derStandard.at › Kultur

    Buchneuerscheinung - Vorabdruck "Literatur im Herbst": Dialektik der Befreiung


    Die Alte Schmiede verweist in "Literatur im Herbst" programmatisch auf einen Londoner Kongress 1967, dessen Themen heute aktueller denn je sind. Die damals gehaltenen Vorträge sind seit kurzem wieder greifbar. Ein...

    Die Alte Schmiede verweist in "Literatur im Herbst" programmatisch auf einen Londoner Kongress 1967, dessen Themen heute aktueller denn je sind. Die damals gehaltenen Vorträge sind seit kurzem wieder greifbar. Ein Vorabdruck
    Buch - Wiener Philharmoniker: Vom rastlosen Rätselklang

    Buch - Wiener Philharmoniker: Vom rastlosen Rätselklang


    Die Philharmoniker, die nun Christian Thielemann trafen, feiern ihren 175er: Ihr Konzertfleiß wurde nun auch im Buch "Das Orchester, das niemals schläft"...

    Die Philharmoniker, die nun Christian Thielemann trafen, feiern ihren 175er: Ihr Konzertfleiß wurde nun auch im Buch "Das Orchester, das niemals schläft" porträtiert
    1934–2017 - US-Sektenführer Charles Manson gestorben

    1934–2017 - US-Sektenführer Charles Manson gestorben


    Manson war einer der berühmtesten Verbrecher Amerikas. Die Morde seiner "Family" beendeten Ende der 1960er den Hippietraum, die Popkultur machte aus ihm eine Ikone des...

    Manson war einer der berühmtesten Verbrecher Amerikas. Die Morde seiner "Family" beendeten Ende der 1960er den Hippietraum, die Popkultur machte aus ihm eine Ikone des Bösen
    Sammelleidenschaft - Martin Pollack: Fundstücke als wichtiger Teil des Lebens

    Sammelleidenschaft - Martin Pollack: Fundstücke als wichtiger Teil des Lebens


    Meine Frau spottet manchmal, dass ich kaum etwas von der Welt mitbekomme, weil ich ständig den Blick nach unten richte, auf den Boden, um nur ja nichts zu übersehen, was da...

    Meine Frau spottet manchmal, dass ich kaum etwas von der Welt mitbekomme, weil ich ständig den Blick nach unten richte, auf den Boden, um nur ja nichts zu übersehen, was da liegt
    Bühne -

    Bühne - "Ein Volksfeind" im Burgtheater: Ibsen-Liturgie für Grün-Apostel


    Jette Steckel hat das Drama in ein ökologisches Pamphlet verwandelt. Ein kurioses Stück Weltverbesserung, das aus famosen Schauspielern grüne Dampfplauderer...

    Jette Steckel hat das Drama in ein ökologisches Pamphlet verwandelt. Ein kurioses Stück Weltverbesserung, das aus famosen Schauspielern grüne Dampfplauderer macht
    Neues Buch - Reinhold Messners

    Neues Buch - Reinhold Messners "Wild": "In Kälte, Sturm, Dunkelheit"


    Am 8. August 1914 stechen sie in Plymouth in See: Ernest Shackleton, Frank Wild und 26 Mann unterwegs zur Durchquerung der Antarktis. Im Packeis zerschellt ihr Schiff. In "Wild" lenkt Reinhold Messner den Blick auf den Mann, der bisher nur in zweiter...

    Am 8. August 1914 stechen sie in Plymouth in See: Ernest Shackleton, Frank Wild und 26 Mann unterwegs zur Durchquerung der Antarktis. Im Packeis zerschellt ihr Schiff. In "Wild" lenkt Reinhold Messner den Blick auf den Mann, der bisher nur in zweiter Reihe stand
    Ausstellung - Michael Huey: Die Maximen der Eiche

    Ausstellung - Michael Huey: Die Maximen der Eiche


    Familienvermächtnisse stehen im Zentrum der Arbeit des US-Künstlers: ein zartes und spannendes Projekt in der Galerie...

    Familienvermächtnisse stehen im Zentrum der Arbeit des US-Künstlers: ein zartes und spannendes Projekt in der Galerie Reinthaler

    Belästigungsvorwürfe - Louis C. K.: Schwieriges Leben mit verfemten Stars


    Der US-Komiker hat zugegeben, Frauen sexuell belästigt zu haben. Seine Komödie "I Love You, Daddy", die wie ein Kommentar dazu wirkt, wird nicht ins Kino kommen. Warum man sie trotzdem sehen...

    Der US-Komiker hat zugegeben, Frauen sexuell belästigt zu haben. Seine Komödie "I Love You, Daddy", die wie ein Kommentar dazu wirkt, wird nicht ins Kino kommen. Warum man sie trotzdem sehen sollte
    Gleichstellung - Frau am Steuer: Pionierinnen in Männerdomänen

    Gleichstellung - Frau am Steuer: Pionierinnen in Männerdomänen


    Über Frauen, die Busse lenken und zu Pionierinnen in Männerdomänen wurden. Ein Blick zurück in "andere" Zeiten zeigt, wie mühevoll die Fahrwege zur Gleichstellung waren – und wie wenig lange das alles eigentlich her...

    Über Frauen, die Busse lenken und zu Pionierinnen in Männerdomänen wurden. Ein Blick zurück in "andere" Zeiten zeigt, wie mühevoll die Fahrwege zur Gleichstellung waren – und wie wenig lange das alles eigentlich her ist
    Burgtheater - Jette Steckel:

    Burgtheater - Jette Steckel: "Wir befinden uns in einer Art von Apathie"


    Die Regisseurin, Tochter einer Bühnenbildnerin und eines Intendanten, inszeniert Ibsens "Ein Volksfeind". Ein Gespräch über die Stolperfallen des politischen...

    Die Regisseurin, Tochter einer Bühnenbildnerin und eines Intendanten, inszeniert Ibsens "Ein Volksfeind". Ein Gespräch über die Stolperfallen des politischen Bewusstseins
    Filmforum - Martin Scorsese: Seine besten Filme?

    Filmforum - Martin Scorsese: Seine besten Filme?


    Heute feiert der amerikanische Regisseur seinen 75. Geburtstag – welchen seiner Filme mögen Sie am...

    Heute feiert der amerikanische Regisseur seinen 75. Geburtstag – welchen seiner Filme mögen Sie am Liebsten?
    Albumneuerscheinung - Morrissey: Ein alter Zausel als beleidigte Leberwurst

    Albumneuerscheinung - Morrissey: Ein alter Zausel als beleidigte Leberwurst


    Der britische Egozentriker und Provokateur liefert auf seinem neuen Album "Low In High School" gewohnte Hausmannskost. Textlich wirkt der Sänger zwischen Weltpolitik und Johannistrieb etwas...

    Der britische Egozentriker und Provokateur liefert auf seinem neuen Album "Low In High School" gewohnte Hausmannskost. Textlich wirkt der Sänger zwischen Weltpolitik und Johannistrieb etwas wirr