SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft


    Affen auf Diät: Wie Kalorien das Altern beeinflussen

    Affen auf Diät: Wie Kalorien das Altern beeinflussen


    Beschert eine dauerhafte Diät ein längeres Leben? Forscher haben im Tierversuch jetzt Zellveränderungen gefunden, die für diese These...

    Beschert eine dauerhafte Diät ein längeres Leben? Forscher haben im Tierversuch jetzt Zellveränderungen gefunden, die für diese These sprechen.

    Erkältungen: Keime überall! Hilft es, Türklinken zu meiden?


    Manche Alltagsgegenstände gelten als Virenschleuder: Türklinken und Haltegriffe im Bus zum Beispiel. Aber ist es wirklich ungesund, sie in der Erkältungszeit...

    Manche Alltagsgegenstände gelten als Virenschleuder: Türklinken und Haltegriffe im Bus zum Beispiel. Aber ist es wirklich ungesund, sie in der Erkältungszeit anzufassen?

    Gentechnik: Schweineherz für Menschenbrust


    Im Erbgut von Schweinen schlummern Viren - als Organspender für Menschen kommen die Tiere deshalb nicht infrage. Doch nun konnten Forscher die Erreger durch Gentechnik ausschalten. Das ist aber nicht die einzige...

    Im Erbgut von Schweinen schlummern Viren - als Organspender für Menschen kommen die Tiere deshalb nicht infrage. Doch nun konnten Forscher die Erreger durch Gentechnik ausschalten. Das ist aber nicht die einzige Hürde.

    Erste Hilfe bei Hunden: Immer an die Maulschlinge denken


    Bisswunden, Vergiftungen, Autounfälle: Wenn Hunde medizinisch versorgt werden müssen, wissen ihre Besitzer oft nicht weiter. Beim Erste-Hilfe-Kurs werden ihre Fragen...

    Bisswunden, Vergiftungen, Autounfälle: Wenn Hunde medizinisch versorgt werden müssen, wissen ihre Besitzer oft nicht weiter. Beim Erste-Hilfe-Kurs werden ihre Fragen beantwortet.
    Umstrittener Versuch: Forscher befreien menschliche Embryonen von Erbkrankheit

    Umstrittener Versuch: Forscher befreien menschliche Embryonen von Erbkrankheit


    Dürfen Forscher das Erbgut von Menschen über Generationen hinweg verändern? Ein erfolgreiches Experiment aus den USA zeigt: Schon bald könnte das möglich sein. Ethiker sind...

    Dürfen Forscher das Erbgut von Menschen über Generationen hinweg verändern? Ein erfolgreiches Experiment aus den USA zeigt: Schon bald könnte das möglich sein. Ethiker sind alarmiert.
    Genschere CRISPR: US-Forscher manipuliert menschliche Embryonen

    Genschere CRISPR: US-Forscher manipuliert menschliche Embryonen


    Mit einer Genschere hat ein US-Forscher das Erbgut menschlicher Embryonen verändert. Außerdem in den Wissenschaftsnachrichten aus den USA: Ferndiagnosen bei Trump und Footballer mit...

    Mit einer Genschere hat ein US-Forscher das Erbgut menschlicher Embryonen verändert. Außerdem in den Wissenschaftsnachrichten aus den USA: Ferndiagnosen bei Trump und Footballer mit Hirnschäden.
    Erste Doppeltransplantation von Händen: Zion kann wieder spielen

    Erste Doppeltransplantation von Händen: Zion kann wieder spielen


    Vor zwei Jahren bekam ein Junge aus den USA neue Hände. Nun haben seine Ärzte die Transplantation als Erfolg bezeichnet. Der Zehnjährige kann schreiben und sich selbst...

    Vor zwei Jahren bekam ein Junge aus den USA neue Hände. Nun haben seine Ärzte die Transplantation als Erfolg bezeichnet. Der Zehnjährige kann schreiben und sich selbst anziehen.
    Arzneimittelrisiken: Verstehen Sie den Beipackzettel?

