SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft

    Neue Wissenschaft: Wir Ameisen


    Erstaunlich viele Menschen interessieren sich für Sex mit Verwandten. Woher man das weiß? Von unseren Handys. Gigantische Datenmengen revolutionieren die...

    Erstaunlich viele Menschen interessieren sich für Sex mit Verwandten. Woher man das weiß? Von unseren Handys. Gigantische Datenmengen revolutionieren die Psychologie.
    Rätsel der Woche: Gut abgewogen

    Rätsel der Woche: Gut abgewogen


    In einer Fabrik für Stahlkugeln gibt es ein Problem: Manche Exemplare sind einfach zu schwer geworden. Aber wie finden Sie diese in den Kisten des Lagers, wenn Sie die Waage nur ein einziges Mal benutzen...

    In einer Fabrik für Stahlkugeln gibt es ein Problem: Manche Exemplare sind einfach zu schwer geworden. Aber wie finden Sie diese in den Kisten des Lagers, wenn Sie die Waage nur ein einziges Mal benutzen dürfen?
    Älteste menschliche Überreste des Kontinents: Australier bestatten 42.000 Jahre alte Knochen

    Älteste menschliche Überreste des Kontinents: Australier bestatten 42.000 Jahre alte Knochen


    In Australien können Aborigines nun die ältesten menschlichen Überreste beisetzen, die je auf dem Kontinent gefunden wurden. Die Menschen hatten Jahrzehnte für die Freigabe der Knochen...

    In Australien können Aborigines nun die ältesten menschlichen Überreste beisetzen, die je auf dem Kontinent gefunden wurden. Die Menschen hatten Jahrzehnte für die Freigabe der Knochen gekämpft.

    Kohlekraftwerke: Deutschlands größte Klimasünder


    Die Jamaika-Sondierer streiten nach wie vor um den Kohleausstieg. Doch über welche Kraftwerke reden wir...

    Die Jamaika-Sondierer streiten nach wie vor um den Kohleausstieg. Doch über welche Kraftwerke reden wir überhaupt?
    Mit Spezialschiff: Wieder Atommüll auf dem Neckar unterwegs

    Mit Spezialschiff: Wieder Atommüll auf dem Neckar unterwegs


    Der Energiekonzern EnBW transportiert erneut Atommüll auf dem Neckar. Er geht ins Zwischenlager Neckarwestheim. Für Kritiker ist das eine...

    Der Energiekonzern EnBW transportiert erneut Atommüll auf dem Neckar. Er geht ins Zwischenlager Neckarwestheim. Für Kritiker ist das eine "Scheinlösung".
    Merkel beim Klimagipfel:

    Merkel beim Klimagipfel: "Wir in Deutschland werden uns mühen"


    Während die Jamaika-Sondierungen in Berlin laufen, tritt Bundeskanzlerin Angela Merkel beim Klimagipfel in Bonn auf. Doch die Gastgeberin bietet nicht viel mehr als warme Worte. Umweltschützer sind...

    Während die Jamaika-Sondierungen in Berlin laufen, tritt Bundeskanzlerin Angela Merkel beim Klimagipfel in Bonn auf. Doch die Gastgeberin bietet nicht viel mehr als warme Worte. Umweltschützer sind enttäuscht.
    Studie: Kann Biolandbau die Menschheit ernähren?

    Studie: Kann Biolandbau die Menschheit ernähren?


    Ist es möglich, die komplette Landwirtschaft weltweit auf Öko-Anbau umzustellen? Ja, errechnen Forscher - dafür müssten wir allerdings unsere Ernährung...

    Ist es möglich, die komplette Landwirtschaft weltweit auf Öko-Anbau umzustellen? Ja, errechnen Forscher - dafür müssten wir allerdings unsere Ernährung umstellen.
    Georgien: Bisher ältester Hinweis auf Weinkultur entdeckt

    Georgien: Bisher ältester Hinweis auf Weinkultur entdeckt


    Seit Jahrtausenden kultivieren die Menschen Wein. Forscher haben jetzt in Georgien die bisher ältesten Spuren des Anbaus entdeckt. Doch ob die Wiege des Weins in dem Land liegt, ist damit nicht...

    Seit Jahrtausenden kultivieren die Menschen Wein. Forscher haben jetzt in Georgien die bisher ältesten Spuren des Anbaus entdeckt. Doch ob die Wiege des Weins in dem Land liegt, ist damit nicht gesagt.
    Mangelnder Umweltschutz: 15.000 Forscher unterschreiben

    Mangelnder Umweltschutz: 15.000 Forscher unterschreiben "Warnung an die Menschheit"


    Die Menschheit mache zu wenig für den Schutz der Umwelt, warnt eine Initiative von Wissenschaftlern, es drohten dramatische Folgen. 15.000 Forscher haben den Appell...

    Die Menschheit mache zu wenig für den Schutz der Umwelt, warnt eine Initiative von Wissenschaftlern, es drohten dramatische Folgen. 15.000 Forscher haben den Appell unterschrieben.
    Globales Klima: CO2-Ausstoß legt 2017 wieder zu

    Globales Klima: CO2-Ausstoß legt 2017 wieder zu


    Drei Jahre lang stagnierten die globalen CO2-Emissionen - doch 2017 geht es laut einer neuen Schätzung wieder nach oben. Schuld daran ist unter anderem...

    Drei Jahre lang stagnierten die globalen CO2-Emissionen - doch 2017 geht es laut einer neuen Schätzung wieder nach oben. Schuld daran ist unter anderem China.
    Steueroasen: Wer ist hier gierig?

