derStandard.at › Kultur › Film

    Viennale-Blog - Der Viennale-Ausnahmezustand beginnt

    Viennale-Blog - Der Viennale-Ausnahmezustand beginnt


    Vorfreude und Nervosität – wie vor einer großen Reise – stellen sich bei der Viennale-Publikumsjury...

    Vorfreude und Nervosität – wie vor einer großen Reise – stellen sich bei der Viennale-Publikumsjury ein
    Kino-Kurzkritik -

    Kino-Kurzkritik - "Geostorm": Weltenretter und Schneemänner


    Der ehemalige Roland-Emmerich-Weggefährte Dean Devlin bietet katastrophales Visual-Effects-Blockbusterkino nach dem...

    Der ehemalige Roland-Emmerich-Weggefährte Dean Devlin bietet katastrophales Visual-Effects-Blockbusterkino nach dem Baukastenprinzip
    Filmmuseum - Filmschau

    Filmmuseum - Filmschau "Utopie und Korrektur": Alte Träume von einer neuen Welt


    Die Retrospektive im Filmmuseum wirft 100 Jahre nach der Oktoberrevolution einen Blick auf das Filmschaffen in der Sowjetunion. Neben der revolutionären Phase steht dabei auch das Nachwirken von 1917 im...

    Die Retrospektive im Filmmuseum wirft 100 Jahre nach der Oktoberrevolution einen Blick auf das Filmschaffen in der Sowjetunion. Neben der revolutionären Phase steht dabei auch das Nachwirken von 1917 im Fokus

    Outback-Western - "Sweet Country": Kein süßes Land


    Der Australier Warwick Thornton hat eine klassische Erzählung von Flucht und Verfolgung in ein ungewöhnliches Setting verpackt: Ein Aboriginepaar hofft auf Gerechtigkeit in einem Land, in dem die Weißen Recht...

    Der Australier Warwick Thornton hat eine klassische Erzählung von Flucht und Verfolgung in ein ungewöhnliches Setting verpackt: Ein Aboriginepaar hofft auf Gerechtigkeit in einem Land, in dem die Weißen Recht sprechen
    Viennale - Hartmut Bitomsky:

    Viennale - Hartmut Bitomsky: "Eine Überzeugungskampagne für die ganze Welt"


    In "Shakkei" widmet sich der deutsche Dokumentarist dem Konzept des Recyclings. Ein Gespräch über atomare Hinterlassenschaft, Spuren von Blättern und seine Freundschaft zu Hans...

    In "Shakkei" widmet sich der deutsche Dokumentarist dem Konzept des Recyclings. Ein Gespräch über atomare Hinterlassenschaft, Spuren von Blättern und seine Freundschaft zu Hans Hurch
    Viennale - Hong Sang-soo: Etüden von zerrissenen Menschen

    Viennale - Hong Sang-soo: Etüden von zerrissenen Menschen


    Der Koreaner hat in diesem Jahr gleich drei Filme über Sehnsucht, Untreue und Aufrichtigkeit fertiggestellt: "On the Beach at Night Alone", "The Day After" und "Claire's Camera". In allen ist seine Muse Kim Min-hee zu sehen, in keinem haben die...

    Der Koreaner hat in diesem Jahr gleich drei Filme über Sehnsucht, Untreue und Aufrichtigkeit fertiggestellt: "On the Beach at Night Alone", "The Day After" und "Claire's Camera". In allen ist seine Muse Kim Min-hee zu sehen, in keinem haben die Figuren lange Oberwasser
    Filmforum - Wie hat Ihnen Hanekes

    Filmforum - Wie hat Ihnen Hanekes "Happy End" gefallen?


    Emotionale Kälte, Unglück und Scheinheiligkeit prägen das Großbürgertum in Hanekes neuestem Werk. Was ist Ihre Meinung zum Film? Stimmen Sie...

    Emotionale Kälte, Unglück und Scheinheiligkeit prägen das Großbürgertum in Hanekes neuestem Werk. Was ist Ihre Meinung zum Film? Stimmen Sie ab!

    Viennale - Valeska Grisebach: "Legenden schwirren durch die Luft"


    In "Western" folgt die Berliner Filmemacherin einer deutschen Bauarbeiterbrigade nach Bulgarien. Ein Gespräch über das Spiel mit dem Genre, echte Männer und falsche...

    In "Western" folgt die Berliner Filmemacherin einer deutschen Bauarbeiterbrigade nach Bulgarien. Ein Gespräch über das Spiel mit dem Genre, echte Männer und falsche Erwartungen

    Hollywood - Weinstein-Skandal zieht immer weitere Kreise


    Laut Schauspielerin Lea Seydoux wussten alle vom Verhalten des Produzenten, die Oscar-Akademie beruft eine Dringlichkeitssitzung...

    Laut Schauspielerin Lea Seydoux wussten alle vom Verhalten des Produzenten, die Oscar-Akademie beruft eine Dringlichkeitssitzung ein
    Neu im Kino - Die Filmstarts der Woche

    Neu im Kino - Die Filmstarts der Woche


    "Borg/McEnroe", "Maleika", "What happened to Monday?", "Weit" und weitere Filme neu im...

    "Borg/McEnroe", "Maleika", "What happened to Monday?", "Weit" und weitere Filme neu im Kino
    Hollywood - Fall Weinstein: Ende der Kultur des Schweigens

    Hollywood - Fall Weinstein: Ende der Kultur des Schweigens


    Der Niedergang von Filmproduzent Harvey Weinstein könnte auf eine neue Kultur im Umgang mit sexuellen Übergriffen hinweisen: Statt auf außergerichtliche Einigungen zu setzen, geht man an die Öffentlichkeit – und die Machtverhältnisse direkt...