    Arzneimittelrisiken: Verstehen Sie den Beipackzettel?


    Ulkige Faltung, Miniaturschrift, kryptische Formulierungen: Packungsbeilagen verstören die Patienten - statt sie zu informieren. Das ist...

    Ulkige Faltung, Miniaturschrift, kryptische Formulierungen: Packungsbeilagen verstören die Patienten - statt sie zu informieren. Das ist gefährlich.
    Trumps Klimapolitik: US-Gericht untersagt Lockerung bei Methan-Emissionen

    Trumps Klimapolitik: US-Gericht untersagt Lockerung bei Methan-Emissionen


    Neue Niederlage für Donald Trump: US-Richter haben entschieden, dass Vorgaben beim Methanausstoß eingehalten werden müssen. Die Regeln stammen noch aus der...

    Neue Niederlage für Donald Trump: US-Richter haben entschieden, dass Vorgaben beim Methanausstoß eingehalten werden müssen. Die Regeln stammen noch aus der Obama-Ära.
    Vorwürfe gegen

    Vorwürfe gegen "Science" und "Nature": "Aufgebauscht, bis es falsch wird"


    Forscher müssen Studien in renommierten Fachblättern publizieren, wenn sie Karriere machen wollen. Medizin-Nobelpreisträger Schekman hält das für ein Problem - die Magazine schaden der Wissenschaft, sagt...

    Forscher müssen Studien in renommierten Fachblättern publizieren, wenn sie Karriere machen wollen. Medizin-Nobelpreisträger Schekman hält das für ein Problem - die Magazine schaden der Wissenschaft, sagt er.
    Infektionsrisiko: So kommen gefährliche Keime ins Krankenhaus

    Infektionsrisiko: So kommen gefährliche Keime ins Krankenhaus


    Forscher haben untersucht, wie sich Keime in einer neu eröffneten Klinik in den USA ausbreiteten. Innerhalb kürzester Zeit eroberten die Bakterien der Patienten die Räume - und entwickelten erste...

    Forscher haben untersucht, wie sich Keime in einer neu eröffneten Klinik in den USA ausbreiteten. Innerhalb kürzester Zeit eroberten die Bakterien der Patienten die Räume - und entwickelten erste Resistenz-Gene.
    Hirnpräparate aus der NS-Zeit: Max-Planck-Gesellschaft will Nazi-Opfer identifizieren

    Hirnpräparate aus der NS-Zeit: Max-Planck-Gesellschaft will Nazi-Opfer identifizieren


    In Archiven des Max-Planck-Instituts für Psychiatrie wurden Präparate von Euthanasie-Opfern aus der NS-Zeit entdeckt. Nun versuchen Forscher, die Identität der Opfer zu...

    In Archiven des Max-Planck-Instituts für Psychiatrie wurden Präparate von Euthanasie-Opfern aus der NS-Zeit entdeckt. Nun versuchen Forscher, die Identität der Opfer zu klären.
    Tierversuch: Künstlicher Mutterleib soll Frühchen helfen

    Tierversuch: Künstlicher Mutterleib soll Frühchen helfen


    Forscher haben einen Beutel entwickelt, der die Gebärmutter nachahmt. Sie hoffen, dass er künftig die Versorgung von Frühchen verbessert. Getestet haben sie das System bei...

    Forscher haben einen Beutel entwickelt, der die Gebärmutter nachahmt. Sie hoffen, dass er künftig die Versorgung von Frühchen verbessert. Getestet haben sie das System bei Lämmern.
    Studie: Nabelschnurblut verbessert Hirnleistung alter Mäuse

    Studie: Nabelschnurblut verbessert Hirnleistung alter Mäuse


    Besseres Gedächtnis durch junges Blut: Kalifornische Forscher haben alten Mäusen menschliches Nabelschnurblut injiziert - mit positiven Resultaten. Sie konnten sogar ein verantwortliches Protein...