    Steueroasen: Wer ist hier gierig?


    Leaks wie die Paradise Papers sind ein erster Schritt hin zur so nötigen globalen Zivilgesellschaft. Noch immer aber verteidigen manche Steueroasen - als Korrektiv zur "Gier" des...

    Leaks wie die Paradise Papers sind ein erster Schritt hin zur so nötigen globalen Zivilgesellschaft. Noch immer aber verteidigen manche Steueroasen - als Korrektiv zur "Gier" des Staats.
    Rätsel der Woche: Das Geschwister-Problem

    Rätsel der Woche: Das Geschwister-Problem


    Eine Mutter hat zwei Kinder, eines davon ist ein Junge. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie zwei Söhne hat? Und ändert sich etwas daran, wenn man zusätzlich den Geburtstag des Jungen...

    Eine Mutter hat zwei Kinder, eines davon ist ein Junge. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie zwei Söhne hat? Und ändert sich etwas daran, wenn man zusätzlich den Geburtstag des Jungen kennt?
    Klage gegen RWE:

    Klage gegen RWE: "Wir wollen auf die Klimaverhandlungen Einfluss nehmen"


    Ein Bauer aus Peru verklagt RWE. Es geht um schmelzende Gletscher in Südamerika - und um CO2-Emissionen bei uns. Im Interview verrät sein wichtigster Unterstützer, warum er in Anwaltskosten investiert statt in einen...

    Ein Bauer aus Peru verklagt RWE. Es geht um schmelzende Gletscher in Südamerika - und um CO2-Emissionen bei uns. Im Interview verrät sein wichtigster Unterstützer, warum er in Anwaltskosten investiert statt in einen Damm.
    Ursprung der Musik: Die größten Hits der Steinzeit

    Ursprung der Musik: Die größten Hits der Steinzeit


    Tanzende Seelöwen und flötende Vögel beweisen: Auch Tiere machen Musik - aber komponieren sie auch? 40.000 Jahre alte Flöten aus Süddeutschland deuten auf die Anfänge der...

    Tanzende Seelöwen und flötende Vögel beweisen: Auch Tiere machen Musik - aber komponieren sie auch? 40.000 Jahre alte Flöten aus Süddeutschland deuten auf die Anfänge der Liederkunst.
    England: Student entdeckt Zähne der wohl ältesten Säugetier-Vorfahren des Menschen

    England: Student entdeckt Zähne der wohl ältesten Säugetier-Vorfahren des Menschen


    Zwei Zähne geben neue Hinweise auf die ältesten Säugetier-Urahnen des Menschen. Die rattenähnlichen Tiere lebten vor 145 Millionen Jahren im heutigen Südwesten...

    Zwei Zähne geben neue Hinweise auf die ältesten Säugetier-Urahnen des Menschen. Die rattenähnlichen Tiere lebten vor 145 Millionen Jahren im heutigen Südwesten Englands.
    Erziehung in der Antike: 2000 Jahre altes Gymnasion in Ägypten entdeckt

    Erziehung in der Antike: 2000 Jahre altes Gymnasion in Ägypten entdeckt


    Im antiken Griechenland wurden Jugendliche in privaten Gymnasien erzogen. Eine solche Stätte aus der hellenistischen Zeit wurde nun erstmals in Ägypten...

    Im antiken Griechenland wurden Jugendliche in privaten Gymnasien erzogen. Eine solche Stätte aus der hellenistischen Zeit wurde nun erstmals in Ägypten gefunden.

    Satellitenbild der Woche: So sieht Chinas Wirtschaftswunder von oben aus


    Der wirtschaftliche Aufstieg hat China grundlegend verändert - das zeigt sich auch im Landschaftsbild, wie dieser Blick aus dem All...

    Der wirtschaftliche Aufstieg hat China grundlegend verändert - das zeigt sich auch im Landschaftsbild, wie dieser Blick aus dem All beweist.
    Proteste: Braunkohlegegner dringen in rheinischen Tagebau Hambach ein

    Proteste: Braunkohlegegner dringen in rheinischen Tagebau Hambach ein


    Etwa 2500 Braunkohlegegner haben im Rheinland für einen Ausstieg aus der klimaschädlichen Form der Stromgewinnung demonstriert. Einige Aktivisten drangen dabei in den Tagebau Hambach...

    Etwa 2500 Braunkohlegegner haben im Rheinland für einen Ausstieg aus der klimaschädlichen Form der Stromgewinnung demonstriert. Einige Aktivisten drangen dabei in den Tagebau Hambach ein.
    Gesellschaft der Zukunft: Lesen Sie Science-Fiction!

    Gesellschaft der Zukunft: Lesen Sie Science-Fiction!


    Science-Fiction hat einen miesen Ruf. Sie gilt als minderwertig, als Literatur für Eskapisten. Doch die wahren Eskapisten sind diejenigen, die sich vor dem Gedanken an die Zukunft...

    Science-Fiction hat einen miesen Ruf. Sie gilt als minderwertig, als Literatur für Eskapisten. Doch die wahren Eskapisten sind diejenigen, die sich vor dem Gedanken an die Zukunft drücken.
    Rätsel der Woche: Die eng umschlungene Erde

    Rätsel der Woche: Die eng umschlungene Erde


    Entlang des Äquators ist ein 40.000 Kilometer langes Band um die Erde gelegt. Was geschieht mit diesem Band, wenn es um einen Meter verlängert...

    Entlang des Äquators ist ein 40.000 Kilometer langes Band um die Erde gelegt. Was geschieht mit diesem Band, wenn es um einen Meter verlängert wird?