Berlin & Brandenburg - WELT

    Brandenburger CDU-Chef würde nach nächster Wahl mit AfD sprechen

    Brandenburger CDU-Chef würde nach nächster Wahl mit AfD sprechen


    Vorstoß der CDU in Brandenburg: Parteichef Ingo Senftleben will nach der Landtagswahl auch mit der AfD sprechen. Die Kritik daran ist scharf. Von der AfD kommt Häme: Die CDU hätte nach den Problemen in Cottbus wohl...

    Vorstoß der CDU in Brandenburg: Parteichef Ingo Senftleben will nach der Landtagswahl auch mit der AfD sprechen. Die Kritik daran ist scharf. Von der AfD kommt Häme: Die CDU hätte nach den Problemen in Cottbus wohl Panik.
    Cottbus wird keine weiteren Flüchtlinge aufnehmen

    Cottbus wird keine weiteren Flüchtlinge aufnehmen


    Nach einer Reihe von Auseinandersetzungen zwischen Syrern und Deutschen wird die Stadt Cottbus zunächst keine weiteren Flüchtlinge mehr aufnehmen. Dies teilte das Brandenburger Innenministerium...

    Nach einer Reihe von Auseinandersetzungen zwischen Syrern und Deutschen wird die Stadt Cottbus zunächst keine weiteren Flüchtlinge mehr aufnehmen. Dies teilte das Brandenburger Innenministerium mit.
    „Multikulturelle Klassen erweitern den eigenen Horizont“

    „Multikulturelle Klassen erweitern den eigenen Horizont“


    Clara Maria Wengler hat den Deutschen Lehrerpreis gewonnen. Die Berliner Pädagogin erklärt, wie sie Konflikte angeht, extremistischen Einstellungen begegnet und lernschwache Jugendliche...

    Clara Maria Wengler hat den Deutschen Lehrerpreis gewonnen. Die Berliner Pädagogin erklärt, wie sie Konflikte angeht, extremistischen Einstellungen begegnet und lernschwache Jugendliche motiviert.
    Diese deutschen Hotels machen Golfer glücklich

    Diese deutschen Hotels machen Golfer glücklich


    Vom Zimmer geht es direkt auf den Rasen: Hoteltester Heinz Horrmann empfiehlt zehn schöne Unterkünfte in Deutschland, die sich auf Golfer spezialisiert haben. Hier wird nicht nur das Spiel zum...

    Vom Zimmer geht es direkt auf den Rasen: Hoteltester Heinz Horrmann empfiehlt zehn schöne Unterkünfte in Deutschland, die sich auf Golfer spezialisiert haben. Hier wird nicht nur das Spiel zum Genuss.
    Darum ist der Hype um die U-Bahn-Sneaker absurd

    Darum ist der Hype um die U-Bahn-Sneaker absurd


    Am Dienstag verkauft Adidas in Berlin besondere Schuhe: Wer sie trägt, hat ein Jahresticket für U-Bahn, Bus und Straßenbahn an den Füßen. Doch das ist nur ein großer Werbegag – aus fünf...

    Am Dienstag verkauft Adidas in Berlin besondere Schuhe: Wer sie trägt, hat ein Jahresticket für U-Bahn, Bus und Straßenbahn an den Füßen. Doch das ist nur ein großer Werbegag – aus fünf Gründen.
    Berufsschulen wollen Lehrerinnen das Kopftuch verbieten

    Berufsschulen wollen Lehrerinnen das Kopftuch verbieten


    Viele muslimische Lehrerinnen weichen in Berlin auf die Berufsschulen aus, da sie nur hier ein Kopftuch tragen dürfen. Die Leiter des Schulverbands wollen diese Ausnahmeregelung abschaffen, um Flüchtlinge nicht zu...

