SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft

    WHO-Bericht: Lärm von Windturbinen kann krank machen

    WHO-Bericht: Lärm von Windturbinen kann krank machen


    Wie laut ist zu laut - und was kann der Mensch aushalten, ohne krank zu werden? Die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt erstmals Richtwerte für Windenergieanlagen und...

    Wie laut ist zu laut - und was kann der Mensch aushalten, ohne krank zu werden? Die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt erstmals Richtwerte für Windenergieanlagen und Freizeitlärm.

    Skurriles Jobangebot: 60 Tage im Bett liegen - für 16.500 Euro


    Das Angebot klingt verlockend: 16.500 Euro Aufwandsentschädigung bietet das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt für eine sogenannte Langzeit-Bettruhe-Studie. Doch ganz so einfach dürfte der Job nicht...

    Das Angebot klingt verlockend: 16.500 Euro Aufwandsentschädigung bietet das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt für eine sogenannte Langzeit-Bettruhe-Studie. Doch ganz so einfach dürfte der Job nicht werden.
    Gefahr durch Resistenzen: Tierärzte geben weniger Antibiotika an Nutzvieh

    Gefahr durch Resistenzen: Tierärzte geben weniger Antibiotika an Nutzvieh


    Landwirte haben 2017 so wenige Antibiotika eingesetzt wie noch nie seit Beginn der systematischen Erfassung. In einem Bereich steigt die Abgabe jedoch. Das könnte zum Problem für den Menschen...

    Landwirte haben 2017 so wenige Antibiotika eingesetzt wie noch nie seit Beginn der systematischen Erfassung. In einem Bereich steigt die Abgabe jedoch. Das könnte zum Problem für den Menschen werden.
    Vergiftetes Paar in Großbritannien: Was ist Nowitschok?

    Vergiftetes Paar in Großbritannien: Was ist Nowitschok?


    In Großbritannien wurde ein Paar mit Nowitschok vergiftet - dem gleichen Stoff wie beim Anschlag auf den Doppelagenten Sergej Skripal und seine Tochter Julija. Was ist das für eine...

    In Großbritannien wurde ein Paar mit Nowitschok vergiftet - dem gleichen Stoff wie beim Anschlag auf den Doppelagenten Sergej Skripal und seine Tochter Julija. Was ist das für eine Substanz?
    Extrembergsteiger im Labor: Hilft ein Sauerstoff-Sparprogramm dem Herzen?

    Extrembergsteiger im Labor: Hilft ein Sauerstoff-Sparprogramm dem Herzen?


    Wochenlang mit extrem wenig Sauerstoff auskommen - als Extrembergsteiger ist Ralf Dujmovits das gewohnt. Doch nun hat er sich den Stress nicht als Gipfelstürmer...

    Wochenlang mit extrem wenig Sauerstoff auskommen - als Extrembergsteiger ist Ralf Dujmovits das gewohnt. Doch nun hat er sich den Stress nicht als Gipfelstürmer gegeben.

    Medizinerin Virginia Apgar: Mit einem Punktesystem zur Lebensretterin


    Virginia Apgar war eine Koryphäe, erst in der Chirurgie, später wechselte sie zur Anästhesie - um schließlich mit einer neuen Methode unzähligen Babys das Leben zu retten. Nun erinnert Google an die...

    Virginia Apgar war eine Koryphäe, erst in der Chirurgie, später wechselte sie zur Anästhesie - um schließlich mit einer neuen Methode unzähligen Babys das Leben zu retten. Nun erinnert Google an die Ausnahme-Medizinerin.
    Münster: Museum zeigt Teile von Einsteins Gehirn

    Münster: Museum zeigt Teile von Einsteins Gehirn


    Hat sich Einsteins Genie in seinem Gewebe manifestiert? Ein Pathologe glaubte in den Fünfzigerjahren genau daran und sägte das Hirn des Nobelpreisträgers in Hunderte...

