SPIEGEL ONLINE - Politik

    Putin über Russlandermittlungen der USA:

    Putin über Russlandermittlungen der USA: "Sie interessieren mich kein bisschen"


    Wladimir Putin hat Donald Trumps Lieblingssender ein Interview gegeben: Darin bestreitet er, belastendes Material über den US-Präsidenten zu besitzen - und tut die Russlandermittlungen als "innenpolitische Spiele der USA"...

    Wladimir Putin hat Donald Trumps Lieblingssender ein Interview gegeben: Darin bestreitet er, belastendes Material über den US-Präsidenten zu besitzen - und tut die Russlandermittlungen als "innenpolitische Spiele der USA" ab.
    Reaktionen auf Gipfeltreffen:

    Reaktionen auf Gipfeltreffen: "Historischer Tiefpunkt"


    Das Treffen der Präsidenten Donald Trump und Wladimir Putin in Helsinki hat heftige Reaktionen ausgelöst. Von russischen Politikerin kommt Lob, in den USA zeigen sich US-Republikaner wie Demokraten...

    Das Treffen der Präsidenten Donald Trump und Wladimir Putin in Helsinki hat heftige Reaktionen ausgelöst. Von russischen Politikerin kommt Lob, in den USA zeigen sich US-Republikaner wie Demokraten empört.
    Treffen der Staatschefs: Ziemlich neue Freunde

    Treffen der Staatschefs: Ziemlich neue Freunde


    Donald Trump zollt Wladimir Putin vor allem eines: großen Respekt. Differenzen spielen kaum eine Rolle, am Ende scheint der US-Präsident dem Russen mehr zu glauben als seinen eigenen...

    Donald Trump zollt Wladimir Putin vor allem eines: großen Respekt. Differenzen spielen kaum eine Rolle, am Ende scheint der US-Präsident dem Russen mehr zu glauben als seinen eigenen Geheimdiensten.
    Nach Flitzen bei WM-Finale: 15 Tage Haft für

    Nach Flitzen bei WM-Finale: 15 Tage Haft für "Pussy Riot"-Mitglieder


    Beim WM-Finale flitzten vier Aktivisten über den Rasen. Damit wollten sie ein Zeichen gegen das Festhalten politischer Gefangener in Russland setzen. Nun wurden drei Mitglieder in Moskau...

    Beim WM-Finale flitzten vier Aktivisten über den Rasen. Damit wollten sie ein Zeichen gegen das Festhalten politischer Gefangener in Russland setzen. Nun wurden drei Mitglieder in Moskau verurteilt.
    USA: 29-Jährige Russin als Agentin angeklagt

    USA: 29-Jährige Russin als Agentin angeklagt


    Ein amerikanisches Gericht hat Anklage gegen eine russische Staatsbürgerin erhoben. Sie soll angeblich unrechtmäßig für Russland gearbeitet - und damit Einfluss auf die US-Politik genommen...

    Ein amerikanisches Gericht hat Anklage gegen eine russische Staatsbürgerin erhoben. Sie soll angeblich unrechtmäßig für Russland gearbeitet - und damit Einfluss auf die US-Politik genommen haben.
    Helsinki-Gipfel: Zum Gruseln

    Helsinki-Gipfel: Zum Gruseln


    Männerfreundschaft statt klarer Worte für den russischen Alleinherrscher: Der kumpelhafte Auftritt von Donald Trump mit Wladimir Putin in Helsinki war der Tiefpunkt der desaströsen Europareise des...

    Männerfreundschaft statt klarer Worte für den russischen Alleinherrscher: Der kumpelhafte Auftritt von Donald Trump mit Wladimir Putin in Helsinki war der Tiefpunkt der desaströsen Europareise des US-Präsidenten.
    Erdem Gül: Türkische Justiz spricht

    Erdem Gül: Türkische Justiz spricht "Cumhuriyet"-Journalisten frei


    2016 wurde Erdem Gül zu fünf Jahren Haft verurteilt. Ein türkisches Gericht hat den prominenten und regierungskritischen Journalisten nun vom Vorwurf des Geheimnisverrats...