    Viele muslimische Lehrerinnen weichen in Berlin auf die Berufsschulen aus, da sie nur hier ein Kopftuch tragen dürfen. Die Leiter des Schulverbands wollen diese Ausnahmeregelung abschaffen, um Flüchtlinge nicht zu beeinflussen.
    Von Flüchtlingen besetzte Schule soll heute geräumt werden

    Von Flüchtlingen besetzte Schule soll heute geräumt werden


    Die von Flüchtlingen besetzte Gerhart-Hauptmann-Schule in Berlin-Kreuzberg soll heute endgültig geräumt werden. Seit dem Morgen wird das Gebiet um das Gebäude gesichert. Linke Gruppen haben Widerstand...

    Die von Flüchtlingen besetzte Gerhart-Hauptmann-Schule in Berlin-Kreuzberg soll heute endgültig geräumt werden. Seit dem Morgen wird das Gebiet um das Gebäude gesichert. Linke Gruppen haben Widerstand angekündigt.
    „Der Behördenleiter hätte sich am Tor festketten müssen“

    „Der Behördenleiter hätte sich am Tor festketten müssen“


    In der Flüchtlingskrise galt das Agieren des Lagesos in Berlin als bundesweites Negativbeispiel. Zwei Jahre später zieht Ex-Chef Sebastian Muschter Bilanz. Und warnt: „Es könnte noch mal...

    In der Flüchtlingskrise galt das Agieren des Lagesos in Berlin als bundesweites Negativbeispiel. Zwei Jahre später zieht Ex-Chef Sebastian Muschter Bilanz. Und warnt: „Es könnte noch mal knallen.“
    Wenn mitten in Berlin IS-Fans für den Märtyrertod werben

    Wenn mitten in Berlin IS-Fans für den Märtyrertod werben


    Der Berliner Senat hat einen Bericht zu antisemitischen Demonstrationen vorgelegt. Bei einem Aufmarsch warb ein Redner demnach für den IS. Die Hauptstadt-CDU fordert eine Bundesratsinitiative gegen...

    Der Berliner Senat hat einen Bericht zu antisemitischen Demonstrationen vorgelegt. Bei einem Aufmarsch warb ein Redner demnach für den IS. Die Hauptstadt-CDU fordert eine Bundesratsinitiative gegen Flaggenverbrennen.
    Frau zeigt Zivilcourage – und wird von Fahrgästen geschlagen

    Frau zeigt Zivilcourage – und wird von Fahrgästen geschlagen


    Eine junge Frau fährt in Berlin-Wedding Bus. Sie hört, wie sich Frauen herablassend über die Hautfarbe eines Mannes äußern. Die 23-Jährige schreitet ein. Plötzlich gehen die Frauen auf sie...

    Eine junge Frau fährt in Berlin-Wedding Bus. Sie hört, wie sich Frauen herablassend über die Hautfarbe eines Mannes äußern. Die 23-Jährige schreitet ein. Plötzlich gehen die Frauen auf sie los.
    Wie der Vinylwahn seine Plattenläden umbringt

    Wie der Vinylwahn seine Plattenläden umbringt


    Der Berliner Plattenladen Mr Dead & Mrs Free war mehr als ein Plattenladen. Er war eine Legende. Seit den Achtzigern hat er den Musikgeschmack der Stadt geprägt. Nun schließt er für immer. Ein...

    Der Berliner Plattenladen Mr Dead & Mrs Free war mehr als ein Plattenladen. Er war eine Legende. Seit den Achtzigern hat er den Musikgeschmack der Stadt geprägt. Nun schließt er für immer. Ein Nachruf.
    Der „Volkslehrer“ und seine rechte Gedankenwelt

    Der „Volkslehrer“ und seine rechte Gedankenwelt


    Ein Berliner Grundschulpädagoge verbreitet im Netz rechte Verschwörungstheorien. Nun sind eine Anzeige wegen Volksverhetzung und eine „Reichsbürgermeldung“ ergangen. Die CDU will Regelungen zur Verfassungstreue angestellter Lehrer...