    Der Niedergang von Filmproduzent Harvey Weinstein könnte auf eine neue Kultur im Umgang mit sexuellen Übergriffen hinweisen: Statt auf außergerichtliche Einigungen zu setzen, geht man an die Öffentlichkeit – und die Machtverhältnisse direkt an
    Hollywood - Harvey Weinstein: Der tiefe Fall des Hollywood-Moguls

    Hollywood - Harvey Weinstein: Der tiefe Fall des Hollywood-Moguls


    Der Starproduzent wurde wegen sexueller Belästigung gefeuert. Die Demokraten distanzieren sich, ihnen hatte er viel Geld...

    Der Starproduzent wurde wegen sexueller Belästigung gefeuert. Die Demokraten distanzieren sich, ihnen hatte er viel Geld gespendet

    Filmmuseum-Abschied - Alexander Horwath: Vom Trost an einem Ort der Freiheitsliebe


    15 Jahre lang hat Alexander Horwath als Direktor das Österreichische Filmmuseum geleitet – am 12. Oktober endet diese Ära. DER STANDARD hat fünf Menschen mit Liebe zum Kino nach denkwürdigen Momenten rund um das unsichtbare Kino...

    15 Jahre lang hat Alexander Horwath als Direktor das Österreichische Filmmuseum geleitet – am 12. Oktober endet diese Ära. DER STANDARD hat fünf Menschen mit Liebe zum Kino nach denkwürdigen Momenten rund um das unsichtbare Kino gefragt
    Neu im Kino - Die Filmstarts der Woche

    Neu im Kino - Die Filmstarts der Woche


    "Blade Runner 2049", "Happy End", "Eine fantastische Frau" und weitere Filme neu im...

    "Blade Runner 2049", "Happy End", "Eine fantastische Frau" und weitere Filme neu im Kino
    Neuer Film - Michael Hanekes

    Neuer Film - Michael Hanekes "Happy End": Requiem für eine verlorene Elite


    Haneke seziert die soziale Verwahrlosung einer großbürgerlichen Familie. Zugleich hat er eine Echokammer seines filmischen Werks geschaffen, die beinahe groteske Züge...

    Haneke seziert die soziale Verwahrlosung einer großbürgerlichen Familie. Zugleich hat er eine Echokammer seines filmischen Werks geschaffen, die beinahe groteske Züge trägt
    Filmkritik -

    Filmkritik - "Blade Runner 2049": Der richtige unter den falschen Menschen


    Mehr als 30 Jahre nach "Blade Runner" geht die Identitätssuche der künstlichen Menschen weiter. Denis Villeneuve hat einen visuell betörenden Film geschaffen, der jedoch nicht die Magie seines Vorläufers...

    Mehr als 30 Jahre nach "Blade Runner" geht die Identitätssuche der künstlichen Menschen weiter. Denis Villeneuve hat einen visuell betörenden Film geschaffen, der jedoch nicht die Magie seines Vorläufers erreicht
    Filmforum - Wie hat Ihnen

    Filmforum - Wie hat Ihnen "Mother!" gefallen?


    Nach "The Wrestler", "Black Swan" und "Noah" ist nun Darren Aronofskys neuestes Werk in die Kinos gekommen. Wie fanden Sie den Film? Stimmen Sie...

    Nach "The Wrestler", "Black Swan" und "Noah" ist nun Darren Aronofskys neuestes Werk in die Kinos gekommen. Wie fanden Sie den Film? Stimmen Sie ab

    Filmmuseum - Michael Loebenstein: "Museen sind ja keine Privatkönigtümer"


    Mit November tritt der neue Direktor des Filmmuseums an. Ein Gespräch über die Zukunft des Filmerbes, den Zwist mit dem Filmarchiv und kuratorische...

    Mit November tritt der neue Direktor des Filmmuseums an. Ein Gespräch über die Zukunft des Filmerbes, den Zwist mit dem Filmarchiv und kuratorische Vorhaben

    Filmmuseum - Henry Fonda: Ein Star, der das Publikum zur Rede stellte


    Mit "Henry Fonda for President" würdigt das Filmmuseum einen Großen des US-Kinos. Ein guter Titel, denn Fonda verkörperte Tugenden wie Vernunft und Besonnenheit, die heute wie vergessen...

    Mit "Henry Fonda for President" würdigt das Filmmuseum einen Großen des US-Kinos. Ein guter Titel, denn Fonda verkörperte Tugenden wie Vernunft und Besonnenheit, die heute wie vergessen scheinen

    Wien - Filmmuseum: Abschied von Alexander Horwath


    Letzte verantwortete Programmschienen des mit 1. Oktober scheidenden Direktors bringen Isabelle Huppert und Todd Haynes nach...

    Letzte verantwortete Programmschienen des mit 1. Oktober scheidenden Direktors bringen Isabelle Huppert und Todd Haynes nach Wien

    Filmmuseum - "Europa erzählen": Europa endet an den Grenzen der Vorstellungskraft


    Eine der letzten großen Retrospektiven von Alexander Horwath als Filmmuseum-Direktor: Ein aus 50 Filmen bestehendes Mosaik, in dem historische Linien eines Jahrhunderts sichtbar...

    Eine der letzten großen Retrospektiven von Alexander Horwath als Filmmuseum-Direktor: Ein aus 50 Filmen bestehendes Mosaik, in dem historische Linien eines Jahrhunderts sichtbar werden