    2016 wurde Erdem Gül zu fünf Jahren Haft verurteilt. Ein türkisches Gericht hat den prominenten und regierungskritischen Journalisten nun vom Vorwurf des Geheimnisverrats freigesprochen.
    Wegen angespannter Beziehung: Frankreich schließt Handelsvertretung in Moskau

    Wegen angespannter Beziehung: Frankreich schließt Handelsvertretung in Moskau


    Auf einem Bankkonto habe es illegale Beschlagnahmungen gegeben: Eine wichtige französische Handelsvertretung in Moskau hat deshalb ihre Arbeit eingestellt, doch das dürfte nicht der einzige Grund gewesen...

    Auf einem Bankkonto habe es illegale Beschlagnahmungen gegeben: Eine wichtige französische Handelsvertretung in Moskau hat deshalb ihre Arbeit eingestellt, doch das dürfte nicht der einzige Grund gewesen sein.

    Bin Ladens mutmaßlicher Ex-Leibwächter: So lief die Abschiebung des Sami A.


    Sami A. ist nun dort, wo ihn in Deutschland fast alle haben wollten: in Tunesien. Aber war die Abschiebung des Salafisten rechtmäßig? Darüber streiten Politik und Justiz. Die...

    Sami A. ist nun dort, wo ihn in Deutschland fast alle haben wollten: in Tunesien. Aber war die Abschiebung des Salafisten rechtmäßig? Darüber streiten Politik und Justiz. Die Chronologie.
    Gipfeltreffen: US-Präsident Trump lobt verbesserte Beziehungen zu Russland

    Gipfeltreffen: US-Präsident Trump lobt verbesserte Beziehungen zu Russland


    Donald Trump blickt zufrieden auf seinen ersten Gipfel mit Wladimir Putin: Es habe einen "direkten und offenen Dialog" gegeben - kurz zuvor hatte er das Verhältnis zu Moskau noch sehr kritisch...

    Donald Trump blickt zufrieden auf seinen ersten Gipfel mit Wladimir Putin: Es habe einen "direkten und offenen Dialog" gegeben - kurz zuvor hatte er das Verhältnis zu Moskau noch sehr kritisch bewertet.
    Minutenprotokoll: So lief das Gipfeltreffen zwischen Trump und Putin

    Minutenprotokoll: So lief das Gipfeltreffen zwischen Trump und Putin


    Das Gipfeltreffen zwischen Donald Trump und Wladimir Putin ist beendet. Beide Präsidenten zeigen sich zufrieden mit dem Tag. Lesen Sie die Entwicklungen im Minutenprotokoll...

    Das Gipfeltreffen zwischen Donald Trump und Wladimir Putin ist beendet. Beide Präsidenten zeigen sich zufrieden mit dem Tag. Lesen Sie die Entwicklungen im Minutenprotokoll nach.
    Libyen: Küstenwache findet fast 100 Migranten in Kühllaster - acht Tote

    Libyen: Küstenwache findet fast 100 Migranten in Kühllaster - acht Tote


    Die libysche Stadt Suwara gilt als Hauptausgangsort für Flüchtlinge, die illegal das Mittelmeer überqueren. Dort wurden nun fast 100 Migranten in einem Laster entdeckt, darunter sechs tote...

    Die libysche Stadt Suwara gilt als Hauptausgangsort für Flüchtlinge, die illegal das Mittelmeer überqueren. Dort wurden nun fast 100 Migranten in einem Laster entdeckt, darunter sechs tote Kinder.
    Abgeschobener Salafist: Was droht Sami A. in Tunesien?

    Abgeschobener Salafist: Was droht Sami A. in Tunesien?


    Sami A. ist nach Tunesien abgeschoben worden - obwohl deutsche Gerichte fürchten, dass dem Mann in seiner Heimat Folter droht. Wie gefährdet ist der...

    Sami A. ist nach Tunesien abgeschoben worden - obwohl deutsche Gerichte fürchten, dass dem Mann in seiner Heimat Folter droht. Wie gefährdet ist der Gefährder?

    "Lifeline"-Kapitän Reisch: "Hätten wir die Leute ertrinken lassen, würde ich nicht vor Gericht stehen"


    Der wegen mutmaßlicher Rechtsverstöße bei der Seenotrettung angeklagte "Lifeline"-Kapitän hat die EU-Flüchtlingspolitik und den Bundesinnenminister harsch kritisiert. Nicht er gehöre vor Gericht - sondern Horst...