    Ein Berliner Grundschulpädagoge verbreitet im Netz rechte Verschwörungstheorien. Nun sind eine Anzeige wegen Volksverhetzung und eine „Reichsbürgermeldung“ ergangen. Die CDU will Regelungen zur Verfassungstreue angestellter Lehrer prüfen.
    Experte soll Skandal an Berliner Polizeischule untersuchen

    Experte soll Skandal an Berliner Polizeischule untersuchen


    Nach dem Skandal um die Berliner Polizeischule sprach die Leitung von Einzelfällen. Die Landesregierung greift jetzt trotzdem durch – und will einen unabhängigen Experten einsetzen, um die Lage unter die Lupe zu...

    Nach dem Skandal um die Berliner Polizeischule sprach die Leitung von Einzelfällen. Die Landesregierung greift jetzt trotzdem durch – und will einen unabhängigen Experten einsetzen, um die Lage unter die Lupe zu nehmen.
    Ausbrecher-Quartett – Auch der Letzte wieder gefasst

    Ausbrecher-Quartett – Auch der Letzte wieder gefasst


    Das aus der Justizvollzugsanstalt Plötzensee ausgebrochene Gefangenen-Quartett ist wieder in Haft. In der Nacht zu Samstag wurde der vierte Ausbrecher in Berlin nach einem Taschendiebstahl...

    Das aus der Justizvollzugsanstalt Plötzensee ausgebrochene Gefangenen-Quartett ist wieder in Haft. In der Nacht zu Samstag wurde der vierte Ausbrecher in Berlin nach einem Taschendiebstahl festgenommen.
    Berlins Polizeichef hält deutsche Städte weiter für gefährdet

    Berlins Polizeichef hält deutsche Städte weiter für gefährdet


    Trotz militärischer Niederlagen im Nahen Osten bleibt die Terrorgefahr durch den IS in Europa bestehen, warnt Klaus Kandt. Um neue Anschläge zu verhindert, fordert der Berliner Polizeipräsidenten bauliche...

    Trotz militärischer Niederlagen im Nahen Osten bleibt die Terrorgefahr durch den IS in Europa bestehen, warnt Klaus Kandt. Um neue Anschläge zu verhindert, fordert der Berliner Polizeipräsidenten bauliche Maßnahmen.
    „Phänomen der Respektlosigkeit“

    „Phänomen der Respektlosigkeit“


    Zum Jahreswechsel hat es in Deutschland Übergriffe auf Einsatzkräfte gegeben. Andreas Ohlwein fährt seit Jahrzehnten Einsätze, auch in der Silvesternacht war er im Dienst. Aggressionen gegenüber Rettungskräften habe es immer schon...

    Zum Jahreswechsel hat es in Deutschland Übergriffe auf Einsatzkräfte gegeben. Andreas Ohlwein fährt seit Jahrzehnten Einsätze, auch in der Silvesternacht war er im Dienst. Aggressionen gegenüber Rettungskräften habe es immer schon gegeben.
    „Uns haben Männer angetanzt, und die Polizei kam sofort“

    „Uns haben Männer angetanzt, und die Polizei kam sofort“


    Zehntausende drängen zum Brandenburger Tor, um mit Musik und riesigem Feuerwerk ins Jahr 2018 zu starten. Aufreger in diesem Jahr: Dass es Ansprechpartner für belästigte Frauen gibt, wird von manchem falsch...

    Zehntausende drängen zum Brandenburger Tor, um mit Musik und riesigem Feuerwerk ins Jahr 2018 zu starten. Aufreger in diesem Jahr: Dass es Ansprechpartner für belästigte Frauen gibt, wird von manchem falsch verstanden.
    Berliner Bahnhof Zoo wird nach starkem Qualm evakuiert

    Berliner Bahnhof Zoo wird nach starkem Qualm evakuiert


    Im Berliner Bahnhof Zoologischer Garten musste am Silvesternachmittag die Feuerwehr ausrücken. 15 Menschen wurden gerettet, einer verletzt. Die Polizei geht von einem technischen Defekt...

    Im Berliner Bahnhof Zoologischer Garten musste am Silvesternachmittag die Feuerwehr ausrücken. 15 Menschen wurden gerettet, einer verletzt. Die Polizei geht von einem technischen Defekt aus.
    Böller verletzen Kinder schwer – Polizei warnt vor Feuerwerk

    Böller verletzen Kinder schwer – Polizei warnt vor Feuerwerk


    In Dortmund explodiert ein Böller in der Hand eines Siebenjährigen. In Berlin erleidet ein Zwölfjähriger schwere Verletzungen am Auge. Die Polizei appelliert vor Silvester an die...