    Besseres Gedächtnis durch junges Blut: Kalifornische Forscher haben alten Mäusen menschliches Nabelschnurblut injiziert - mit positiven Resultaten. Sie konnten sogar ein verantwortliches Protein isolieren.

    Kondom-Alternative: Verhütungsgel für Männer besteht Test an Affen


    Keine einzige Schwangerschaft und kaum Nebenwirkungen: Über zwei Jahre hinweg haben Forscher ein neues Verhütungsgel für Männer an Affen getestet. Ob es auch beim Menschen funktioniert, ist noch...

    Keine einzige Schwangerschaft und kaum Nebenwirkungen: Über zwei Jahre hinweg haben Forscher ein neues Verhütungsgel für Männer an Affen getestet. Ob es auch beim Menschen funktioniert, ist noch unklar.

    Frederick Banting: Google feiert den Entdecker des Insulins


    Von seiner Forschung profitieren Millionen Menschen: Der kanadische Medizin-Nobelpreisträger Frederick Banting gilt als Mitentdecker des Insulins. Heute wäre er 125 Jahre alt...

    Von seiner Forschung profitieren Millionen Menschen: Der kanadische Medizin-Nobelpreisträger Frederick Banting gilt als Mitentdecker des Insulins. Heute wäre er 125 Jahre alt geworden.

    Chip im Hirn: Gelähmter Affe kann wieder laufen


    Ohne Reha, ohne Training: Ein Primat mit einem gelähmten Bein kann plötzlich wieder gehen. Ein Chip in seinem Gehirn überbrückt die unterbrochenen Nervenbahnen. Was bedeutet das für den...

    Ohne Reha, ohne Training: Ein Primat mit einem gelähmten Bein kann plötzlich wieder gehen. Ein Chip in seinem Gehirn überbrückt die unterbrochenen Nervenbahnen. Was bedeutet das für den Menschen?
    Ebola in Westafrika: Erreger mutierte während der Epidemie

    Ebola in Westafrika: Erreger mutierte während der Epidemie


    Die Ebola-Epidemie in Westafrika war der mit Abstand größte Ausbruch des Virus. Neue Forschungsergebnisse zeigen nun, wie sich der Erreger dabei an den Menschen angepasst...

    Die Ebola-Epidemie in Westafrika war der mit Abstand größte Ausbruch des Virus. Neue Forschungsergebnisse zeigen nun, wie sich der Erreger dabei an den Menschen angepasst hat.

    "Neue Germanische Medizin": Satirepreis für Doktor Scharlatan


    Pseudowissenschaft ist mitunter lebensgefährlich. Ryke Geerd Hamer hat für seine "Neue Germanische Medizin" den Satirepreis "Das Goldene Brett" erhalten. Zur Verleihung kam er...

    Pseudowissenschaft ist mitunter lebensgefährlich. Ryke Geerd Hamer hat für seine "Neue Germanische Medizin" den Satirepreis "Das Goldene Brett" erhalten. Zur Verleihung kam er nicht.
    Vogelgrippe: US-Forscher entdecken Vogelgrippe-Virus in Wildente

    Vogelgrippe: US-Forscher entdecken Vogelgrippe-Virus in Wildente


    Zum ersten Mal seit der verheerenden Epidemie in den USA im Jahr 2015 haben Forscher in Nordamerika wieder einen Vogelgrippe-Erreger vom Typ H5N2 entdeckt. Das Infektionsrisiko für die Bevölkerung soll jedoch gering...

    Zum ersten Mal seit der verheerenden Epidemie in den USA im Jahr 2015 haben Forscher in Nordamerika wieder einen Vogelgrippe-Erreger vom Typ H5N2 entdeckt. Das Infektionsrisiko für die Bevölkerung soll jedoch gering sein.