    Der wegen mutmaßlicher Rechtsverstöße bei der Seenotrettung angeklagte "Lifeline"-Kapitän hat die EU-Flüchtlingspolitik und den Bundesinnenminister harsch kritisiert. Nicht er gehöre vor Gericht - sondern Horst Seehofer.
    Über den Irak nach Syrien: Irans Waffenroute durch die Wüste

    Über den Irak nach Syrien: Irans Waffenroute durch die Wüste


    Irans Regime schafft offenbar immer mehr Waffen auf dem Landweg nach Syrien. Israel beobachtet das mit großer Sorge. Nun könnte Donald Trump auch noch die letzte US-Basis in der Nähe der Route...

    Irans Regime schafft offenbar immer mehr Waffen auf dem Landweg nach Syrien. Israel beobachtet das mit großer Sorge. Nun könnte Donald Trump auch noch die letzte US-Basis in der Nähe der Route räumen.
    Dauerkrise in Tunesien: Präsident drängt Regierungschef zum Rücktritt

    Dauerkrise in Tunesien: Präsident drängt Regierungschef zum Rücktritt


    Tunesiens achte Regierung in sieben Jahren steht vor dem Aus: Staatschef Essebsi hat Premier Chahed aufgefordert, sich einer Vertrauensfrage zu stellen - oder gleich...

    Tunesiens achte Regierung in sieben Jahren steht vor dem Aus: Staatschef Essebsi hat Premier Chahed aufgefordert, sich einer Vertrauensfrage zu stellen - oder gleich zurückzutreten.
    Außenminister Maas:

    Außenminister Maas: "Können uns auf das Weiße Haus nicht mehr uneingeschränkt verlassen"


    Vor dem Treffen zwischen Donald Trump und Wladimir Putin kritisieren europäische Außenminister den US-Präsidenten für seine jüngsten Äußerungen. Heiko Maas fordert eine Neuvermessung des deutsch-amerikanischen...

    Vor dem Treffen zwischen Donald Trump und Wladimir Putin kritisieren europäische Außenminister den US-Präsidenten für seine jüngsten Äußerungen. Heiko Maas fordert eine Neuvermessung des deutsch-amerikanischen Verhältnisses.
    Trump und Putin in Finnland: Der Helsinki-Faktor

    Trump und Putin in Finnland: Der Helsinki-Faktor


    Donald Trump und Wladimir Putin treffen sich in Helsinki. Die finnische Hauptstadt gibt sich gelassen. Schließlich schütteln sich Amerikaner und Sowjets oder Russen hier schon seit Jahrzehnten die...

    Donald Trump und Wladimir Putin treffen sich in Helsinki. Die finnische Hauptstadt gibt sich gelassen. Schließlich schütteln sich Amerikaner und Sowjets oder Russen hier schon seit Jahrzehnten die Hände.
    Rettungsschiffe im Mittelmeer: Italien lässt 450 Bootsflüchtlinge doch an Land

    Rettungsschiffe im Mittelmeer: Italien lässt 450 Bootsflüchtlinge doch an Land


    Auf Sizilien sind nach mehrtägiger Ungewissheit Hunderte aus dem Mittelmeer gerettete Menschen angekommen. Italien wollte sie zuvor nicht anlanden lassen, doch dann sagten mehrere EU-Länder die Aufnahme...

    Auf Sizilien sind nach mehrtägiger Ungewissheit Hunderte aus dem Mittelmeer gerettete Menschen angekommen. Italien wollte sie zuvor nicht anlanden lassen, doch dann sagten mehrere EU-Länder die Aufnahme zu.
    Tweets vor Treffen mit Putin: Trump macht Obama für schlechtes Verhältnis zu Russland verantwortlich

    Tweets vor Treffen mit Putin: Trump macht Obama für schlechtes Verhältnis zu Russland verantwortlich


    Zerwürfnis in der Nato? Hackerangriff auf die US-Wahl? Vor dem Treffen mit Waldimir Putin verurteilt US-Präsident Trump Amtsvorgänger Obama für das schlechte Verhältnis zu Russland - und lobt sich...

    Zerwürfnis in der Nato? Hackerangriff auf die US-Wahl? Vor dem Treffen mit Waldimir Putin verurteilt US-Präsident Trump Amtsvorgänger Obama für das schlechte Verhältnis zu Russland - und lobt sich selbst.