    In Dortmund explodiert ein Böller in der Hand eines Siebenjährigen. In Berlin erleidet ein Zwölfjähriger schwere Verletzungen am Auge. Die Polizei appelliert vor Silvester an die Eltern.
    Dann springt plötzlich einer aufs Gleis

    Dann springt plötzlich einer aufs Gleis


    Unser Autor ist einen ganzen Tag lang mit S-und U-Bahn durch die Hauptstadt gefahren. Und stellt fest: Zivilisation heißt, die Klappe zu halten. Die Berliner erziehen Störer auf ihre Weise. Doch mancher Passagier ist...

    Unser Autor ist einen ganzen Tag lang mit S-und U-Bahn durch die Hauptstadt gefahren. Und stellt fest: Zivilisation heißt, die Klappe zu halten. Die Berliner erziehen Störer auf ihre Weise. Doch mancher Passagier ist unberechenbar.
    So wollen Städte Frauen vor sexuellen Übergriffen schützen

    So wollen Städte Frauen vor sexuellen Übergriffen schützen


    Auch zwei Jahre nach den Silvester-Übergriffen in Köln ist die Angst vor sexueller Gewalt bei den Feierlichkeiten groß. Berlin richtet nun eine Schutzzone für Frauen ein. Auch andere Städte haben ihr Sicherheitskonzept...

    Auch zwei Jahre nach den Silvester-Übergriffen in Köln ist die Angst vor sexueller Gewalt bei den Feierlichkeiten groß. Berlin richtet nun eine Schutzzone für Frauen ein. Auch andere Städte haben ihr Sicherheitskonzept angepasst.
    Frauen-Schutzzelte zu Silvester? „Ein fatales Signal“

    Frauen-Schutzzelte zu Silvester? „Ein fatales Signal“


    Für die Silvesterfeierlichkeiten rund um das Brandenburger Tor werden Schutzzonen für Frauen eingerichtet. Doch davon hält die Chefin der Jungen Union in Hamburg gar nichts. Antonia Niecke plädiert stattdessen für ein völlig neues...

    Für die Silvesterfeierlichkeiten rund um das Brandenburger Tor werden Schutzzonen für Frauen eingerichtet. Doch davon hält die Chefin der Jungen Union in Hamburg gar nichts. Antonia Niecke plädiert stattdessen für ein völlig neues Konzept.
    Verkäufer von gefälschten U-Bahn-Tickets fährt Polizisten um

    Verkäufer von gefälschten U-Bahn-Tickets fährt Polizisten um


    Beim Versuch, einen Mann zu überführen, der mit gefälschten U-Bahn-Tickets gehandelt haben soll, wurden zwei Polizisten in Berlin verletzt. Sie wollten den mutmaßlichen Betrüger in seinem Auto stellen. Doch der raste...

    Beim Versuch, einen Mann zu überführen, der mit gefälschten U-Bahn-Tickets gehandelt haben soll, wurden zwei Polizisten in Berlin verletzt. Sie wollten den mutmaßlichen Betrüger in seinem Auto stellen. Doch der raste davon.
    Berliner Posse um skandalumwitterte Polizeivizechefin

    Berliner Posse um skandalumwitterte Polizeivizechefin


    Der grüne Justizsenator von Berlin will die Polizeivizechefin zur Generalstaatsanwältin machen – obwohl Margarete Koppers in mehrere Skandale verstrickt ist und sogar gegen sie ermittelt wird. Ihre Gegner kritisieren Filz und...

    Der grüne Justizsenator von Berlin will die Polizeivizechefin zur Generalstaatsanwältin machen – obwohl Margarete Koppers in mehrere Skandale verstrickt ist und sogar gegen sie ermittelt wird. Ihre Gegner kritisieren Filz und Arroganz.
    Wo „Zionisten“ ein anderes Wort für Juden ist

    Wo „Zionisten“ ein anderes Wort für Juden ist


    Nirgends ist Berlin so arabisch geprägt wie auf der Sonnenallee in Neukölln. Was denken die Menschen dort über die antisemitischen Demonstrationen und Israel? Die WELT war mit einem Vertreter der jüdischen Gemeinde...

