierschutzverein das Image von Kampfhunden verbessern und fordert, dass Bayern die strengen Vorgaben zur Haltung...

    Ein Rottweiler griff am Münchner Hauptbahnhof Passanten an und wurde erschossen. Nun möchte der Tierschutzverein das Image von Kampfhunden verbessern und fordert, dass Bayern die strengen Vorgaben zur Haltung lockert.
    Münchner Flughafen wird für 455 Millionen Euro ausgebaut

    Münchner Flughafen wird für 455 Millionen Euro ausgebaut


    Weil die Passagierzahlen immer weiter steigen, wird der Münchner Flughafen größer. Klar ist nun: Der Ausbau wird teurer als bisher angenommen. Insgesamt investiert der Airport fast eine halbe Milliarde...

    Weil die Passagierzahlen immer weiter steigen, wird der Münchner Flughafen größer. Klar ist nun: Der Ausbau wird teurer als bisher angenommen. Insgesamt investiert der Airport fast eine halbe Milliarde Euro.
    Vergewaltiger vom Englischen Garten muss 14 Jahre in Haft

    Vergewaltiger vom Englischen Garten muss 14 Jahre in Haft


    Ein 28-Jähriger vergewaltigte zwei Frauen in München und Rosenheim brutal. Jetzt muss er für mehr als 14 Jahre ins Gefängnis. Zum Tatzeitpunkt war seine Ehefrau schwanger – er habe seinen Sexualtrieb unbefriedigt...

    Ein 28-Jähriger vergewaltigte zwei Frauen in München und Rosenheim brutal. Jetzt muss er für mehr als 14 Jahre ins Gefängnis. Zum Tatzeitpunkt war seine Ehefrau schwanger – er habe seinen Sexualtrieb unbefriedigt gesehen.
    Am Münchner Flughafen soll eine Einrichtung für Abschiebehaft entstehen

    Am Münchner Flughafen soll eine Einrichtung für Abschiebehaft entstehen


    Um zu verhindern, dass sich abgelehnte Asylbewerber ihrer Abschiebung entziehen, plant Bayern mehrere Einrichtungen für Abschiebehaft. Klar ist nun: Eine davon könnte sich am Münchner Flughafen...

    Um zu verhindern, dass sich abgelehnte Asylbewerber ihrer Abschiebung entziehen, plant Bayern mehrere Einrichtungen für Abschiebehaft. Klar ist nun: Eine davon könnte sich am Münchner Flughafen befinden.
    „Das Blatt hat mich aus einem Dilemma geholt“

    „Das Blatt hat mich aus einem Dilemma geholt“


    Tibor Adamec wurde plötzlich arbeitslos und wäre beinahe auf der Straße gelandet. Dann fand er einen Job bei der Münchner Straßenzeitung „BISS“. Damals war er einer der ersten Verkäufer - nun wird das Blatt 25 Jahre...

    Tibor Adamec wurde plötzlich arbeitslos und wäre beinahe auf der Straße gelandet. Dann fand er einen Job bei der Münchner Straßenzeitung „BISS“. Damals war er einer der ersten Verkäufer - nun wird das Blatt 25 Jahre alt.
    „Der Boden gehört allen“

    „Der Boden gehört allen“


    Die Bodenpreise stiegen in München in den vergangenen zehn Jahren um 300 Prozent. Eine Experten-Bewegung fordert, Boden nicht mehr dem freien Markt zu überlassen - und findet deutschlandweit...

    Die Bodenpreise stiegen in München in den vergangenen zehn Jahren um 300 Prozent. Eine Experten-Bewegung fordert, Boden nicht mehr dem freien Markt zu überlassen - und findet deutschlandweit Nachahmer.
    „Mein Hund war kein Monster“

    „Mein Hund war kein Monster“


    Fünf Menschen hat Rottweiler Pascha gebissen, dann erschoss ihn die Polizei. Seine Halterin postete nun ein Video davon auf ihrer Facebook-Seite und löst eine Debatte aus. Viele fragen sich: Hat die Polizei richtig...

    Fünf Menschen hat Rottweiler Pascha gebissen, dann erschoss ihn die Polizei. Seine Halterin postete nun ein Video davon auf ihrer Facebook-Seite und löst eine Debatte aus. Viele fragen sich: Hat die Polizei richtig gehandelt?
    „Ich hätte ihn auch erschossen“

    „Ich hätte ihn auch erschossen“


    Fünf Menschen hat Rottweiler Pascha am Münchner Hauptbahnhof gebissen, dann erschoss ihn die Polizei. Der Freund der Halterin sagt nun: Der Polizist habe richtig gehandelt. „Kein Hundeleben ist ein Menschenleben...

    Fünf Menschen hat Rottweiler Pascha am Münchner Hauptbahnhof gebissen, dann erschoss ihn die Polizei. Der Freund der Halterin sagt nun: Der Polizist habe richtig gehandelt. „Kein Hundeleben ist ein Menschenleben wert.“