SPIEGEL ONLINE - Politik

    Gesetzentwurf in Ungarn: Schikanen gegen Flüchtlingshelfer

    Gesetzentwurf in Ungarn: Schikanen gegen Flüchtlingshelfer


    Ungarns Regierung versetzt dem Rechtsstaat einen schweren Schlag: Ein neues Gesetz lässt sich missbrauchen, um zivilgesellschaftliche Organisationen und sogar die freie Presse zu...

    Ungarns Regierung versetzt dem Rechtsstaat einen schweren Schlag: Ein neues Gesetz lässt sich missbrauchen, um zivilgesellschaftliche Organisationen und sogar die freie Presse zu gängeln.
    Libyen: Tote und Verletzte bei Doppelanschlag in Bengasi

    Libyen: Tote und Verletzte bei Doppelanschlag in Bengasi


    In der ostlibyschen Stadt Bengasi sind mindestens 22 Menschen getötet worden, Dutzende weitere sind verletzt. In der Nähe einer Moschee waren zwei Autobomben...

    In der ostlibyschen Stadt Bengasi sind mindestens 22 Menschen getötet worden, Dutzende weitere sind verletzt. In der Nähe einer Moschee waren zwei Autobomben explodiert.

    Nordsyrien: Türkische Armee meldet Erfolge bei Afrin-Offensive


    Mit aller Härte geht die Türkei gegen die Kurdenmiliz YPG im Norden Syriens vor. 260 Kämpfer sollen bereits "neutralisiert" worden sein. Außenminister Cavusoglu droht, die Offensive...

    Mit aller Härte geht die Türkei gegen die Kurdenmiliz YPG im Norden Syriens vor. 260 Kämpfer sollen bereits "neutralisiert" worden sein. Außenminister Cavusoglu droht, die Offensive auszuweiten.
    Deutsche Panzer bei türkischer Offensive: Heikle Geschäfte

    Deutsche Panzer bei türkischer Offensive: Heikle Geschäfte


    Der Einsatz deutscher "Leopard"-Panzer bei der türkischen Offensive gegen syrische Kurden bringt die Bundesregierung in Bedrängnis. Es zeigt sich: Waffenexporte lassen sich nicht verantwortungsvoll...

    Der Einsatz deutscher "Leopard"-Panzer bei der türkischen Offensive gegen syrische Kurden bringt die Bundesregierung in Bedrängnis. Es zeigt sich: Waffenexporte lassen sich nicht verantwortungsvoll kontrollieren.
    Abstimmung im April: Präsidentschaftswahl in Venezuela vorgezogen

    Abstimmung im April: Präsidentschaftswahl in Venezuela vorgezogen


    Statt im Dezember sollen die Venezolaner nun schon im April ihren Präsidenten wählen. Amtsinhaber Maduro kommt das gelegen - bei der Abstimmung dürfte er ausgerechnet von der Krise des Landes...

    Statt im Dezember sollen die Venezolaner nun schon im April ihren Präsidenten wählen. Amtsinhaber Maduro kommt das gelegen - bei der Abstimmung dürfte er ausgerechnet von der Krise des Landes profitieren.
    Flüchtlinge in Lkw:

    Flüchtlinge in Lkw: "Wenn sie sterben, soll er sie irgendwo in Deutschland abladen"


    71 Flüchtlinge erstickten in einem Lastwagen - vor einem ungarischen Gericht müssen sich vier mutmaßliche Täter verantworten. Jetzt sind in dem Prozess erschütternde Telefonmitschnitte vorgespielt...

    71 Flüchtlinge erstickten in einem Lastwagen - vor einem ungarischen Gericht müssen sich vier mutmaßliche Täter verantworten. Jetzt sind in dem Prozess erschütternde Telefonmitschnitte vorgespielt worden.
    Russlandaffäre: US-Justizminister Sessions stundenlang befragt

    Russlandaffäre: US-Justizminister Sessions stundenlang befragt


    Er ist wohl das erste Mitglied aus dem Trump-Kabinett, das sich vor Ermittlern in der Russlandaffäre verantworten muss: US-Justizminister Sessions ist in Washington angehört worden - mehrere Stunden...

