SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft

    Münster: Museum zeigt Teile von Einsteins Gehirn

    Münster: Museum zeigt Teile von Einsteins Gehirn


    Hat sich Einsteins Genie in seinem Gewebe manifestiert? Ein Pathologe glaubte in den Fünfzigerjahren genau daran und sägte das Hirn des Nobelpreisträgers in Hunderte...

    Hat sich Einsteins Genie in seinem Gewebe manifestiert? Ein Pathologe glaubte in den Fünfzigerjahren genau daran und sägte das Hirn des Nobelpreisträgers in Hunderte Scheibchen.
    Verbreitete Krankheit in Europa: Die Migräne kam mit der Kälte

    Verbreitete Krankheit in Europa: Die Migräne kam mit der Kälte


    In nördlichen Breiten leiden mehr Menschen unter Migräne als in südlichen. Forscher haben dafür jetzt eine mögliche Erklärung gefunden: Sie hat mit dem Auswandern unserer Vorfahren aus Afrika zu...

    In nördlichen Breiten leiden mehr Menschen unter Migräne als in südlichen. Forscher haben dafür jetzt eine mögliche Erklärung gefunden: Sie hat mit dem Auswandern unserer Vorfahren aus Afrika zu tun.
    Kampf gegen Epidemien: Der programmierte Tod

    Kampf gegen Epidemien: Der programmierte Tod


    Keine Tierfamilie ist weltweit für so viele Todesfälle verantwortlich wie Mücken. Nun wollen Forscher ganze Populationen vernichten - mit einer umstrittenen...

    Keine Tierfamilie ist weltweit für so viele Todesfälle verantwortlich wie Mücken. Nun wollen Forscher ganze Populationen vernichten - mit einer umstrittenen Gentechnikmethode.
    Drogen: Heroin ist oft stark gestreckt

    Drogen: Heroin ist oft stark gestreckt


    Die Analyse von Drogenrückständen in Konsumräumen offenbart: Heroin ist oft stark mit Streckmittel...

    Die Analyse von Drogenrückständen in Konsumräumen offenbart: Heroin ist oft stark mit Streckmittel versetzt.

    Scott Kelly auf der ISS: Ein Zwilling mutiert selten allein


    Plötzlich sollten Scott und Mark Kelly keine echten Zwillinge mehr sein, weil Scott ein Jahr im All gelebt hatte. Sieben Prozent seiner Gene seien mutiert, berichteten zahlreiche Medien. Ein...

    Plötzlich sollten Scott und Mark Kelly keine echten Zwillinge mehr sein, weil Scott ein Jahr im All gelebt hatte. Sieben Prozent seiner Gene seien mutiert, berichteten zahlreiche Medien. Ein Missverständnis.

    Sichelzellanämie: Wenn Rassismus Therapien verhindert


    Sichelzellanämie ist die häufigste Erbkrankheit in den USA. Eine Heilarznei wurde nie entwickelt - auch weil vor allem Schwarze betroffen sind. Nun soll eine Gentherapie die Versäumnisse...

    Sichelzellanämie ist die häufigste Erbkrankheit in den USA. Eine Heilarznei wurde nie entwickelt - auch weil vor allem Schwarze betroffen sind. Nun soll eine Gentherapie die Versäumnisse wiedergutmachen.
    Mysteriöse Beschwerden: Forscher rätseln über auf Kuba erkrankte US-Diplomaten

    Mysteriöse Beschwerden: Forscher rätseln über auf Kuba erkrankte US-Diplomaten


    US-Diplomaten hörten auf Kuba komische Geräusche - und litten danach unter eigenartigen Beschwerden. Experten verschiedener Fachrichtungen haben die Patienten erneut untersucht. Das Ergebnis:...