    Hat sich Einsteins Genie in seinem Gewebe manifestiert? Ein Pathologe glaubte in den Fünfzigerjahren genau daran und sägte das Hirn des Nobelpreisträgers in Hunderte Scheibchen.
    Verbreitete Krankheit in Europa: Die Migräne kam mit der Kälte

    Verbreitete Krankheit in Europa: Die Migräne kam mit der Kälte


    In nördlichen Breiten leiden mehr Menschen unter Migräne als in südlichen. Forscher haben dafür jetzt eine mögliche Erklärung gefunden: Sie hat mit dem Auswandern unserer Vorfahren aus Afrika zu...

    In nördlichen Breiten leiden mehr Menschen unter Migräne als in südlichen. Forscher haben dafür jetzt eine mögliche Erklärung gefunden: Sie hat mit dem Auswandern unserer Vorfahren aus Afrika zu tun.
    Kampf gegen Epidemien: Der programmierte Tod

    Kampf gegen Epidemien: Der programmierte Tod


    Keine Tierfamilie ist weltweit für so viele Todesfälle verantwortlich wie Mücken. Nun wollen Forscher ganze Populationen vernichten - mit einer umstrittenen...

    Keine Tierfamilie ist weltweit für so viele Todesfälle verantwortlich wie Mücken. Nun wollen Forscher ganze Populationen vernichten - mit einer umstrittenen Gentechnikmethode.
    Drogen: Heroin ist oft stark gestreckt

    Drogen: Heroin ist oft stark gestreckt


    Die Analyse von Drogenrückständen in Konsumräumen offenbart: Heroin ist oft stark mit Streckmittel...

    Die Analyse von Drogenrückständen in Konsumräumen offenbart: Heroin ist oft stark mit Streckmittel versetzt.

    Scott Kelly auf der ISS: Ein Zwilling mutiert selten allein


    Plötzlich sollten Scott und Mark Kelly keine echten Zwillinge mehr sein, weil Scott ein Jahr im All gelebt hatte. Sieben Prozent seiner Gene seien mutiert, berichteten zahlreiche Medien. Ein...

    Plötzlich sollten Scott und Mark Kelly keine echten Zwillinge mehr sein, weil Scott ein Jahr im All gelebt hatte. Sieben Prozent seiner Gene seien mutiert, berichteten zahlreiche Medien. Ein Missverständnis.

    Sichelzellanämie: Wenn Rassismus Therapien verhindert


    Sichelzellanämie ist die häufigste Erbkrankheit in den USA. Eine Heilarznei wurde nie entwickelt - auch weil vor allem Schwarze betroffen sind. Nun soll eine Gentherapie die Versäumnisse...

    Sichelzellanämie ist die häufigste Erbkrankheit in den USA. Eine Heilarznei wurde nie entwickelt - auch weil vor allem Schwarze betroffen sind. Nun soll eine Gentherapie die Versäumnisse wiedergutmachen.
    Mysteriöse Beschwerden: Forscher rätseln über auf Kuba erkrankte US-Diplomaten

    Mysteriöse Beschwerden: Forscher rätseln über auf Kuba erkrankte US-Diplomaten


    US-Diplomaten hörten auf Kuba komische Geräusche - und litten danach unter eigenartigen Beschwerden. Experten verschiedener Fachrichtungen haben die Patienten erneut untersucht. Das Ergebnis:...

    US-Diplomaten hörten auf Kuba komische Geräusche - und litten danach unter eigenartigen Beschwerden. Experten verschiedener Fachrichtungen haben die Patienten erneut untersucht. Das Ergebnis: Ratlosigkeit.
    Menschliche Netzwerke: Der Hongkonger trifft zwölf Menschen pro Tag

    Menschliche Netzwerke: Der Hongkonger trifft zwölf Menschen pro Tag


    Wie viele Kontakte mit anderen Menschen haben wir täglich? Wissenschaftler haben in Hongkong nachgezählt. Sie hoffen, die Ausbreitung von Infektionskrankheiten so besser zu...