    Er ist wohl das erste Mitglied aus dem Trump-Kabinett, das sich vor Ermittlern in der Russlandaffäre verantworten muss: US-Justizminister Sessions ist in Washington angehört worden - mehrere Stunden lang.
    Brasilien: Gefängnis oder Präsidentschaft - Lula steht vor Urteil in zweiter Instanz

    Brasilien: Gefängnis oder Präsidentschaft - Lula steht vor Urteil in zweiter Instanz


    Wegen Korruption wurde Lula in erster Instanz mit neuneinhalb Jahren Haft bestraft. Trotzdem liegt Brasiliens Ex-Staatschef im Rennen um die Präsidentschaft vorn. Jetzt erwartet er sein...

    Wegen Korruption wurde Lula in erster Instanz mit neuneinhalb Jahren Haft bestraft. Trotzdem liegt Brasiliens Ex-Staatschef im Rennen um die Präsidentschaft vorn. Jetzt erwartet er sein Berufungsurteil.
    Türkischer Angriff auf Syrien: Der Westen verrät die Kurden

    Türkischer Angriff auf Syrien: Der Westen verrät die Kurden


    Die Türkei greift in Syrien ausgerechnet jene kurdische Miliz an, die sich dem "Islamischen Staat" entgegenstellt. Dem Westen fallen dazu nur warme Worte...

    Die Türkei greift in Syrien ausgerechnet jene kurdische Miliz an, die sich dem "Islamischen Staat" entgegenstellt. Dem Westen fallen dazu nur warme Worte ein.
    GroKo-Verhandlungen: SPD registriert nach Parteitag Hunderte Neueintritte

    GroKo-Verhandlungen: SPD registriert nach Parteitag Hunderte Neueintritte


    Im SPD-Basisentscheid sehen die Jusos ihre letzte Chance, die Große Koalition zu verhindern. Sie werben nun verstärkt um kritische Neumitglieder. Tatsächlich schnellt die Zahl der Eintritte in die...

    Im SPD-Basisentscheid sehen die Jusos ihre letzte Chance, die Große Koalition zu verhindern. Sie werben nun verstärkt um kritische Neumitglieder. Tatsächlich schnellt die Zahl der Eintritte in die Höhe.
    Kolumbien: Sieben Menschen sterben bei Machtkampf um Guerillagebiete

    Kolumbien: Sieben Menschen sterben bei Machtkampf um Guerillagebiete


    Seit dem Friedensabkommen mit Kolumbiens größter Guerilla, der Farc, ringen kleinere bewaffnete Gruppen um Einfluss über freigewordene Gebiete. Bei einer Schießerei wurden nun sieben Menschen...

    Seit dem Friedensabkommen mit Kolumbiens größter Guerilla, der Farc, ringen kleinere bewaffnete Gruppen um Einfluss über freigewordene Gebiete. Bei einer Schießerei wurden nun sieben Menschen getötet.
    Türkische Offensive in Syrien:

    Türkische Offensive in Syrien: "Wer sich uns in den Weg stellt, wird weggefegt"


    Präsident Erdogan inszeniert sich als Kriegsherr. Große Teile der türkischen Bevölkerung unterstützen den Militäreinsatz in Syrien, sogar Oppositionspolitiker. Kritische Stimmen werden...

    Präsident Erdogan inszeniert sich als Kriegsherr. Große Teile der türkischen Bevölkerung unterstützen den Militäreinsatz in Syrien, sogar Oppositionspolitiker. Kritische Stimmen werden unterdrückt.
    Obama-Deal: Australien schickt 40 weitere Flüchtlinge in die USA

    Obama-Deal: Australien schickt 40 weitere Flüchtlinge in die USA


    Barack Obama einigte sich einst mit Australien darauf, viele Flüchtlinge aus Lagern im Pazifik aufzunehmen. Aber die Umsiedlung läuft schleppend. Die nächste kleine Gruppe darf jetzt die Reise...

    Barack Obama einigte sich einst mit Australien darauf, viele Flüchtlinge aus Lagern im Pazifik aufzunehmen. Aber die Umsiedlung läuft schleppend. Die nächste kleine Gruppe darf jetzt die Reise antreten.
    Nahostreise des US-Vizepräsidenten: Palästinenser streiken aus Protest

    Nahostreise des US-Vizepräsidenten: Palästinenser streiken aus Protest


    Die Nahostreise von US-Vizepräsident Pence erhitzt die Gemüter. Während Israels Ministerpräsident Netanyahu die Beziehungen zu den USA lobt, schlossen die Palästinenser vielerorts Schulen und Geschäfte - aus...