    Nirgends ist Berlin so arabisch geprägt wie auf der Sonnenallee in Neukölln. Was denken die Menschen dort über die antisemitischen Demonstrationen und Israel? Die WELT war mit einem Vertreter der jüdischen Gemeinde unterwegs.
    So schwierig ist der Kampf um das Gewaltmonopol in Berlin

    So schwierig ist der Kampf um das Gewaltmonopol in Berlin


    Berlin scheint in einer Gewaltspirale gefangen: Fast jedes Wochenende gibt es Schlagzeilen ausufernder Gewalt. Doch in Wahrheit nehmen Mord und Totschlag immer weiter ab. Ein großes Problem bleiben...

    Berlin scheint in einer Gewaltspirale gefangen: Fast jedes Wochenende gibt es Schlagzeilen ausufernder Gewalt. Doch in Wahrheit nehmen Mord und Totschlag immer weiter ab. Ein großes Problem bleiben Schutzgelderpressungen.
    Brüder, die Fremde geblieben sind

    Brüder, die Fremde geblieben sind


    Der eine Bruder lebt in West-Berlin, der andere in Dresden – aber sie wissen jahrzehntelang nichts voneinander. Erst als einer von ihnen alte Briefe entdeckt, finden sie sich. Unser Autor lüftet das Geheimnis seiner...

    Der eine Bruder lebt in West-Berlin, der andere in Dresden – aber sie wissen jahrzehntelang nichts voneinander. Erst als einer von ihnen alte Briefe entdeckt, finden sie sich. Unser Autor lüftet das Geheimnis seiner Familie.
    „Dominanz Gewaltorientierter hat sich verfestigt“

    „Dominanz Gewaltorientierter hat sich verfestigt“


    Der Aufruf von Linksextremisten zur Gewalt gegen Polizisten gilt Verfassungsschützern in Berlin und Hamburg als Zeichen für eine Eskalationsstrategie. Doch es gibt durchaus Anzeichen, dass die Szene zerstritten...

    Der Aufruf von Linksextremisten zur Gewalt gegen Polizisten gilt Verfassungsschützern in Berlin und Hamburg als Zeichen für eine Eskalationsstrategie. Doch es gibt durchaus Anzeichen, dass die Szene zerstritten ist.
    Antisemitischer Vorfall bei Nahost-Diskussion an Berliner Schule

    Antisemitischer Vorfall bei Nahost-Diskussion an Berliner Schule


    Beim Essen diskutieren Oberstufenschüler den Nahost-Konflikt. Die Aussage eines jüdischen Schülers stößt auf Ablehnung. Eine Schülerin lobt Hitler, beschreiben Zeugen den Vorfall. Der Schulleiter kündigt Maßnahmen...

    Beim Essen diskutieren Oberstufenschüler den Nahost-Konflikt. Die Aussage eines jüdischen Schülers stößt auf Ablehnung. Eine Schülerin lobt Hitler, beschreiben Zeugen den Vorfall. Der Schulleiter kündigt Maßnahmen an.
    „Es könnte jeden Tag ein Anschlag passieren“

    „Es könnte jeden Tag ein Anschlag passieren“


    Kühl gab Restaurantbesitzer Yorai Feinberg einem Antisemiten Contra, der ihn wüst beschimpfte und am Ende versuchte, ihn zu schlagen. Doch sicher fühlt er sich nicht. Die Stimmung sei in den vergangenen Jahren gegen Juden...

    Kühl gab Restaurantbesitzer Yorai Feinberg einem Antisemiten Contra, der ihn wüst beschimpfte und am Ende versuchte, ihn zu schlagen. Doch sicher fühlt er sich nicht. Die Stimmung sei in den vergangenen Jahren gegen Juden umgeschlagen.