    Wie viele Kontakte mit anderen Menschen haben wir täglich? Wissenschaftler haben in Hongkong nachgezählt. Sie hoffen, die Ausbreitung von Infektionskrankheiten so besser zu verstehen.
    RWTH Aachen über Stickoxid-Studie:

    RWTH Aachen über Stickoxid-Studie: "Wir haben das nicht hinterfragt"


    Die RWTH Aachen verteidigt ihre Stickoxid-Studie an Menschen: Durchführung und Publikation seien wissenschaftlich korrekt gelaufen. Kritisch sehe man heute die Finanzierung durch die...

    Die RWTH Aachen verteidigt ihre Stickoxid-Studie an Menschen: Durchführung und Publikation seien wissenschaftlich korrekt gelaufen. Kritisch sehe man heute die Finanzierung durch die Autoindustrie.
    Tierseuche in Osteuropa: Afrikanische Schweinepest breitet sich ungebremst aus

    Tierseuche in Osteuropa: Afrikanische Schweinepest breitet sich ungebremst aus


    Die Afrikanische Schweinepest rückt näher: Osteuropäische Länder melden bereits Tausende infizierte Tiere. In Polen gibt es einen neuen Infektionsherd - nur 400 Kilometer von Deutschland...

    Die Afrikanische Schweinepest rückt näher: Osteuropäische Länder melden bereits Tausende infizierte Tiere. In Polen gibt es einen neuen Infektionsherd - nur 400 Kilometer von Deutschland entfernt.
    Medikamente gezielt platzieren: Forscher entwickeln Miniroboter zum Schlucken

    Medikamente gezielt platzieren: Forscher entwickeln Miniroboter zum Schlucken


    Medikamente müssen oft erst durch den Verdauungstrakt, bevor sie dort ankommen, wo sie gebraucht werden. Wissenschaftler haben nun einen Roboter entwickelt, der Arzneien gezielt im Körper platzieren...

    Medikamente müssen oft erst durch den Verdauungstrakt, bevor sie dort ankommen, wo sie gebraucht werden. Wissenschaftler haben nun einen Roboter entwickelt, der Arzneien gezielt im Körper platzieren soll.
    Nachwachsende Gliedmaßen: Erbgut des Wunderlurchs entschlüsselt

    Nachwachsende Gliedmaßen: Erbgut des Wunderlurchs entschlüsselt


    Axolotl sind Überlebenskünstler: Amputierte Gliedmaßen wachsen bei den Schwanzlurchen ebenso nach wie Organe. Wissenschaftler haben nun erste Hinweise entdeckt, warum das so...

    Axolotl sind Überlebenskünstler: Amputierte Gliedmaßen wachsen bei den Schwanzlurchen ebenso nach wie Organe. Wissenschaftler haben nun erste Hinweise entdeckt, warum das so ist.
    Psychologie: Warum es so schwer fällt, sich zu ändern

    Psychologie: Warum es so schwer fällt, sich zu ändern


    Jeden Sonntag joggen, abends nichts Süßes mehr: Die guten Vorsätze halten meist nur ein paar Wochen. Forscher haben dafür eine...

    Jeden Sonntag joggen, abends nichts Süßes mehr: Die guten Vorsätze halten meist nur ein paar Wochen. Forscher haben dafür eine Erklärung.
    Medienbericht: US-Regierung verbietet Seuchenbehörde bestimmte Wörter

    Medienbericht: US-Regierung verbietet Seuchenbehörde bestimmte Wörter


    Die Seuchenschutzbehörde CDC soll offenbar auf Wunsch der US-Regierung auf sieben Worte und Formulierungen verzichten. Auch der Ausdruck "auf der Grundlage von Beweisen" ist laut einem Medienbericht...

    Die Seuchenschutzbehörde CDC soll offenbar auf Wunsch der US-Regierung auf sieben Worte und Formulierungen verzichten. Auch der Ausdruck "auf der Grundlage von Beweisen" ist laut einem Medienbericht verboten.