    US-Diplomaten hörten auf Kuba komische Geräusche - und litten danach unter eigenartigen Beschwerden. Experten verschiedener Fachrichtungen haben die Patienten erneut untersucht. Das Ergebnis: Ratlosigkeit.
    Menschliche Netzwerke: Der Hongkonger trifft zwölf Menschen pro Tag

    Menschliche Netzwerke: Der Hongkonger trifft zwölf Menschen pro Tag


    Wie viele Kontakte mit anderen Menschen haben wir täglich? Wissenschaftler haben in Hongkong nachgezählt. Sie hoffen, die Ausbreitung von Infektionskrankheiten so besser zu...

    Wie viele Kontakte mit anderen Menschen haben wir täglich? Wissenschaftler haben in Hongkong nachgezählt. Sie hoffen, die Ausbreitung von Infektionskrankheiten so besser zu verstehen.
    RWTH Aachen über Stickoxid-Studie:

    RWTH Aachen über Stickoxid-Studie: "Wir haben das nicht hinterfragt"


    Die RWTH Aachen verteidigt ihre Stickoxid-Studie an Menschen: Durchführung und Publikation seien wissenschaftlich korrekt gelaufen. Kritisch sehe man heute die Finanzierung durch die...

    Die RWTH Aachen verteidigt ihre Stickoxid-Studie an Menschen: Durchführung und Publikation seien wissenschaftlich korrekt gelaufen. Kritisch sehe man heute die Finanzierung durch die Autoindustrie.
    Tierseuche in Osteuropa: Afrikanische Schweinepest breitet sich ungebremst aus

    Tierseuche in Osteuropa: Afrikanische Schweinepest breitet sich ungebremst aus


    Die Afrikanische Schweinepest rückt näher: Osteuropäische Länder melden bereits Tausende infizierte Tiere. In Polen gibt es einen neuen Infektionsherd - nur 400 Kilometer von Deutschland...

    Die Afrikanische Schweinepest rückt näher: Osteuropäische Länder melden bereits Tausende infizierte Tiere. In Polen gibt es einen neuen Infektionsherd - nur 400 Kilometer von Deutschland entfernt.
    Medikamente gezielt platzieren: Forscher entwickeln Miniroboter zum Schlucken

    Medikamente gezielt platzieren: Forscher entwickeln Miniroboter zum Schlucken


    Medikamente müssen oft erst durch den Verdauungstrakt, bevor sie dort ankommen, wo sie gebraucht werden. Wissenschaftler haben nun einen Roboter entwickelt, der Arzneien gezielt im Körper platzieren...

    Medikamente müssen oft erst durch den Verdauungstrakt, bevor sie dort ankommen, wo sie gebraucht werden. Wissenschaftler haben nun einen Roboter entwickelt, der Arzneien gezielt im Körper platzieren soll.
    Nachwachsende Gliedmaßen: Erbgut des Wunderlurchs entschlüsselt

    Nachwachsende Gliedmaßen: Erbgut des Wunderlurchs entschlüsselt


    Axolotl sind Überlebenskünstler: Amputierte Gliedmaßen wachsen bei den Schwanzlurchen ebenso nach wie Organe. Wissenschaftler haben nun erste Hinweise entdeckt, warum das so...

    Axolotl sind Überlebenskünstler: Amputierte Gliedmaßen wachsen bei den Schwanzlurchen ebenso nach wie Organe. Wissenschaftler haben nun erste Hinweise entdeckt, warum das so ist.
    Psychologie: Warum es so schwer fällt, sich zu ändern

    Psychologie: Warum es so schwer fällt, sich zu ändern


    Jeden Sonntag joggen, abends nichts Süßes mehr: Die guten Vorsätze halten meist nur ein paar Wochen. Forscher haben dafür eine...

