20 Minuten | Finance

    Trump, Merkel, & Co.: Die besten Bilder vom WEF

    Trump, Merkel, & Co.: Die besten Bilder vom WEF


    Die Weltpresse richtet ihre Augen und Kameras auf die Schweiz. Hier eine Auswahl der schönsten und originellsten...

    Die Weltpresse richtet ihre Augen und Kameras auf die Schweiz. Hier eine Auswahl der schönsten und originellsten Schnappschüsse.
    Offline: WEF-Teilnehmer klagen über Netz-Störung

    Offline: WEF-Teilnehmer klagen über Netz-Störung


    Das Netz in Davos scheint überlastet zu sein. Am Mittwoch klagten WEF-Teilnehmer über Probleme. Auf Anfrage heisst es bei der Swisscom, das Netz laufe...

    Das Netz in Davos scheint überlastet zu sein. Am Mittwoch klagten WEF-Teilnehmer über Probleme. Auf Anfrage heisst es bei der Swisscom, das Netz laufe normal.
    WEF-Ticker: Krisensitzung wegen WEF-Verkehrskollaps

    WEF-Ticker: Krisensitzung wegen WEF-Verkehrskollaps


    In Davos ist der Verkehr kollabiert. Verantwortliche suchen nun nach einer Lösung. Alle News zum WEF im...

    In Davos ist der Verkehr kollabiert. Verantwortliche suchen nun nach einer Lösung. Alle News zum WEF im Ticker.
    Airbnb am WEF: 646 Franken pro Nacht auf der Luftmatratze

    Airbnb am WEF: 646 Franken pro Nacht auf der Luftmatratze


    Last-minute-Buchungen lohnen sich in Davos nicht: Auf Airbnb bezahlen WEF-Besucher über 1000 Franken pro Nacht. Sogar Hotels sind...

    Last-minute-Buchungen lohnen sich in Davos nicht: Auf Airbnb bezahlen WEF-Besucher über 1000 Franken pro Nacht. Sogar Hotels sind günstiger.
    Vermögensverteilung: 56'540 Dollar für jeden, würde Reichtum aufgeteilt

    Vermögensverteilung: 56'540 Dollar für jeden, würde Reichtum aufgeteilt


    280 Billionen Dollar: So viel Vermögen gibt es weltweit. Das meiste davon horten Milliardäre. Wie aber würden wir leben, wenn der Reichtum an alle aufgeteilt...

    280 Billionen Dollar: So viel Vermögen gibt es weltweit. Das meiste davon horten Milliardäre. Wie aber würden wir leben, wenn der Reichtum an alle aufgeteilt würde?
    Stellenabbau: SDA fordert mit Streik Verhandlungen über Abbau

    Stellenabbau: SDA fordert mit Streik Verhandlungen über Abbau


    Die Mitarbeiter der Nachrichtenagentur SDA protestierten mit einem Warnstreik gegen den geplanten Stellenabbau. Die Redaktion droht mit weiteren...

    Die Mitarbeiter der Nachrichtenagentur SDA protestierten mit einem Warnstreik gegen den geplanten Stellenabbau. Die Redaktion droht mit weiteren Kampfmassnahmen.
    7 Tipps: So überleben Sie den Alltag im Grossraumbüro

    7 Tipps: So überleben Sie den Alltag im Grossraumbüro


    Für viele ist es der blanke Horror: das Grossraumbüro. Tipps, wie Sie trotz lauter Kollegen und ständiger Beobachtung bei Verstand...

    Für viele ist es der blanke Horror: das Grossraumbüro. Tipps, wie Sie trotz lauter Kollegen und ständiger Beobachtung bei Verstand bleiben.
    Job-Plattform: Hier bewerben Sie sich nur noch per Video

    Job-Plattform: Hier bewerben Sie sich nur noch per Video


    Stellenanzeigen durchforsten und sich bewerben ist out. Ein Start-up kehrt den gängigen Prozess um - und setzt auf bewegte...

    Stellenanzeigen durchforsten und sich bewerben ist out. Ein Start-up kehrt den gängigen Prozess um - und setzt auf bewegte Bilder.
    Paid Post: Endlich Zeit zum Gamen und Serien schauen

    Paid Post: Endlich Zeit zum Gamen und Serien schauen


    Über die Festtage endlich wieder einmal ausgiebig gamen oder Serien gucken? Wer noch ein Guthaben zum Download der Spiele oder zum Erwerb einer Mitgliedschaft benötigt, kann dies ganz bequem vom Sofa aus erledigen. Ohne Einkaufsstress und ohne...

    Über die Festtage endlich wieder einmal ausgiebig gamen oder Serien gucken? Wer noch ein Guthaben zum Download der Spiele oder zum Erwerb einer Mitgliedschaft benötigt, kann dies ganz bequem vom Sofa aus erledigen. Ohne Einkaufsstress und ohne Kreditkarte.
    Paid Post: «Weniger Bürokram dank smarter Lösung»

    Paid Post: «Weniger Bürokram dank smarter Lösung»


    Kleinunternehmer wollen sich voll und ganz auf ihre Arbeit und ihre Kunden konzentrieren. Administrative Tätigkeiten werden gerne aufgeschoben und dann oft nach dem Lust-und-Laune-Prinzip abgearbeitet. So verliert man rasch den Überblick und viel...

    Kleinunternehmer wollen sich voll und ganz auf ihre Arbeit und ihre Kunden konzentrieren. Administrative Tätigkeiten werden gerne aufgeschoben und dann oft nach dem Lust-und-Laune-Prinzip abgearbeitet. So verliert man rasch den Überblick und viel wertvolle Zeit. Dabei gibt es geeignete Softwarelösungen, die KMU genau hier unterstützen.