    Die Nahostreise von US-Vizepräsident Pence erhitzt die Gemüter. Während Israels Ministerpräsident Netanyahu die Beziehungen zu den USA lobt, schlossen die Palästinenser vielerorts Schulen und Geschäfte - aus Wut.

    Leben im Kriegsgebiet Donbass: Granaten im Gemüsegarten


    Der Krieg im Donbass geht weiter - auch wenn die Welt wegschaut. In manchen leeren Dörfern harren fast nur noch die Alten aus: in Schutzkellern, hoffend, dass der Wahnsinn aufhört. Ein...

    Der Krieg im Donbass geht weiter - auch wenn die Welt wegschaut. In manchen leeren Dörfern harren fast nur noch die Alten aus: in Schutzkellern, hoffend, dass der Wahnsinn aufhört. Ein Besuch.
    Vor Olympia: Südkoreanische Funktionäre besuchen den Norden erstmals seit zwei Jahren

    Vor Olympia: Südkoreanische Funktionäre besuchen den Norden erstmals seit zwei Jahren


    Olympia als Vermittler: Eine südkoreanische Delegation ist nach Nordkorea gereist - erstmals seit langer Zeit. Auf dem Programm stehen gemeinsame Sport- und...

    Olympia als Vermittler: Eine südkoreanische Delegation ist nach Nordkorea gereist - erstmals seit langer Zeit. Auf dem Programm stehen gemeinsame Sport- und Kulturaktivitäten.

    "Shutdown" in den USA: Trump unterzeichnet Gesetz zum Ende der Haushaltssperre


    In den USA können Behörden und Ämter ihre Arbeit wieder aufnehmen. Präsident Trump hat ein Gesetz zum Ende des "Shutdowns" unterzeichnet. Aber: Eine langfristige Lösung gibt es noch...

    In den USA können Behörden und Ämter ihre Arbeit wieder aufnehmen. Präsident Trump hat ein Gesetz zum Ende des "Shutdowns" unterzeichnet. Aber: Eine langfristige Lösung gibt es noch nicht.
    Jerusalem-Frage: EU und USA liefern sich Nahost-Fernduell

    Jerusalem-Frage: EU und USA liefern sich Nahost-Fernduell


    USA und EU driften in der Nahostpolitik auseinander: US-Vizepräsident Pence schmeichelt in Jerusalem der Regierung Israels, die Europäer geben in Brüssel Palästinenserpräsident Abbas eine Bühne. Das Zerwürfnis sitzt...

    USA und EU driften in der Nahostpolitik auseinander: US-Vizepräsident Pence schmeichelt in Jerusalem der Regierung Israels, die Europäer geben in Brüssel Palästinenserpräsident Abbas eine Bühne. Das Zerwürfnis sitzt tief.
    In Berlin entführt, Prozess in Vietnam: Verschleppt und verurteilt

    In Berlin entführt, Prozess in Vietnam: Verschleppt und verurteilt


    Vietnam, eines der letzten kommunistischen Regime der Welt, wird immer repressiver. Das zeigt die Entführung und Verurteilung eines Geschäftsmannes aus...

    Vietnam, eines der letzten kommunistischen Regime der Welt, wird immer repressiver. Das zeigt die Entführung und Verurteilung eines Geschäftsmannes aus Berlin.

    Livestream von Körber/Der Spiegel: Neue Weltunordnung


    Der Aufstieg Chinas verändert die globale Ordnung. Über das neue Selbstverständnis Chinas als Supermacht spricht Ronnie Chan, Unternehmer aus Hongkong, mit Britta Sandberg (DER SPIEGEL) und Nora Müller...

    Der Aufstieg Chinas verändert die globale Ordnung. Über das neue Selbstverständnis Chinas als Supermacht spricht Ronnie Chan, Unternehmer aus Hongkong, mit Britta Sandberg (DER SPIEGEL) und Nora Müller (Körber-Stiftung).