    Jeden Sonntag joggen, abends nichts Süßes mehr: Die guten Vorsätze halten meist nur ein paar Wochen. Forscher haben dafür eine Erklärung.
    Medienbericht: US-Regierung verbietet Seuchenbehörde bestimmte Wörter

    Medienbericht: US-Regierung verbietet Seuchenbehörde bestimmte Wörter


    Die Seuchenschutzbehörde CDC soll offenbar auf Wunsch der US-Regierung auf sieben Worte und Formulierungen verzichten. Auch der Ausdruck "auf der Grundlage von Beweisen" ist laut einem Medienbericht...

    Die Seuchenschutzbehörde CDC soll offenbar auf Wunsch der US-Regierung auf sieben Worte und Formulierungen verzichten. Auch der Ausdruck "auf der Grundlage von Beweisen" ist laut einem Medienbericht verboten.
    Lebendige Tinte: Forscher drucken mit Bakterien - in 3D

    Lebendige Tinte: Forscher drucken mit Bakterien - in 3D


    Forscher haben eine Lösung entwickelt, mit der Bakterien für den 3D-Druck verwendet werden können. Für die "Bakterientinte" sind viele Einsatzmöglichkeiten...

    Forscher haben eine Lösung entwickelt, mit der Bakterien für den 3D-Druck verwendet werden können. Für die "Bakterientinte" sind viele Einsatzmöglichkeiten denkbar.
    News aus Boston: Computer erkennt Picasso-Fälschungen

    News aus Boston: Computer erkennt Picasso-Fälschungen


    Eine neue Software kann gefälschte Bilder von Picasso, Matisse oder Schiele erkennen. Außerdem in den Wissenschaftsnachrichten aus den USA: Lebendige Waffen gegen Viren und Nager für die...

    Eine neue Software kann gefälschte Bilder von Picasso, Matisse oder Schiele erkennen. Außerdem in den Wissenschaftsnachrichten aus den USA: Lebendige Waffen gegen Viren und Nager für die Notfallmedizin.

    Neues Viertel in Toronto: Willkommen in Google-Stadt


    Google will im kanadischen Toronto ein hochmodernes Stadtviertel errichten. Außerdem in den Wissenschaftsnachrichten aus den USA: Lufttaxis und eine...

    Google will im kanadischen Toronto ein hochmodernes Stadtviertel errichten. Außerdem in den Wissenschaftsnachrichten aus den USA: Lufttaxis und eine 100-Millionen-Dollar-Investition.
    China: Erster Roboter besteht Mediziner-Test

    China: Erster Roboter besteht Mediziner-Test


    "Xiao Yi" ist ein chinesischer Roboter und ein ziemlicher Streber. Deutlich besser als der Durchschnitts-Arzt hat er den nationalen Test für Mediziner...

    "Xiao Yi" ist ein chinesischer Roboter und ein ziemlicher Streber. Deutlich besser als der Durchschnitts-Arzt hat er den nationalen Test für Mediziner bestanden.

    Friedhöfe in Deutschland: Das Tabu der nicht verwesenden Toten


    Kaum ein deutscher Friedhof bleibt verschont: Leichen verwesen nicht, selbst Gesichtszüge bleiben erhalten. Das Problem bleibt ein Tabu - aus Sorge um psychische...

    Kaum ein deutscher Friedhof bleibt verschont: Leichen verwesen nicht, selbst Gesichtszüge bleiben erhalten. Das Problem bleibt ein Tabu - aus Sorge um psychische Folgen.
    Tiermast: WHO legt neue Antibiotika-Richtlinie vor

    Tiermast: WHO legt neue Antibiotika-Richtlinie vor


    Antibiotika sollten eigentlich nur bei Krankheiten verabreicht werden. In der Landwirtschaft wird die Arznei aber oft verwendet, um Tiere schneller wachsen zu lassen. Die WHO empfiehlt jetzt neue...

    Antibiotika sollten eigentlich nur bei Krankheiten verabreicht werden. In der Landwirtschaft wird die Arznei aber oft verwendet, um Tiere schneller wachsen zu lassen. Die WHO empfiehlt jetzt neue Regeln.